Home | Impressum | Kontakt
Login

Eminem feat. Sia
Guts Over Fear

Song
Jahr
2014
Musik/Text
Produzent
3.69
42 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
31.08.2014 (Rang 30)
Zuletzt
26.10.2014 (Rang 75)
Peak
30 (1 Woche)
Anzahl Wochen
4
8604 (189 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 30 / Wochen: 4
DE
Peak: 35 / Wochen: 8
AT
Peak: 53 / Wochen: 2
FR
Peak: 10 / Wochen: 18
BE
Tip (V)
Tip (W)
SE
Peak: 40 / Wochen: 3
DK
Peak: 22 / Wochen: 1
AU
Peak: 22 / Wochen: 4
NZ
Peak: 22 / Wochen: 3
Tracks
Digital
25.08.2014
Shady / Interscope 00602547017963 (UMG) / EAN 0602547017963
1
Guts Over Fear (Explicit)
5:01
2
5:01
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
Explicit5:01Guts Over FearShady / Interscope
00602547017963
Single
Digital
25.08.2014
Edited5:01Guts Over FearShady / Interscope
00602547017963
Single
Digital
25.08.2014
5:01ShadyXVShady / Interscope
06025 4713154
Compilation
CD
24.11.2014
Eminem
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Hi! My Name Is
Eintritt: 02.05.1999 | Peak: 29 | Wochen: 7
02.05.1999
29
7
Forgot About Dre (Dr. Dre feat. Eminem)
Eintritt: 05.03.2000 | Peak: 37 | Wochen: 16
05.03.2000
37
16
The Real Slim Shady
Eintritt: 25.06.2000 | Peak: 2 | Wochen: 36
25.06.2000
2
36
The Way I Am
Eintritt: 15.10.2000 | Peak: 19 | Wochen: 17
15.10.2000
19
17
Stan (Eminem feat. Dido)
Eintritt: 10.12.2000 | Peak: 1 | Wochen: 26
10.12.2000
1
26
Rock City (Royce Da 5'9" feat. Eminem)
Eintritt: 07.04.2002 | Peak: 37 | Wochen: 11
07.04.2002
37
11
Without Me
Eintritt: 26.05.2002 | Peak: 1 | Wochen: 47
26.05.2002
1
47
Hellbound (Eminem, J-Black & Masta Ace)
Eintritt: 02.06.2002 | Peak: 85 | Wochen: 1
02.06.2002
85
1
Cleanin' Out My Closet
Eintritt: 06.10.2002 | Peak: 5 | Wochen: 25
06.10.2002
5
25
Lose Yourself
Eintritt: 15.12.2002 | Peak: 1 | Wochen: 70
15.12.2002
1
70
Sing For The Moment
Eintritt: 13.04.2003 | Peak: 8 | Wochen: 19
13.04.2003
8
19
Just Lose It
Eintritt: 14.11.2004 | Peak: 1 | Wochen: 17
14.11.2004
1
17
Like Toy Soldiers
Eintritt: 06.02.2005 | Peak: 3 | Wochen: 15
06.02.2005
3
15
Mockingbird
Eintritt: 08.05.2005 | Peak: 14 | Wochen: 14
08.05.2005
14
14
Ass Like That
Eintritt: 07.08.2005 | Peak: 25 | Wochen: 13
07.08.2005
25
13
When I'm Gone
Eintritt: 01.01.2006 | Peak: 7 | Wochen: 20
01.01.2006
7
20
Smack That (Akon feat. Eminem)
Eintritt: 19.11.2006 | Peak: 3 | Wochen: 28
19.11.2006
3
28
Crack A Bottle (Eminem / Dr. Dre / 50 Cent)
Eintritt: 22.02.2009 | Peak: 4 | Wochen: 19
22.02.2009
4
19
We Made You
Eintritt: 03.05.2009 | Peak: 4 | Wochen: 21
03.05.2009
4
21
Beautiful
Eintritt: 31.05.2009 | Peak: 44 | Wochen: 2
31.05.2009
44
2
Forever (Drake, Kanye West, Lil Wayne & Eminem)
Eintritt: 17.01.2010 | Peak: 68 | Wochen: 3
17.01.2010
68
3
