Daft Punk - Motherboard



Available on following media

VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
5:41Random Access MemoriesColumbia
88883716862
Album
CD
17.05.2013

Daft Punk   Artist page

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Around The World15.06.19971416
One More Time26.11.2000632
Aerodynamic15.04.2001469
Digital Love24.06.20016010
Harder Better Faster Stronger04.11.2001706
Harder Better Faster Stronger (Alive 2007)02.12.2007503
Around The World (Alive 2007)09.12.2007476
Technologic02.11.2008632
Get Lucky (Daft Punk feat. Pharrell Williams)05.05.2013156
Give Life Back To Music02.06.2013581
Lose Yourself To Dance (Daft Punk feat. Pharrell Williams)02.06.2013595
Instant Crush (Daft Punk feat. Julian Casablancas)19.01.20144012
Starboy (The Weeknd feat. Daft Punk)02.10.2016235
I Feel It Coming (The Weeknd feat. Daft Punk)27.11.2016737
 
Albums - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Discovery25.03.2001625
Human After All27.03.200587
Musique Vol. 1 - 1993 - 200516.04.2006365
Alive 200702.12.20071717
Tron Legacy (Soundtrack / Daft Punk)26.12.20102124
Random Access Memories02.06.2013168
 

Offers in the market

No offers right now

Reviews

Average points: 4.05 (Reviews: 19)

Musicfreak
Member
*****
Das scheint mir ein Nachläufer ihres Soundtrack-Projekts für "Tron-Legacy" zu sein. Eine sehr vielschichtige, experimentelle Komposition, welche weniger was für die Single-Fans der Truppe sein wird. Mir gefällts sehr gut.

iScream
Member
*****
ein typisches DP Instrumental
Tron-Synths hört man gedämpft im Hintergrund und zum Schluss ganz deutlich
eine leider etwas zurückhaltende Nummer von DP, dafür aber auch sehr verträumt
aufgerundet auf 5

fabio
Member
*****
cool

Jonas.St
Member
******
Finde ich absolut Klasse, deshalb 6+

Der_Nagel
Member
****
ordentlich präsentiertes Instrumentalstück der Franzosen, 4*…

Chartsfohlen
Member
*****
Sehr guter, entspannender und leicht spaciger Instrumentaltitel. Einwandfrei gemacht.

Reto
Member
*****
Feines Soundexperiment, das neben den vielen Knallern auf dem Album halt einfach untergeht.

Widmann1
Member
***
Nicht mein Ding, sowas.

Kamala
Member
*****
...ein dahin plätscherndes Instrumental - angenehm zum Ausspannen und Träumen, warum nicht mal sowas, zwischendurch? -...

sbmqi90
Member
*****
Warum noch viele Worte verlieren, wenn die VorrednerInnen doch bereits alles gesagt haben?

ShadowViolin
Member
**
Zusammen mit "Touch" das Album-Lowlight. Chilliger Sound je nach Stimmung ja gerne, aber das hier geht irgendwie nicht. 2*

bluezombie
Member
***
Only average, it does nothing for me.

Werner
Member
***
..der Stilbruch nach gut drei Minuten kostet den vierten Punkt...

KingBandicoot
Member
***
I'm agreeing with bluezombie on this one.

Though not much is happening, that drumming is a really nice addition, and overall I'm quite relaxed by it. 3.5*.

Zacco333
Member
****
This is actually really cool and I like that it sounds like video game music. Could do with some more ideas put in there and I totally understand why others don't take to this as much, but it's quite enjoyable for me.
Last edited: 25.12.2014 04:46

alleyt1989
Member
**
Needlessly long. Maybe it would be good as elevator music.

BeansterBarnes
Member
**
Rather pointless really.

orangeKILLER
Member
******
Schöner entspannter Instrumentaltrack...denkt man sich in den ersten 3 Minuten, aber dann wird der Song auf einmal ganz anders. Nach einem einminütigen Zwischenspiel mit Geräuschen die nach plätscherndem Wasser klingen, kommen Synthies ins Spiel, die dem Lied wirklich sehr passen. Schließlich endet der Song wieder mit plätscherndem Wasser.
Toller Song!
Last edited: 30.01.2014 18:49

begue
Member
****
Die Nummer ist auch noch ganz okay.
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?