Home | Impressum | Kontakt
Login

Demi Lovato
Tell Me You Love Me

Song
Jahr
2017
Musik/Text
Produzent
3.8
25 Bewertungen
Weltweit
DE
Peak: 91 / Wochen: 1
BE
Tip (V)
Tip (W)
PT
Peak: 46 / Wochen: 12
Tracks
Digital
01.12.2017
Island - (UMG)
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:57Tell Me You Love Me [Deluxe Edition]Island
00602557986914
Album
CD
29.09.2017
3:57Tell Me You Love MeIsland
00602557986877
Album
CD
29.09.2017
3:56Tell Me You Love MeIsland
-
Single
Digital
01.12.2017
NOTD Remix3:00Tell Me You Love MeIsland
17UM1IM62210
Single
Digital
15.12.2017
Dave Audé Remix3:45Tell Me You Love MeIsland
17UM1IM62231
Single
Digital
05.01.2018
Demi Lovato
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
This Is Me (Demi Lovato and Joe Jonas)
Eintritt: 05.10.2008 | Peak: 39 | Wochen: 2
05.10.2008
39
2
Skyscraper
Eintritt: 04.03.2012 | Peak: 67 | Wochen: 1
04.03.2012
67
1
Heart Attack
Eintritt: 28.04.2013 | Peak: 73 | Wochen: 1
28.04.2013
73
1
Let It Go
Eintritt: 30.03.2014 | Peak: 60 | Wochen: 5
30.03.2014
60
5
Up (Olly Murs feat. Demi Lovato)
Eintritt: 25.01.2015 | Peak: 28 | Wochen: 20
25.01.2015
28
20
Cool For The Summer
Eintritt: 23.08.2015 | Peak: 53 | Wochen: 11
23.08.2015
53
11
No Promises (Cheat Codes feat. Demi Lovato)
Eintritt: 09.04.2017 | Peak: 41 | Wochen: 22
09.04.2017
41
22
Sorry Not Sorry
Eintritt: 23.07.2017 | Peak: 47 | Wochen: 18
23.07.2017
47
18
Échame la culpa (Luis Fonsi & Demi Lovato)
Eintritt: 26.11.2017 | Peak: 2 | Wochen: 44
26.11.2017
2
44
Solo (Clean Bandit feat. Demi Lovato)
Eintritt: 27.05.2018 | Peak: 2 | Wochen: 36
27.05.2018
2
36
Fall In Line (Christina Aguilera feat. Demi Lovato)
Eintritt: 27.05.2018 | Peak: 86 | Wochen: 1
27.05.2018
86
1
Sober
Eintritt: 01.07.2018 | Peak: 61 | Wochen: 1
01.07.2018
61
1
I Love Me
Eintritt: 15.03.2020 | Peak: 65 | Wochen: 1
15.03.2020
65
1
I'm Ready (Sam Smith & Demi Lovato)
Eintritt: 26.04.2020 | Peak: 35 | Wochen: 3
26.04.2020
35
3
OK Not To Be OK (Marshmello & Demi Lovato)
Eintritt: 20.09.2020 | Peak: 51 | Wochen: 1
20.09.2020
51
1
Met Him Last Night (Demi Lovato feat. Ariana Grande)
Eintritt: 11.04.2021 | Peak: 88 | Wochen: 2
11.04.2021
88
2
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Unbroken
Eintritt: 04.03.2012 | Peak: 29 | Wochen: 2
04.03.2012
29
2
Demi
Eintritt: 26.05.2013 | Peak: 36 | Wochen: 3
26.05.2013
36
3
Confident
Eintritt: 25.10.2015 | Peak: 13 | Wochen: 2
25.10.2015
13
2
Tell Me You Love Me
Eintritt: 08.10.2017 | Peak: 32 | Wochen: 1
08.10.2017
32
1
Dancing With The Devil - The Art Of Starting Over
Eintritt: 11.04.2021 | Peak: 7 | Wochen: 2
11.04.2021
7
2
Holy Fvck
Eintritt: 28.08.2022 | Peak: 41 | Wochen: 1
28.08.2022
41
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.8

25 BewertungenDemi Lovato - Tell Me You Love Me

Guter neuer Song von Demi.
Klinkt een beetje als een mislukt Songfestival-liedje. Nee, geen hoogvlieger.
Wellicht een groeier?
Hinterlässt keinen bleibenden Eindruck bei mir. Professioneller Popsong, der aber so wirkt, als hätte es ihn so bereits etliche Male zuvor gegeben.
▒ Helemaal géén verkeerd nieuwe plaat uit augustus 2017 van de nu inmiddels 25 jarige Amerikaanse zangeres, gitariste, songschrijfster en actrice: "Demetria Devonne 'Demi' Lovato" !!! Ruim voldoende voor mij ☺!!!
Ze blijft altijd in het zelfde type genre nummers rond hangen.
Wow, better than SNS, this is shaping up to be her best era yet.
J'aime de plus en plus au fil des écoutes. Puissant !
Lyrically this is a pretty typical Demi track, but the one problem I feel Demi has always had with her power ballads is that she's struggled to combine that power with catchiness, which is something she's nailed here. It's so powerful yet it can easily get stuck in my head. One of my favourites from the album, and can totally understand why it's the title track. Oh and the last 40 seconds of this is bloody magic!
Für mich eine kleine Überraschung, vor allem nach "Sorry Not Sorry". Der Titeltrack, welcher bisher nur als Promo-Single veröffentlicht wurde, hätte meiner Meinung nach auch das Zeug zur 'echten' Single. Tolle Power-Ballade. 5*
Besserer Song als "Sorry Not Sorry", aber irgendwie geht bei der ganzen Produktion das Gefühl flöten. Etwas weniger und mehr Augenmerk auf Stimme und dezente Untermalungen, hätten die Ballade sicher stärker gemacht.
kraftvoller Poptrack - aber weder die Vocals noch die Komposition hinterlässt einen bleibenden Eindruck
kräftige Stimme (vorallem im Refrain), Demi wie immer: kräftig und selbstbewusst. Der Song selbst ist schön und zurecht der Titel-Song des Albums!
Hier, bei diesem Song, merkt man sehr gut, was für eine tolle Sängerin Demi Lovato ist! Ihr Stimme ist hier sehr stark!
Der Song gefällt mir auch unheimlich gut!
Would be a straight lie if I told you that. Just acceptable.
Das ist wirklich kein Lied das ich lieben würde.
Geht in Ordnung.
Da kann ich auch keine Gegenliebe erwidern. Langweilig und seelenlos.
...um Liebe sollt man nicht betteln - klingt nicht so angenehm, das zittrige Flehen...
Zou beter zijn als het iets sneller gezongen zou worden, maar ook zo nog best een leuke track
...solide vier...
Ordentliche Nummer - könnte auch glatt vom Melodifestivalen stammen!
How this flopped is a complete mystery! Her vocals don't feel forced and the lyrical content is actually maturer than I realised.
Mäßig
Solid track.