Home | Impressum | Kontakt
Login

DiddyDirtyMoney feat. T.I.
Hello Good Morning

Song
Jahr
2010
Musik/Text
Produzent
3.28
32 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
11.07.2010 (Rang 65)
Zuletzt
11.07.2010 (Rang 65)
Peak
65 (1 Woche)
Anzahl Wochen
1
11377 (36 Punkte)
Weltweit
CH
Peak: 65 / Wochen: 1
BE
Tip (V)
Tip (W)
Tracks
Promo – CD-Single
26.04.2010
Interscope - (UMG)
1
Hello Good Morning (Clean Edit)
4:05
2
Hello Good Morning (Dirty Edit)
4:08
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
Clean Edit4:05Hello Good Morning [Promo]Interscope
-
Single
CD-Single
26.04.2010
Dirty Edit4:08Hello Good Morning [Promo]Interscope
-
Single
CD-Single
26.04.2010
4:32Hello Good Morning [Promo]Interscope
-
Single
CD-Single
17.05.2010
4:27Last Train To ParisBad Boy / Interscope
06025 2740307
Album
CD
10.12.2010
T.I.
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Soldier (Destiny's Child feat. T.I. and Lil Wayne)
Eintritt: 20.02.2005 | Peak: 10 | Wochen: 16
20.02.2005
10
16
Why You Wanna
Eintritt: 16.07.2006 | Peak: 43 | Wochen: 8
16.07.2006
43
8
My Love (Justin Timberlake feat. T.I.)
Eintritt: 19.11.2006 | Peak: 2 | Wochen: 34
19.11.2006
2
34
Live Your Life (T.I. feat. Rihanna)
Eintritt: 12.10.2008 | Peak: 8 | Wochen: 30
12.10.2008
8
30
Dead And Gone (T.I. feat. Justin Timberlake)
Eintritt: 05.04.2009 | Peak: 18 | Wochen: 14
05.04.2009
18
14
Hello Good Morning (DiddyDirtyMoney feat. T.I.)
Eintritt: 11.07.2010 | Peak: 65 | Wochen: 1
11.07.2010
65
1
Blurred Lines (Robin Thicke feat. T.I. + Pharrell)
Eintritt: 21.04.2013 | Peak: 1 | Wochen: 47
21.04.2013
1
47
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
King.
Eintritt: 16.07.2006 | Peak: 99 | Wochen: 1
16.07.2006
99
1
T.I. vs. T.I.P.
Eintritt: 15.07.2007 | Peak: 59 | Wochen: 2
15.07.2007
59
2
Paper Trail
Eintritt: 12.10.2008 | Peak: 46 | Wochen: 5
12.10.2008
46
5
Paperwork
Eintritt: 26.10.2014 | Peak: 64 | Wochen: 1
26.10.2014
64
1
P. Diddy
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Can't Nobody Hold Me Down (Puff Daddy feat. Mase)
Eintritt: 25.05.1997 | Peak: 37 | Wochen: 2
25.05.1997
37
2
I'll Be Missing You (Puff Daddy & Faith Evans feat. 112)
Eintritt: 06.07.1997 | Peak: 1 | Wochen: 33
06.07.1997
1
33
Mo Money Mo Problems (The Notorious B.I.G. feat. Puff Daddy & Mase)
Eintritt: 14.09.1997 | Peak: 8 | Wochen: 13
14.09.1997
8
13
Been Around The World (Puff Daddy & The Family feat. The Notorious B.I.G. & Mase)
Eintritt: 23.11.1997 | Peak: 39 | Wochen: 4
23.11.1997
39
4
Come With Me (Puff Daddy feat. Jimmy Page)
Eintritt: 12.07.1998 | Peak: 2 | Wochen: 25
12.07.1998
2
25
P. E. 2000 (Puff Daddy feat. Hurricane G)
Eintritt: 22.08.1999 | Peak: 24 | Wochen: 6
22.08.1999
24
6
Satisfy You (Puff Daddy feat. R. Kelly)
Eintritt: 14.11.1999 | Peak: 6 | Wochen: 17
14.11.1999
6
17
Notorious B.I.G. (The Notorious B.I.G. feat. Puff Daddy & Lil' Kim)
Eintritt: 13.02.2000 | Peak: 68 | Wochen: 8
13.02.2000
68
8
Best Friend (Puff Daddy feat. Mario Winans)
Eintritt: 05.03.2000 | Peak: 44 | Wochen: 9
05.03.2000
44
9
Bad Boy For Life (P. Diddy, Black Rob & Mark Curry)
Eintritt: 30.09.2001 | Peak: 20 | Wochen: 19
30.09.2001
20
19
Diddy (P. Diddy & The Neptunes)
Eintritt: 17.02.2002 | Peak: 84 | Wochen: 2
17.02.2002
84
2
Pass The Courvoisier Part II (Busta Rhymes feat. P. Diddy & Pharrell)
Eintritt: 05.05.2002 | Peak: 58 | Wochen: 7
05.05.2002
58
7
I Need A Girl (Part One) (P. Diddy feat. Usher & Loon)
Eintritt: 23.06.2002 | Peak: 5 | Wochen: 25
23.06.2002
5
25
Bump, Bump, Bump (B2K and P. Diddy)
Eintritt: 16.03.2003 | Peak: 2 | Wochen: 23
16.03.2003
2
23
Shake Ya Tailfeather (Nelly / P. Diddy / Murphy Lee)
Eintritt: 05.10.2003 | Peak: 10 | Wochen: 12
05.10.2003
10
12
Show Me Your Soul (Lenny Kravitz / P. Diddy / Loon / Pharrell Williams)
Eintritt: 07.12.2003 | Peak: 62 | Wochen: 7
07.12.2003
62
7
I Don't Wanna Know (Mario Winans feat. Enya & P. Diddy)
Eintritt: 09.05.2004 | Peak: 2 | Wochen: 25
09.05.2004
2
25
Breathe, Stretch, Shake (Ma$e feat. P. Diddy)
Eintritt: 05.12.2004 | Peak: 41 | Wochen: 5
05.12.2004
41
5
Nasty Girl (The Notorious B.I.G. feat. Diddy, Nelly, Jagged Edge and Avery Storm)
Eintritt: 29.01.2006 | Peak: 14 | Wochen: 19
29.01.2006
14
19
Come To Me (P. Diddy feat. Nicole Scherzinger)
Eintritt: 15.10.2006 | Peak: 3 | Wochen: 23
15.10.2006
3
23
Tell Me (P. Diddy feat. Christina Aguilera)
Eintritt: 04.02.2007 | Peak: 7 | Wochen: 14
04.02.2007
7
14
Last Night (P. Diddy feat. Keyshia Cole)
Eintritt: 29.04.2007 | Peak: 33 | Wochen: 23
29.04.2007
33
23
Hello Good Morning (DiddyDirtyMoney feat. T.I.)
Eintritt: 11.07.2010 | Peak: 65 | Wochen: 1
11.07.2010
65
1
Coming Home (DiddyDirtyMoney feat. Skylar Grey)
Eintritt: 26.12.2010 | Peak: 1 | Wochen: 32
26.12.2010
1
32
I'm On You (Timati & P. Diddy, DJ Antoine, Dirty Money)
Eintritt: 12.06.2011 | Peak: 67 | Wochen: 2
12.06.2011
67
2
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
No Way Out (Puff Daddy & The Family)
Eintritt: 03.08.1997 | Peak: 1 | Wochen: 18
03.08.1997
1
18
Forever (Puff Daddy)
Eintritt: 05.09.1999 | Peak: 7 | Wochen: 21
05.09.1999
7
21
The Saga Continues (P. Diddy & The Bad Boy Family)
Eintritt: 23.09.2001 | Peak: 43 | Wochen: 6
23.09.2001
43
6
Press Play
Eintritt: 29.10.2006 | Peak: 9 | Wochen: 11
29.10.2006
9
11
Last Train To Paris (Diddy Dirty Money)
Eintritt: 23.01.2011 | Peak: 64 | Wochen: 8
23.01.2011
64
8
Dirty Money
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Hello Good Morning (DiddyDirtyMoney feat. T.I.)
Eintritt: 11.07.2010 | Peak: 65 | Wochen: 1
11.07.2010
65
1
Coming Home (DiddyDirtyMoney feat. Skylar Grey)
Eintritt: 26.12.2010 | Peak: 1 | Wochen: 32
26.12.2010
1
32
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Last Train To Paris (Diddy Dirty Money)
Eintritt: 23.01.2011 | Peak: 64 | Wochen: 8
23.01.2011
64
8
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.28

