Home | Impressum | Kontakt
Login

Flo Rida feat. Pitbull
Can't Believe It

Song
Jahr
2013
Musik/Text
Produzent
1.87
91 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
08.09.2013 (Rang 19)
Zuletzt
10.11.2013 (Rang 67)
Peak
19 (1 Woche)
Anzahl Wochen
9
5919 (512 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 19 / Wochen: 9
DE
Peak: 4 / Wochen: 15
AT
Peak: 16 / Wochen: 8
FR
Peak: 92 / Wochen: 5
BE
Tip (V)
Tip (W)
DK
Peak: 16 / Wochen: 5
AU
Peak: 7 / Wochen: 11
NZ
Peak: 36 / Wochen: 2
Tracks
CD-Single
23.08.2013
Poe Boy / Atlantic 075678683398 (Warner) / EAN 0075678683398
2
Can't Believe It (Instrumental)
3:40
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:43Can't Believe ItPoe Boy / Atlantic
075678683398
Single
CD-Single
23.08.2013
Instrumental3:40Can't Believe ItPoe Boy / Atlantic
075678683398
Single
CD-Single
23.08.2013
3:43Energy NRJ Hit Music Only! - Best Of 2013 Vol. 2Warner
5053105-9644-2-0
Compilation
CD
11.10.2013
Radio Edit3:40100% Hits: Best Of 2013Warner
9340650018750
Compilation
CD
15.11.2013
3:42The Dome Vol. 68Polystar
06007 5346432
Compilation
CD
06.12.2013
Pitbull
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Krazy (Pitbull feat. Lil Jon)
Eintritt: 26.04.2009 | Peak: 59 | Wochen: 2
26.04.2009
59
2
I Know You Want Me (Calle Ocho)
Eintritt: 28.06.2009 | Peak: 2 | Wochen: 38
28.06.2009
2
38
Hotel Room Service
Eintritt: 13.09.2009 | Peak: 11 | Wochen: 24
13.09.2009
11
24
The Anthem (Pitbull feat. Lil Jon)
Eintritt: 13.09.2009 | Peak: 64 | Wochen: 1
13.09.2009
64
1
Shut It Down (Pitbull feat. Akon)
Eintritt: 07.03.2010 | Peak: 41 | Wochen: 8
07.03.2010
41
8
I Like It (Enrique Iglesias feat. Pitbull)
Eintritt: 25.07.2010 | Peak: 6 | Wochen: 19
25.07.2010
6
19
DJ Got Us Fallin' In Love (Usher feat. Pitbull)
Eintritt: 05.09.2010 | Peak: 4 | Wochen: 42
05.09.2010
4
42
Hey Baby (Drop It To The Floor) (Pitbull feat. T-Pain)
Eintritt: 21.11.2010 | Peak: 21 | Wochen: 35
21.11.2010
21
35
On The Floor (Jennifer Lopez feat. Pitbull)
Eintritt: 13.03.2011 | Peak: 1 | Wochen: 51
13.03.2011
1
51
Give Me Everything (Pitbull feat. Ne-Yo, Afrojack & Nayer)
Eintritt: 01.05.2011 | Peak: 2 | Wochen: 45
01.05.2011
2
45
Rabiosa (Shakira feat. Pitbull)
Eintritt: 15.05.2011 | Peak: 3 | Wochen: 21
15.05.2011
3
21
Bon, bon
Eintritt: 05.06.2011 | Peak: 47 | Wochen: 3
05.06.2011
47
3
Rain Over Me (Pitbull feat. Marc Anthony)
Eintritt: 03.07.2011 | Peak: 3 | Wochen: 42
03.07.2011
3
42
International Love (Pitbull feat. Chris Brown)
Eintritt: 03.07.2011 | Peak: 13 | Wochen: 26
03.07.2011
13
26
U Know It Ain't Love (RJ feat. Pitbull)
Eintritt: 18.12.2011 | Peak: 43 | Wochen: 2
18.12.2011
43
2
Bailando por el mundo (Juan Magan feat. Pitbull & El Cata)
Eintritt: 29.01.2012 | Peak: 15 | Wochen: 4
