Home | Impressum | Kontakt
Login

DJ Snake & J Balvin feat. Tyga
Loco contigo

Song
Jahr
2019
Musik/Text
Produzent
2.59
44 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
23.06.2019 (Rang 15)
Zuletzt
19.04.2020 (Rang 83)
Peak
2 (1 Woche)
Anzahl Wochen
41
363 (2754 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 2 / Wochen: 41
DE
Peak: 3 / Wochen: 28
AT
Peak: 13 / Wochen: 23
FR
Peak: 1 / Wochen: 64
NL
Peak: 3 / Wochen: 34
BE
Peak: 9 / Wochen: 21 (V)
Peak: 3 / Wochen: 24 (W)
SE
Peak: 40 / Wochen: 14
DK
Peak: 40 / Wochen: 1
IT
Peak: 8 / Wochen: 26
ES
Peak: 8 / Wochen: 37
PT
Peak: 3 / Wochen: 64
Tracks
Digital
14.06.2019
Geffen 19UMGIM46782 (UMG) / EAN 0602508026829
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:05Loco contigoGeffen
19UMGIM46782
Single
Digital
14.06.2019
3:05Carte blancheGeffen
00602508092701
Album
CD
26.07.2019
Cedric Gervais Remix4:39Loco contigoGeffen
19UMGIM71350
Single
Digital
09.08.2019
3:03Bravo Hits 107Warner
5054197-0548-3-9
Compilation
CD
27.09.2019
3:05Hitzone 91USM
538 875-9
Compilation
CD
11.10.2019
Tyga
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Wait For A Minute (Tyga / Justin Bieber)
Eintritt: 03.11.2013 | Peak: 43 | Wochen: 1
03.11.2013
43
1
Ayo (Chris Brown x Tyga)
Eintritt: 15.02.2015 | Peak: 43 | Wochen: 18
15.02.2015
43
18
Ride Out (Kid Ink, Tyga, Wale, YG, Rich Homie Quan)
Eintritt: 12.04.2015 | Peak: 25 | Wochen: 5
12.04.2015
25
5
Taste (Tyga feat. Offset)
Eintritt: 27.05.2018 | Peak: 18 | Wochen: 34
27.05.2018
18
34
Swish
Eintritt: 05.08.2018 | Peak: 76 | Wochen: 4
05.08.2018
76
4
Dip
Eintritt: 11.11.2018 | Peak: 84 | Wochen: 2
11.11.2018
84
2
Light It Up (Marshmello feat. Tyga & Chris Brown)
Eintritt: 05.05.2019 | Peak: 78 | Wochen: 1
05.05.2019
78
1
Goddamn
Eintritt: 05.05.2019 | Peak: 95 | Wochen: 1
05.05.2019
95
1
Go Loko (YG feat. Tyga & Jon Z)
Eintritt: 12.05.2019 | Peak: 36 | Wochen: 15
12.05.2019
36
15
Haute (Tyga feat. J Balvin & Chris Brown)
Eintritt: 16.06.2019 | Peak: 23 | Wochen: 2
16.06.2019
23
2
Loco contigo (DJ Snake & J Balvin feat. Tyga)
Eintritt: 23.06.2019 | Peak: 2 | Wochen: 41
23.06.2019
2
41
Mamacita (Tyga x YG x Santana)
Eintritt: 03.11.2019 | Peak: 67 | Wochen: 2
03.11.2019
67
2
Ayy Macarena
Eintritt: 24.11.2019 | Peak: 9 | Wochen: 19
24.11.2019
9
19
Still Be Friends (G-Eazy feat. Tory Lanez & Tyga)
Eintritt: 16.02.2020 | Peak: 76 | Wochen: 4
16.02.2020
76
4
Like It Is (Kygo, Zara Larsson & Tyga)
Eintritt: 05.04.2020 | Peak: 9 | Wochen: 7
05.04.2020
9
7
Chosen (Blxst & Tyga feat. Ty Dolla $ign)
Eintritt: 29.08.2021 | Peak: 62 | Wochen: 9
29.08.2021
62
9
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Hotel California
Eintritt: 28.04.2013 | Peak: 75 | Wochen: 1
28.04.2013
75
1
