Home | Impressum | Kontakt
Login

David Bowie
Rebel Rebel

Song
Jahr
1974
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
Soundtracks
4.58
85 Bewertungen
Weltweit
DE
Peak: 33 / Wochen: 2
FR
Peak: 119 / Wochen: 3
NL
Peak: 8 / Wochen: 6
BE
Peak: 6 / Wochen: 12 (W)
NO
Peak: 9 / Wochen: 3
Tracks
7" Single
15.02.1974
RCA Victor 74-16398 [de]
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
4:22Rebel RebelRCA Victor
74-16398
Single
7" Single
15.02.1974
4:21Diamond DogsRCA Victor
APL 1-0576
Album
LP
24.04.1974
Live 19742:42David LiveRCA Victor
26.28107 DT
Album
LP
29.10.1974
4:22Discoteca Estate '74RCA Italiano
TPS1 7026
Compilation
8-Track Cartridge
1974
2:58In-Store Play Sampler "Hits And Hitbounds" Summer 1974RCA Victor
KJL1-0053
Compilation
LP
1974
David Bowie
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Ashes To Ashes
Eintritt: 16.11.1980 | Peak: 11 | Wochen: 7
16.11.1980
11
7
Under Pressure (Queen & David Bowie)
Eintritt: 10.01.1982 | Peak: 10 | Wochen: 5
10.01.1982
10
5
Cat People (Putting Out Fire)
Eintritt: 06.06.1982 | Peak: 8 | Wochen: 4
06.06.1982
8
4
Let's Dance
Eintritt: 17.04.1983 | Peak: 1 | Wochen: 13
17.04.1983
1
13
China Girl
Eintritt: 10.07.1983 | Peak: 8 | Wochen: 6
10.07.1983
8
6
Modern Love
Eintritt: 06.11.1983 | Peak: 17 | Wochen: 4
06.11.1983
17
4
Blue Jean
Eintritt: 07.10.1984 | Peak: 14 | Wochen: 9
07.10.1984
14
9
Tonight
Eintritt: 06.01.1985 | Peak: 23 | Wochen: 4
06.01.1985
23
4
This Is Not America (David Bowie / Pat Metheny Group)
Eintritt: 17.03.1985 | Peak: 6 | Wochen: 12
17.03.1985
6
12
Dancing In The Street (David Bowie and Mick Jagger)
Eintritt: 15.09.1985 | Peak: 9 | Wochen: 8
15.09.1985
9
8
Absolute Beginners
Eintritt: 30.03.1986 | Peak: 3 | Wochen: 12
30.03.1986
3
12
Underground
Eintritt: 20.07.1986 | Peak: 14 | Wochen: 7
20.07.1986
14
7
Day-In Day-Out
Eintritt: 26.04.1987 | Peak: 28 | Wochen: 2
26.04.1987
28
2
Tonight (Live) (Tina Turner & David Bowie)
Eintritt: 26.03.1989 | Peak: 17 | Wochen: 5
26.03.1989
17
5
Fame 90
Eintritt: 29.04.1990 | Peak: 29 | Wochen: 1
29.04.1990
29
1
Jump They Say
Eintritt: 02.05.1993 | Peak: 40 | Wochen: 1
02.05.1993
40
1
Slow Burn
Eintritt: 16.06.2002 | Peak: 80 | Wochen: 4
16.06.2002
80
4
Where Are We Now?
Eintritt: 27.01.2013 | Peak: 52 | Wochen: 1
27.01.2013
52
1
Space Oddity
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 15 | Wochen: 2
17.01.2016
15
2
Lazarus
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 16 | Wochen: 2
17.01.2016
16
2
Heroes
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 17 | Wochen: 2
17.01.2016
17
2
★ [Blackstar]
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 20 | Wochen: 1
17.01.2016
20
1
I Can't Give Everything Away
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 45 | Wochen: 1
17.01.2016
45
1
Dollar Days
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 46 | Wochen: 1
17.01.2016
46
1
Life On Mars?
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 48 | Wochen: 1
17.01.2016
48
1
Sue (Or In A Season Of Crime)
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 54 | Wochen: 1
