Home | Impressum | Kontakt
Login

David Guetta / Kim Petras
When We Were Young (The Logical Song)

Song
Jahr
2023
Musik/Text
2.8
30 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
19.11.2023 (Rang 49)
Zuletzt
31.03.2024 (Rang 89)
Peak
32 (1 Woche)
Anzahl Wochen
13
6158 (515 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 32 / Wochen: 13
DE
Peak: 29 / Wochen: 14
AT
Peak: 62 / Wochen: 5
FR
Peak: 45 / Wochen: 25
NL
Peak: 11 / Wochen: 28
BE
Peak: 14 / Wochen: 21 (V)
Peak: 8 / Wochen: 20 (W)
SE
Peak: 87 / Wochen: 1
Tracks
Digital
10.11.2023
What A DJ / Warner 5054197892493 (Warner) / EAN 5054197892493
2
When We Were Young (The Logical Song) (Extended)
3:54
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
2:27When We Were Young (The Logical Song)What A DJ / Warner
5054197892493
Single
Digital
10.11.2023
Extended3:54When We Were Young (The Logical Song)What A DJ / Warner
5054197892493
Single
Digital
10.11.2023
Steve Aoki & KAAZE Remix2:48When We Were Young (The Logical Song)What A DJ / Warner
5054197943270
Single
Digital
05.01.2024
Steve Aoki & KAAZE Remix Extended3:41When We Were Young (The Logical Song)What A DJ / Warner
5054197943270
Single
Digital
05.01.2024
BENNETT Remix2:39When We Were Young (The Logical Song)What A DJ / Warner
5054197942464
Single
Digital
12.01.2024
David Guetta
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Just A Little More Love (David Guetta feat. Chris Willis)
Eintritt: 02.09.2001 | Peak: 59 | Wochen: 11
02.09.2001
59
11
Love, Don't Let Me Go (David Guetta feat. Chris Willis)
Eintritt: 17.03.2002 | Peak: 13 | Wochen: 36
17.03.2002
13
36
People Come, People Go (David Guetta feat. Chris Willis)
Eintritt: 06.10.2002 | Peak: 54 | Wochen: 7
06.10.2002
54
7
Money (David Guetta feat. Chris Willis And Mone)
Eintritt: 13.06.2004 | Peak: 52 | Wochen: 12
13.06.2004
52
12
Stay (David Guetta feat. Chris Willis)
Eintritt: 10.10.2004 | Peak: 82 | Wochen: 5
10.10.2004
82
5
The World Is Mine (David Guetta feat. JD Davis)
Eintritt: 13.03.2005 | Peak: 40 | Wochen: 13
13.03.2005
40
13
In Love With Myself (David Guetta feat. JD Davis)
Eintritt: 25.12.2005 | Peak: 46 | Wochen: 11
25.12.2005
46
11
Love, Don't Let Me Go (Walking Away) (David Guetta vs. The Egg)
Eintritt: 10.09.2006 | Peak: 19 | Wochen: 20
10.09.2006
19
20
Love Is Gone (David Guetta feat. Chris Willis)
Eintritt: 13.05.2007 | Peak: 11 | Wochen: 75
13.05.2007
11
75
Delirious (David Guetta feat. Tara McDonald)
Eintritt: 29.07.2007 | Peak: 16 | Wochen: 33
29.07.2007
16
33
Baby When The Light (David Guetta feat. Cozi)
Eintritt: 23.09.2007 | Peak: 25 | Wochen: 40
23.09.2007
25
40
Tomorrow Can Wait (David Guetta & Chris Willis vs. Tocadisco)
