Home | Impressum | Kontakt
Login

David Guetta feat. Nicki Minaj
Turn Me On

Song
Jahr
2011
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
3.61
143 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
12.02.2012 (Rang 26)
Zuletzt
22.07.2012 (Rang 43)
Peak
6 (2 Wochen)
Anzahl Wochen
22
1361 (1667 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 6 / Wochen: 22
DE
Peak: 6 / Wochen: 32
AT
Peak: 5 / Wochen: 24
FR
Peak: 10 / Wochen: 49
NL
Peak: 68 / Wochen: 9
BE
Peak: 23 / Wochen: 17 (V)
Peak: 10 / Wochen: 19 (W)
SE
Peak: 29 / Wochen: 27
FI
Peak: 17 / Wochen: 6
NO
Peak: 15 / Wochen: 2
DK
Peak: 27 / Wochen: 5
ES
Peak: 30 / Wochen: 2
AU
Peak: 3 / Wochen: 20
NZ
Peak: 2 / Wochen: 13
Tracks
Promo – Digital
16.01.2012
EMI - (EMI) [fr]
1
Turn Me On (Radio Edit)
3:12
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:19Nothing But The BeatVirgin
0838942
Album
CD
26.08.2011
3:19Nothing But The Beat [3 CD Collector's Edition]Virgin
0916822
Album
CD
25.11.2011
Sidney Samson Remix5:15Nothing But The Beat [3 CD Collector's Edition]Virgin
0916822
Album
CD
25.11.2011
Radio Edit3:12Turn Me On [Promo]EMI
-
Single
Digital
16.01.2012
Michael Calfan Remix5:43Turn Me On [Remixes]EMI
-
Single
Digital
27.01.2012
David Guetta
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Just A Little More Love (David Guetta feat. Chris Willis)
Eintritt: 02.09.2001 | Peak: 59 | Wochen: 11
02.09.2001
59
11
Love, Don't Let Me Go (David Guetta feat. Chris Willis)
Eintritt: 17.03.2002 | Peak: 13 | Wochen: 36
17.03.2002
13
36
People Come, People Go (David Guetta feat. Chris Willis)
Eintritt: 06.10.2002 | Peak: 54 | Wochen: 7
06.10.2002
54
7
Money (David Guetta feat. Chris Willis And Mone)
Eintritt: 13.06.2004 | Peak: 52 | Wochen: 12
13.06.2004
52
12
Stay (David Guetta feat. Chris Willis)
Eintritt: 10.10.2004 | Peak: 82 | Wochen: 5
10.10.2004
82
5
The World Is Mine (David Guetta feat. JD Davis)
Eintritt: 13.03.2005 | Peak: 40 | Wochen: 13
13.03.2005
40
13
In Love With Myself (David Guetta feat. JD Davis)
Eintritt: 25.12.2005 | Peak: 46 | Wochen: 11
25.12.2005
46
11
Love, Don't Let Me Go (Walking Away) (David Guetta vs. The Egg)
Eintritt: 10.09.2006 | Peak: 19 | Wochen: 20
10.09.2006
19
20
Love Is Gone (David Guetta feat. Chris Willis)
Eintritt: 13.05.2007 | Peak: 11 | Wochen: 75
13.05.2007
11
75
Delirious (David Guetta feat. Tara McDonald)
Eintritt: 29.07.2007 | Peak: 16 | Wochen: 33
29.07.2007
16
33
Baby When The Light (David Guetta feat. Cozi)
Eintritt: 23.09.2007 | Peak: 25 | Wochen: 40
23.09.2007
25
40
Tomorrow Can Wait (David Guetta & Chris Willis vs. Tocadisco)
Eintritt: 13.07.2008 | Peak: 43 | Wochen: 11
13.07.2008
43
11
Everytime We Touch (David Guetta & Chris Willis with Steve Angello & Sebastian Ingrosso)
Eintritt: 01.02.2009 | Peak: 97 | Wochen: 1
01.02.2009
97
1
When Love Takes Over (David Guetta feat. Kelly Rowland)
Eintritt: 10.05.2009 | Peak: 1 | Wochen: 55
10.05.2009
1
55
Sexy Bitch (David Guetta feat. Akon)
Eintritt: 09.08.2009 | Peak: 2 | Wochen: 77
09.08.2009
2
77
One Love (David Guetta feat. Estelle)
Eintritt: 20.12.2009 | Peak: 48 | Wochen: 8
20.12.2009
48
8
Memories (David Guetta feat. Kid Cudi)
Eintritt: 21.02.2010 | Peak: 7 | Wochen: 73
21.02.2010
7
73
Gettin' Over You (David Guetta & Chris Willis feat. Fergie & LMFAO)
Eintritt: 06.06.2010 | Peak: 11 | Wochen: 24
06.06.2010
11
24
Club Can't Handle Me (Flo Rida feat. David Guetta)
Eintritt: 08.08.2010 | Peak: 3 | Wochen: 30
08.08.2010
3
30
Commander (Kelly Rowland feat. David Guetta)
Eintritt: 08.08.2010 | Peak: 46 | Wochen: 7
