Die Toten Hosen - Warum werde ich nicht satt?

Cover Die Toten Hosen - Warum werde ich nicht satt?
CD-Maxi
JKP / EastWest 5245-05631-2 / JKP 42

Tracks

11.09.2000
CD-Maxi JKP / EastWest 5245-05631-2 / JKP 42 (Warner) / EAN 0652450563125
Show detailsListen all
1.Warum werde ich nicht satt?
  3:28
2.Babylon's Burning
  4:25
3.Should I Stay Or Should I Go
2:43
   

Available on following media

VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:28UnsterblichJKP
5245-03737-2 / JKP 35
Album
CD
1999
3:28The Dome Vol. 15BMG
74321 78556 2
Compilation
CD
30.08.2000
3:28Warum werde ich nicht satt?JKP / EastWest
5245-05631-2 / JKP 42
Single
CD-Maxi
11.09.2000
3:29Crossing All Over! Vol. 12Supersonic
064
Compilation
CD
06.10.2000
3:28Just The Best 4/2000Ariola
74321 78580 2
Compilation
CD
13.10.2000
»» show all

Die Toten Hosen   Artist page

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Azzurro08.07.1990176
Sascha... ein aufrechter Deutscher14.02.19931412
...wünsch Dir was30.05.1993266
Alles aus Liebe06.03.1994375
Nichts bleibt für die Ewigkeit14.01.1996228
Zehn kleine Jägermeister13.10.1996119
Pushed Again08.02.19981012
Schön sein07.11.1999238
Unsterblich13.02.2000804
Bayern30.04.2000189
Was zählt16.12.2001466
Frauen dieser Welt10.11.2002951
Friss oder stirb22.02.20041112
Ich bin die Sehnsucht in dir19.09.2004108
Walkampf05.12.2004462
Freunde12.06.2005424
Hier kommt Alex (MTV Unplugged)25.12.2005536
Strom09.11.2008284
Tage wie diese08.04.2012462
Altes Fieber21.10.20121722
Draußen vor der Tür07.04.2013291
Das ist der Moment25.08.2013311
Unter den Wolken16.04.201778
Gegenwind der Zeit16.04.2017471
Totes Meer16.04.2017511
Wannsee10.09.2017841
 
Albums - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Ein kleines bisschen Horrorschau04.12.1988725
Auf dem Kreuzzug ins Glück10.06.1990612
Learning English - Lesson 108.12.1991234
Kauf mich!23.05.1993521
Reich & sexy21.11.1993531
Opium fürs Volk11.02.1996217
Im Auftrag des Herrn - Live10.11.1996221
Wir warten auf's Christkind (Die Roten Rosen)22.11.1998257
Unsterblich19.12.1999925
Auswärtsspiel03.02.2002314
Reich & Sexy II - Die fetten Jahre24.11.2002913
Rock am Ring 2004 [DVD]03.10.2004602
Zurück zum Glück24.10.2004312
Friss oder stirb [DVD]10.07.2005642
Nur zu Besuch: Unplugged im Wiener Burgtheater04.12.2005723
Heimspiel! Live in Düsseldorf [DVD]25.12.2005802
In aller Stille30.11.2008311
Machmalauter - Live13.12.2009336
All die ganzen Jahre: Ihre besten Lieder27.11.2011260
Ballast der Republik20.05.2012187
Live - Der Krach der Republik08.12.2013715
Das Sinfonieorchester der Robert Schumann Hochschule & Die Toten Hosen spielen "Entartete Musik" - Willkommen in Deutschland - Ein Gedenkkonzert (Das Sinfonieorchester der Robert Schumann Hochschule & Die Toten Hosen)08.11.201575
Laune der Natur14.05.2017151
 
Musik DVDs - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Hals + Beinbruch - Live bei Rock am Ring 2008 [DVD]14.12.200832
Machmalauter - Live in Berlin [DVD]13.12.200952
Noches como estas - Live In Buenos Aires [DVD]23.12.201235
Live - Der Krach der Republik - Das Tourfinale [DVD]13.04.2014112
 