Fan Of A Fan - The Album (Chris Brown x Tyga)
Eintritt: 01.03.2015 | Peak: 6 | Wochen: 7
01.03.2015
6
7
Legendary
Eintritt: 16.06.2019 | Peak: 17 | Wochen: 3
16.06.2019
17
3
DJ Snake
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Turn Down For What (DJ Snake and Lil Jon)
Eintritt: 11.05.2014 | Peak: 36 | Wochen: 16
11.05.2014
36
16
Lean On (Major Lazer & DJ Snake feat. MØ)
Eintritt: 29.03.2015 | Peak: 1 | Wochen: 65
29.03.2015
1
65
You Know You Like It (DJ Snake & AlunaGeorge)
Eintritt: 05.07.2015 | Peak: 24 | Wochen: 15
05.07.2015
24
15
Middle (DJ Snake feat. Bipolar Sunshine)
Eintritt: 28.02.2016 | Peak: 42 | Wochen: 25
28.02.2016
42
25
Let Me Love You (DJ Snake feat. Justin Bieber)
Eintritt: 14.08.2016 | Peak: 1 | Wochen: 40
14.08.2016
1
40
A Different Way (DJ Snake feat. Lauv)
Eintritt: 01.10.2017 | Peak: 63 | Wochen: 2
01.10.2017
63
2
Creep On Me (Gashi feat. French Montana & DJ Snake)
Eintritt: 26.08.2018 | Peak: 4 | Wochen: 23
26.08.2018
4
23
Taki Taki (DJ Snake feat. Selena Gomez, Ozuna & Cardi B)
Eintritt: 07.10.2018 | Peak: 3 | Wochen: 34
07.10.2018
3
34
Loco contigo (DJ Snake & J Balvin feat. Tyga)
Eintritt: 23.06.2019 | Peak: 2 | Wochen: 41
23.06.2019
2
41
Safety (Gashi feat. DJ Snake)
Eintritt: 08.09.2019 | Peak: 92 | Wochen: 1
08.09.2019
92
1
Selfish Love (DJ Snake & Selena Gomez)
Eintritt: 14.03.2021 | Peak: 76 | Wochen: 1
14.03.2021
76
1
SG (DJ Snake, Ozuna, Megan Thee Stallion, LISA)
Eintritt: 31.10.2021 | Peak: 56 | Wochen: 2
31.10.2021
56
2
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Encore
Eintritt: 14.08.2016 | Peak: 14 | Wochen: 2
14.08.2016
14
2
Carte blanche
Eintritt: 04.08.2019 | Peak: 27 | Wochen: 3
04.08.2019
27
3
J Balvin
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Cola Song (Inna feat. J Balvin)
Eintritt: 29.06.2014 | Peak: 36 | Wochen: 1
29.06.2014
36
1
Ginza
Eintritt: 21.02.2016 | Peak: 33 | Wochen: 21
21.02.2016
33
21
Safari (J Balvin feat. Pharrell Williams, Bia & Sky)
Eintritt: 20.11.2016 | Peak: 76 | Wochen: 10
20.11.2016
76
10
Hey Ma (Pitbull & J Balvin feat. Camila Cabello)
Eintritt: 19.03.2017 | Peak: 30 | Wochen: 12
19.03.2017
30
12
Mi gente (J Balvin & Willy William)
Eintritt: 09.07.2017 | Peak: 4 | Wochen: 37
09.07.2017
4
37
Mi gente (J Balvin & Willy William feat. Beyoncé)
Eintritt: 08.10.2017 | Peak: 16 | Wochen: 9
08.10.2017
16
9
Downtown (Anitta and J Balvin)
Eintritt: 03.12.2017 | Peak: 73 | Wochen: 9
03.12.2017
73
9
Bum bum tam tam (MC Fioti / Future / J Balvin / Stefflon Don / Juan Magan)
Eintritt: 28.01.2018 | Peak: 51 | Wochen: 15
28.01.2018
51
15
Machika (J. Balvin x Jeon x Anitta)
Eintritt: 28.01.2018 | Peak: 94 | Wochen: 2
28.01.2018
94
2
X (Nicky Jam x J Balvin)
Eintritt: 11.03.2018 | Peak: 3 | Wochen: 33