Eintritt: 13.07.2008 | Peak: 43 | Wochen: 11
13.07.2008
43
11
Everytime We Touch (David Guetta & Chris Willis with Steve Angello & Sebastian Ingrosso)
Eintritt: 01.02.2009 | Peak: 97 | Wochen: 1
01.02.2009
97
1
When Love Takes Over (David Guetta feat. Kelly Rowland)
Eintritt: 10.05.2009 | Peak: 1 | Wochen: 55
10.05.2009
1
55
Sexy Bitch (David Guetta feat. Akon)
Eintritt: 09.08.2009 | Peak: 2 | Wochen: 77
09.08.2009
2
77
One Love (David Guetta feat. Estelle)
Eintritt: 20.12.2009 | Peak: 48 | Wochen: 8
20.12.2009
48
8
Memories (David Guetta feat. Kid Cudi)
Eintritt: 21.02.2010 | Peak: 7 | Wochen: 78
21.02.2010
7
78
Gettin' Over You (David Guetta & Chris Willis feat. Fergie & LMFAO)
Eintritt: 06.06.2010 | Peak: 11 | Wochen: 24
06.06.2010
11
24
Club Can't Handle Me (Flo Rida feat. David Guetta)
Eintritt: 08.08.2010 | Peak: 3 | Wochen: 30
08.08.2010
3
30
Commander (Kelly Rowland feat. David Guetta)
Eintritt: 08.08.2010 | Peak: 46 | Wochen: 7
08.08.2010
46
7
Who's That Chick? (David Guetta feat. Rihanna)
Eintritt: 05.12.2010 | Peak: 8 | Wochen: 33
05.12.2010
8
33
Sweat (Snoop Dogg vs. David Guetta)
Eintritt: 27.03.2011 | Peak: 2 | Wochen: 41
27.03.2011
2
41
Where Them Girls At (David Guetta feat. Nicki Minaj & Flo Rida)
Eintritt: 15.05.2011 | Peak: 3 | Wochen: 20
15.05.2011
3
20
Little Bad Girl (David Guetta feat. Taio Cruz & Ludacris)
Eintritt: 10.07.2011 | Peak: 7 | Wochen: 25
10.07.2011
7
25
Titanium (David Guetta feat. Sia)
Eintritt: 21.08.2011 | Peak: 9 | Wochen: 77
21.08.2011
9
77
Night Of Your Life (David Guetta feat. Jennifer Hudson)
Eintritt: 11.09.2011 | Peak: 24 | Wochen: 1
11.09.2011
24
1
Without You (David Guetta feat. Usher)
Eintritt: 09.10.2011 | Peak: 3 | Wochen: 30
09.10.2011
3
30
Turn Me On (David Guetta feat. Nicki Minaj)
Eintritt: 12.02.2012 | Peak: 6 | Wochen: 22
12.02.2012
6
22
I Can Only Imagine (David Guetta feat. Chris Brown & Lil Wayne)
Eintritt: 27.05.2012 | Peak: 15 | Wochen: 4
27.05.2012
15
4
She Wolf (Falling To Pieces) (David Guetta feat. Sia)
Eintritt: 09.09.2012 | Peak: 4 | Wochen: 31
09.09.2012
4
31
Play Hard (David Guetta feat. Ne-Yo & Akon)
Eintritt: 23.09.2012 | Peak: 3 | Wochen: 35
23.09.2012
3
35
Rest Of My Life (Ludacris feat. Usher & David Guetta)
Eintritt: 25.11.2012 | Peak: 42 | Wochen: 2
25.11.2012
42
2
Right Now (Rihanna feat. David Guetta)
Eintritt: 02.12.2012 | Peak: 32 | Wochen: 3
02.12.2012
32
3
Just One Last Time (David Guetta feat. Taped Rai)
Eintritt: 02.12.2012 | Peak: 44 | Wochen: 5
02.12.2012
44
5
Ain't A Party (David Guetta & GlowInTheDark feat. Harrison)
Eintritt: 28.07.2013 | Peak: 57 | Wochen: 1
28.07.2013
57
1