17.01.2016
54
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Let's Dance
Eintritt: 06.11.1983 | Peak: 17 | Wochen: 7
06.11.1983
17
7
Tonight
Eintritt: 21.10.1984 | Peak: 8 | Wochen: 6
21.10.1984
8
6
Never Let Me Down
Eintritt: 03.05.1987 | Peak: 18 | Wochen: 3
03.05.1987
18
3
Changesbowie
Eintritt: 08.04.1990 | Peak: 18 | Wochen: 9
08.04.1990
18
9
Black Tie White Noise
Eintritt: 18.04.1993 | Peak: 18 | Wochen: 8
18.04.1993
18
8
1. Outside
Eintritt: 22.10.1995 | Peak: 22 | Wochen: 4
22.10.1995
22
4
Eart hl i ng
Eintritt: 16.02.1997 | Peak: 20 | Wochen: 7
16.02.1997
20
7
Hours...
Eintritt: 17.10.1999 | Peak: 18 | Wochen: 6
17.10.1999
18
6
Bowie At The Beeb - The Best Of The BBC Radio Sessions 68-72
Eintritt: 08.10.2000 | Peak: 88 | Wochen: 3
08.10.2000
88
3
Heathen
Eintritt: 23.06.2002 | Peak: 7 | Wochen: 15
23.06.2002
7
15
Best Of Bowie
Eintritt: 03.11.2002 | Peak: 15 | Wochen: 12
03.11.2002
15
12
Reality
Eintritt: 28.09.2003 | Peak: 5 | Wochen: 8
28.09.2003
5
8
A Reality Tour
Eintritt: 07.02.2010 | Peak: 39 | Wochen: 4
07.02.2010
39
4
The Next Day
Eintritt: 24.03.2013 | Peak: 1 | Wochen: 16
24.03.2013
1
16
Nothing Has Changed. The Very Best Of Bowie
Eintritt: 23.11.2014 | Peak: 5 | Wochen: 12
23.11.2014
5
12
★ [Blackstar]
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 1 | Wochen: 18
17.01.2016
1
18
The Rise And Fall Of Ziggy Stardust And The Spiders From Mars
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 21 | Wochen: 3
17.01.2016
21
3
Hunky Dory
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 32 | Wochen: 3
17.01.2016
32
3
Heroes
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 34 | Wochen: 4
17.01.2016
34
4
Low
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 40 | Wochen: 3
17.01.2016
40
3
The Best Of David Bowie 1969/1974
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 58 | Wochen: 1
17.01.2016
58
1
Scary Monsters (And Super Creeps)
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 75 | Wochen: 2
17.01.2016
75
2
Station To Station
Eintritt: 24.01.2016 | Peak: 65 | Wochen: 2
24.01.2016
65
2
Space Oddity
Eintritt: 24.01.2016 | Peak: 66 | Wochen: 2
24.01.2016
66
2
Young Americans
Eintritt: 24.01.2016 | Peak: 92 | Wochen: 2
24.01.2016
92
2
Lazarus (Musical / David Bowie and Enda Walsh)
Eintritt: 30.10.2016 | Peak: 85 | Wochen: 1
30.10.2016
85
1
Welcome To The Blackout (Live London '78)
Eintritt: 08.07.2018 | Peak: 75 | Wochen: 1
08.07.2018
75
1
Loving The Alien [1983-1988]
Eintritt: 21.10.2018 | Peak: 56 | Wochen: 1
21.10.2018
56
1
Glastonbury 2000
Eintritt: 09.12.2018 | Peak: 53 | Wochen: 1
09.12.2018
53
1
Metrobolist
Eintritt: 15.11.2020 | Peak: 27 | Wochen: 1
15.11.2020
27
1
The Width Of A Circle
Eintritt: 06.06.2021 | Peak: 76 | Wochen: 1
06.06.2021
76
1
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Best Of Bowie [DVD]
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 3 | Wochen: 8
17.01.2016
3
8
Serious Moonlight [DVD]
Eintritt: 31.01.2016 | Peak: 3 | Wochen: 2
31.01.2016
3
2
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.58