29.01.2012
15
4
Rock The Boat (Bob Sinclar feat. Pitbull, Dragonfly & Fatman Scoop)
Eintritt: 19.02.2012 | Peak: 20 | Wochen: 10
19.02.2012
20
10
Bedroom (Redd feat. Qwote & Pitbull)
Eintritt: 01.04.2012 | Peak: 41 | Wochen: 1
01.04.2012
41
1
Back In Time
Eintritt: 15.04.2012 | Peak: 6 | Wochen: 26
15.04.2012
6
26
Dance Again (Jennifer Lopez feat. Pitbull)
Eintritt: 22.04.2012 | Peak: 14 | Wochen: 23
22.04.2012
14
23
There She Goes (Taio Cruz feat. Pitbull)
Eintritt: 13.05.2012 | Peak: 2 | Wochen: 22
13.05.2012
2
22
Get It Started (Pitbull feat. Shakira)
Eintritt: 15.07.2012 | Peak: 32 | Wochen: 2
15.07.2012
32
2
Don't Stop The Party (Pitbull feat. TJR)
Eintritt: 14.10.2012 | Peak: 59 | Wochen: 2
14.10.2012
59
2
Feel This Moment (Pitbull feat. Christina Aguilera)
Eintritt: 02.12.2012 | Peak: 7 | Wochen: 34
02.12.2012
7
34
Live It Up (Jennifer Lopez feat. Pitbull)
Eintritt: 02.06.2013 | Peak: 33 | Wochen: 9
02.06.2013
33
9
Can't Believe It (Flo Rida feat. Pitbull)
Eintritt: 08.09.2013 | Peak: 19 | Wochen: 9
08.09.2013
19
9
Fire (Jason Derulo feat. Pitbull)
Eintritt: 06.10.2013 | Peak: 73 | Wochen: 1
06.10.2013
73
1
Timber (Pitbull feat. Ke$ha)
Eintritt: 27.10.2013 | Peak: 3 | Wochen: 37
27.10.2013
3
37
Mmm Yeah (Austin Mahone feat. Pitbull)
Eintritt: 02.02.2014 | Peak: 62 | Wochen: 1
02.02.2014
62
1
We Are One (Ole Ola) (Pitbull feat. Jennifer Lopez & Cláudia Leitte)
Eintritt: 13.04.2014 | Peak: 2 | Wochen: 16
13.04.2014
2
16
Fireball (Pitbull feat. John Ryan)
Eintritt: 12.10.2014 | Peak: 51 | Wochen: 6
12.10.2014
51
6
Time Of Our Lives (Pitbull & Ne-Yo)
Eintritt: 15.03.2015 | Peak: 35 | Wochen: 20
15.03.2015
35
20
Fun (Pitbull feat. Chris Brown)
Eintritt: 26.07.2015 | Peak: 50 | Wochen: 4
26.07.2015
50
4
Hey Ma (Pitbull & J Balvin feat. Camila Cabello)
Eintritt: 19.03.2017 | Peak: 30 | Wochen: 12
19.03.2017
30
12
Move To Miami (Enrique Iglesias feat. Pitbull)
Eintritt: 13.05.2018 | Peak: 81 | Wochen: 1
13.05.2018
81
1
No lo trates (Pitbull / Daddy Yankee / Natti Natasha)
Eintritt: 05.05.2019 | Peak: 74 | Wochen: 1
05.05.2019
74
1
Me quedaré contigo (Pitbull & Ne-Yo)
Eintritt: 06.10.2019 | Peak: 74 | Wochen: 1
06.10.2019
74
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
The Boatlift
Eintritt: 23.08.2009 | Peak: 23 | Wochen: 8
23.08.2009
23
8
Starring In Rebelution
Eintritt: 13.09.2009 | Peak: 8 | Wochen: 19
13.09.2009
8
19
Planet Pit
Eintritt: 03.07.2011 | Peak: 2 | Wochen: 53
03.07.2011
2
53
I Am Armando
Eintritt: 14.10.2012 | Peak: 91 | Wochen: 1
14.10.2012
91
1
Global Warming
Eintritt: 02.12.2012 | Peak: 15 | Wochen: 14
02.12.2012
15
14
Globalization
Eintritt: 30.11.2014 | Peak: 34 | Wochen: 2
30.11.2014
34
2
Dale
Eintritt: 26.07.2015 | Peak: 71 | Wochen: 2
26.07.2015
71
2
Climate Change