Not Afraid
Eintritt: 23.05.2010 | Peak: 2 | Wochen: 38
23.05.2010
2
38
Love The Way You Lie (Eminem feat. Rihanna)
Eintritt: 04.07.2010 | Peak: 1 | Wochen: 50
04.07.2010
1
50
No Love (Eminem feat. Lil Wayne)
Eintritt: 24.10.2010 | Peak: 39 | Wochen: 8
24.10.2010
39
8
I Need A Doctor (Dr. Dre feat. Eminem & Skylar Grey)
Eintritt: 20.02.2011 | Peak: 33 | Wochen: 15
20.02.2011
33
15
My Life (50 Cent feat. Eminem & Adam Levine)
Eintritt: 09.12.2012 | Peak: 36 | Wochen: 3
09.12.2012
36
3
Berzerk
Eintritt: 08.09.2013 | Peak: 9 | Wochen: 14
08.09.2013
9
14
Survival
Eintritt: 27.10.2013 | Peak: 13 | Wochen: 6
27.10.2013
13
6
Rap God
Eintritt: 03.11.2013 | Peak: 31 | Wochen: 2
03.11.2013
31
2
The Monster (Eminem feat. Rihanna)
Eintritt: 10.11.2013 | Peak: 1 | Wochen: 23
10.11.2013
1
23
Guts Over Fear (Eminem feat. Sia)
Eintritt: 31.08.2014 | Peak: 30 | Wochen: 4
31.08.2014
30
4
No Favors (Big Sean feat. Eminem)
Eintritt: 12.02.2017 | Peak: 55 | Wochen: 1
12.02.2017
55
1
Revenge (P!nk feat. Eminem)
Eintritt: 22.10.2017 | Peak: 40 | Wochen: 1
22.10.2017
40
1
Walk On Water (Eminem feat. Beyoncé)
Eintritt: 19.11.2017 | Peak: 5 | Wochen: 10
19.11.2017
5
10
Untouchable
Eintritt: 17.12.2017 | Peak: 70 | Wochen: 1
17.12.2017
70
1
River (Eminem feat. Ed Sheeran)
Eintritt: 24.12.2017 | Peak: 2 | Wochen: 26
24.12.2017
2
26
Remind Me
Eintritt: 24.12.2017 | Peak: 24 | Wochen: 1
24.12.2017
24
1
Majesty (Nicki Minaj feat. Eminem & Labrinth)
Eintritt: 19.08.2018 | Peak: 56 | Wochen: 1
19.08.2018
56
1
Lucky You (Eminem feat. Joyner Lucas)
Eintritt: 09.09.2018 | Peak: 2 | Wochen: 9
09.09.2018
2
9
The Ringer
Eintritt: 09.09.2018 | Peak: 3 | Wochen: 3
09.09.2018
3
3
Fall
Eintritt: 09.09.2018 | Peak: 7 | Wochen: 8
09.09.2018
7
8
Killshot
Eintritt: 30.09.2018 | Peak: 30 | Wochen: 2
30.09.2018
30
2
Venom
Eintritt: 14.10.2018 | Peak: 47 | Wochen: 5
14.10.2018
47
5
Homicide (Logic feat. Eminem)
Eintritt: 12.05.2019 | Peak: 12 | Wochen: 3
12.05.2019
12
3
Godzilla (Eminem feat. Juice WRLD)
Eintritt: 26.01.2020 | Peak: 4 | Wochen: 15
26.01.2020
4
15
Those Kinda Nights (Eminem feat. Ed Sheeran)
Eintritt: 26.01.2020 | Peak: 12 | Wochen: 2
26.01.2020
12
2
Darkness
Eintritt: 26.01.2020 | Peak: 13 | Wochen: 2
26.01.2020
13
2
Last One Standing (Skylar Grey feat. Polo G, Mozzy & Eminem)
Eintritt: 10.10.2021 | Peak: 48 | Wochen: 1
10.10.2021
48
1
Gospel (Dr. Dre & Eminem)
Eintritt: 20.02.2022 | Peak: 77 | Wochen: 1
20.02.2022
77
1
From The D 2 The LBC (Eminem & Snoop Dogg)
Eintritt: 03.07.2022 | Peak: 66 | Wochen: 1
03.07.2022
66
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
The Marshall Mathers LP
Eintritt: 04.06.2000 | Peak: 2 | Wochen: 74
04.06.2000
2
74
The Slim Shady LP
Eintritt: 02.07.2000 | Peak: 77 | Wochen: 15
02.07.2000