32 BewertungenDiddyDirtyMoney feat. T.I. - Hello Good Morning
mässiger Electro-HipHop-Track, instrumental zwar nicht schlecht, aber die Stimme von Diddy nervt mich einfach. Gute 3*
Seh ich genau so. Instrumental top, Vocals nicht. - 4.46*
Diddy ist erträglich, aber T.I. der Hammer!
Knaller! Wie so oft wenn Timbaland als Producer seine Hände mit im Spiel hat.
schwach
hitverdächtig
heeft wel iets maar toch wel wat overgeproducet vind ik. hier gaat diddy geen grote hit mee scoren denk ik.
diddydaddy/puffy war immer kommerz (was nicht generell negativ ist), aber irgendwie riecht seine musik immer mehr nach plastikpop. timbaland finde ich eh schon lange nicht mehr so toll, weil seine produktionen immer gleich klingen.
mittelprächtige HipHop-Scheibe - 3.5 (abgerundet auf 3*)...bleibt in der 13. Wertungswoche auf #52 in den Billboard Hot 100 stecken...
geht in ordnung.
Peaked at #94 in Australia, 2010.
muss nicht sein
Naja, naja... Hey, Combs - hat Godzilla das "P." gefressen?
sick Track
Zum vergessen.
Habe ichs mir doch gedacht: Nichts für mich...!
Nur für Fans des Genres.
Schwach! Da hätten die Produzenten besser etwas mehr Geld aufgewendet, als einen Bugatti Veyron zu mieten. *3--
pretty catchy song.
...knappe drei...
Gut!
Ist gut.
Eine ganz schlechte Konstillation..
gibt schlimmeres und viel besseres.
Der hier ist z.B. viel besser als "Coming Home". 4+
Nicht schlecht, beide können aber noch mehr. Bin gnädig und runde auf.
...weniger...
wirklich nix besonderes. puffdaddypdiddydirtymoney oder wie auch immer ist und bleibt eher unbegabt, faul, minimalistisch und auch noch arrogant dazu. nur die collabs mit anderen interpreten machen die songs brauchbar
Grrrrausam!
2+

CDN: #55, 2010
USA: #27, 2010
Schwächer als "Coming Home" jedoch noch über dem durchschnitt, 3.75..
unnötig...kann man sich aber anhören.
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.