08.08.2010
46
7
Who's That Chick? (David Guetta feat. Rihanna)
Eintritt: 05.12.2010 | Peak: 8 | Wochen: 33
05.12.2010
8
33
Sweat (Snoop Dogg vs. David Guetta)
Eintritt: 27.03.2011 | Peak: 2 | Wochen: 41
27.03.2011
2
41
Where Them Girls At (David Guetta feat. Nicki Minaj & Flo Rida)
Eintritt: 15.05.2011 | Peak: 3 | Wochen: 20
15.05.2011
3
20
Little Bad Girl (David Guetta feat. Taio Cruz & Ludacris)
Eintritt: 10.07.2011 | Peak: 7 | Wochen: 25
10.07.2011
7
25
Titanium (David Guetta feat. Sia)
Eintritt: 21.08.2011 | Peak: 9 | Wochen: 77
21.08.2011
9
77
Night Of Your Life (David Guetta feat. Jennifer Hudson)
Eintritt: 11.09.2011 | Peak: 24 | Wochen: 1
11.09.2011
24
1
Without You (David Guetta feat. Usher)
Eintritt: 09.10.2011 | Peak: 3 | Wochen: 30
09.10.2011
3
30
Turn Me On (David Guetta feat. Nicki Minaj)
Eintritt: 12.02.2012 | Peak: 6 | Wochen: 22
12.02.2012
6
22
I Can Only Imagine (David Guetta feat. Chris Brown & Lil Wayne)
Eintritt: 27.05.2012 | Peak: 15 | Wochen: 4
27.05.2012
15
4
She Wolf (Falling To Pieces) (David Guetta feat. Sia)
Eintritt: 09.09.2012 | Peak: 4 | Wochen: 31
09.09.2012
4
31
Play Hard (David Guetta feat. Ne-Yo & Akon)
Eintritt: 23.09.2012 | Peak: 3 | Wochen: 35
23.09.2012
3
35
Rest Of My Life (Ludacris feat. Usher & David Guetta)
Eintritt: 25.11.2012 | Peak: 42 | Wochen: 2
25.11.2012
42
2
Right Now (Rihanna feat. David Guetta)
Eintritt: 02.12.2012 | Peak: 32 | Wochen: 3
02.12.2012
32
3
Just One Last Time (David Guetta feat. Taped Rai)
Eintritt: 02.12.2012 | Peak: 44 | Wochen: 5
02.12.2012
44
5
Ain't A Party (David Guetta & GlowInTheDark feat. Harrison)
Eintritt: 28.07.2013 | Peak: 57 | Wochen: 1
28.07.2013
57
1
Shot Me Down (David Guetta feat. Skylar Grey)
Eintritt: 16.02.2014 | Peak: 6 | Wochen: 18
16.02.2014
6
18
Bad (David Guetta & Showtek feat. Vassy)
Eintritt: 13.04.2014 | Peak: 28 | Wochen: 24
13.04.2014
28
24
Lovers On The Sun (David Guetta feat. Sam Martin)
Eintritt: 10.08.2014 | Peak: 2 | Wochen: 28
10.08.2014
2
28
Dangerous (David Guetta feat. Sam Martin)
Eintritt: 16.11.2014 | Peak: 1 | Wochen: 28
16.11.2014
1
28
Hey Mama (David Guetta feat. Nicki Minaj & Afrojack)
Eintritt: 30.11.2014 | Peak: 10 | Wochen: 30
30.11.2014
10
30
What I Did For Love (David Guetta feat. Emeli Sandé)
Eintritt: 22.02.2015 | Peak: 37 | Wochen: 10
22.02.2015
37
10
Bang My Head (David Guetta feat. Sia & Fetty Wap)
Eintritt: 06.12.2015 | Peak: 18 | Wochen: 29
06.12.2015
18
29
This One's For You (David Guetta feat. Zara Larsson)
Eintritt: 22.05.2016 | Peak: 1 | Wochen: 24
22.05.2016
1
24
Would I Lie To You (David Guetta, Cedric Gervais & Chris Willis)
Eintritt: 09.10.2016 | Peak: 24 | Wochen: 24
09.10.2016
24
24
Shed A Light (Robin Schulz & David Guetta feat. Cheat Codes)
Eintritt: 04.12.2016 | Peak: 19 | Wochen: 25
04.12.2016
19
25
Light My Body Up (David Guetta feat. Nicki Minaj & Lil Wayne)
Eintritt: 02.04.2017 | Peak: 39 | Wochen: 2
02.04.2017
39
2
Another Life (Afrojack & David Guetta feat. Ester Dean)
Eintritt: 07.05.2017 | Peak: 65 | Wochen: 1
07.05.2017
65
1
2U (David Guetta feat. Justin Bieber)
Eintritt: 18.06.2017 | Peak: 2 | Wochen: 23
18.06.2017
2
23
Complicated (Dimitri Vegas & Like Mike vs. David Guetta feat. Kiiara)
Eintritt: 06.08.2017 | Peak: 37 | Wochen: 12
06.08.2017
37
12
Dirty Sexy Money (David Guetta & Afrojack feat. Charli XCX & French Montana)
Eintritt: 12.11.2017 | Peak: 52 | Wochen: 4
12.11.2017
52
4
So Far Away (Martin Garrix & David Guetta feat. Jamie Scott & Romy Dya)
Eintritt: 10.12.2017 | Peak: 14 | Wochen: 26
10.12.2017