Offers in the market

No offers right now

Reviews

Average points: 3.88 (Reviews: 33)
27.02.2004 09:16
Schnäbi
Member
****
Sehr zynischer Titel. Netter Hosen-Song, aber brauchts die Bläser wirklich? Tönt so nach Mallorca-Ballermann-Ferienstimmungsband.
21.03.2004 23:20
Michael
Member
***
weniger
19.06.2004 12:55
DaJoe
Member
****
gut, mal was anderes.
27.06.2004 14:16
Sickmen
Member
***
weniger
07.07.2004 13:06
pillermaik
Member
*****
Experimenteller Song vom 99er "Unsterblich" Album, erinnert mich immer an Songs aus den ZK-Tagen... Guter Text, sehr gute Musik!! Kraftvoll und inspiriert.
28.07.2004 17:51
nanaluna
Member
******
super
02.10.2004 09:28
Steffen Hung
hitparade.ch
***
Na ja... gibt besseres von den Hosen.
30.01.2005 00:21
Schwizerin
Member
***
dito
19.03.2005 11:45
Phil
Staff
****
gut
28.04.2005 15:58
facinum
Member
*****
Toller Song abseits ihrer sonst so schnurgeraden Bahn
23.07.2005 15:02
Uebi
Member
****
Hm, wenn der Stilbruch beim Refrain nicht wäre, wäre das für mich sogar eine 5, aber dann würde der Song wohl pillermaik nicht mehr gefallen. So bleibt es halt bei einer 4, aber schlecht ist er nicht.
13.09.2005 00:39
Werner
Member
****
...geht mir genau so Uebi, die Strophen sind wirklich gut, doch der Bruch zum ruhigen Refrain gefällt mir nicht...
29.07.2006 17:41
Spider-man
Member
**
Anfangs gefällt mir die Melodie; sobald die Stimme einsetzt missfällt mir der Song. Schlecht. (!)
07.10.2006 22:26
Time_Q
Member
******
Arroganter Text ... hahaha, nix kapiert!
Ganz großes Brett der Hosen, völlig ungewöhnlich und allein deswegen schon cool. Die Bläser sind fantastisch umgesetzt, stellenweise gehts auch richtig hart zu, klasse. Da gibts die Höchstnote!
16.11.2006 18:54
remember
Member
***
der bass ist das stärkste an der dritten single aus unsterblich (#38)..
29.01.2007 00:43
Sacred
Member
****
Hähä find ich aber eines ihrer Besten. Irgendwie dekadent gut :P
12.03.2007 19:28
Koumbianer
Member
******
Dekadent ist der Text, haha. Mir gefällt's wahnsinnig gut, nicht dieses Gebläse im Hintergrund, sondern die feine Melodie. Erinnert von den Gitarren her manchmal an "Bustin' Surfboards" aus Pulp Fiction.
23.04.2007 17:31
Homer Simpson
Member
**
Nicht gerade ein Meisterwerk
20.09.2007 22:44
begue
Member
***
Den finde ich nicht so besonders.
19.06.2008 11:34
DerMeister
Member
******
Genial

shimano
Member
****
Weniger mein Fall! Dieses leise sprechen und danach dieses Brüllen von "WARUM WERDE ICH NICHT SATT?" geht sehr auf die Nerven. 3,5.

Arturo Bandini
Member
****
...ziemlich wild, aber das hat eine spizen Aussage, Geld macht nicht glücklich so über den Daumen hinweg.

bluebird25
Member
****
guter Hosen Song!!

IchAusBerlin
Member
***
Den Song find ich prinzipiell nicht gut aber die Bläser sind toll!!!

oldiefan1
Member
***
Ø

King Peos
Member
***
ziemlich mittelprächtiger Song der Hosen, gefällt mir musikalisch nicht besonders. Gute 3*

Widmann1
Member
*****
@Uebi: Gerade der Stilbruch beim Refrain ist das tolle an dem Song.

gate4free
Member
**
Die Toten Hosen haben auch gute Songs - dieser hier gehört definitiv nicht dazu.

Der_Nagel
Member
***
weil sich dieses Stück auf Magerquark-Niveau bewegt – mässig – 3+...

fabio
Member
***
weniger

klamar
Member
****
... knapp gut ...

Windfee
Member
****
Die Bläser sind wirklich toll und geben dem Song einen tollen relaxten Anstrich, der Refrain kann zwar ein wenig nerven, er passt aber musikalisch sehr gut zum Titel... 4+

Das Gefühl, nicht satt zu werden, obwohl man alles hat, was man haben kann, quälte wohl auch Kurt Cobain, den Sänger, Gitarristen und Songschreiber von Nirvana so sehr, dass er Suizid beging.

Die Frage "Warum werde ich nicht satt?" kann ich übrigens beantworten, auch wenn diese Erkenntnis von den meisten belächelt wird. Jeder Mensch ist darauf ausgerichtet, seine Erfüllung durch die Gemeinschaft mit Gott zu finden. Die unüberwindbare Trennung zwischen dem sündigen Menschen und dem sündlosen Gott wurde vor 2000 Jahren durch Jesus Christus überbrückt und aufgehoben. In der Gemeinschaft mit ihm finden wir die Erfüllung unseres Lebens. Beweisen kann man das zwar nicht - wohl aber erleben...!
Last edited: 30.04.2014 12:37
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.