Home | Impressum | Kontakt
Login

Dr. Dre
Let Me Ride

Song
Jahr
1992
Musik/Text
Produzent
4.6
20 Bewertungen
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
4:21The ChronicInterscope
P2 57128
Album
CD
15.12.1992
4:21The ChronicInterscope
P1 57128
Album
LP
1992
Radio Mix4:25Dance Max 12EMI
7243 8 28694 2 9
Compilation
CD
1994
4:21Maxi Dance Sensation 12Ariola
74321 18223 2
Compilation
CD
1994
4:21The ChronicDeath Row
DRRLP63000
Album
LP
06.03.2001
Dr. Dre
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Keep Their Heads Ringin'
Eintritt: 26.11.1995 | Peak: 7 | Wochen: 17
26.11.1995
7
17
California Love (2Pac feat. Dr. Dre)
Eintritt: 31.03.1996 | Peak: 7 | Wochen: 19
31.03.1996
7
19
No Diggity (Blackstreet feat. Dr. Dre)
Eintritt: 12.01.1997 | Peak: 11 | Wochen: 18
12.01.1997
11
18
Zoom (Dr. Dre & LL Cool J)
Eintritt: 25.10.1998 | Peak: 45 | Wochen: 1
25.10.1998
45
1
Forgot About Dre (Dr. Dre feat. Eminem)
Eintritt: 05.03.2000 | Peak: 37 | Wochen: 16
05.03.2000
37
16
The Next Episode (Dr. Dre feat. Snoop Dogg)
Eintritt: 16.07.2000 | Peak: 34 | Wochen: 19
16.07.2000
34
19
Bad Intentions (Dr. Dre feat. Knoc-turn'al)
Eintritt: 09.12.2001 | Peak: 47 | Wochen: 11
09.12.2001
47
11
Crack A Bottle (Eminem / Dr. Dre / 50 Cent)
Eintritt: 22.02.2009 | Peak: 4 | Wochen: 19
22.02.2009
4
19
Kush (Dr. Dre feat. Snoop Dogg and Akon)
Eintritt: 26.12.2010 | Peak: 59 | Wochen: 6
26.12.2010
59
6
I Need A Doctor (Dr. Dre feat. Eminem & Skylar Grey)
Eintritt: 20.02.2011 | Peak: 33 | Wochen: 15
20.02.2011
33
15
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
2001
Eintritt: 19.12.1999 | Peak: 36 | Wochen: 74
19.12.1999
36
74
Compton
Eintritt: 30.08.2015 | Peak: 1 | Wochen: 11
30.08.2015
1
11
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.6

20 BewertungenDr. Dre - Let Me Ride
28.09.2005 02:31
Der wohl bekannteste Titel nach "Nuthin' But A 'G' Thang" auf seinem epochalen Album "The Cronic". Snoop ist auch wieder dabei. knapp top!
22.01.2007 21:53
WAS NUR EIN REVIEW, SCHRECKLICH, FÜR DIESES GEILE OLD-SCHOOL STÜCK GIBTS DIE VOLLE PUNKTZAHL!
19.02.2008 08:56
einer der besten songs auf "the chronic".

edit: einer der besten rap-songs aller zeiten. wenn ich das höre, habe ich das gefühl, selber in einem 64er durch compton zu fahren. unglaublich dre's innovation und einfluss damals. sein einstieg killt mich. und das "biatch"-intro ebenfalls. :)
09.03.2008 16:32
JETZT SIND ES JA SCHON VIER REVIEWS!!!!!
Natürlich ein absolutes Musterbeispiel für den grandiosen G-Funk Sound von Dr.Dre Anfang der Neunziger und natürlich auch auf seinem epochalen Album "The Chronic" zu finden. Sehr lässig, coole Raps, Snoop Doggy Dogg ist natürlich auch wieder am Start, Explicit Lyrics (Geiles "Biatch" als Intro) und einfach ein gemütlicher Rhythmus. So musste es klingen.
18.06.2008 13:25
....schlechter Rap....mühsamer bis schwachsinniger Text...Soundtrack ist auch nichts wert....höchstens eine 2
da stimme ich dir gerne zu..verbale prügel, ein ohrenschmerz, furchtbar!
guter Hip-Hop
Lässiger Sound, der letzte Kick fehlt leider - 4+
US # 34 im Herbst 1993, dafür gab's auch einen Grammy für den besten Solorap.

Parliament wird nicht nur gesampelt, sondern George Clinton ist auch mit im Studio.
It's the mothafuckin' D.R.E. hammer !!!
oldschool sehr nice
jep
Sehr gut, richtig eingängige Nummer, und an die schweinische
Sprache hat man sich bei Song Nr. 3 auf dem Album auch
langsam angefangen zu gewöhnen (akzeptabel find ich sie
natürlich trotzdem nicht)....
Guter Track, gibt aber auch bessere von Dre, finde ich.
Relax!
abgerundete 3.5 für dieses Hip Hop-Stück…
...mässig...
...weniger...
Hab schon schlimmeres gehört.

CDN: -
USA: #34, 1993
Cooler Song einer Legende.
Oh ja - recht entspannter G-Funk.