Shot Me Down (David Guetta feat. Skylar Grey)
Eintritt: 16.02.2014 | Peak: 6 | Wochen: 18
16.02.2014
6
18
Bad (David Guetta & Showtek feat. Vassy)
Eintritt: 13.04.2014 | Peak: 28 | Wochen: 24
13.04.2014
28
24
Lovers On The Sun (David Guetta feat. Sam Martin)
Eintritt: 10.08.2014 | Peak: 2 | Wochen: 28
10.08.2014
2
28
Dangerous (David Guetta feat. Sam Martin)
Eintritt: 16.11.2014 | Peak: 1 | Wochen: 28
16.11.2014
1
28
Hey Mama (David Guetta feat. Nicki Minaj & Afrojack)
Eintritt: 30.11.2014 | Peak: 10 | Wochen: 30
30.11.2014
10
30
What I Did For Love (David Guetta feat. Emeli Sandé)
Eintritt: 22.02.2015 | Peak: 37 | Wochen: 10
22.02.2015
37
10
Bang My Head (David Guetta feat. Sia & Fetty Wap)
Eintritt: 06.12.2015 | Peak: 18 | Wochen: 29
06.12.2015
18
29
This One's For You (David Guetta feat. Zara Larsson)
Eintritt: 22.05.2016 | Peak: 1 | Wochen: 24
22.05.2016
1
24
Would I Lie To You (David Guetta, Cedric Gervais & Chris Willis)
Eintritt: 09.10.2016 | Peak: 24 | Wochen: 24
09.10.2016
24
24
Shed A Light (Robin Schulz & David Guetta feat. Cheat Codes)
Eintritt: 04.12.2016 | Peak: 19 | Wochen: 25
04.12.2016
19
25
Light My Body Up (David Guetta feat. Nicki Minaj & Lil Wayne)
Eintritt: 02.04.2017 | Peak: 39 | Wochen: 2
02.04.2017
39
2
Another Life (Afrojack & David Guetta feat. Ester Dean)
Eintritt: 07.05.2017 | Peak: 65 | Wochen: 1
07.05.2017
65
1
2U (David Guetta feat. Justin Bieber)
Eintritt: 18.06.2017 | Peak: 2 | Wochen: 23
18.06.2017
2
23
Complicated (Dimitri Vegas & Like Mike vs. David Guetta feat. Kiiara)
Eintritt: 06.08.2017 | Peak: 37 | Wochen: 12
06.08.2017
37
12
Dirty Sexy Money (David Guetta & Afrojack feat. Charli XCX & French Montana)
Eintritt: 12.11.2017 | Peak: 52 | Wochen: 4
12.11.2017
52
4
So Far Away (Martin Garrix & David Guetta feat. Jamie Scott & Romy Dya)
Eintritt: 10.12.2017 | Peak: 14 | Wochen: 26
10.12.2017
14
26
Helium (Sia vs. David Guetta & Afrojack)
Eintritt: 04.02.2018 | Peak: 43 | Wochen: 1
04.02.2018
43
1
Mad Love (Sean Paul + David Guetta feat. Becky G)
Eintritt: 25.02.2018 | Peak: 36 | Wochen: 19
25.02.2018
36
19
Like I Do (David Guetta / Martin Garrix / Brooks)
Eintritt: 04.03.2018 | Peak: 22 | Wochen: 15
04.03.2018
22
15
Flames (David Guetta & Sia)
Eintritt: 01.04.2018 | Peak: 2 | Wochen: 38
01.04.2018
2
38
Your Love (David Guetta & Showtek)
Eintritt: 24.06.2018 | Peak: 53 | Wochen: 1
24.06.2018
53
1
Don't Leave Me Alone (David Guetta feat. Anne-Marie)
Eintritt: 05.08.2018 | Peak: 43 | Wochen: 9
05.08.2018
43
9
Goodbye (Jason Derulo x David Guetta feat. Nicki Minaj and Willy William)
Eintritt: 02.09.2018 | Peak: 50 | Wochen: 11
02.09.2018
50
11
Battle (David Guetta feat. Faouzia)
