Home | Impressum | Kontakt
Login

David Bowie
Hallo Spaceboy

Song
Jahr
1995
Musik/Text
Produzent
4.09
55 Bewertungen
Weltweit
DE
Peak: 59 / Wochen: 10
AT
Peak: 37 / Wochen: 1
NL
Peak: 33 / Wochen: 4
BE
Peak: 48 / Wochen: 1 (V)
Peak: 30 / Wochen: 5 (W)
SE
Peak: 12 / Wochen: 8
FI
Peak: 8 / Wochen: 5
AU
Peak: 36 / Wochen: 4
Tracks
CD-Maxi
19.02.1996
Arista 74321353822 (BMG) [eu] / EAN 0743213538228
1
Hallo Spaceboy (Remix)
4:25
2
Under Pressure (Live)
4:07
3
Moonage Daydream (Live)
5:25
4
The Hearts Filthy Lesson (Bowie Mix)
4:56
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
5:141. Outside [The Diary of Nathan Adler or The Art-Ritual Murder of Baby Grace Blue (A non-linear Gothic Drama Hyper-Cycle)]Arista
74321303392
Album
CD
25.09.1995
Remix4:25Hallo SpaceboyArista
74321353822
Single
CD-Maxi
19.02.1996
Remix4:25Hallo Spaceboy [Pink Vinyl]Arista
74321 35384 7
Single
7" Single
22.04.1996
Remix4:25Bravo Hits 13Electrola / Virgin
8521762
Compilation
CD
23.05.1996
Pet Shop Boys Remix4:25Best Of BowieEMI
5398212
Album
CD
18.10.2002
David Bowie
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Ashes To Ashes
Eintritt: 16.11.1980 | Peak: 11 | Wochen: 7
16.11.1980
11
7
Under Pressure (Queen & David Bowie)
Eintritt: 10.01.1982 | Peak: 10 | Wochen: 5
10.01.1982
10
5
Cat People (Putting Out Fire)
Eintritt: 06.06.1982 | Peak: 8 | Wochen: 4
06.06.1982
8
4
Let's Dance
Eintritt: 17.04.1983 | Peak: 1 | Wochen: 13
17.04.1983
1
13
China Girl
Eintritt: 10.07.1983 | Peak: 8 | Wochen: 6
10.07.1983
8
6
Modern Love
Eintritt: 06.11.1983 | Peak: 17 | Wochen: 4
06.11.1983
17
4
Blue Jean
Eintritt: 07.10.1984 | Peak: 14 | Wochen: 9
07.10.1984
14
9
Tonight
Eintritt: 06.01.1985 | Peak: 23 | Wochen: 4
06.01.1985
23
4
This Is Not America (David Bowie / Pat Metheny Group)
Eintritt: 17.03.1985 | Peak: 6 | Wochen: 12
17.03.1985
6
12
Dancing In The Street (David Bowie and Mick Jagger)
Eintritt: 15.09.1985 | Peak: 9 | Wochen: 8
15.09.1985
9
8
Absolute Beginners
Eintritt: 30.03.1986 | Peak: 3 | Wochen: 12
30.03.1986
3
12
Underground
Eintritt: 20.07.1986 | Peak: 14 | Wochen: 7
20.07.1986
14
7
Day-In Day-Out
Eintritt: 26.04.1987 | Peak: 28 | Wochen: 2
26.04.1987
28
2
Tonight (Live) (Tina Turner & David Bowie)
Eintritt: 26.03.1989 | Peak: 17 | Wochen: 5
26.03.1989
17
5
Fame 90
Eintritt: 29.04.1990 | Peak: 29 | Wochen: 1
29.04.1990
29
1
Jump They Say
Eintritt: 02.05.1993 | Peak: 40 | Wochen: 1
02.05.1993
40
1
Slow Burn
Eintritt: 16.06.2002 | Peak: 80 | Wochen: 4
16.06.2002
80
4
Where Are We Now?
Eintritt: 27.01.2013 | Peak: 52 | Wochen: 1
27.01.2013
52
1
Space Oddity
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 15 | Wochen: 2
17.01.2016
15
2
Lazarus
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 16 | Wochen: 2
17.01.2016
16
2
Heroes
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 17 | Wochen: 2
17.01.2016
17
2
★ [Blackstar]
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 20 | Wochen: 1
17.01.2016
20
1
I Can't Give Everything Away
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 45 | Wochen: 1
17.01.2016
45
1
Dollar Days
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 46 | Wochen: 1
17.01.2016
46
1
Life On Mars?
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 48 | Wochen: 1
17.01.2016
48
1
Sue (Or In A Season Of Crime)
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 54 | Wochen: 1
17.01.2016
54
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Let's Dance
Eintritt: 06.11.1983 | Peak: 17 | Wochen: 7
06.11.1983
17
7
Tonight
Eintritt: 21.10.1984 | Peak: 8 | Wochen: 6
21.10.1984
8
6
Never Let Me Down
Eintritt: 03.05.1987 | Peak: 18 | Wochen: 3
03.05.1987
18
3
Changesbowie
Eintritt: 08.04.1990 | Peak: 18 | Wochen: 9
08.04.1990
18
9
Black Tie White Noise
Eintritt: 18.04.1993 | Peak: 18 | Wochen: 8
18.04.1993
18
8
1. Outside
Eintritt: 22.10.1995 | Peak: 22 | Wochen: 4
22.10.1995
22
4
Eart hl i ng
Eintritt: 16.02.1997 | Peak: 20 | Wochen: 7
16.02.1997
20
7
Hours...
Eintritt: 17.10.1999 | Peak: 18 | Wochen: 6
17.10.1999
18
6
Bowie At The Beeb - The Best Of The BBC Radio Sessions 68-72
Eintritt: 08.10.2000 | Peak: 88 | Wochen: 3
08.10.2000
88
3
Heathen
Eintritt: 23.06.2002 | Peak: 7 | Wochen: 15
23.06.2002
7
15
Best Of Bowie
Eintritt: 03.11.2002 | Peak: 15 | Wochen: 12
03.11.2002
15
12
Reality
Eintritt: 28.09.2003 | Peak: 5 | Wochen: 8
28.09.2003
5
8
A Reality Tour
Eintritt: 07.02.2010 | Peak: 39 | Wochen: 4
07.02.2010
39
4
The Next Day
Eintritt: 24.03.2013 | Peak: 1 | Wochen: 16
24.03.2013
1
16
Nothing Has Changed. The Very Best Of Bowie
Eintritt: 23.11.2014 | Peak: 5 | Wochen: 12
23.11.2014
5
12
★ [Blackstar]
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 1 | Wochen: 18
17.01.2016
1
18
The Rise And Fall Of Ziggy Stardust And The Spiders From Mars
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 21 | Wochen: 3
17.01.2016
21
3
Hunky Dory
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 32 | Wochen: 3
17.01.2016
32
3
Heroes
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 34 | Wochen: 4
17.01.2016
34
4
Low
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 40 | Wochen: 3
17.01.2016
40
3
The Best Of David Bowie 1969/1974
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 58 | Wochen: 1
17.01.2016
58
1
Scary Monsters (And Super Creeps)
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 75 | Wochen: 2
17.01.2016
75
2
Station To Station
Eintritt: 24.01.2016 | Peak: 65 | Wochen: 2
24.01.2016
65
2
Space Oddity
Eintritt: 24.01.2016 | Peak: 66 | Wochen: 2
24.01.2016
66
2
Young Americans
Eintritt: 24.01.2016 | Peak: 92 | Wochen: 2
24.01.2016
92
2
Lazarus (Musical / David Bowie and Enda Walsh)
Eintritt: 30.10.2016 | Peak: 85 | Wochen: 1
30.10.2016
85
1
Welcome To The Blackout (Live London '78)
Eintritt: 08.07.2018 | Peak: 75 | Wochen: 1
08.07.2018
75
1
Loving The Alien [1983-1988]
Eintritt: 21.10.2018 | Peak: 56 | Wochen: 1
21.10.2018
56
1
Glastonbury 2000
Eintritt: 09.12.2018 | Peak: 53 | Wochen: 1
09.12.2018
53
1
Metrobolist
Eintritt: 15.11.2020 | Peak: 27 | Wochen: 1
15.11.2020
27
1
The Width Of A Circle
Eintritt: 06.06.2021 | Peak: 76 | Wochen: 1
06.06.2021
76
1
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Best Of Bowie [DVD]
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 3 | Wochen: 8
17.01.2016
3
8
Serious Moonlight [DVD]
Eintritt: 31.01.2016 | Peak: 3 | Wochen: 2
31.01.2016
3
2
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.09

