Home | Impressum | Kontakt
Login

David Bowie
Day-In Day-Out

Song
Jahr
1987
Musik/Text
Produzent
3.67
60 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
26.04.1987 (Rang 28)
Zuletzt
10.05.1987 (Rang 29)
Peak
28 (1 Woche)
Anzahl Wochen
2
8998 (145 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 28 / Wochen: 2
DE
Peak: 25 / Wochen: 11
AT
Peak: 25 / Wochen: 2
NL
Peak: 15 / Wochen: 12
BE
Peak: 10 / Wochen: 7 (V)
SE
Peak: 5 / Wochen: 5
NZ
Peak: 12 / Wochen: 10
Tracks
7" Single
06.03.1987
EMI 20 1713 7 (EMI) [de] / EAN 5099920171377
2
3:40
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
4:11Day-In Day-OutEMI
20 1713 7
Single
7" Single
06.03.1987
Extended Dance Mix7:17Day-In Day-OutEMI
K 060-20 1715 6
Single
12" Maxi
23.03.1987
Extended Dub Mix7:16Day-In Day-OutEMI
K 060-20 1715 6
Single
12" Maxi
23.03.1987
5:35Never Let Me DownEMI
CDP 7 46677 2
Album
CD
27.04.1987
4:11For fuld musik 19EMI
FMLP 119
Compilation
LP
1987
David Bowie
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Ashes To Ashes
Eintritt: 16.11.1980 | Peak: 11 | Wochen: 7
16.11.1980
11
7
Under Pressure (Queen & David Bowie)
Eintritt: 10.01.1982 | Peak: 10 | Wochen: 5
10.01.1982
10
5
Cat People (Putting Out Fire)
Eintritt: 06.06.1982 | Peak: 8 | Wochen: 4
06.06.1982
8
4
Let's Dance
Eintritt: 17.04.1983 | Peak: 1 | Wochen: 13
17.04.1983
1
13
China Girl
Eintritt: 10.07.1983 | Peak: 8 | Wochen: 6
10.07.1983
8
6
Modern Love
Eintritt: 06.11.1983 | Peak: 17 | Wochen: 4
06.11.1983
17
4
Blue Jean
Eintritt: 07.10.1984 | Peak: 14 | Wochen: 9
07.10.1984
14
9
Tonight
Eintritt: 06.01.1985 | Peak: 23 | Wochen: 4
06.01.1985
23
4
This Is Not America (David Bowie / Pat Metheny Group)
Eintritt: 17.03.1985 | Peak: 6 | Wochen: 12
17.03.1985
6
12
Dancing In The Street (David Bowie and Mick Jagger)
Eintritt: 15.09.1985 | Peak: 9 | Wochen: 8
15.09.1985
9
8
Absolute Beginners
Eintritt: 30.03.1986 | Peak: 3 | Wochen: 12
30.03.1986
3
12
Underground
Eintritt: 20.07.1986 | Peak: 14 | Wochen: 7
20.07.1986
14
7
Day-In Day-Out
Eintritt: 26.04.1987 | Peak: 28 | Wochen: 2
26.04.1987
28
2
Tonight (Live) (Tina Turner & David Bowie)
Eintritt: 26.03.1989 | Peak: 17 | Wochen: 5
26.03.1989
17
5
Fame 90
Eintritt: 29.04.1990 | Peak: 29 | Wochen: 1
29.04.1990
29
1
Jump They Say
Eintritt: 02.05.1993 | Peak: 40 | Wochen: 1
02.05.1993
40
1
Slow Burn
Eintritt: 16.06.2002 | Peak: 80 | Wochen: 4
16.06.2002
80
4
Where Are We Now?
Eintritt: 27.01.2013 | Peak: 52 | Wochen: 1
27.01.2013
52
1
Space Oddity
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 15 | Wochen: 2
17.01.2016
15
2
Lazarus
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 16 | Wochen: 2
17.01.2016
16
2
Heroes
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 17 | Wochen: 2
17.01.2016
17
2
★ [Blackstar]
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 20 | Wochen: 1
17.01.2016
20
1
I Can't Give Everything Away
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 45 | Wochen: 1
17.01.2016
45
1
Dollar Days
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 46 | Wochen: 1
17.01.2016
46
1
Life On Mars?
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 48 | Wochen: 1
17.01.2016