85 BewertungenDavid Bowie - Rebel Rebel
11.12.2003 13:09
kult!
10.02.2004 20:16
sehr gut aber keine 6
07.04.2004 20:04
Das beste von david Bowie von Album Diamond Dogs aus 1974... war in März # 12 in NL.
29.07.2004 14:08
knapp gut
29.07.2004 14:40
Starker Song.
13.01.2005 18:36
...gut...
16.03.2005 00:45
gut.
04.05.2005 11:10
Einer der besten Rocker aus Bowies Glamzeit.
02.10.2005 18:42
Auch von mir 'nur' eine 4. Dieser 70s-Glamrock klingt mir einfach noch zu handgemacht stumpf.
24.01.2006 07:13
Okay.
12.02.2006 22:06
Von der Anlage des Sounds her erinnert mich diese packende Nummer an manche Stones-Sachen.
12.02.2006 23:02
Diese Nummer find ich auch sehr gut und packend. Rockt sehr!
02.07.2006 14:59
Absolute Übereinstimmung mit den Fachleuten über mir.
Rolling Stones = Yes
Super Glamrock = Yes
Auch den stumpfen, garagenhalligen Klang , der an die eher an die studiotechnisch noch unterentwickelten 60er erinnert, kann ich hören. Dennoch, auch bei aller gleichförmigen Begleitung: Dieser David Bowie war mir immer der liebste...
24.07.2006 16:32
▓ Lekkere plaat van "David Bowie" uit maart 1974 !!! Het was een bescheiden "Hitje" in Nederland !!! "Rebel rebel" hield het maar 6 weken (# 12) lang vol in de Nederlandse Top 40 van 1974 ??? Da's veel te weinig !!! Toch van mij ook de 5 sterren !!!
18.12.2006 21:00
Yeah, ein Glamrocker der besonderen Art!
#19 meiner Bowie Bestenliste.
R.I.P...
10.01.2007 13:47
Find ich ganz geil, kam damals auch live sehr gut (war, wenn ich mich recht erinnere der Opener vom Konzert in Zürich 2003). Geile Melodie, schön dirty.
16.04.2007 10:12
...gut...
11.11.2007 01:55
Gut.
03.12.2007 07:37
Nach Suffragette City noch so ein Garage-Hammer...schon die ersten Verse weisen den Weg.
03.03.2008 22:29
Ich fühl' mich auch als Rebel! Dies ist meine Hymne!
04.03.2008 08:56
Fantastischer Song vom genialen 74er Diamond Dogs-Album - schwach dagegen das Remake von ihm 30 Jahre später für den Charlies Angels Soundtrack 2
22.03.2008 12:06
...so hat mir Bowie immer gefallen...der Titel sagt alles...
28.06.2008 17:27
nicht ganz ne 5...
okay
-- gut --
Nicht unter meinen Bowie-Lieblingen, aber eine 4 darf's schon sein.
Topper.
Der "frühe" Bowie ... hat besonderen Charme.
ich glaub auch, das Bowie da ein bisschen viel Stones gehoert hat. Was soll's ? Das ist eine klasse Nummer.
Dieses Stück rockt einfach durch die tolle Gitarrenline und die lustigen Lyrics.

HOT TRAMP, I LOVE YOU SO!