Eintritt: 26.03.2017 | Peak: 69 | Wochen: 1
26.03.2017
69
1
Flo Rida
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Low (Flo Rida feat. T-Pain)
Eintritt: 16.03.2008 | Peak: 13 | Wochen: 59
16.03.2008
13
59
Elevator (Flo Rida feat. Timbaland)
Eintritt: 10.08.2008 | Peak: 92 | Wochen: 1
10.08.2008
92
1
Right Round (Flo Rida feat. Ke$ha)
Eintritt: 15.03.2009 | Peak: 2 | Wochen: 59
15.03.2009
2
59
Sugar (Flo Rida feat. Wynter)
Eintritt: 28.06.2009 | Peak: 40 | Wochen: 11
28.06.2009
40
11
Bad Boys (Alexandra Burke feat. Flo Rida)
Eintritt: 31.01.2010 | Peak: 12 | Wochen: 13
31.01.2010
12
13
Club Can't Handle Me (Flo Rida feat. David Guetta)
Eintritt: 08.08.2010 | Peak: 3 | Wochen: 30
08.08.2010
3
30
Turn Around (5 4 3 2 1)
Eintritt: 13.02.2011 | Peak: 21 | Wochen: 16
13.02.2011
21
16
Where Them Girls At (David Guetta feat. Nicki Minaj & Flo Rida)
Eintritt: 15.05.2011 | Peak: 3 | Wochen: 20
15.05.2011
3
20
Hangover (Taio Cruz feat. Flo Rida)
Eintritt: 13.11.2011 | Peak: 1 | Wochen: 34
13.11.2011
1
34
Good Feeling
Eintritt: 27.11.2011 | Peak: 3 | Wochen: 27
27.11.2011
3
27
Club Rocker (Inna feat. Flo Rida)
Eintritt: 15.01.2012 | Peak: 64 | Wochen: 2
15.01.2012
64
2
Wild Ones (Flo Rida feat. Sia)
Eintritt: 04.03.2012 | Peak: 3 | Wochen: 23
04.03.2012
3
23
Whistle
Eintritt: 27.05.2012 | Peak: 1 | Wochen: 33
27.05.2012
1
33
I Cry
Eintritt: 30.09.2012 | Peak: 9 | Wochen: 23
30.09.2012
9
23
Troublemaker (Olly Murs feat. Flo Rida)
Eintritt: 23.12.2012 | Peak: 8 | Wochen: 22
23.12.2012
8
22
Sing La La La (Carolina Marquez feat. Flo Rida & Dale Saunders)
Eintritt: 31.03.2013 | Peak: 70 | Wochen: 1
31.03.2013
70
1
Can't Believe It (Flo Rida feat. Pitbull)
Eintritt: 08.09.2013 | Peak: 19 | Wochen: 9
08.09.2013
19
9
How I Feel
Eintritt: 29.12.2013 | Peak: 24 | Wochen: 7
29.12.2013
24
7
G.D.F.R. (Flo Rida feat. Sage The Gemini & Lookas)
Eintritt: 18.01.2015 | Peak: 23 | Wochen: 33
18.01.2015
23
33
Here It Is (Flo Rida feat. Chris Brown)
Eintritt: 19.04.2015 | Peak: 50 | Wochen: 1
19.04.2015
50
1
I Don't Like It, I Love It (Flo Rida feat. Robin Thicke & Verdine White)
Eintritt: 19.07.2015 | Peak: 25 | Wochen: 15
19.07.2015
25
15
My House
Eintritt: 31.01.2016 | Peak: 15 | Wochen: 23
31.01.2016
15
23
Hola (Flo Rida feat. Maluma)
Eintritt: 26.11.2017 | Peak: 60 | Wochen: 1
26.11.2017
60
1
Dancer
Eintritt: 11.03.2018 | Peak: 72 | Wochen: 1
11.03.2018
72
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Mail On Sunday
Eintritt: 06.04.2008 | Peak: 60 | Wochen: 3
06.04.2008
60
3
R.O.O.T.S. (Route Of Overcoming The Struggle)
Eintritt: 19.04.2009 | Peak: 14 | Wochen: 15
19.04.2009
14
15
Wild Ones
Eintritt: 15.07.2012 | Peak: 7 | Wochen: 13
15.07.2012
7
13
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
1.87