Eintritt: 23.09.2018 | Peak: 80 | Wochen: 1
23.09.2018
80
1
Say My Name (David Guetta, Bebe Rexha & J Balvin)
Eintritt: 02.12.2018 | Peak: 14 | Wochen: 28
02.12.2018
14
28
Better When You're Gone (David Guetta, Brooks & Loote)
Eintritt: 17.02.2019 | Peak: 51 | Wochen: 1
17.02.2019
51
1
Instagram (Dimitri Vegas & Like Mike / David Guetta / Daddy Yankee / Afro Bros / Natti Natasha)
Eintritt: 14.07.2019 | Peak: 53 | Wochen: 16
14.07.2019
53
16
Never Be Alone (David Guetta & Morten feat. Aloe Blacc)
Eintritt: 04.08.2019 | Peak: 69 | Wochen: 1
04.08.2019
69
1
Let's Love (David Guetta & Sia)
Eintritt: 20.09.2020 | Peak: 47 | Wochen: 12
20.09.2020
47
12
Floating Through Space (Sia x David Guetta)
Eintritt: 14.02.2021 | Peak: 32 | Wochen: 28
14.02.2021
32
28
Big (Rita Ora, David Guetta & Imanbek feat. Gunna)
Eintritt: 21.02.2021 | Peak: 68 | Wochen: 1
21.02.2021
68
1
Bed (Joel Corry / Raye / David Guetta)
Eintritt: 07.03.2021 | Peak: 43 | Wochen: 23
07.03.2021
43
23
Heartbreak Anthem (Galantis, David Guetta & Little Mix)
Eintritt: 30.05.2021 | Peak: 51 | Wochen: 15
30.05.2021
51
15
If You Really Love Me (How Will I Know) (David Guetta / MistaJam / John Newman)
Eintritt: 15.08.2021 | Peak: 66 | Wochen: 4
15.08.2021
66
4
Family (David Guetta feat. Bebe Rexha, Ty Dolla $ign & A Boogie Wit Da Hoodie)
Eintritt: 07.11.2021 | Peak: 78 | Wochen: 1
07.11.2021
78
1
Crazy What Love Can Do (David Guetta, Becky Hill & Ella Henderson)
Eintritt: 17.04.2022 | Peak: 29 | Wochen: 31
17.04.2022
29
31
Don't You Worry (Black Eyed Peas / Shakira + David Guetta)
Eintritt: 07.08.2022 | Peak: 51 | Wochen: 16
07.08.2022
51
16
I'm Good (Blue) (David Guetta & Bebe Rexha)
Eintritt: 04.09.2022 | Peak: 1 | Wochen: 98
04.09.2022
1
98
Remember (Becky Hill & David Guetta)
Eintritt: 13.11.2022 | Peak: 96 | Wochen: 1
13.11.2022
96
1
Here We Go Again (Oliver Tree / David Guetta)
Eintritt: 12.03.2023 | Peak: 99 | Wochen: 1
12.03.2023
99
1
Baby Don't Hurt Me (David Guetta / Anne-Marie / Coi Leray)
Eintritt: 16.04.2023 | Peak: 6 | Wochen: 53
16.04.2023
6
53
On My Love (Zara Larsson & David Guetta)
Eintritt: 24.09.2023 | Peak: 56 | Wochen: 1
24.09.2023
56
1
When We Were Young (The Logical Song) (David Guetta / Kim Petras)
Eintritt: 19.11.2023 | Peak: 32 | Wochen: 13
19.11.2023
32
13
I Don't Wanna Wait (David Guetta / OneRepublic)
Eintritt: 14.04.2024 | Peak: 7 | Wochen: 14
14.04.2024
7
14
Man In Finance (David Guetta x Girl On Couch x Billen Ted)
Eintritt: 16.06.2024 | Peak: 64 | Wochen: 1
16.06.2024
64
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Just A Little More Love
Eintritt: 23.06.2002 | Peak: 17 | Wochen: 18
23.06.2002
17
18
F*** Me I'm Famous!