Ein rundum perfekter - ja - Rocksong. Wenn der im Club meines Vertrauens läuft, gibt es immer noch kein Halten mehr.
Trotz dieses musikalisch ziemlich stupiden und anspruchslosen Glam-Rock-Songs ist die DB-Gemeinde offenbar nicht zu erschuettern und feiert unbeirrt ihren Star.
Auch nicht mein Lieblingstitel von David Bowie, aber ganz gut.
sehr guter, fetziger und stimmiger Glamrock-Titel - 5*...damit 1974 auf #9 in Norwegen...
Mir gefällt's nicht
verzichtbar
Die Stones hört man wirklich ein bisschen was raus, aber was solls. Die haben auch gute Musik gemacht! Cooler, eingängiger Rock!
Buena.
Der hat so eine rotzfreche Art, der Song.
Gefällt mir nicht

Edit: Werte auf von 2 auf 4: Ganz in Ordnung, mehr aber nicht
Starke Scheibe.
"You like me, and I like it all
We like dancing and we look divine"

Keiner hat Hymnen für die Jugend geschrieben wie David Bowie! Generationenübergreifende Freiheitsliebe - jung, wild und sexy - inhaltlich genial und begleitet von diesem ultraheissen, stonesy Riff eine doppelte Offenbarung. You're a juvenile success, because your face is a mess, yeah! Sind wir nicht alle ein bisschen rebel rebel?
good song, and instantly noticeable, amongst his top ten
prima nummer van David Bowie
Prima song van David uit de zeventiger jaren.
een van mijn favorieten van david
Geweldige plaat van David Bowie.
Die Hymne der Runaways :) Fand auch auf dem Soundtrack des Films Verwendung. Gehört für mich zu seinen stärksten Songs, einfach laut aufdrehen und ab geht's!
...etwas aus der GlamRockZeit, dass mich nicht aus den Schuhen haut, aufgerundete 4...
Good track.
Great song
Goed, dansbaar rocknummer van David Bowie.
Sorry, gehört wahrlich nicht zu meinen David Bowie Lieblinge. 2+
... 4 + ...
Sehr guter Glam Rock! *5-
Stark. Angeblich distanzierte er sich mit diesem Song erstmals von seinem Glam-lastigen Image.
En annan av mina favoritlåtar med Bowie.
für die electric guitar eine klare 4. .. hat rolling stones einschlag. der rest ist tra la tra la und überbewertet. solide 3.
i.O., tatsächlich etwas "dirty"
Peaked at #28 in Australia, 1974.
ganz gut, aber kein Überflieger
gute 5+

CDN: #30, 1974
USA: #64, 1974
Neben "Diamond Dogs" der 2. Bowie-Klassiker auf eben
jenen Album und auch ähnlich gut.....

Knappe 5.
Sauber von den Stones geklaut. Solide, aber nicht überragend.
ben geen liefhebber van deze plaat, omdat het toch een Bowie track is, 4 sterren
Habe soeben von Bowies Tod erfahren. Bin geschockt, wieder geht ein großer Rock-Musiker, der mit seinem Schaffen mich das ganze Leben begleitet hat.
Ruhe in Frieden!
Recht gute Nummer. Schließe mich meinem Vorposter an.
Great track always thought it was the Rolling Stones but another Bowie classic. UK#5 and Ireland#2. US#64.

Re-entry:UK#65 January 2016 RIP David Bowie
I like it!
Hier macht er auf die schäbigen Stones und das ist selten eine gute Idee.
gut...
ganz okay, gefällt mir aber von den Rollers besser
kan er mee door
Sehr guter Glam-Rocker, zieht sich nur etwas in die Länge.
Cool...Hätte Mick Jagger auch singen können.

Knapp keine 5.
Muss ja zu meiner Schande gestehen das ich die Cover-Version von Dead or Alive zuerst kannte, diese Bowie Nummer ist damals irgendwie an mir vorbeigegangen! Finde ich ziemlich cool die Nummer, von daher eine 5!
Guter Rocksong der 70er.
Met dit nummer gaf David Bowie in 1974 wederom aan dat hij een buitenbeentje in de popmuziek was.
Ziemlich geiler und erdiger Song von Bowie, nachdem er den Ziggy abgeschüttelt hatte.
ich muss gestehen ich finde die DEAD OR ALIVE Version besser
Nicht so mein Ding...
Best wel aardige single van David
Blir nästan bara sexor när man recenserar Bowie.
Ganz starker Song, der in Sound und Attitüde nicht allzu weit vom späteren Punk entfernt ist. Der Text verdient durchaus auch nähere Betrachtung.