Home | Impressum | Kontakt
Login

David Bowie and Mick Jagger
Dancing In The Street

Song
Jahr
1985
Musik/Text
Produzent
Coverversion von
3.57
146 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
15.09.1985 (Rang 14)
Zuletzt
03.11.1985 (Rang 28)
Peak
9 (1 Woche)
Anzahl Wochen
8
4842 (687 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 9 / Wochen: 8
DE
Peak: 6 / Wochen: 13
AT
Peak: 6 / Wochen: 10
FR
Peak: 34 / Wochen: 9
NL
Peak: 1 / Wochen: 13
BE
Peak: 2 / Wochen: 13 (V)
SE
Peak: 4 / Wochen: 5
NO
Peak: 3 / Wochen: 7
NZ
Peak: 2 / Wochen: 11
Tracks
7" Single
26.08.1985
EMI America 20 0787 7 (EMI) / EAN 5099920078775
1
Dancing In The Street (Clearmountain Mix)
3:09
2
Dancing In The Street (Instrumental)
3:18
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
Steve Thompson Mix4:38Dancing In The StreetEMI America
1C K 060-20 0788 6
Single
12" Maxi
26.08.1985
Clearmountain Mix3:09Dancing In The StreetEMI America
20 0787 7
Single
7" Single
26.08.1985
Instrumental3:18Dancing In The StreetEMI America
20 0787 7
Single
7" Single
26.08.1985
Dub4:41Dancing In The StreetEMI America
1C K 060-20 0788 6
Single
12" Maxi
26.08.1985
Edit3:20Dancing In The StreetEMI America
1C K 060-20 0788 6
Single
12" Maxi
26.08.1985
David Bowie
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Ashes To Ashes
Eintritt: 16.11.1980 | Peak: 11 | Wochen: 7
16.11.1980
11
7
Under Pressure (Queen & David Bowie)
Eintritt: 10.01.1982 | Peak: 10 | Wochen: 5
10.01.1982
10
5
Cat People (Putting Out Fire)
Eintritt: 06.06.1982 | Peak: 8 | Wochen: 4
06.06.1982
8
4
Let's Dance
Eintritt: 17.04.1983 | Peak: 1 | Wochen: 13
17.04.1983
1
13
China Girl
Eintritt: 10.07.1983 | Peak: 8 | Wochen: 6
10.07.1983
8
6
Modern Love
Eintritt: 06.11.1983 | Peak: 17 | Wochen: 4
06.11.1983
17
4
Blue Jean
Eintritt: 07.10.1984 | Peak: 14 | Wochen: 9
07.10.1984
14
9
Tonight
Eintritt: 06.01.1985 | Peak: 23 | Wochen: 4
06.01.1985
23
4
This Is Not America (David Bowie / Pat Metheny Group)
Eintritt: 17.03.1985 | Peak: 6 | Wochen: 12
17.03.1985
6
12
Dancing In The Street (David Bowie and Mick Jagger)
Eintritt: 15.09.1985 | Peak: 9 | Wochen: 8
15.09.1985
9
8
Absolute Beginners
Eintritt: 30.03.1986 | Peak: 3 | Wochen: 12
30.03.1986
3
12
Underground
Eintritt: 20.07.1986 | Peak: 14 | Wochen: 7
20.07.1986
14
7
Day-In Day-Out
Eintritt: 26.04.1987 | Peak: 28 | Wochen: 2
26.04.1987
28
2
Tonight (Live) (Tina Turner & David Bowie)
Eintritt: 26.03.1989 | Peak: 17 | Wochen: 5
26.03.1989
17
5
Fame 90
Eintritt: 29.04.1990 | Peak: 29 | Wochen: 1
29.04.1990
29
1
Jump They Say
Eintritt: 02.05.1993 | Peak: 40 | Wochen: 1
02.05.1993
40
1
Slow Burn
Eintritt: 16.06.2002 | Peak: 80 | Wochen: 4
16.06.2002
80
4
Where Are We Now?
Eintritt: 27.01.2013 | Peak: 52 | Wochen: 1
27.01.2013
52
1
Space Oddity
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 15 | Wochen: 2
17.01.2016
15
2
Lazarus
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 16 | Wochen: 2
17.01.2016
16
2
Heroes
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 17 | Wochen: 2
17.01.2016
17
2
★ [Blackstar]
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 20 | Wochen: 1
17.01.2016
20
1
I Can't Give Everything Away
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 45 | Wochen: 1
17.01.2016
45
1
Dollar Days
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 46 | Wochen: 1
17.01.2016
46
1
Life On Mars?
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 48 | Wochen: 1
17.01.2016
48
1
Sue (Or In A Season Of Crime)
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 54 | Wochen: 1
17.01.2016
54
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Let's Dance
Eintritt: 06.11.1983 | Peak: 17 | Wochen: 7
06.11.1983
17
7
Tonight
Eintritt: 21.10.1984 | Peak: 8 | Wochen: 6
21.10.1984
8
6
Never Let Me Down
Eintritt: 03.05.1987 | Peak: 18 | Wochen: 3
03.05.1987
18
3