55 BewertungenDavid Bowie - Hallo Spaceboy
09.03.2004 17:56
hatte ich vergessen, dass es diesen Song 1996 gab, nicht aussergewöhnlich, aber ganz okay
08.04.2004 20:27
Hit 28 !! von David Bowie und Hit 18 !! von die Jüngs aus dem TierenLaden... Schöner "Petshop sound" am ede das Karriere von dieser Künstler....# 24 in NL von April 1996...
27.06.2004 00:51
mit den Pet Shop Boys zusammen...gut, aufgerundete 5
11.11.2004 14:08
okay
04.05.2005 10:49
richtig gut
30.06.2005 13:46
...durchschnittliche vier...
26.11.2005 12:39
lol,bizarres Lied, konnt' mich gar nicht mehr an das erinnern...ist ganz ok
15.04.2006 16:47
war glaub ich auf der bravo hits 13 drauf... damals gänzlich an mir vorübergegangen, ist aber eigentlich ganz cool.
17.09.2006 17:04
▓ Een goede samenwerking tussen "David Bowie & The Pet Shop Boys" in maart 1996 !!! Leuke cover !!! Afgerond naar boven: 5 sterren !!! Was alleen geen groot succes in de Hollandse hitlijsten !!! (NL Top 40: 4 wk / # 24) !!!
18.12.2006 22:27
#12 in GB, war was anderes..was man vielleicht erwähnen sollte: Solo spielt es Bowie ziemlich geil, eine technoide Rockpowernummer, wo sich vom Drummer bis zum Gitarristen jeder austoben darf. Klar besser als Studio.
15.04.2007 21:56
gut!
17.04.2007 22:32
Auch eine Interessante Mischung Bowie und PSB.
08.12.2007 20:55
Brian Eno ausnahmsweise am Text beteiligt
16.12.2007 18:58
Die Pet Shop Boys werden dadurch etwas besser, Bowie etwas schlechter...
Sublime Bowie at his best!
...sehr gut...
In maart 1996 de 3e single van "1. Outside". Geweldig nummer, zeker door de samenwerking van Pet Shop Boys. Had wel wat hoger mogen eindigen dan nr 33 van de Mega Top 50
geht ganz gut ab
Die Pet Shop Boys werten den Song extrem auf - man kann gar die Höchstnote vergeben.