77
15
The Slim Shady LP [Special Edition]
Eintritt: 04.02.2001 | Peak: 25 | Wochen: 12
04.02.2001
25
12
The Eminem Show
Eintritt: 09.06.2002 | Peak: 1 | Wochen: 78
09.06.2002
1
78
Eminem Is Back
Eintritt: 21.03.2004 | Peak: 24 | Wochen: 6
21.03.2004
24
6
Encore
Eintritt: 21.11.2004 | Peak: 1 | Wochen: 21
21.11.2004
1
21
Curtain Call - The Hits
Eintritt: 18.12.2005 | Peak: 5 | Wochen: 33
18.12.2005
5
33
Eminem Presents The Re-Up
Eintritt: 17.12.2006 | Peak: 9 | Wochen: 13
17.12.2006
9
13
Relapse
Eintritt: 31.05.2009 | Peak: 2 | Wochen: 24
31.05.2009
2
24
Recovery
Eintritt: 04.07.2010 | Peak: 1 | Wochen: 44
04.07.2010
1
44
The Marshall Mathers LP 2
Eintritt: 17.11.2013 | Peak: 1 | Wochen: 24
17.11.2013
1
24
Revival
Eintritt: 24.12.2017 | Peak: 1 | Wochen: 23
24.12.2017
1
23
Kamikaze
Eintritt: 09.09.2018 | Peak: 1 | Wochen: 39
09.09.2018
1
39
Music To Be Murdered By
Eintritt: 26.01.2020 | Peak: 1 | Wochen: 44
26.01.2020
1
44
Curtain Call 2
Eintritt: 14.08.2022 | Peak: 8 | Wochen: 6
14.08.2022
8
6
Sia
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Clap Your Hands
Eintritt: 11.07.2010 | Peak: 27 | Wochen: 15
11.07.2010
27
15
Titanium (David Guetta feat. Sia)
Eintritt: 21.08.2011 | Peak: 9 | Wochen: 77
21.08.2011
9
77
Wild Ones (Flo Rida feat. Sia)
Eintritt: 04.03.2012 | Peak: 3 | Wochen: 23
04.03.2012
3
23
She Wolf (Falling To Pieces) (David Guetta feat. Sia)
Eintritt: 09.09.2012 | Peak: 4 | Wochen: 31
09.09.2012
4
31
Chandelier
Eintritt: 25.05.2014 | Peak: 2 | Wochen: 63
25.05.2014
2
63
Guts Over Fear (Eminem feat. Sia)
Eintritt: 31.08.2014 | Peak: 30 | Wochen: 4
31.08.2014
30
4
Elastic Heart (Sia feat. The Weeknd & Diplo)
Eintritt: 18.01.2015 | Peak: 12 | Wochen: 31
18.01.2015
12
31
Fire Meet Gasoline
Eintritt: 07.06.2015 | Peak: 47 | Wochen: 7
07.06.2015
47
7
Alive
Eintritt: 04.10.2015 | Peak: 30 | Wochen: 7
04.10.2015
30
7
Bang My Head (David Guetta feat. Sia & Fetty Wap)
Eintritt: 06.12.2015 | Peak: 18 | Wochen: 29
06.12.2015
18
29
Cheap Thrills
Eintritt: 27.12.2015 | Peak: 2 | Wochen: 62
27.12.2015
2
62
Unstoppable
Eintritt: 31.01.2016 | Peak: 26 | Wochen: 56
31.01.2016
26
56
Bird Set Free
Eintritt: 07.02.2016 | Peak: 69 | Wochen: 1
07.02.2016
69
1
The Greatest (Sia feat. Kendrick Lamar)
Eintritt: 11.09.2016 | Peak: 1 | Wochen: 33
11.09.2016
1
33
Never Give Up
Eintritt: 27.11.2016 | Peak: 33 | Wochen: 24
27.11.2016
33
24
Helium
Eintritt: 19.02.2017 | Peak: 19 | Wochen: 6
19.02.2017
19
6
Waterfall (Stargate feat. P!nk & Sia)
Eintritt: 19.03.2017 | Peak: 38 | Wochen: 8
19.03.2017
38
8
Dusk Till Dawn (Zayn feat. Sia)
Eintritt: 17.09.2017 | Peak: 1 | Wochen: 35
17.09.2017
1
35
Santa's Coming For Us
Eintritt: 24.12.2017 | Peak: 42 | Wochen: 5
24.12.2017
42
5
Helium (Sia vs. David Guetta & Afrojack)