Changesbowie
Eintritt: 08.04.1990 | Peak: 18 | Wochen: 9
08.04.1990
18
9
Black Tie White Noise
Eintritt: 18.04.1993 | Peak: 18 | Wochen: 8
18.04.1993
18
8
1. Outside
Eintritt: 22.10.1995 | Peak: 22 | Wochen: 4
22.10.1995
22
4
Eart hl i ng
Eintritt: 16.02.1997 | Peak: 20 | Wochen: 7
16.02.1997
20
7
Hours...
Eintritt: 17.10.1999 | Peak: 18 | Wochen: 6
17.10.1999
18
6
Bowie At The Beeb - The Best Of The BBC Radio Sessions 68-72
Eintritt: 08.10.2000 | Peak: 88 | Wochen: 3
08.10.2000
88
3
Heathen
Eintritt: 23.06.2002 | Peak: 7 | Wochen: 15
23.06.2002
7
15
Best Of Bowie
Eintritt: 03.11.2002 | Peak: 15 | Wochen: 12
03.11.2002
15
12
Reality
Eintritt: 28.09.2003 | Peak: 5 | Wochen: 8
28.09.2003
5
8
A Reality Tour
Eintritt: 07.02.2010 | Peak: 39 | Wochen: 4
07.02.2010
39
4
The Next Day
Eintritt: 24.03.2013 | Peak: 1 | Wochen: 16
24.03.2013
1
16
Nothing Has Changed. The Very Best Of Bowie
Eintritt: 23.11.2014 | Peak: 5 | Wochen: 12
23.11.2014
5
12
★ [Blackstar]
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 1 | Wochen: 18
17.01.2016
1
18
The Rise And Fall Of Ziggy Stardust And The Spiders From Mars
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 21 | Wochen: 3
17.01.2016
21
3
Hunky Dory
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 32 | Wochen: 3
17.01.2016
32
3
Heroes
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 34 | Wochen: 4
17.01.2016
34
4
Low
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 40 | Wochen: 3
17.01.2016
40
3
The Best Of David Bowie 1969/1974
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 58 | Wochen: 1
17.01.2016
58
1
Scary Monsters (And Super Creeps)
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 75 | Wochen: 2
17.01.2016
75
2
Station To Station
Eintritt: 24.01.2016 | Peak: 65 | Wochen: 2
24.01.2016
65
2
Space Oddity
Eintritt: 24.01.2016 | Peak: 66 | Wochen: 2
24.01.2016
66
2
Young Americans
Eintritt: 24.01.2016 | Peak: 92 | Wochen: 2
24.01.2016
92
2
Lazarus (Musical / David Bowie and Enda Walsh)
Eintritt: 30.10.2016 | Peak: 85 | Wochen: 1
30.10.2016
85
1
Welcome To The Blackout (Live London '78)
Eintritt: 08.07.2018 | Peak: 75 | Wochen: 1
08.07.2018
75
1
Loving The Alien [1983-1988]
Eintritt: 21.10.2018 | Peak: 56 | Wochen: 1
21.10.2018
56
1
Glastonbury 2000
Eintritt: 09.12.2018 | Peak: 53 | Wochen: 1
09.12.2018
53
1
Metrobolist
Eintritt: 15.11.2020 | Peak: 27 | Wochen: 1
15.11.2020
27
1
The Width Of A Circle
Eintritt: 06.06.2021 | Peak: 76 | Wochen: 1
06.06.2021
76
1
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Best Of Bowie [DVD]
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 3 | Wochen: 8
17.01.2016
3
8
Serious Moonlight [DVD]
Eintritt: 31.01.2016 | Peak: 3 | Wochen: 2
31.01.2016
3
2
Mick Jagger
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Just Another Night
Eintritt: 03.03.1985 | Peak: 17 | Wochen: 8
03.03.1985
17
8
Dancing In The Street (David Bowie and Mick Jagger)
Eintritt: 15.09.1985 | Peak: 9 | Wochen: 8
15.09.1985
9
8
Sweet Thing
Eintritt: 14.02.1993 | Peak: 8 | Wochen: 16
14.02.1993
8
16
God Gave Me Everything
Eintritt: 18.11.2001 | Peak: 77 | Wochen: 5
18.11.2001
77
5
Visions Of Paradise
Eintritt: 17.02.2002 | Peak: 90 | Wochen: 2
17.02.2002
90
2
T.H.E (The Hardest Ever) (will.i.am feat. Jennifer Lopez & Mick Jagger)
Eintritt: 22.01.2012 | Peak: 41 | Wochen: 2
22.01.2012
41
2
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
She's The Boss
Eintritt: 10.03.1985 | Peak: 3 | Wochen: 16
10.03.1985
3
16
Primitive Cool
Eintritt: 11.10.1987 | Peak: 14 | Wochen: 5
11.10.1987
14
5
Wandering Spirit
Eintritt: 14.02.1993 | Peak: 2 | Wochen: 21
14.02.1993
2
21
Goddess In The Doorway
Eintritt: 02.12.2001 | Peak: 8 | Wochen: 14
02.12.2001
8
14
The Very Best Of
Eintritt: 14.10.2007 | Peak: 44 | Wochen: 4
14.10.2007
44
4
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.57