11.03.2018
3
33
I Like It (Cardi B, Bad Bunny & J Balvin)
Eintritt: 15.04.2018 | Peak: 8 | Wochen: 51
15.04.2018
8
51
Familiar (Liam Payne & J Balvin)
Eintritt: 29.04.2018 | Peak: 52 | Wochen: 11
29.04.2018
52
11
Say My Name (David Guetta, Bebe Rexha & J Balvin)
Eintritt: 02.12.2018 | Peak: 14 | Wochen: 28
02.12.2018
14
28
I Can't Get Enough (Benny Blanco, Tainy, Selena Gomez & J Balvin)
Eintritt: 10.03.2019 | Peak: 28 | Wochen: 8
10.03.2019
28
8
Contra la pared (Sean Paul & J Balvin)
Eintritt: 24.03.2019 | Peak: 57 | Wochen: 13
24.03.2019
57
13
Con altura (Rosalía & J Balvin feat. El Guincho)
Eintritt: 07.04.2019 | Peak: 98 | Wochen: 1
07.04.2019
98
1
Haute (Tyga feat. J Balvin & Chris Brown)
Eintritt: 16.06.2019 | Peak: 23 | Wochen: 2
16.06.2019
23
2
Loco contigo (DJ Snake & J Balvin feat. Tyga)
Eintritt: 23.06.2019 | Peak: 2 | Wochen: 41
23.06.2019
2
41
Qué pretendes (J Balvin & Bad Bunny)
Eintritt: 07.07.2019 | Peak: 31 | Wochen: 4
07.07.2019
31
4
China (Anuel AA / Daddy Yankee / Karol G / Ozuna / J Balvin)
Eintritt: 28.07.2019 | Peak: 10 | Wochen: 23
28.07.2019
10
23
Que calor (Major Lazer feat. J Balvin & El Alfa)
Eintritt: 22.09.2019 | Peak: 53 | Wochen: 6
22.09.2019
53
6
Que pena (Maluma x J Balvin)
Eintritt: 06.10.2019 | Peak: 60 | Wochen: 2
06.10.2019
60
2
Ritmo (Bad Boys For Life) (Black Eyed Peas x J Balvin)
Eintritt: 20.10.2019 | Peak: 6 | Wochen: 28
20.10.2019
6
28
Rojo
Eintritt: 08.03.2020 | Peak: 40 | Wochen: 16
08.03.2020
40
16
Amarillo
Eintritt: 29.03.2020 | Peak: 44 | Wochen: 4
29.03.2020
44
4
Un día (One Day) (J Balvin / Dua Lipa / Bad Bunny / Tainy)
Eintritt: 02.08.2020 | Peak: 30 | Wochen: 16
02.08.2020
30
16
Agua (Tainy x J Balvin)
Eintritt: 16.08.2020 | Peak: 80 | Wochen: 4
16.08.2020
80
4
Baby (Sfera Ebbasta feat. J. Balvin)
Eintritt: 29.11.2020 | Peak: 22 | Wochen: 2
29.11.2020
22
2
Otra noche sin ti (J Balvin & Khalid)
Eintritt: 18.04.2021 | Peak: 39 | Wochen: 7
18.04.2021
39
7
Qué más pues? (J Balvin - Maria Becerra)
Eintritt: 27.06.2021 | Peak: 54 | Wochen: 13
27.06.2021
54
13
In Da Getto (J Balvin & Skrillex)
Eintritt: 29.08.2021 | Peak: 25 | Wochen: 13
29.08.2021
25
13
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Energia
Eintritt: 03.07.2016 | Peak: 49 | Wochen: 1
03.07.2016
49
1
Vibras
Eintritt: 03.06.2018 | Peak: 20 | Wochen: 1
03.06.2018
20
1
Oasis (J Balvin & Bad Bunny)
Eintritt: 07.07.2019 | Peak: 22 | Wochen: 4
07.07.2019
22
4
Colores
Eintritt: 29.03.2020 | Peak: 9 | Wochen: 12
29.03.2020
9
12
Jose
Eintritt: 19.09.2021 | Peak: 14 | Wochen: 3
19.09.2021
14
3
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
2.59

44 BewertungenDJ Snake & J Balvin feat. Tyga - Loco contigo
Latino ist ja kein Zauberwort für mich, dennoch geht das hier ok.

