Home | Impressum | Kontakt
Login

Demi Lovato feat. Iggy Azalea
Kingdom Come

Song
Jahr
2015
Musik/Text
Produzent
4.58
12 Bewertungen
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
4:04ConfidentHollywood / Island
00500 8729339
Album
CD
16.10.2015
4:04Confident [Deluxe Edition]Hollywood / Island
00500 8733506
Album
CD
16.10.2015
Demi Lovato
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
This Is Me (Demi Lovato and Joe Jonas)
Eintritt: 05.10.2008 | Peak: 39 | Wochen: 2
05.10.2008
39
2
Skyscraper
Eintritt: 04.03.2012 | Peak: 67 | Wochen: 1
04.03.2012
67
1
Heart Attack
Eintritt: 28.04.2013 | Peak: 73 | Wochen: 1
28.04.2013
73
1
Let It Go
Eintritt: 30.03.2014 | Peak: 60 | Wochen: 5
30.03.2014
60
5
Up (Olly Murs feat. Demi Lovato)
Eintritt: 25.01.2015 | Peak: 28 | Wochen: 20
25.01.2015
28
20
Cool For The Summer
Eintritt: 23.08.2015 | Peak: 64 | Wochen: 5
23.08.2015
64
5
No Promises (Cheat Codes feat. Demi Lovato)
Eintritt: 09.04.2017 | Peak: 41 | Wochen: 22
09.04.2017
41
22
Sorry Not Sorry
Eintritt: 23.07.2017 | Peak: 47 | Wochen: 18
23.07.2017
47
18
Échame la culpa (Luis Fonsi & Demi Lovato)
Eintritt: 26.11.2017 | Peak: 2 | Wochen: 44
26.11.2017
2
44
Solo (Clean Bandit feat. Demi Lovato)
Eintritt: 27.05.2018 | Peak: 2 | Wochen: 36
27.05.2018
2
36
Fall In Line (Christina Aguilera feat. Demi Lovato)
Eintritt: 27.05.2018 | Peak: 86 | Wochen: 1
27.05.2018
86
1
Sober
Eintritt: 01.07.2018 | Peak: 61 | Wochen: 1
01.07.2018
61
1
I Love Me
Eintritt: 15.03.2020 | Peak: 65 | Wochen: 1
15.03.2020
65
1
I'm Ready (Sam Smith & Demi Lovato)
Eintritt: 26.04.2020 | Peak: 35 | Wochen: 3
26.04.2020
35
3
OK Not To Be OK (Marshmello & Demi Lovato)
Eintritt: 20.09.2020 | Peak: 51 | Wochen: 1
20.09.2020
51
1
Met Him Last Night (Demi Lovato feat. Ariana Grande)
Eintritt: 11.04.2021 | Peak: 88 | Wochen: 2
11.04.2021
88
2
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Unbroken
Eintritt: 04.03.2012 | Peak: 29 | Wochen: 2
04.03.2012
29
2
Demi
Eintritt: 26.05.2013 | Peak: 36 | Wochen: 3
26.05.2013
36
3
Confident
Eintritt: 25.10.2015 | Peak: 13 | Wochen: 2
25.10.2015
13
2
Tell Me You Love Me
Eintritt: 08.10.2017 | Peak: 32 | Wochen: 1
08.10.2017
32
1
Dancing With The Devil - The Art Of Starting Over
Eintritt: 11.04.2021 | Peak: 7 | Wochen: 2
11.04.2021
7
2
Iggy Azalea
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Problem (Ariana Grande feat. Iggy Azalea)
Eintritt: 04.05.2014 | Peak: 8 | Wochen: 31
04.05.2014
8
31
Fancy (Iggy Azalea feat. Charli XCX)
Eintritt: 20.07.2014 | Peak: 47 | Wochen: 12
20.07.2014
47
12
Black Widow (Iggy Azalea feat. Rita Ora)
Eintritt: 31.08.2014 | Peak: 28 | Wochen: 22
31.08.2014
28
22
Go Hard Or Go Home (Wiz Khalifa & Iggy Azalea)
Eintritt: 12.04.2015 | Peak: 55 | Wochen: 2
12.04.2015
55
2
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.58

12 BewertungenDemi Lovato feat. Iggy Azalea - Kingdom Come
Der einzige wirklich sehr starke Track auf "Confident", und das obwohl der Drop 1:1 von "Black Widow" kopiert wurde, und ich Iggy noch nicht einmal mag. Demi's Parts - vor allem im Chorus - sind aber göttlich und für mich Grund genug, auf die 6* zu gehen. Muss unbedingt ausgekoppelt werden.
Coole Zusammenarbeit mit Iggy Azalea, deren Raps ich meistens gerne höre. Der Beat erinnert auch sofort an den Stil der Australierin. Insgesamt liegt hier tatsächlich ein Album-Highlight vor.
Une production chargée qui se révèle efficace au fil des écoutes.
Wen Demi aus diesem Album noch einen grossen Hit landen will, dann sollte diese Nummer die 3. Single werden!!

Demi's Parts sind sehr stark, der Drop zwar wie schon erwähnt etwas kopiert, aber immer noch geil!
Iggy ist wie so oft genial, ich sage nur:
"Gather around, now I'm back from my holiday"!!

6*-

Die Ähnlichkeit zu "Dark Horse" sowie "Black Widow" ist unüberhörbar. Mir gefielen beide Songs deshalb nun auch "Kingdom Come".

Demi Lovato singt den Track vorzüglich und die Produktion rund um den Drop und den Refrain ist wirklich eigenständig und gefällt mir sehr! Auch Iggy Azalea macht wie immer eine gute Figur und rappt das Ding auf die Höchstnote, wenn auch eher knapp.

Aufgerundete 5.5*
Geweldig! Iggy Azalea past er ook goed bij op dit nummer! Één van mijn favorieten van het album.
Einmal mehr aufgeregte Teenie-Pop-Mucke mit Pop-Sternchen und Rapperin - einmal mehr das immergleiche aus Ami-Land ... laaaaaaaaannngweilig ...
ja kann mich den ersten guten/sehr guten Bewertungen nur bedingt anschliessen. Siehe es auch eher wie Miraculi - knappe 4
Though this type of track has been done to death and has been done better than this, I'm a sucker for this sort of track. There's something incredibly dynamic about Demi's vocal too. Iggy's verse is rather blah and was only there for the sake of having a rap verse. While Iggy herself did a better version of this type of song, it's one of the better tracks off what was a rather disappointing album.
Pretty uninspired. Iggy Azalea's verse is very bad.
@Miraculi, nix "Ami-Land", hier sind 2 Australierinnen am Werk.
An für sich, mag ich Demi gerne, diese Single ging an mir vorbei.
So is this just another "Black Widow" or what? This really did not need a verse from Iggy Azalea. If anything, a better rapper could've delivered her lines better or removed entirely. It does absolutely nothing and is an insult to Demi's vocals in the chorus!