146 BewertungenDavid Bowie and Mick Jagger - Dancing In The Street
11.09.2003 23:02
Remake des 60er Klassikers
04.10.2003 13:57
Gut
08.10.2003 22:35
find ich cool
08.10.2003 22:38
...weniger...
26.10.2003 11:09
giganten duet!
14.01.2004 12:48
Könnte dem Song ebenso gut eine 5 geben, denn es gefällt mir erstaunlich gut dafür, dass ich die Einzelinterpreten nicht zu meinen wirklichen Favoriten zähle. Aber das ist doch ein gut gelungenes Cover, wobei ich für einmal damals schon wusste, dass es ein solches war.
06.03.2004 17:22
ganz gut
24.03.2004 18:44
Crap! Two superstars could have done BETTER than this! Add nothing to the Martha Reeves' original.
26.03.2004 14:17
Naja kein Knüller, aber doch solides Pop-Remake von Mick und David ... kann man wirklich gut hören. Ein Punkt ist da wirklich nicht angebracht, dafür sind die Herren einfach zu kompetent. Wieder ein Mörder-Hit:

D 5, UK 1, USA 7
02.04.2004 19:18
In September 1985 war es nummer 1 in NL.... für dieser "Motown" klassiker von Marvin Gaye... Guter Cover aber nichts mehr und nichts weniger dann dass.
02.04.2004 19:37
Starke Coverversion!
23.05.2004 14:50
Obwohl ich David Bowie liebe und Mick Jagger sehr schätze, bevorzuge ich hier Marvin Gayes Original... Die Idee ist cool, doch reingehauen hat's nicht!
04.01.2005 10:01
Ich mag Devid Bowie aber leider habe ich mit Herr Jagger so mein Problem. Dann kommen in diesem Song auch noch diese jazzigen Bläser Einsätze, und damit hat mich dann auch voll erwischt. Gefällt mir nicht.
02.07.2005 12:20
Habe mir diesen Song gerade auf irgendeiner Compilation gehört. Finde ihn nicht wirklich toll.
17.07.2005 00:48
Ich finds cool!
17.07.2005 01:42
Gefällt mir nicht wirklich!
Was mir damals (Live Aid) auffiel:
M.Jaggers kräftige Stimme und D.Bowies vergleichsweise dünne Stimme. Sind aber dennoch gut, richtig eingesetzt.
Wusste damals nicht, dass es ein Cover-Version ist.
22.08.2005 20:25
Nicht übel, aber auch nichts was man heute noch auflegen muss.
07.09.2005 08:46
mittelmässig
02.10.2005 20:33
...gut...
03.10.2005 08:23
naja... besonders der Anfang ist für mich nicht so der Hammer, danach wirds besser... sehr knappe 4
03.10.2005 10:00
Kann nichts mit diesem Song anfangen.
03.10.2005 12:44
aber ich finds gut
03.10.2005 12:59
für diese zwei hochkaräter...eher schwach!
03.10.2005 13:55
Finde den Song durchaus angenehm.
19.10.2005 11:17
Zwei tolle Superstars mit einem eher mäßigen Lied. Eigentlich schade, da war wesentlich mehr drin.
03.02.2006 16:39
Schlecht. Knappe Drei.
18.02.2006 22:43
Ein ganz mieser Ohrwurm, bei dem man es durchaus bereut, sich ihn angetan zu haben...
21.03.2006 15:49
Grottenschlecht! Das Original war super, das ist nur Schrott. Das Video, wo die beiden in Trenchcoats rumhüpfen ist auch superpeinlich!