Eintritt: 31.08.2003 | Peak: 82 | Wochen: 1
31.08.2003
82
1
Guetta Blaster
Eintritt: 20.06.2004 | Peak: 45 | Wochen: 12
20.06.2004
45
12
Pop Life
Eintritt: 01.07.2007 | Peak: 8 | Wochen: 43
01.07.2007
8
43
One Love
Eintritt: 06.09.2009 | Peak: 2 | Wochen: 105
06.09.2009
2
105
Nothing But The Beat
Eintritt: 11.09.2011 | Peak: 1 | Wochen: 111
11.09.2011
1
111
Listen
Eintritt: 30.11.2014 | Peak: 2 | Wochen: 69
30.11.2014
2
69
7
Eintritt: 23.09.2018 | Peak: 2 | Wochen: 11
23.09.2018
2
11
Nothing But The Beat 2.0
Eintritt: 23.01.2022 | Peak: 84 | Wochen: 13
23.01.2022
84
13
One More Love
Eintritt: 14.01.2024 | Peak: 99 | Wochen: 1
14.01.2024
99
1
Compilations - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
F*** Me I'm Famous! International Vol. 2
Eintritt: 03.08.2008 | Peak: 6 | Wochen: 11
03.08.2008
6
11
F*** Me I'm Famous! Ibiza Mix 2009 (Cathy & David Guetta)
Eintritt: 19.07.2009 | Peak: 9 | Wochen: 12
19.07.2009
9
12
F*** Me I'm Famous! Ibiza Mix 2010 (Cathy & David Guetta)
Eintritt: 20.06.2010 | Peak: 6 | Wochen: 16
20.06.2010
6
16
F*** Me I'm Famous! Ibiza Mix 2011 (Cathy & David Guetta)
Eintritt: 03.07.2011 | Peak: 2 | Wochen: 10
03.07.2011
2
10
F*** Me I'm Famous! [2012] (Cathy & David Guetta)
Eintritt: 15.07.2012 | Peak: 2 | Wochen: 8
15.07.2012
2
8
F*** Me I'm Famous! [2013] (Cathy & David Guetta)
Eintritt: 04.08.2013 | Peak: 2 | Wochen: 7
04.08.2013
2
7
Kim Petras
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Broken Glass (Kygo & Kim Petras)
Eintritt: 07.06.2020 | Peak: 78 | Wochen: 1
07.06.2020
78
1
Unholy (Sam Smith & Kim Petras)
Eintritt: 02.10.2022 | Peak: 2 | Wochen: 45
02.10.2022
2
45
When We Were Young (The Logical Song) (David Guetta / Kim Petras)
Eintritt: 19.11.2023 | Peak: 32 | Wochen: 13
19.11.2023
32
13
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Feed The Beast
Eintritt: 02.07.2023 | Peak: 76 | Wochen: 1
02.07.2023
76
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
2.8

30 BewertungenDavid Guetta / Kim Petras - When We Were Young (The Logical Song)
Das ist natürlich sehr abgedroschen, den "Logical Song" in einen Dance-Track einzubauen, aber es ist hier hörbar umgesetzt. Die Strophen haben zurückhaltende "Children"-'Vibes', der Supertramp-Refrain bringt Melodie und Vertrautheit rein. Und wenigstens hat er ihn nicht so hochgepitcht wie ehemals die Scooter-Prolls ...
Aber wie viele Cover hat dieser Guetta eigentlich in den letzten Jahren auf die Menschheit losgelassen ..?! Der Kerl ist Mitte 50 und könnte auch mal an Klasse zulegen ...
Der song wurde endlos kopiert und neu in szene gesetzt. Klingt trotzdem gar nicht schlecht.
das ist eine richtig gute hook, aber alles was hier neu dazu kommt, ist nicht mein fall. stimmlich auch nicht überzeugend. dann lieber die version von scooter. :)
Kennt ihr das, wenn ein Song beginnt und man schon nach drei Sekunden genervt seufzt, weil man so unglaublich ermüdet ist? Nun, was soll ich sagen? Supertramp müssen mal wieder dran glauben und werden ein weiteres Mal durch den Reißwolf gezogen, von Robert Miles scheint Guetta diesmal in den Strophen auch einige Akkorde abgekupfert zu haben und Kim Petras singt egales Tussi-Popgelaber in der Hoffnung, dass sie hier ein weiteres Mal zum Hit gemansongt wird. Alles ätzend, alles unsympathisch und alles durchschaubar in meiner Musikwelt. Mal schauen, ob wer drauf reinfällt.
Wann geht Guetta endlich in Rente?
Interessante Alternative zu Supertramp und Scooter.
Auch Dreamhouse wird sehr elegant eingebettet. Kann man durchaus so machen.
Könnte schlimmer sein, aber das erinnert mich zu arg an Scooter. Und diese Kim Petras ist auch voll überbewertet (auch wenn sie sympathisch ist), ständig als feat. Artist, und die eigenen Sachen die ich bisher von ihr gehört habe waren auch nicht gerade stark. Und ja, Guetta sollte wirklich mal in Rente gehen, das denke ich mir schon seit Jahren!
