Home | Impressum | Kontakt
Login

David Bowie
The Jean Genie

Song
Jahr
1972
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
4.38
73 Bewertungen
Weltweit
DE
Peak: 37 / Wochen: 1
FR
Peak: 179 / Wochen: 1
NL
Peak: 5 / Wochen: 7
BE
Peak: 26 / Wochen: 4 (V)
Peak: 7 / Wochen: 11 (W)
Tracks
7" Single
24.11.1972
RCA Victor 74-16238 [de]
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:59The Jean GenieRCA Victor
74-16238
Single
7" Single
24.11.1972
3:59The Jean GenieRCA
74-0838
Single
7" Single
01.1973
4:06Aladdin SaneRCA Victor
LSP 4852
Album
LP
13.04.1973
3:59ポピュラ シングルハイライトRCA Victor
SSD-1028
Compilation
LP
1973
3:59ポピュラー シリーズ 昭和48年5月総合テスト盤RCA Victor
SSD-1030
Compilation
LP
1973
David Bowie
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Ashes To Ashes
Eintritt: 16.11.1980 | Peak: 11 | Wochen: 7
16.11.1980
11
7
Under Pressure (Queen & David Bowie)
Eintritt: 10.01.1982 | Peak: 10 | Wochen: 5
10.01.1982
10
5
Cat People (Putting Out Fire)
Eintritt: 06.06.1982 | Peak: 8 | Wochen: 4
06.06.1982
8
4
Let's Dance
Eintritt: 17.04.1983 | Peak: 1 | Wochen: 13
17.04.1983
1
13
China Girl
Eintritt: 10.07.1983 | Peak: 8 | Wochen: 6
10.07.1983
8
6
Modern Love
Eintritt: 06.11.1983 | Peak: 17 | Wochen: 4
06.11.1983
17
4
Blue Jean
Eintritt: 07.10.1984 | Peak: 14 | Wochen: 9
07.10.1984
14
9
Tonight
Eintritt: 06.01.1985 | Peak: 23 | Wochen: 4
06.01.1985
23
4
This Is Not America (David Bowie / Pat Metheny Group)
Eintritt: 17.03.1985 | Peak: 6 | Wochen: 12
17.03.1985
6
12
Dancing In The Street (David Bowie and Mick Jagger)
Eintritt: 15.09.1985 | Peak: 9 | Wochen: 8
15.09.1985
9
8
Absolute Beginners
Eintritt: 30.03.1986 | Peak: 3 | Wochen: 12
30.03.1986
3
12
Underground
Eintritt: 20.07.1986 | Peak: 14 | Wochen: 7
20.07.1986
14
7
Day-In Day-Out
Eintritt: 26.04.1987 | Peak: 28 | Wochen: 2
26.04.1987
28
2
Tonight (Live) (Tina Turner & David Bowie)
Eintritt: 26.03.1989 | Peak: 17 | Wochen: 5
26.03.1989
17
5
Fame 90
Eintritt: 29.04.1990 | Peak: 29 | Wochen: 1
29.04.1990
29
1
Jump They Say
Eintritt: 02.05.1993 | Peak: 40 | Wochen: 1
02.05.1993
40
1
Slow Burn
Eintritt: 16.06.2002 | Peak: 80 | Wochen: 4
16.06.2002
80
4
Where Are We Now?
Eintritt: 27.01.2013 | Peak: 52 | Wochen: 1
27.01.2013
52
1
Space Oddity
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 15 | Wochen: 2
17.01.2016
15
2
Lazarus
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 16 | Wochen: 2
17.01.2016
16
2
Heroes
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 17 | Wochen: 2
17.01.2016
17
2
★ [Blackstar]
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 20 | Wochen: 1
17.01.2016
20
1
I Can't Give Everything Away
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 45 | Wochen: 1
17.01.2016
45
1
Dollar Days
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 46 | Wochen: 1
17.01.2016
46
1
Life On Mars?
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 48 | Wochen: 1
17.01.2016
48
1
Sue (Or In A Season Of Crime)
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 54 | Wochen: 1
17.01.2016
54
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Let's Dance
Eintritt: 06.11.1983 | Peak: 17 | Wochen: 7
06.11.1983
17
7
Tonight
Eintritt: 21.10.1984 | Peak: 8 | Wochen: 6
21.10.1984
8
6
Never Let Me Down
Eintritt: 03.05.1987 | Peak: 18 | Wochen: 3
03.05.1987
18
3
Changesbowie
Eintritt: 08.04.1990 | Peak: 18 | Wochen: 9
08.04.1990
18
9
Black Tie White Noise
Eintritt: 18.04.1993 | Peak: 18 | Wochen: 8
18.04.1993
18
8
1. Outside
Eintritt: 22.10.1995 | Peak: 22 | Wochen: 4
22.10.1995
22
4
Eart hl i ng
Eintritt: 16.02.1997 | Peak: 20 | Wochen: 7
16.02.1997
20
7
Hours...
Eintritt: 17.10.1999 | Peak: 18 | Wochen: 6
17.10.1999
18
6
Bowie At The Beeb - The Best Of The BBC Radio Sessions 68-72
Eintritt: 08.10.2000 | Peak: 88 | Wochen: 3
08.10.2000
88
3
Heathen
Eintritt: 23.06.2002 | Peak: 7 | Wochen: 15
23.06.2002
7
15
Best Of Bowie
Eintritt: 03.11.2002 | Peak: 15 | Wochen: 12
03.11.2002
15
12
Reality
Eintritt: 28.09.2003 | Peak: 5 | Wochen: 8
28.09.2003
5
8
A Reality Tour
Eintritt: 07.02.2010 | Peak: 39 | Wochen: 4
07.02.2010
39
4
The Next Day
Eintritt: 24.03.2013 | Peak: 1 | Wochen: 16
24.03.2013
1
16
Nothing Has Changed. The Very Best Of Bowie
Eintritt: 23.11.2014 | Peak: 5 | Wochen: 12
23.11.2014
5
12
★ [Blackstar]
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 1 | Wochen: 18
17.01.2016
1
18
The Rise And Fall Of Ziggy Stardust And The Spiders From Mars
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 21 | Wochen: 3
17.01.2016
21
3
Hunky Dory
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 32 | Wochen: 3
17.01.2016
32
3
Heroes
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 34 | Wochen: 4
17.01.2016
34
4
Low
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 40 | Wochen: 3
17.01.2016
40
3
The Best Of David Bowie 1969/1974
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 58 | Wochen: 1
17.01.2016
58
1
Scary Monsters (And Super Creeps)
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 75 | Wochen: 2
17.01.2016
75
2
Station To Station
Eintritt: 24.01.2016 | Peak: 65 | Wochen: 2
24.01.2016
65
2
Space Oddity
Eintritt: 24.01.2016 | Peak: 66 | Wochen: 2
24.01.2016
66
2
Young Americans
Eintritt: 24.01.2016 | Peak: 92 | Wochen: 2
24.01.2016
92
2
Lazarus (Musical / David Bowie and Enda Walsh)
Eintritt: 30.10.2016 | Peak: 85 | Wochen: 1
30.10.2016
85
1
Welcome To The Blackout (Live London '78)
Eintritt: 08.07.2018 | Peak: 75 | Wochen: 1
08.07.2018
75
1
Loving The Alien [1983-1988]
Eintritt: 21.10.2018 | Peak: 56 | Wochen: 1
21.10.2018
56
1
Glastonbury 2000
Eintritt: 09.12.2018 | Peak: 53 | Wochen: 1
09.12.2018
53
1
Metrobolist
Eintritt: 15.11.2020 | Peak: 27 | Wochen: 1
15.11.2020
27
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.38