12.04.2006 16:40
....weniger
25.07.2006 16:16
Ja sorry... aber für mich ist das auch nichts!
25.07.2006 16:45
ein nettes cover
30.10.2006 16:34
austria go!!!! recht anständige zusammenarbeit von lebenden legenden anlässlich live aid 1985...
30.10.2006 16:45
Kann mich noch erinnern, dass sich Jagger in Video damals voll fies-eklig (für einen Mann) bewegt hat. Tut zwar in der musikalischen Betrachtung nichts zur Sache, rundet aber mein Gesamtbild von diesem Titel nach unten ab.
30.10.2006 17:48
schwach
10.12.2006 22:26
Och, so schlecht finde ich es nun auch wieder nicht. Aber sicherlich schlechter als es man beim Aufeinandertreffen zweier Megastars dieser Größenordnung erwarten könnte.
Höchstnotierung in den Deutschen Single-Charts #6 am 16. September 1985.
Satte 4 Sterne.
08.01.2007 17:55
Nicht schlecht, hat aber den gewissen Nervfaktor. Hört man den Song ab und an, macht er sogar Spaß. 4+
09.01.2007 12:49
Duo zweier Dinos,geht voll ab!Super!
24.01.2007 16:46
kultig!
24.01.2007 16:51
abartig
14.04.2007 10:49
..gut...
18.04.2007 20:55
ich find's gut! Wenn schon 2 Stars wie Bowie und Jagger so einen song covern dann klingt der natürlich auch sehr viel anders.
05.06.2007 18:03
Zum Thema 80er für mich immer fest zugehörig
08.07.2007 21:23
Meines Erachtens ein Beispiel dafür, dass zwei grosse Namen nicht zwingend einen Superhit garantieren müssen. Bowies Zusammenarbeit mit Queen gefiel mir da viel besser...
21.07.2007 22:21
fürchterlich
06.09.2007 18:46
▓ Goede en leuke cover van twee grote zangers "David & Mick" uit augustus 1985 (Holland) !!! Lekker meezingen en meeswingen !!! Ook na 22 jaar een feestnummer !!! Ook in Nederland was deze plaat een grote # 1 hit !!! Exact 4 sterren !!! (NL Top 40: 13 wk / # 1) !!!
21.10.2007 18:42
Unnötiges Duett, hat im Greatest Hits Album von David Bowie nichts zu suchen!
22.11.2007 17:57
Ganz gutes Duett, wenn auch kein Meisterwerk.
24.11.2007 13:26
Ich mag Mick Jagger auch nicht so sehr. Der Song löste nicht so das Wahre in mir aus.
02.01.2008 21:00
angeblich war zuerst gar keine vö dieses songs geplant und er sollte ein einmaliges liveereignis für live aid bleiben. aber angeblich war dann nachher die nachfrage so gross, dass sie den song dann doch aufnahmen.
von meiner seite kann diese nachfrage jedenfalls nicht gekommen sein...
13.01.2008 10:56
gutes Duett
24.01.2008 00:41
finde ich auch
08.02.2008 23:42
Finde ich auch ganz nett.
13.03.2008 20:18
unterdurchschnittliches "Männerduett"
14.03.2008 03:49
Unötig! Unmöglich.. nein - also der geht gar nicht!
19.04.2008 12:09
24.03.2004 18:44
HeNK!
Member *
Crap! Two superstars could have done BETTER than this! Add nothing to the Martha Reeves' original.