Eintritt: 04.02.2018 | Peak: 43 | Wochen: 1
04.02.2018
43
1
Flames (David Guetta & Sia)
Eintritt: 01.04.2018 | Peak: 2 | Wochen: 38
01.04.2018
2
38
Genius (LSD (Labrinth / Sia / Diplo))
Eintritt: 13.05.2018 | Peak: 84 | Wochen: 1
13.05.2018
84
1
Audio (LSD (Labrinth / Sia / Diplo))
Eintritt: 20.05.2018 | Peak: 75 | Wochen: 10
20.05.2018
75
10
Thunderclouds (LSD (Labrinth / Sia / Diplo))
Eintritt: 09.09.2018 | Peak: 38 | Wochen: 21
09.09.2018
38
21
I'm Still Here
Eintritt: 21.10.2018 | Peak: 65 | Wochen: 1
21.10.2018
65
1
On (BTS feat. Sia)
Eintritt: 01.03.2020 | Peak: 27 | Wochen: 2
01.03.2020
27
2
Saved My Life
Eintritt: 17.05.2020 | Peak: 79 | Wochen: 1
17.05.2020
79
1
Together
Eintritt: 31.05.2020 | Peak: 61 | Wochen: 14
31.05.2020
61
14
Del mar (Ozuna x Doja Cat x Sia)
Eintritt: 13.09.2020 | Peak: 51 | Wochen: 3
13.09.2020
51
3
Let's Love (David Guetta & Sia)
Eintritt: 20.09.2020 | Peak: 47 | Wochen: 12
20.09.2020
47
12
Courage To Change
Eintritt: 04.10.2020 | Peak: 21 | Wochen: 14
04.10.2020
21
14
Snowman
Eintritt: 20.12.2020 | Peak: 8 | Wochen: 14
20.12.2020
8
14
Floating Through Space (Sia x David Guetta)
Eintritt: 14.02.2021 | Peak: 32 | Wochen: 28
14.02.2021
32
28
Titans (Major Lazer feat. Sia & Labrinth)
Eintritt: 04.04.2021 | Peak: 82 | Wochen: 1
04.04.2021
82
1
Dynamite (Sean Paul feat. Sia)
Eintritt: 31.10.2021 | Peak: 92 | Wochen: 1
31.10.2021
92
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
We Are Born
Eintritt: 04.07.2010 | Peak: 38 | Wochen: 2
04.07.2010
38
2
1000 Forms Of Fear
Eintritt: 13.07.2014 | Peak: 4 | Wochen: 75
13.07.2014
4
75
This Is Acting
Eintritt: 07.02.2016 | Peak: 3 | Wochen: 61
07.02.2016
3
61
Everyday Is Christmas
Eintritt: 26.11.2017 | Peak: 21 | Wochen: 8
26.11.2017
21
8
Labrinth - Sia - Diplo Present... LSD (LSD (Labrinth / Sia / Diplo))
Eintritt: 21.04.2019 | Peak: 24 | Wochen: 4
21.04.2019
24
4
Music (Soundtrack / Sia)
Eintritt: 21.02.2021 | Peak: 5 | Wochen: 3
21.02.2021
5
3
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.69

42 BewertungenEminem feat. Sia - Guts Over Fear
Solid track.
Solider Track. Nicht mehr leider. Eminems Raps sind gut, gefällt mir. Nicht sein agro Rap sondern der ruhige nachdenkliche Rap von ihm.
Leider hat man dann aus Sia viel zu wenig gemacht. Mit ihr hätte man richtig smashen können, aber der Refrain ist leider etwas lahm geraten. Wenn Eminem schon mal ruhig ist, hätte man wenigstens Sia etwas loslassen können, mit ihrer Stimme wäre es sowieso genial geworden!

Solider guter Song. Mehr nicht, 5* wird wohl die Höchstnote bleiben.
Gut.
Shady XV 28.11.2014!
The first step is admitting that you just recycle constantly, the next is to stop. Good luck. This is one of his better efforts of the past eight years.