73 BewertungenDavid Bowie - The Jean Genie
27.12.2003 22:30
...super Stück...
02.04.2004 00:13
Fast 4 Jahr nach das erste erfolg (Space Oddity) von David Bowie (David Jones: 8 Januar 1947) , war dieser das 2ter Hit in NL....Februar 1973 # 7....
@ LarkCGN
Member ******
... aus dem Album "Aladdin Sane" (1973)...
02.04.2004 00:51
Neee SportyJohn ... aus dem Album "Aladdin Sane" (1973)...
02.04.2004 10:14
So zwischen 5 und 6 gelegen. Super-Stück.
03.05.2004 18:58
geil
28.05.2004 20:03
der hamma
29.07.2004 14:06
geht so
04.05.2005 11:13
Unglaublicher Fetzer mit tollen Gitarrenriffs. "The Jean Genie" ist Glamrock pur.
02.10.2005 18:35
...weniger...
15.02.2006 08:53
Gut.
26.05.2006 00:11
Fand ich damals schon den Rocker schlechthin. Einfach, das Riff macht's. Einmal eine Rückung und ein Refrain. Das ist es. Genial. Stimmlich auch wieder ein Genuss.
26.05.2006 00:14
Kann ich mich nur anschließen.
26.05.2006 00:22
Nicht nur für die Gitarre bekannt, sondern auch für die Mundharmonika. UK # 2, US # 71 und immer wieder bei Konzerten gespielt. Eigentlich geht's um Iggy Pop.
18.12.2006 20:49
Sein dritter Top 10 Hit war bis dahin sein größter Hit..
#28 meiner Bowie Liste.
11.02.2007 02:39
Insupportable
11.02.2007 12:20
gut, cooles Intro
10.03.2007 15:19
ein Klassiker
22.09.2007 01:26
Große klasse!
09.11.2007 17:03
der beste Titel auf "Aladdin Sane"
24.11.2007 12:03
Zusammen mit Ziggy auf ewig mit dem Namen David Bowie verbunden.
02.05.2008 18:16
Cool
09.06.2008 15:58
▒ Leuke en zeer goede klassieker van "David Bowie" uit begin februari 1973 (Holland) !!! Ook met "The Jean Genie" had hij een grote hit te pakken in de Nederlandse hitlijsten !!! Zalig om weer eens een keer terug te horen !!! (NL Top 40: 9 wk / # 7) ☺!!!
sehr guter song
sehr gut
Ik ben niet zo'n David Bowie liefhebber.
guter Rocker.
...
Knappe 5 Punkte
Der wandelbare David versucht sich an bocksturem Stampfrock - und tut dies mit derselben Klasse mit der er sich auch durch Dutzende andere Stilrichtungen geschlängelt hat.
David Bowie op zijn best!!!!
langweilig
ansprechende (Blues-)Rocknummer aus 1972 – 4+…
Regular.
Noch so ein klasse Frühwerk
Klasse Song von David "Buuui" / "Baaaauuiii" ;-)
verzichtbar
Klasse.
... feines Teil ...
da hatte David viel besseres auf Lager
Hat viel bessere Songs, aber trotzdem verschärft. 4-5
goeie klassieker van david bowie
not a huge fan of this track - 2.5 for me
Peaked at #42 in Australia, 1973.
Sauber abgezirkelter hammerschlagsartiger Takt mit absolut schrägen Gitarren. Die Mundharmonika gibt allem einen besonderen Kick. Und dann diese tw. bedrohlichen Geräusche, wie z. B. das Rasseln einer Klapperschlange - die Mischung finde ich auch nach fast 40 Jahren noch genial. Glamrock? Irgendwie ja, aber weit davon entfernt Durchschnittsware zu sein.
Hörenswert
mitreisend, faszinierende Gitarrenriffs
Great song!
Ordentliche Nummer, im Video ist Cyrinda Foxe zu sehen. Sie war Model und Groupie, hatte auch mit Bowie was am Start. Bis sie dann bei New-York-Dolls-Chef David Johannsen und Steven Tyler landete!
Cool track, I really like it.
trash
plätschert so dahin, wenig überragend...
Schwachsinn. 3-
... solider Track ...
Great
En av mina favoritlåtar med Bowie. Nästan sex poäng!
Sehr gut.
guter Rocker, leicht monoton
aufgerundete 5