48
1
Sue (Or In A Season Of Crime)
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 54 | Wochen: 1
17.01.2016
54
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Let's Dance
Eintritt: 06.11.1983 | Peak: 17 | Wochen: 7
06.11.1983
17
7
Tonight
Eintritt: 21.10.1984 | Peak: 8 | Wochen: 6
21.10.1984
8
6
Never Let Me Down
Eintritt: 03.05.1987 | Peak: 18 | Wochen: 3
03.05.1987
18
3
Changesbowie
Eintritt: 08.04.1990 | Peak: 18 | Wochen: 9
08.04.1990
18
9
Black Tie White Noise
Eintritt: 18.04.1993 | Peak: 18 | Wochen: 8
18.04.1993
18
8
1. Outside
Eintritt: 22.10.1995 | Peak: 22 | Wochen: 4
22.10.1995
22
4
Eart hl i ng
Eintritt: 16.02.1997 | Peak: 20 | Wochen: 7
16.02.1997
20
7
Hours...
Eintritt: 17.10.1999 | Peak: 18 | Wochen: 6
17.10.1999
18
6
Bowie At The Beeb - The Best Of The BBC Radio Sessions 68-72
Eintritt: 08.10.2000 | Peak: 88 | Wochen: 3
08.10.2000
88
3
Heathen
Eintritt: 23.06.2002 | Peak: 7 | Wochen: 15
23.06.2002
7
15
Best Of Bowie
Eintritt: 03.11.2002 | Peak: 15 | Wochen: 12
03.11.2002
15
12
Reality
Eintritt: 28.09.2003 | Peak: 5 | Wochen: 8
28.09.2003
5
8
A Reality Tour
Eintritt: 07.02.2010 | Peak: 39 | Wochen: 4
07.02.2010
39
4
The Next Day
Eintritt: 24.03.2013 | Peak: 1 | Wochen: 16
24.03.2013
1
16
Nothing Has Changed. The Very Best Of Bowie
Eintritt: 23.11.2014 | Peak: 5 | Wochen: 12
23.11.2014
5
12
★ [Blackstar]
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 1 | Wochen: 18
17.01.2016
1
18
The Rise And Fall Of Ziggy Stardust And The Spiders From Mars
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 21 | Wochen: 3
17.01.2016
21
3
Hunky Dory
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 32 | Wochen: 3
17.01.2016
32
3
Heroes
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 34 | Wochen: 4
17.01.2016
34
4
Low
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 40 | Wochen: 3
17.01.2016
40
3
The Best Of David Bowie 1969/1974
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 58 | Wochen: 1
17.01.2016
58
1
Scary Monsters (And Super Creeps)
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 75 | Wochen: 2
17.01.2016
75
2
Station To Station
Eintritt: 24.01.2016 | Peak: 65 | Wochen: 2
24.01.2016
65
2
Space Oddity
Eintritt: 24.01.2016 | Peak: 66 | Wochen: 2
24.01.2016
66
2
Young Americans
Eintritt: 24.01.2016 | Peak: 92 | Wochen: 2
24.01.2016
92
2
Lazarus (Musical / David Bowie and Enda Walsh)
Eintritt: 30.10.2016 | Peak: 85 | Wochen: 1
30.10.2016
85
1
Welcome To The Blackout (Live London '78)
Eintritt: 08.07.2018 | Peak: 75 | Wochen: 1
08.07.2018
75
1
Loving The Alien [1983-1988]
Eintritt: 21.10.2018 | Peak: 56 | Wochen: 1
21.10.2018
56
1
Glastonbury 2000
Eintritt: 09.12.2018 | Peak: 53 | Wochen: 1
09.12.2018
53
1
Metrobolist
Eintritt: 15.11.2020 | Peak: 27 | Wochen: 1
15.11.2020
27
1
The Width Of A Circle
Eintritt: 06.06.2021 | Peak: 76 | Wochen: 1
06.06.2021
76
1
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Best Of Bowie [DVD]
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 3 | Wochen: 8
17.01.2016
3
8
Serious Moonlight [DVD]
Eintritt: 31.01.2016 | Peak: 3 | Wochen: 2
31.01.2016
3
2
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.67