14
26
Helium (Sia vs. David Guetta & Afrojack)
Eintritt: 04.02.2018 | Peak: 43 | Wochen: 1
04.02.2018
43
1
Mad Love (Sean Paul + David Guetta feat. Becky G)
Eintritt: 25.02.2018 | Peak: 36 | Wochen: 19
25.02.2018
36
19
Like I Do (David Guetta / Martin Garrix / Brooks)
Eintritt: 04.03.2018 | Peak: 22 | Wochen: 15
04.03.2018
22
15
Flames (David Guetta & Sia)
Eintritt: 01.04.2018 | Peak: 2 | Wochen: 38
01.04.2018
2
38
Your Love (David Guetta & Showtek)
Eintritt: 24.06.2018 | Peak: 53 | Wochen: 1
24.06.2018
53
1
Don't Leave Me Alone (David Guetta feat. Anne-Marie)
Eintritt: 05.08.2018 | Peak: 43 | Wochen: 9
05.08.2018
43
9
Goodbye (Jason Derulo x David Guetta feat. Nicki Minaj and Willy William)
Eintritt: 02.09.2018 | Peak: 50 | Wochen: 11
02.09.2018
50
11
Battle (David Guetta feat. Faouzia)
Eintritt: 23.09.2018 | Peak: 80 | Wochen: 1
23.09.2018
80
1
Say My Name (David Guetta, Bebe Rexha & J Balvin)
Eintritt: 02.12.2018 | Peak: 14 | Wochen: 28
02.12.2018
14
28
Better When You're Gone (David Guetta, Brooks & Loote)
Eintritt: 17.02.2019 | Peak: 51 | Wochen: 1
17.02.2019
51
1
Instagram (Dimitri Vegas & Like Mike / David Guetta / Daddy Yankee / Afro Bros / Natti Natasha)
Eintritt: 14.07.2019 | Peak: 53 | Wochen: 16
14.07.2019
53
16
Never Be Alone (David Guetta & Morten feat. Aloe Blacc)
Eintritt: 04.08.2019 | Peak: 69 | Wochen: 1
04.08.2019
69
1
Let's Love (David Guetta & Sia)
Eintritt: 20.09.2020 | Peak: 47 | Wochen: 12
20.09.2020
47
12
Floating Through Space (Sia x David Guetta)
Eintritt: 14.02.2021 | Peak: 32 | Wochen: 28
14.02.2021
32
28
Big (Rita Ora, David Guetta & Imanbek feat. Gunna)
Eintritt: 21.02.2021 | Peak: 68 | Wochen: 1
21.02.2021
68
1
Bed (Joel Corry / Raye / David Guetta)
Eintritt: 07.03.2021 | Peak: 43 | Wochen: 23
07.03.2021
43
23
Heartbreak Anthem (Galantis, David Guetta & Little Mix)
Eintritt: 30.05.2021 | Peak: 51 | Wochen: 15
30.05.2021
51
15
If You Really Love Me (How Will I Know) (David Guetta / MistaJam / John Newman)
Eintritt: 15.08.2021 | Peak: 66 | Wochen: 4
15.08.2021
66
4
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Just A Little More Love
Eintritt: 23.06.2002 | Peak: 17 | Wochen: 18
23.06.2002
17
18
F*** Me I'm Famous!
Eintritt: 31.08.2003 | Peak: 82 | Wochen: 1
31.08.2003
82
1
Guetta Blaster
Eintritt: 20.06.2004 | Peak: 45 | Wochen: 12
20.06.2004
45
12
Pop Life
Eintritt: 01.07.2007 | Peak: 8 | Wochen: 43
01.07.2007
8
43
One Love
Eintritt: 06.09.2009 | Peak: 2 | Wochen: 104
06.09.2009
2
104
Nothing But The Beat
Eintritt: 11.09.2011 | Peak: 1 | Wochen: 111
11.09.2011
1
111
Listen
Eintritt: 30.11.2014 | Peak: 2 | Wochen: 69
30.11.2014
2
69
7
Eintritt: 23.09.2018 | Peak: 2 | Wochen: 11
23.09.2018
2
11
Compilations - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
F*** Me I'm Famous! International Vol. 2
Eintritt: 03.08.2008 | Peak: 6 | Wochen: 11
03.08.2008
6
11
F*** Me I'm Famous! Ibiza Mix 2009 (Cathy & David Guetta)
Eintritt: 19.07.2009 | Peak: 9 | Wochen: 12
19.07.2009
9
12
F*** Me I'm Famous! Ibiza Mix 2010 (Cathy & David Guetta)
Eintritt: 20.06.2010 | Peak: 6 | Wochen: 16
20.06.2010
6
16
F*** Me I'm Famous! Ibiza Mix 2011 (Cathy & David Guetta)
Eintritt: 03.07.2011 | Peak: 2 | Wochen: 10
03.07.2011
2
10
F*** Me I'm Famous! [2012] (Cathy & David Guetta)
Eintritt: 15.07.2012 | Peak: 2 | Wochen: 8
15.07.2012
2
8
F*** Me I'm Famous! [2013] (Cathy & David Guetta)
Eintritt: 04.08.2013 | Peak: 2 | Wochen: 7
04.08.2013
2
7
Nicki Minaj
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Where Them Girls At (David Guetta feat. Nicki Minaj & Flo Rida)