Ja, natürlich muss man!
Leuk.
Persoonlijk vind ik dit een mindere single van David, maar smaken verschillen.
Starkes Zusammenwirken, total hypnotisch, gefiel mir sofort! 5.4
Cool track.
Die PSB-Produktion klingt - verglichen mit alten Bowie-Songs- zwar etwas befremdlich, ist aber irgendwie cool.
hier kam Bowie im Technozeitalter an – gewöhnungsbedürftiger Titel aus Mitte der 90er – 3.5 (aufgerundet auf knappe 4*)...
Good song.
... gut ...
Gut
Muy buena.
Awesome drums!
Decent but not Bowie's best.
Nicht meine Welt!
Einigermassen gelungene Zusammenarbeit, auch wenn sowohl David Bowie als auch die Pet Shop Boys Besseres haben. Gute 4*.
geht so
... solide Bowie-Nummer ...
Nicht schlecht, aber auch nicht wirklich mein Geschmack.
knappe 3
nicht so mein Ding
soviel Durcheinander in nur einem Song, gewöhnungsbedürftig
Flott unterwegs hier, der (damals schon leicht) gesetztere Herr, ich ziehe
seine 70er Weltraum-Songs aber trotzdem vor....

4 +
Pulsiert schön, aber auch nicht ganz meine Musik.
Je kunt duidelijk horen dat de mannen van Pet Shop Boys hierachter zitten. Een redelijke song.
The music is more interesting than the lyrics or vocals in my opinion but still good. UK#12 and Ireland#21.
mir gefällt bowie ohne die pet shop boys wesentlich besser!
...ganz ok....
Mich stört nicht nur der brachiale Beat - das ganze ist zudem auch noch höchst unmelodisch. Kann ich nur wenig mit anfangen.
Mir gefällts
Boah harte Kost, was unser der Meister da serviert. Wenn selbst Rock'n'roll Gypsy nur *** gibt ...
Komisch, damals als der Song in den Charts war hat er mir nicht so gefallen und ich hätte höchstens eine 4 gegeben, wenn ich die Nummer aber heute höre gefällt sie mir viel, viel besser und es fühlt sich wie eine 5 an! hat irgendwie was Depri mässiges aber auch was leicht agressives!

War Ende Februar 1996 eine #21 in Irland!
Die PET SHOP BOYS version ist der hammer und war auch die bekanntere Version

sogar ein Video wurde dafür gedreht, das im Januar 1996 oft auf VIVA lief
Lief damals an mir vorbei, aber der Pet-Shop-Boys-Version sage ich immer gerne "Hallo". Sehr stark !
Nicht wirklich ein guter Song.
Mit dieser Zusammenarbeit von 96 von David Bowie und den Pet Shop Boys beende ich meine Wertungen für die Pet Shop Boys vorerst. Geile Kombo, die mehr Sterne verdient hätte! Der Song ist nicht schlecht, aber auch nicht gut, sondern eher langweilig, leider zudem mit Tendenz zum unterem Mittelmaß. Es bleibt ausser dem guten Titel vom Track nichts hängen. Da hätten sie sich deutlich mehr Mühe geben müssen. Sehr schade, zumal es die PSB und auch David Bowie deutlich viel besser können! 2 absolute Legenden und auch nur 2 schwache Sterne.
das düster aggressive Original ist richtige Fixermusik. Sehr unzugänglich.
Das WDR2 Pop Team hat mir die Version mit den Pet Shop Boys schmackhaft gemacht. Hat auch Charme. Obwohl ich die Pet Shop Boys nicht gerne höre, gib es ein Lob dafür.
Faszinierend sind beide Fassungen. Ein gut aufgelegter Ravebowie eben.