I wouldn't agree with one star.
But terrible to say the least & it was for charity.
Everytime I hear this version I think of the story of how Jerry Hall caught Mick & David in bed together!
'Dancing In The Sheets' more like it!

Spent two weeks atop of the Australian charts in 1985.
01.05.2008 18:03
Ø
30.05.2008 10:10
Gutes Duett. Hat mir gut gefallen.
Bin überrascht ab den negativen Bewertungen. Hätte gedacht bei so einem Duo wären die Leute begeistert. Kann persönlich mit Mick Jagger wenig bis nichts anfangen, David Bowie hat immerhin einige gute Songs - aber zusammen überzeugt mich das nicht wirklich. Sehr mittelmässig.
mehr als 3 ist das nicht. man versucht stimmung zu erzeugen. gesanglich eher lärm. knappe 3.
Finde ich auch eher blass. Das Original und die Van Halen-Version gehen vor.
kein Glanzstück. Für beide nicht!
Leuk gedaan door David en Mick.
zwei rock grössen in einem duett
muss man nicht gehoert haben, und wenn mann es hoert, tut es wenigstens nicht weh. Geht schon irgendwann mal vorbei.
Prima cover door David en Mick. werd opgenomen voor Live Aid 1985. Ook na bijna 24 jaar heerlijk om naar te luisteren!
Kommt hier schlecht weg, ist aber auch kein Knüller.
... auch nicht anders als die anderen Cover-Versionen 4-
Guter Rocksong...
...
gefällt mir nur mittelmäßig 3+
Gut, aber die Originalversion und die Coverversion von Van Halen sind besser.
Bitte nicht Bowie
Fand ich noch nie gut.
hihi, musste mich wegen dem Videoclip wirklich halb totlachen...derart peinlich gemacht - gehört zweifelsohne in die Trash-Kategorie...die beiden hüpfen im Video ja wirklich wie 2 Schlümpfe oder die Teletubbies herum...vielleicht hätte man ihnen noch eine Babyflasche mit auf den Weg geben sollen...

eigentlich wäre dieser Song 2* oder 3* wert, doch ob des Trash-Faktors gebe ich knappe 4*...hihi - war natürlich auf #1 in Holland - die Holländer sind bekanntlich lustige Gesellen, das weiss man, 1985 zudem auf #3 in Norwegen...
schlecht
mittelprächtig
Buena.
Die 2 Altmeister, hab ich als Video damals als 17jähriger begeistert angeschaut.
ein eher platter Song des Mr. Bowie. Unnötig zudem!
Naja
average track,the clip is strange
horrid
HAMMER-TEIL
Gut aufpoliertes Remake, die zwei Herren sind ja sonst nicht unbedingt meine großen Favoriten. Der Videoclip allerdings ist zum Fremdschämen, so tanze ich ja nichtmal mit 2,5 Promille.
Average track considering the artists involved.
Average effort.
Ik geef de voorkeur aan de versie van Martha Reeves.
weniger
... noch gute Cover-Version ...
...naja, kann man hören, aber nicht allzu oft ...
Laat twee grote namen los op dit soort platen en je hebt toppers.
mässig bis gut... haut mich nicht vom hocker!
Ausgezeichnet
I actually like it.
da haben sich 2 bisexuelle gefunden, gefällt mir nicht so wie seine anderen songs aus den 80ern und 90ern
Der Nagel hat den Nagel auf den Kopf getroffen :)
Das Video ist einfach sau-lustig, da haben sich zwei Schlümpfe getroffen *hehe*
naja das lied ist nicht so der burner...
Ok
Matige cover. Het origineel is beter.
vooruit allebei een ster
... da gibt's kaum was zu nörgeln, und unter 3 Sterne ist schon mal unakzeptabel ...
not good as i thought
sehr gut! aber das Video weniger...
Nej tack! En kass cover.
Mich begeistert dieses Duett nicht übermäßig.
Außer den beiden großen Namen glänzt da nichts, sehr einfallslose und derbe Interpretation des Motown-Klassikers.
Da haben sie aber beide viel bessere Songs im Angebot.
1 star
knapp aufgerundete 5