91 BewertungenFlo Rida feat. Pitbull - Can't Believe It
Pitbull und Flo Rida? Schlimmer kann man sich eine Kollaboration gar nicht vorstellen. So klingt der Song dann auch. -2*
I like it. I can hear the negative reviews coming lol...
I do like the backing music, but Flo Rida is just bad here. His rapping here is quite boring and uninteresting, and makes you appreciate Pitbull's rapping.

Quite a weird video too.
*2
schlecht.
Both are not that likeable and tend to produce absolute crap, so this was never going to be any good. And it's about as vile as expected. The sample was genius but doesn't salvage enough because I can always listen to the source material for a better track. The Baskin Robbins lyric is certainly genius though. The video is rather dumb too. It's not as bad to me now as it was in 2013. Looking back it's weird that this was ever a thing, but yeah Flo Rida was the shit back then.
Da klauen sie von Infinity Ink und meinen sie kommen so einfach davon - NAAAAAAGEL!
Wirklich nicht zu glauben: dreister und billiger geht es kaum mehr: einfallsloser sexistischer Müllclip mit einem Haufen Ärsche, die bestaunt werden können (Arschbacken stellen beispielsweise Glacekugeln dar), dazu Beat/Soundgerüst von Infinity Ink entnommen (MF_93 hat das richtig bemerkt als bisher Einziger) und mit schrottigen Vocals ("I wanna see that babu iam bam, baram bam baram") versehen...

Bisher einer der grössten Scheisshaufen aus 2013!!! Tiefe Minusbewertung für diesen wertlosen, minderwertigen Ami-Scheissdreck! Aber auch diesen Müll werden ein paar strunzdumme Teenies kaufen!...


To the English-speaking members: It contains a sample of/It samples Infinity by Infinity Ink:

http://www.whosampled.com/sample/view/218993/Flo%20Rida%20feat.%20Pitbull-Can%27t%20Believe%20It_Infinity%20Ink-Infinity/ (30.7.13)

Und ich will hier nicht lesen müssen, das hier wäre ein Cover von besagtem Titel!!!
...bin gerade auf DAS gestossen - es verschlägt mir die Sprach - und das Review über mir kann ich total verstehen, zum Song sage ich nichts mehr...
I also can't believe it...
Ass like Serena? Das ist mir deutlich zu viel. Dafür enthält es eine nicht unwesentliche Zutat in zu geringer Dosis: gute Musik.
Absolutely awful. When you thought it couldn't get worst, it does.
Ever since 'Let It Roll' got released as a single, I found a disturbing decrease in his quality and this is no exception. This may be the worst Flo Rida song I've ever seen produced. I could give it two stars for it's instrumental but that's already stolen. One star!
UND DER PREIS FÜR DEN SCHLECHTESTEN SONG DES JAHRES 2013 GEHT AN???!! "Can't Believe It" vom schlechtesten Duo aller Zeiten Flo Rida und Pitbull! Aber ist ja nicht alles, sie bekommen noch den Preis für das beschissnigste Video des Jahres, ein Preis für die beschissnigsten Lyrics!!!

ich kann die Leute nicht verstehen die hier mehr als eine 1* geben...
Really? A song about ass? That seems to be the new trend now. Under (almost) any other circumstances I would declare this cringe-worthy and bad, but those two are the ultimate trashy pairing so I wasn't expecting much quality and by their standard it passes; at least the instrumental is interesting.
That said all singles from Flo Rida's last album (bar I Cry) were better than this.
This is a poor excuse for music!
Geklautes Instrumental, die Lyrics so schlecht wie nie und ein grottiges Video. Auch wenn die Melodie geklaut ist, sie holt die Note noch knapp hoch. 2*
David Bowie und Queen, Michael Jackson und Paul McCartney... das waren schon große Featurings, doch nichts kommt über die Megastars des internationalen Musikbusiness schlechthin. Seltsam, dass ich sogar bei dieser Zusammenarbeit des Grauens noch immer Pitbull deutlich beschissener finde. Bis zu seinem Einsatz geht das musikalisch noch einigermaßen...
Just disgusting.
So basically it's just 3 and a half minutes singing about arses? Not that unexpected from these two artists, but crap nevertheless.

Personally, I don't know which of these two artists is worse in the song, Flo's monotonous verses going on and on about wanting to see some white girl's arse or Pitbull's rap with Michael Jackson references, "donk-donkie-donkie" and adding some random Spanish words (or whatever language it is) when he can't think of anything else useful to say (not that he had anything useful to say to begin with). A very lazy effort on the behalf of both artists.

There may be something slightly redeemable about the song that it doesn't deserve a straight 1*, but rather a 1.5*, which I can't put my finger on just yet. So a 1.5* it is.

P.S. Flo's voice in this song sounds a bit different to usual. Well, that's what it sounded like to me. A bit deeper throughout the whole song I think.
Da kann ja nichts gutes herauskommen.
▒ "I Can't Believe It" ☺!!!
Verdammt schlecht zumal da man sich mit viel fantasie auch ein cover von seven Nation army darunter vorstellen könnte der song ist nicht mal ne 1 wert eher 0.15
Flo sounds different to me too and not in a good way. Pitbull sadly sounds the same as ever since his verse could have been taken from any other song he's done or featured on in his career and nobody could tell. Anyway this song pretty much sucks completely.
Like most Flo Rida & Pitbull songs, it will prolly grow on me, so don't be surprised if it snags an extra star eventually. ***

Zacco: It might not be sampling it, but it sounds very reminiscent of the White Stripes' "Seven Nation Army" if you ask me.