Eintritt: 15.05.2011 | Peak: 3 | Wochen: 20
15.05.2011
3
20
Super Bass
Eintritt: 11.09.2011 | Peak: 58 | Wochen: 3
11.09.2011
58
3
Turn Me On (David Guetta feat. Nicki Minaj)
Eintritt: 12.02.2012 | Peak: 6 | Wochen: 22
12.02.2012
6
22
Give Me All Your Luvin' (Madonna feat. Nicki Minaj & M.I.A.)
Eintritt: 19.02.2012 | Peak: 6 | Wochen: 11
19.02.2012
6
11
Starships
Eintritt: 11.03.2012 | Peak: 5 | Wochen: 31
11.03.2012
5
31
Pound The Alarm
Eintritt: 26.08.2012 | Peak: 44 | Wochen: 6
26.08.2012
44
6
Girl On Fire (Alicia Keys feat. Nicki Minaj)
Eintritt: 23.09.2012 | Peak: 5 | Wochen: 35
23.09.2012
5
35
Beauty And A Beat (Justin Bieber feat. Nicki Minaj)
Eintritt: 28.10.2012 | Peak: 46 | Wochen: 14
28.10.2012
46
14
Va Va Voom
Eintritt: 27.01.2013 | Peak: 47 | Wochen: 4
27.01.2013
47
4
She Came To Give It To You (Usher feat. Nicki Minaj)
Eintritt: 20.07.2014 | Peak: 74 | Wochen: 1
20.07.2014
74
1
Bang Bang (Jessie J / Ariana Grande / Nicki Minaj)
Eintritt: 03.08.2014 | Peak: 21 | Wochen: 40
03.08.2014
21
40
Anaconda
Eintritt: 31.08.2014 | Peak: 55 | Wochen: 6
31.08.2014
55
6
Hey Mama (David Guetta feat. Nicki Minaj & Afrojack)
Eintritt: 30.11.2014 | Peak: 10 | Wochen: 30
30.11.2014
10
30
Side To Side (Ariana Grande feat. Nicki Minaj)
Eintritt: 11.09.2016 | Peak: 21 | Wochen: 25
11.09.2016
21
25
Run Up (Major Lazer feat. PartyNextDoor & Nicki Minaj)
Eintritt: 05.02.2017 | Peak: 25 | Wochen: 15
05.02.2017
25
15
Swalla (Jason Derulo feat. Nicki Minaj & Ty Dolla $ign)
Eintritt: 05.03.2017 | Peak: 14 | Wochen: 37
05.03.2017
14
37
No Frauds (Nicki Minaj, Drake & Lil Wayne)
Eintritt: 19.03.2017 | Peak: 50 | Wochen: 1
19.03.2017
50
1
Light My Body Up (David Guetta feat. Nicki Minaj & Lil Wayne)
Eintritt: 02.04.2017 | Peak: 39 | Wochen: 2
02.04.2017
39
2
Swish Swish (Katy Perry feat. Nicki Minaj)
Eintritt: 28.05.2017 | Peak: 46 | Wochen: 9
28.05.2017
46
9
MotorSport (Migos / Nicki Minaj / Cardi B)
Eintritt: 05.11.2017 | Peak: 54 | Wochen: 3
05.11.2017
54
3
Chun-Li
Eintritt: 22.04.2018 | Peak: 99 | Wochen: 1
22.04.2018
99
1
Bed (Nicki Minaj feat. Ariana Grande)
Eintritt: 24.06.2018 | Peak: 39 | Wochen: 5
24.06.2018
39
5
Fefe (6ix9ine feat. Nicki Minaj & Murda Beatz)
Eintritt: 29.07.2018 | Peak: 10 | Wochen: 13
29.07.2018
10
13
Majesty (Nicki Minaj feat. Eminem & Labrinth)
Eintritt: 19.08.2018 | Peak: 56 | Wochen: 1
19.08.2018
56
1
Idol (BTS feat. Nicki Minaj)
Eintritt: 02.09.2018 | Peak: 45 | Wochen: 1
02.09.2018
45
1
Goodbye (Jason Derulo x David Guetta feat. Nicki Minaj and Willy William)
Eintritt: 02.09.2018 | Peak: 50 | Wochen: 11
02.09.2018
50
11
Woman Like Me (Little Mix feat. Nicki Minaj)
Eintritt: 21.10.2018 | Peak: 31 | Wochen: 7
21.10.2018
31
7
Mama (6ix9ine feat. Nicki Minaj & Kanye West)
Eintritt: 02.12.2018 | Peak: 23 | Wochen: 3
02.12.2018
23
3
Bad To You (Ariana Grande, Normani & Nicki Minaj)
Eintritt: 10.11.2019 | Peak: 86 | Wochen: 1
10.11.2019
86
1
Tusa (Karol G / Nicki Minaj)
Eintritt: 24.11.2019 | Peak: 8 | Wochen: 43
24.11.2019
8
43
Trollz (6ix9ine & Nicki Minaj)
Eintritt: 21.06.2020 | Peak: 8 | Wochen: 4
21.06.2020
8
4
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Pink Friday - Roman Reloaded
Eintritt: 15.04.2012 | Peak: 24 | Wochen: 10
15.04.2012
24
10
The Pinkprint
Eintritt: 21.12.2014 | Peak: 39 | Wochen: 3
21.12.2014
39
3
Queen
Eintritt: 19.08.2018 | Peak: 5 | Wochen: 5
19.08.2018
5
5
Beam Me Up Scotty
Eintritt: 23.05.2021 | Peak: 71 | Wochen: 1
23.05.2021
71
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.61