CDN: #1 (2 weeks), 1985
USA: #7, 1985
Begeistert mich nicht.
Solider 80s Radio-Rock-Pop von zwei Giganten, die sicherlich die Wirkung des Songs in den 60s verstanden haben.
Trash
Weird video and was used in a gag on Family Guy LOL. 3.3.
Sehr Gut duett. 4+
Das Lied war schon ok, haut mich jetzt nicht vom Hocker, aber für ne knappe 5 reicht´s mir auf jeden Fall. Muss übrigens wenn ich den Song höre auch immer dran denken, wie BeansterBarnes hier schon geschrieben hat, das Jerry Hall die beiden anscheinend mal zusammen im bett erwischt haben soll! :)
War auch in IRL eine #1 (2 Wochen), und in UK war´s in den Jahrescharts 1985 auf #6 (4 Wochen #1 im September ´85)
In IT auch weit oben, immerhin eine #3!
leuke cover van deze 2 legende's
Knapp an der Grenze - wie üblich beim Mick Jagger. 4-
Für die Namen schon ein wenig lau, aber alles in allem doch ein ganz netter Song, der meines Erachtens eher zu Jagger als Bowie passt. Knappe 4.
Prima opening van de song maakt deze cover speciaal.
...ist mir zu viel Lärm...
oke song
Gut!
Fun and catchy track from the two. Bowie's fifth and last UK#1. UK#1 and Ireland#1. US#7.
wie das bis #6 in D kommen konnte....
Auch dieses flotte Duett macht durchaus Spass.
aardig
Geslaagde samenwerking tussen twee muziek grootheden.
Acceptable.
Gefällt mir nicht.
Gefällt mir nicht.

Gutes Cover der Beiden.
ordentliche Produktion
Kan natuurlijk niet tippen aan het origineel, maar zó slecht vind ik het nu ook weer niet. Net aan 3 sterren.
Ein Song, der einfach gute Laune verbreitet.

Gefällt mir.
Animiert mehr oder weniger zum Tanzen.
super
Sorgt für gute Laune
Eher durchschnittliche Nummer.
Wusste damals nicht, dass es nur ein Remake ist.
This happened.... and we let it happen....

It's not bad. Not great either though. 3.2*
En meningslös cover.
Gute 4 für dieses Duett...Könnte aber so viel besser sein...
Befriedigendes Lied aus dem MC-Sampler: "Tina Turner & Mick Jagger - 2 Best Album". Desweiteren ist dieser Titel auf dem 2-CD-Sampler: "Die Ultimative Chart-Show - Die Erfolgreichsten Cover Songs Der 80er" vorhanden.
Also ich bin weder ein Rolling Stones (Mick Jagger) noch ein David Bowie Anhänger.
Und ich werde mir auch sicher keine Freunde machen mit diesem Review.
Diese Nummer ist für mich persönlich schlecht. Gefällt mir nicht. Und das Video, also bitte, das ist echt peinlich. Gay hin oder her, aber hier merkt man auf unangenehme Weise dass beides totale Schwuppen sind bzw waren.
Dem letzten Beitrag stimme ich in Bezug auf beide Künstler überhaupt nicht zu, allerdings in Bezug auf diesen Song. Der ist nämlich wirklich ziemlich miserabel. Erstaunlich, wie erfolgreich der war.
I like the Original by Martha & The Vandellas way more but actually I quite like this Version too, altough I like Bowies parts way more than jaggers