27.08.19: Im Urlaub nochmal im Radio zufällig gehört, wirklich nicht mein ding. 4 => 3.
naja...
Ziemlich fader und unmelodischer Titel - gefällt mir nur minim.
ganz ok, war überrascht
Natürlich ist das in Ordnung, aber so ein hoher Chartseinstieg mit einem derart mittelmäßigen Song ist schon bezeichnend.
gut
Dieser harte Beat passt nicht zum Latino-Sound.
Breche auch nicht Begeisterungsstürme aus.
Verrückt mit dir, bei dir, nach dir?
Sollte dies etwa ein Liebeslied sein (wollen)?
Klingt genau so uninspiriert und nervig wie eine Kollaboration der Künstler zu befürchten war und wird demzufolge wohl den ganzen Sommer in den höheren Chartsgefilden verweilen. Gute 2.
Grausam. Geht mir nach kaum einer Minute tierisch auf die Nerven.
Schrott hoch zwei**
Durchschnittliche Nummer.
kaum noch erwähnenswert.
...weniger...
.
Klingt erst einmal sehr unscheinbar aber man kann es hören. Das bunte Video entschädigt zum Teil für den eher mittelmäßigen Titel.
Gibt es wirklich nichts Besseres für Platz 3?
Heutzutage steht doch nur noch Müll in den Charts. Da ist 1* noch zu viel.
Ist jetzt keine absolute Katastrophe, aber den Beat hat man schon x-Male gehört. Es ist einfach eine Mischung aus "Taki Taki", "Mi Gente" und "Taste". Mehr als eine 3* kann man da deswegen auch nicht geben.
Nicht nur, aber vor allem der Gesang im Refrain klingt irgendwie ziemlich lahm und gelangweilt, und auch der Beat plätschert ziemlich uninspiriert vor sich hin...
In einem Wort: BORING!
Kling echt wie "Taki Taki"... dieser Song ist, wie fast alle Chartsongs, nichts besonderes. Langweilig, eintönig, beinahe schon 08/15.
Außerdem musste ich beim Titel sofort an "Locomotion Tango" denken... hat aber jetzt nichts mit dem Song zu tun.
Verrückt macht mich das nicht.
2+. Laaaaangweilig.
Jap, das klingt auch für mich nach einer Mischung aus "Taki Taki" und "Mi gente" - und irgendwie will sich für mich nicht so recht erschließen, warum ausgerechnet dieser Track aktuell so erfolgreich ist. In meinen Ohren klingt das auch eher träge, repetitiv und uninspiriert.
Langweilige Neuauflage von tausendmal Gehörtem.
Unspektakuläre Latinonummer, schon tausendmal gehört. Hat auch leichtes Nervpotenzial für mich
billig
DJ Snake sind wohl die Ideen ausgegangen, alle Tracks haben die selben, langweiligen, ausgelutschten Hintergrundtöne.
Was für eine Kacka!
lächerlich...
A bright, summery version of Taki Taki, I like it.
Nicht schlimm, aber Tyga stört mich.
Aber fix nicht!
Wäre vielleicht nicht mal so schlecht, aber ist insgesamt viel zu monoton und die ständig wiederholende Melodie wirkt irgendwann ermüdend!
Ik ben totaal niet gek op DJ Snake maar gek genoeg is deze track daar een uitzondering op.
De wat duistere melodie is wel lekker.
Mag ich im Vergleich zum 2017er-Singlehit "Mi gente" deutlich lieber, weil nicht so Nerven strapazierende Elemente in den Sound hineingebastelt wurden. Das Tempo ist zwar langsamer und zum Tanzen der Track nicht ganz so mega geeignet, sondern eher zum Rumchillen. Stimmlich fein und strukturell gut. Insgesamt gute 4*.
Naja, es gibt schlimmeres in diesem Segment.
Dreck
Etwas langweilig.
Besondere Intelligenz wird bei der Entfaltung dieses Sommerhits nicht vorausgesetzt.
Wenn man nur schon die Namen der Interpreten liest, schrillen alle Alarmsignale. Und das zu Recht. Es gibt zwar von allen Drei noch Grausameres, aber Schrott ist das allemal noch. 2* reichen klar.
Langweilig...
Snervante.
gibt viel schlimmeres als das

aber man vergisst es nach dem hören auch gleich wieder