Ob Scooter oder Guetta feat. Tussi, zu Supertramp gibt es keine Alternative, und eine interessante schon gar nicht.
Für mich eine klare 6* und Liebe auf den ersten Hörgang. Wunderbare Zusammenarbeit, die hoffentlich Kim endlich wieder in die Charts bringen wird. Einziges kleines Manko wäre höchstens, dass am Ende ein Chorus mit Kim's normaler Stimme noch wünschenswert gewesen wäre - aber auch so, wunderbar nostalgisch und dennoch modern, das Video ist zudem Video of the Year Material.
Mittelmäßige Zusammenarbeit.
Die schreckliche Kreischstimme tut meinen Ohren nicht gut. Fades, hektisches Guetta Stück.
Nach Calvin Harris scheint sich nun auch Herr Guetta an die guten alten Dream Dance - Sachen zu erinnern. Ist natürlich nicht sehr einfallsreich - aber durchaus hörbar.
Hatte genau Chartsfohlens Gedanken im Kopf!
Ja, da wird der originelle Supertramp-Song im fröhlich hüpfenden Eurodance verwurstet. Schade um das Original.
Gefällt mir zunächst auch noch nicht. Aber wer weiß, Petras Kollabo mit Sam Smith hat bei mir auch gedauert.
3-4
warum samplet man the logical song im scooter style,
wenn man dabei die melodie herausnimmt?

das macht alles in dieser zusammensetzung einfach überhaupt keinen sinn.
auch wenn das rein vom sound her nicht schlecht klingen mag.
Das tönt voll nach 90gern, und nach Childern von Robert Miles. Und das ist ein schlechtes Zeichen.
Der erste Satz von Chartsfohlens Rezi umfaßt auch vollkommen meine Gedanken und Gefühle, die ich bei fast jedem Ersthören solcher VÖs hege.

Sich nach 22 Jahren noch an die alte Masche von Scooter dran zu hängen, die damals schon wenig taugte, ist sowas von krass an Ideenarmut ... äh, laßt es mich mal ganz anders formulieren.

Auf meinem Grabstein wird später mal stehen: Die konstante Bestätigung dessen, was er allgemein vom Kapitalismus hielt, langweilte ihn letztendlich zu Tode 😆 🙃
"Never Change A Winning Team" mag sich wohl auch David Guetta gedacht haben - und bei der Menge an Klassikern, die es gibt, und welche die heutige Jugend noch nicht kennt, war dieser Song die - logische - Konsequenz. Das ist eher wenig originell und auch nur noch bedingt hörbar, speziell natürlich für Leute, welche mit dem Original gross (oder zumindest älter) geworden sind. Gute 3.
Guetta wärmt nur noch auf.
Immer wieder ernüchternd, wenn das alte Sample das Beste am neuen Song ist.
Da sieht man, dass selbst ein erstklassiger Hook durch fürchterliche Umsetzung komplett in die musikalische Katastrophe führen kann. Für mich hat David Guetta bloss den Namen, aber kein Gespür dafür, wie man alte Hits geschickt zu etwas Neuem macht. Allein diese Stimmen, hört sich allenfalls lustig an, aber nicht cool.
Ich glaube das ist schief gegangen .
Ben helemaal niet de grootste fan van dit nummer. Dan lijkt het mij ergens wel logisch niet per se voor de hoogste score te gaan.
verzichtbar
ein durchaus stilvolles cover. hatte schlimmes erwartet
Zusammen gestohlen, aber nicht zu schlecht.
Puh, nur ein weiteres Cover von Guetta zusammen mit Kim Petras. Sehr mittelmäßig. *3
Die Ideen sind beim Monsieur Guetta ausgegangen. Zuerst verhunzt er Blue von Eiffel 65 (Nervt wie die f**king Sau) Dann der Logical Song von den Scooter bzw. Supertramp.
Ein bisschen Robert Miles mit Children hat es auch noch drin nach meinem Gefühl.
Einfach nur f** king Scheisse

Sonst liebe Ich EDM
nice