CDN: #75, 1972
USA: #71, 1972
Seine erste Chartplatzierung in Deutschland. Kann man
hören. R.I.P.
X
Prima muziek van een muzikale legende.
Bowie goes Rock&Roll. Viel Geschrammel, wenig Inhalt.
Ein relativ eintöniger Glam-Rocker, der zumindest optimal in diese Ära gepasst hat. Sehr ärgerlich im Jan 73 ausgerechnet von Little Jimmi Osmond von der Spitzenposition in UK abgehalten zu werden !
Eintönig auf keinen Fall. Ein echter Kracher. Damals gefiel mir Bowie am besten!

****
Geht so, würde ich eine Top 30 meiner Bowie favourites zusammenstellen, wäre diese Single bestimmt nicht dabei! Ist mir auch zu "glam rock-ig" und auf den Sound steh ich eh nicht so!

Stand Ende Januar/Anfang Februar für 2 Wochen auf #3 der irischen Charts!
In Ordnung gehender R&B.
Classic Rock so wie ich ihn mag 5.5+
Prima nummer van David Bowie. In 1973 gaf dit nummer een andere wending aan de popmuziek.
Das Riff, das das Lied die ganze Zeit über dominiert, ist eingängig und gut, spätestens aber nach 3 Minuten langweilig. Mir bietet der Song damit auf Dauer nichts Spannendes.
Fürchterlich eintönig und nervig.
Single uit de 70's
Leuk om af en toe te horen
Ännu en favorit.