Ersetzt Sia nun Rihanna in allen Belangen? Könnte man fast meinen: Nicht nur, dass Sia nun die Hits in den Charts hat, jetzt ist sie auch noch die Dame an Eminems Seite in dessen Songs. Ein Smasher wie "Love The Way You Lie" ist "Guts Over Fear" zwar nicht, aber der Track ist doch sehr respektabel geraten. Am besten gefällt mir die Produktion des Songs.

Übrigens: Jetzt wäre es mal wieder an der Zeit für neue Musik, Rihanna! ;)
...Eminems Gelaber macht das Warten auf Sia fast unerträglich - dann, wenn sie zu singen beginnt ist es wie eine Erlösung und weiterhin erträglich bis .... naja, eben halt, Eminem - für Sia alle ****...
grossartig!!! dieser typ schafft es nun bereits 15 jahre fast ohne unterbruch mich zu fesseln und zu begeistern! sia auch schön 5 jahre :-)
die kombination von diesen beiden genialen künstlern ist noch besser wie eminem & rihanna!
der mix ist klasse, die produktion, der text, die melodie, der beat, die dramatik, der rap und die stimme ist einfach toll!
respekt!!!
nice
Ça fonctionne bien. J'ai une légère préférence pour les passages de Sia.
gute Leistung
2 Stars
Etwa das, was man von M&M und der Furlerin erwarten konnte.
Kann man noch als solide durchwinken, wenngleich ich hier abermals von der Zusammenarbeit enttäuscht bin. Vor allem die Strophen von Eminem wollen überhaupt nicht begeistern, aber auch Sia ist ein wenig verschenkt und haut mich in ihren Parts nicht wirklich vom Hocker. Während ich das hier schreibe, merke ich erst so richtig, wie nett ich mit meiner 4 noch bin.

Ganz knapp noch...
Unfortunately the concept and approach alike in this just sound tired. Sia's chorus seems to lack the power that perhaps they were going for. Not too bad but nothing on the likes of 'Berzerk' and 'Headlights'.
Gute Musik hat eine gute Melodie - hier wird mehr gelabert als etwas anders - Sia hin oder her, aber sowas langweilt mich einfach nur.
Song geht ja schon von sich aus total lange, aber das langweilige gelabere von Eminem macht das Gefühl, dieser Song würde über 7minuten gehen! Sia versucht das zu retten was zu retten ist, aber auch sie ist hier nicht auf ihrem guten Level!

Schlechte Collabo wie ich finde! 3*- mehr kann ich hierfür nicht geben!
ganz ok.
Der Song zur Neuverfilmung vom "Equalizer", einer legendären Krimi-Serie der 1980er-Jahre. Eminem wirkt bei seinen Raps hier irgendwie alt...
Ich mag es nicht
Average.
Nach Beautiful Pain hat man sich hier wieder zusammengefunden…mich mässig begeisterndes Pop-Rap-Duett, 3*…
Verrassende samenwerking voor mij degelijk geslaagd
▒ Het refrein redt deze plaat uit augustus 2014 van het gelegenheidsduo: "Eminem & Sia" ☺!!!
Verassend? Eerder erg matig. Nee Eminem, dit is hem niet. Je kunt beter samenwerken met Rihanna, want Sia kan alleen goede platen maken met David Guetta samen..
Vreemd dat die plaat met Nate Ruess niets deed, maar deze opvolger mag er ook best zijn. Geen meesterwerk maar een onvoldoende gaat me wat ver.
Apart plaatje, maar zeker de moeite waard.
...Sia macht ihre Sache grundsätzlich gut, doch der Song kommt nicht an jene Duette mit Rihanna ran...
belanglos
Solider, nachdenklicher Rap. Ich mag sowohl Eminems als auch Sias Stimme. Aber irgendwie ist der Song etwas unspektakulär geraten.
Enfin une collaboration qui tient ses promesses.
...gut...
Ihr Part schon, seiner gibt mir weniger.
Genau, so sehe ich das auch. Ihr Teil ist noch einigermassen o.k., auch wenn sie schon bessere Songs hatte, aber seinen Teil kann man sich echt schenken. Insgesamt eine gute 3.
verzichtbar

Nur wegen Sia gebe ich hier eine 4.
Sehr schöner Titel.
Crap.
It doesn't emotionally engage you at all and it seemed Sia was only used as a puppet here even though it comes across as a weak offering.
Eminem en Sia zorgden hier toch wel samen voor een mooi geslaagd stukje muziek. Dat is wel een voldoende waard.
Ist in Ordnung!
So good