143 BewertungenDavid Guetta feat. Nicki Minaj - Turn Me On
Nicki Bitch versucht die Anmache mit Guetta's David - was diese Verbindung verspricht, löst die Musik natürlich ein: viel Aufregung um nichts.
Ordentlicher Track - mich stört einzig das es so überproduziert klingt und das übliche Minaj-Gequacke. 3-4* - wie bei 'Where Them Girls At' hat es ziemlich lange gedauert, bis sich der Song entwickelt hat, aber nun ist es endlich soweit und der Track landet in meinen Top 30 und eine 6 gibt's obendrauf auch noch!
Herzloser Plastikschund, in dem diese Nicki Minaj mir wieder signalisiert, dass sie keine nähere Beschäftigung wert ist. Aufgrund der widerlichen Stimmverzerrer ist auch wirklich nicht mehr als diese 2 drin.
Bin da anderer Meinung. Nicki Minaj begeistert mich hier - wie auch schon bei "Where Them Girls At - überraschenderweise sehr gut. Egal ob 'normales' Singen oder der kurze Rap-Part, "Turn Me On" ist eines der Album-Highlights!

5+*

edit: So, endlich ja als Single rausgekoppelt und nach wie vor der mit Abstand am meisten gehörte Guetta-Song von mir. Hätte schon seit Monaten auf die Höchstnote aufrunden sollen!!