60 BewertungenDavid Bowie - Day-In Day-Out
08.10.2003 22:36
eher nicht so toll
08.10.2003 22:38
...gut...
07.11.2003 11:32
toll!!!
26.03.2004 14:26
Ziemlich schwache erste Single aus dem Album "Never Let Me Down" (1987). An den Titel des Albums hielten sich die Fans nicht und nennen das Album gerne als sein Schlechtestes. Klingt jedenfalls arg überproduziert ...

D 25, UK 17, USA 21
08.04.2004 00:52
Durschnitt....... # 14 in NL..... April 1987......
11.04.2004 13:10
Ein weiterer Song, der mich an die Sommerferien in Schleswig-Holstein erinnern. Sonst wunderbare Erinnerungen, aber der Song ist definitiv nicht mehr als Durchschnitt. Netter Popsong.
30.03.2005 15:56
Finde ich auch schwach - Bowie wohl schon über seinen Zenit hinaus.
20.07.2005 23:18
toll
29.07.2005 13:54
Eines der schwächsten Bowie Stücke überhaupt. "Day- In Day-Out" zeigte, daß David Bowie zu diesem Zeitpunkt seinen kreativen Höhepunkt längst überschritten hatte und anscheinend nur noch auf Hitparadenplazierungen schielte.
02.10.2005 20:35
...weniger...
28.12.2005 18:23
Swache Platte von David Bowie aus März 1987 !!! Leider nur 3 Sterrn wert !!! Die Platte stand 8 Wochen (Platz # 14) in die Holländische Top 40 !!!
18.12.2006 22:09
sein letzter top 5 hit - hätt mich nicht gestört wenn er denn weggelassen hätt..
05.01.2007 20:16
Ich fand es gut!
05.01.2007 20:31
Nicht ganz so übel, aber weder kommerziell noch künstlerisch ein Höhepunkt für Mr. Bowie.
26.01.2007 12:32
Nicht schlecht die Scheibe,er hatte aber bessere Songs drauf!
30.07.2007 14:15
Gefällt mir nicht. Ist m.E. höchstens ein Schatten seiner grossen Songs wie "Modern Love" oder "Absolute Beginners". Sorry, mehr als 3* kann ich hier nicht verteilen.
30.07.2007 14:27
schwach
03.12.2007 15:03
...weniger...
mittelmäßig
keine ganz starke Bowie-Nummer, aber auch nicht so mies wie bislang hier bewertet!
sehr gut
Nicht so toll. Hatte bessere, unser David.
steril, kalt, langweilig
Gut
sicher kein highlight von ihm, aber eben im typischen gewand der zeit...
1e single van zijn album ''Never let me down''. Werd een top 20-hit in Nederland. Klinkt goed, videoclip is erg ''hard en realistisch'' maar daar bereik je het grote publiek niet mee!!!!!
Ach ja der 80er-Bowie wird halt nicht gemocht.
Cooler ist es auf den 70er-Bowie zu stehen.
eine seiner schwächsten singles
4* sind immer drin
Solider Rocker von David Bowie aus "Never Let Me Down"
ein schmissiges, die Bude rockendes Stück aus den 80er – 4*...
Geht in Ordnung!
viel zu nervige Ausführung, hätte wohl mehr Potential gehabt
Obwohl ziemlich monoton, noch immer besser als das, was heute im Mainstream-Radio läuft.
... 4 - ...
Ok
Har aldrig gillat den här.
Solider, glattgebügelter Bowie-Pop aus den spät-80ern,
für das, was es ist, eigentlich ganz okay....

4 +
ganz knappe 5

CDN: #16, 1987
USA: #21, 1987
Ziemlich schwach.
Recht ruppig...
...Solide vier...
Auch für mich eine seiner schwächsten Nummern aus den 80ern, hat mir nie sonderlich gefallen! Trotzdem zB eine #11 in IT und #12 in IRL!
...für Bowie nicht schlecht gelungen...
Ging leider 1987 etwas unter. Er fehlt. R.I.P.
Finde ich ganz ordentlich.*4+

Diese Single war doch eher ein Flop oder....ich gebe hier eine knappe 4.
Niet Bowie's finest hour
Echt slecht is dit niet, maar Bowie heeft toch echt wel betere nummers.
Gefällt mir nicht.
Gefällt mir nicht.
Die 80er sind an dem sterilen Plastiksound sofort zu erkennen. Da kringeln sich mir schon mal die Fußnägel. Der Song selbst hat auch nicht viel zu bieten. Erinnert ein wenig an "Fame".
gut
Begeisterung kommt da keine auf
Finde ich schon arg schwach und gar nervig.
belangloses, langweiliges Stück ohne jeden Charme
Da muss ich in den Chor der Minderbegeisterten einstimmen. Ja, es gibt Schlimmeres, durchaus. Besonders in den heutigen Charts. Aber im Jahr 1987 war das definitiv kein Geniestreich von dem einstmalig so gefeierten Ziggy Stardust.
Redelijk plaatje
Ruim voldoende
Not among his Highlights but solid
Gehört mit Fame zum Schlechtesten, was man sich von dem Künstler überhaupt vorstellen kann. Aber selbst so eine miese Nummer kann ich ihm inzwischen nicht mehr wirklich übel nehmen. Brauchs ja nicht in die Playlist einzuspeisen. Upps, jetzt ist es doch passiert ..