6*
Une des BOMBES de "Nothing But The Beat" ! 5+
klingt ganz gut bis okey hätte mann zwar bisschen mehr erwartet aber ras ergebnis ist ganz ok

nickis stimme ist in diesem song einfach nur nervig nach einer zeit

4-
Guter Song mit einer immer omnipräsenter werdenden Nicki Minaj.
Both have done worse.
Really good! Sounds so different to the usual Nicki. His album is really better than I expected, and this would be a highlight.
Wow! Geht direkt ins Ohr! Toller Song!
Certainly better than expected. This is the first time that I hear Nicki Minaj trying to sing... that's not to say that she's good at it.
Wenn das mal keine Single wird. Verdammt catchy! 4+
nicki shows that she can sing as well here, a great pop song!
It's alright but Minaj almost started to sound like herself by the end of it which nearly ruined it.
Hmm, nowadays I sort of see the opposite, in that it's a shame that Nicki is turned into a generic house diva for most of this song (quite contrary to the lyrics I suppose!). She gets her moment in the bridge but it's a bit too short for my liking. The chorus beat does have appeal to me though so I'm not totally against this. 3.4
It's a little more catchy from when i heard it 3 months ago but still not as good as Where Them Girls At, Titanium & Without You, It is better than Little Bad Girl though.
Einer mehr. Turnt mich nicht sonderlich on.
Stück heizt in House- sowie HipHop-Clubs ordentlich ein – 3+…

hat den Sprung auf #20 in den UK-Charts geschafft…
Fantastic track that just brims with energy from the get-go. Nicki's vocal is incredibly tweaked and digitalised, she could never pull this off live, but as the track stands - it is just excellent.
Nicki gibt stimmlich Gas und schlägt sich wacker.

Dazu Guetta-Sound wie man ihn kennt u. offenbar liebt.

= Insgesamt ein weiterer Track von Guetta, den man sich gut anhören kann.
unnötiger Mist
Gefällt mir nicht. Geht so ein wenig im Einheitsbrei unter. Der Tiefpunkt ist erreicht als Nicki Minaj kurz zu rappen beginnt.
gut
Als ob Nicki Minaj so singen könnte - 2+
Plastik lässt grüssen
THis is pretty fun and catchy.
This song...turns me off!
Überladenes Instrumental, schlimmer geschrieener Refrain, höchstens noch ein ganz netter Beat. Knappe 2*.
Ich ignoriere IHN einfach mal. Nicki Minaj ist ein ausgeflipptes Huhn. Aber im Gegensatz zu Lady GaGa hat sie den Durchbruch (in Europa) noch nicht geschafft.
It's quite enjoyable and the chorus is sufficiently catchy. Not a bad effort.

The following lyrics piss me off though:
"I, I, I, I, I, I, I, I, I"
"I just want you to father my young"
I love it!
Nicki Minaj just cant help herself, adding in a short but noticeable rap near the end of the song, nevertheless this my favourite song of hers and overall a top notch song!
...weniger...
Muy buena.
Om eerlijk te zijn vind ik deze singel helemaal niet slecht !!! Nicki Minaj heeft normaal een oervervelende stem, maar toch valt het in dit nummer best mee. Hopelijk word dit bij ons in Vlaanderen ook een hit. (de videoclip is heel leuk !!!)
Typischer Guetta Sound!!!! Gefällt mir ausserordentlich gut auch Nicki lässt echt die Sau raus! geiler Song zum abtanzen
Great energy-filled track, possibly one of the best from Nicki.
Annoying and painful to listen to. One millisecond of Titanium or Without You is still a million times better than this song played a thousand times.
Simple but annoyingly effective.
Awesome song
Valt niet echt in de categorie beste werken van Guetta. Dat is voornamelijk te danken aan Minaj.
Catchy, but the verses are so much better than the chorus!
ik ben eigenlijk best wel te spreken over deze plaat! klinkt helemaal niet zo vervelend hoor! mag van mij best een hitje worden!
Dank Nicki eine hörenswerte Nummer.
Scheußliches Stück, überladenes Instrumental, unangenehme Vocals, da bekomme ich Magenkrämpfe.
Another gem from the latest suite of Guetta hits. Great beat. 5*
EDIT: Upgrade 5.5*
Great track, though Nicki needs to rap more.
Gar nicht okay. Nickis Stimme wurde vermiest und die Beats sind auch nicht gelungen. Nicki hat eigentlich eine viel bessere Stimme (Moment 4 Life).
Die Strophen sind wirklich super, der Refrain ist in Ordnung, Nicki Minaj nervt hier nicht sehr. 4*
nja niet echt denderend weer
HPIMPC: 2 (3 Weeks)

A very great song that will make you dance. Especially love the chorus and versus but nearly costed with the crap Nicki Minaj produced at the end.
So bad and annoying. Nicki Minaj, please, shut the fuck up.
der einzige Guetta Song den ich mag
Immer und immer wieder ... Glückwunsch Australien, ihr seid also die Dümmsten.
auch wenn mir guetta eigentlich auf den keks geht, kommt zwischendurch immer mal wieder was ganz akzeptables... wie hier
Parce qu'on va tous aimer shaker son booty dessus.
Mir fällt auch hier wieder auf, dass ich die Stimme von Nicki Minaj einfach nicht mag, klingt extrem penetrant und mühsam, zudem wirkt das Ganze auf mich überproduziert, brauche ich nicht unbedingt! Erhöhe gerne auf eine 4, bei Guetta-Songs bekunde ich am Anfang immer Mühe!
Ik begrijp dat mensen Nicki Minaj vervelend vinden maar in dit nummer vind ik het reuze meevallen
titanium II
auch nicht schlechter oder besser als der andere mist.
auch hier wieder gibts ne große gefahr mit nem tinitus bestraft zu werden.
Ik vind dit best een leuk nummer
Stimmverzerrer nerven mich eigentlich so gut wie immer, aber hier stört mich das überraschenderweise nicht. Nicht übel!
schrecklich
ok
Die schreckliche Nicki Minaj vergrault auch diesen Song. Durch David Guetta, wenigstens nicht ganz so schlimm.
Überladener Song, und dann wieder dieser Stimmenverzerrer. Zu anstrengend. Diese 3* sind aufgerundet.
...abgerundete drei...
mooi nummer
Trotz Nicki Minaj ein sehr gutes Stück Elektro-House...*5.5
Weg damit!!
Der übliche Guetta-Müll mit schrecklichem Gesang. Würg.
Nice collaboration. Minaj actually sounds good when singing normally, but of course she had to throw a verse of rap in here to spoil it a bit.
Anfangs dachte ich, nicht schon wieder so ein David Guetta Mist, der immer gleich klingt, nur jedes Mal ein anderes Feature hat.

Aaaber es ist komplett anders als erwartet! Mir gefällts total und es ist nicht der 0-8-15 Schrott von David Guetta, den er sonst so abliefert.

5*
Turnt mich nicht on.
Es gibt viele Songs die beim ersten hören sich schrecklich anhören und die sich in UK und anderswo gut verkaufen obwohl das richtiger Mist ist und anstrengengt für das Gehör sind weil die Elektronik Sachen immer zu sehr vom Sound und vom Gesang zu überladen sind. (Batterien)
cool
Turn it off!
Der Gesang nervt!
This is a really good dance track, although some elements have the same generic elements. But tends to get a bit boring after a while.
War eine ganz nette Nummer. Er hatte aber bessere. Klingt zielmich genau so wie "Rihanna - Only girl (in the world)".
In Ordung - Disco Knaller aber das das Lied nach ca. 7 Monaten später wieder in die Charts kommt find ich nicht ok.
Schwach und langweilig.
Très bonne chanson de David Guetta et Nicki Minaj !
▒ Eigenlijk helemaal géén bijzondere dansplaat uit augustus 2011 van "David Guetta & Nicki Minaj" !!! Begrijp ook niet waarom het plaatje na maanden ineens in de Nederlandse hitlijsten moet zoeken ??? De HD-videoclip is wel ontzettend leuk gemaakt, vandaar nog net de 3 sterren ☺!!!
Euh... Is het nu niet een beetje laat om deze plaat nog even in de Single Top100 binnen te laten komen? Ik vind het een fantastische plaat hoor, daar niet van, maar 'Turn Me On' heeft zelfs de Top40 al een aantal weken geleden verlaten. Is er een speciale reden waarom deze danceplaat van David Guetta ineens meer in de belangstelling staat dan een paar weken geleden?
Bästa låten från senaste albumet. Tungt beat.

Best song from the album.
schwach
Uninteressantes, belangloses Werk für all die Menschen, die sich gar nichts denken wollen und lediglich hören, was ihnen eingeträufelt wird. Schlecht!
Typische Guetta Nummer die tut wa sie soll: nicht zum Denken anregen sondern eher zum Tanzen und Spaß haben.
4+
Another great track from Guetta; a bit to much autotune on Minaj's vocals, though.
Guetta needs to take a holiday and come back in a few years from now.
This track is purely made decent from Minaj's powerful vocal which surprised me, I could do without the rap parts though.
No thanks
Einfach nur klasse !!!
starke guetta-produktion. nicki killt den tune, wirklich stark.
Weil ich flotte Songs an und für sich noch mag, gibts hier eine grosszügig aufgerundete 4. Sicher einer der schlechteren Songs von David Guetta, gerade von der Melodie her.
wird gleich wieder in vergessenheit geraten.
Starships finde ich besser - knapp an der Grenze zur Bedeutungslosigkeit - ganz knappe 4
Oh Gott, was ist das??
Bra
Belanglose Massenware.
5
3* sind genug
ok, speziell
Mit Titanium Guettas bestes Stück.
David Guetta maakt een geweldige plaat na een geweldige plaat
Tja, die Göre ist mein neues Hass-Objekt... Und David sollte mal für ein paar Jährchen pausieren, wäre nicht schlecht. Hatte das Vergnügen, die beiden aktuellen Alben von ihm auf der Klassenfahrt zu hören. Wenn ich die bewerte, wird mein Schnitt gewaltig in den Keller gehen...
Ik sluit me volledig aan bij DeejayDave. Nicky Minaj maakt deze plaat er zeker niet beter op.
dj bubi schrott.
hideous
Hochgepitchtes Minaj-Gequake mit dem üblich recht soliden Guetta-Untergrund. Erträglich in der Disco oder auch im Radio zwischendurch, aber jedes Mal wenn der Refrain anfängt, bekomme ich doch immer wieder den Impuls, weiter zu schalten...
Mit "Turn Me On" hat sich "David Guetta" im Featuring mit "Nicki Minaj" selbst übertroffen. Die Vocals von Madamé Minaj sind einwandfrei und passen zu diesem leicht düsteren Electro-House-Song, wie die Faust auf's Auge. Tres magnifique titré. 6* :)
Nicki sounds really good on this. A good David Guetta track but not as good as some of his others. The best thing Nicki has done though
Clubschrott macht die komplette Popmusik zu nichte.
Pretty good by both of their standards.
Überzeugt nicht wirklich - obwohl Nicki Minaj auch schon schlechter klang...
Cool nummer! Nicki Minaj is beter dan normaal hierop!

Edit 15/04/2017:
O mijn god, wat een FANTASTISCH nummer! Misschien wel één van mijn favoriete nummers allertijden!
Wat een vette schijf van "David Guetta", die hier de samenwerking krijgt van "Nicki Minaj"!! Eerder werkte hij al samen met "Nicki Minaj", samen met "Flo Rida"!! Deze "Turn Me On", afkomstig van augustus 2012, verscheen uiteindelijk pas in januari 2012 op single, en uiteraard werd ook deze opnieuw een dikke hit voor "David Guetta"!! Ikzelf vind deze "Turn Me On" een dikke, vette schijf, hoor!! Ruim 5 sterren heb ik er dan ook voor over!! ☺
3 stars
I really liked this one! My favourite Guetta track since "Memories"
It's like someone got a jar of poison and poured it into my ears. That's what it felt like every time I heard this hideous nightmare at work every day. It was rubbish the 1st time I heard it and after I heard it a thousand times more at work and in TV Promos it became the worst single of 2012 and one of the worst in music history. TRASH! TRASH! TRASH!
5++
Auf jeden Fall besser als die ersten beiden Tracks auf NBTB - aber für mehr als 3* reicht es hier auch nicht.
nicki sounds freaking awful here
Abgerundete 3,5...
Mäßiger Dance-Track.
David Guetta's production saves it from one star.
Bra
Gefällt mir weniger.
Hot
Toll nummer.. 5+
Der Song ist gar nicht mal schlecht, wenn dieser zu fette Sound nicht wäre.
5 Sterne von mir.
Nach Album-Highlight Nr. 2 (Little Bad Girl) kommt ein durchschnittlicher Song mit nochmals Nicki, aber diesmal ohne Flo Rida, tja dadurch schlechter! 3*!
Jeder Song mit Nicki Minaj ist ein Highlight. Sie sollten mehr zusammen arbeiten und weitere Ohrwürmer und Hits produzieren
Alweer deze nummer vergeten, destijds was ik er gek op!!
fad
Ausgezeichnet.
Einer der schlechtesten Songs von Guetta:
Die Begleitung an sich ist ziemlich durchschnittlich und nichts besonderes, und bei Nicki ist der "normale Gesang" zumindest noch halbwegs erträglich, während das Gequäke, was sich "Rap" nennt fast schon unhörbar ist!
Okay für dieses Duett.
naja
Nicht sein bester Song aber damals hab ich es doch noch ziemlich gerne gehört.
Hier ein mittelmässiger Guetta Song.
Nervig
3+