Edit: Yep. It didn't take me long. :P ****
The monotonous beat, Flo Rida's horrible vocals, the revolting concept & lyrics, Pitbull's worst EVER verse... this is horrid and pointless. Why Australia?
Einfach nur grausam
This set a new record. Just 3 seconds in and I shut it off

I had to make this :P http://i.imgur.com/7ILJusn.jpg
Soll das ein Witz sein?


Jetzt auch noch auf Platz 4 in den deutschen Charts?
So langsam mach ich mir echt Sorgen...
Oh dear this is so bad, the music buying public of Australia have just hit a new low.
Genau Galaxy...mega schlimm...
Schrott!
Das Lied reißt einen nicht richtig mit, aber trotzdem anhörbar!
Flo Rida and Pitbull on the same song?

The end is nigh.
Mist, mehr kann man bei diesem Duo auch nicht erwartet. Wird aber sicher ein Hit - leider!

2*
Flo Rida und Pitbull - da sind die Erwartungen natürlich hoch und es ist sehr schwierig, objektiv zu beurteilen und nicht spontan die 6* zücken, so mitreißend, wie dieser Song gemacht ist und so innovativ und richtungsweisend wie die Songstruktur doch ist.




Nicht.
I don't know what's worse, Pitbull being apart of another hit or Flo Rida being back. Either way this is shit.
Can't believe it.......... damit wäre hierzu alles gesagt.
oooh gott, von denen gibt es ein lied ZUSAMMEN?
Pfff afvoeren
Tja. Ik voorspelde al wat slechts. Maar dat verwacht je ook van deze artiesten..
Das ist ganz grausam, bitte nicht kaufen, sonst müssen wir diesen Mist noch länger ertragen!
Gewoon om te janken dit resultaat!
Sexistisch en puberaal. Zo slecht dat het ergens stiekem leuk is. En ja, ik moet toegeven: ik ben een billenliefhebber en dat mag best bezongen worden. Soort van guilty pleasure. Krappe drie sterren.
Was denn das für ein Schrott??? Und dann noch dreist von Infinity Ink!!! Der Titel passt aber! ich kanns auch nicht glauben das so ein Schrott gekauft wird!
Lol, sadly I don't totally hate it.

Edit (the next day): Oh no. 2>3

It's impossible for me to hate, even though I know how bad everything is. 4* now
They just somehow keep getting worse and worse! Disgusting pile of vomit.
Sehr monoton, kann mich nicht mitreißen. Die Strophen u. der Refrain klingen beinahe identisch, da sticht nichts hervor.

Aber der Videoclip ist ein Hingucker.
Erbärmlich, wenn man Infinity Ink mit dem old School Deep House kennt. Vergesst das hier gleich wieder und bewertet lieber den hier:

http://www.hitparade.ch/showitem.asp?interpret=Infinity+Ink&titel=Infinity&cat=s
Das Einzige, was hier den zweiten Stern rechtfertigt, ist die Basslinie - der Rest ist so billig, I can't believe it...!
Erstaunlich, dass die beiden Herrschaften erst jetzt zueinander gefunden haben... Das Resultat spricht Bände...
man bekommt das, was man erwartet...
echt, das wird ja immer schlimmer...!
naja
...schwach...
Hat zwat gute Momente, ist aber im Großen und Ganzen eher durchschnittlich. Die Lyrics sind allerdings so unglaublich schlecht, dass ich deswegen einen Stern abziehe. Deswegen gibt es am Ende eine 3-.
dieser zusammenschluss hat tatsächlich kultstatus im negativen sinne. der song ist einfallslos, primitiv & einzigartig schlecht!
das ist wahrhaftig der stilistische tiefpunkt eurer beiden karrieren jungs! gratulation!!
haha top diese bewertungen. aber total richtig. diese zwei sind mir seit jahren ein dorn im auge. verhunzen alles und jeden, richtig schlecht. zu zweit wirklich nicht zum aushalten.
Encore un sample sauf que cette fois-ci il se l'ait mal approprié
Zwei Fliegen mit einer Klappe...
Was soll den das sein?! nichtssagender Dreck.
Zwei Punkte - weil die Hintergrund-Musik eigentlich ganz cool klingt. Den Rest kann man sich getrost sparen. Kotzige Lyrics.
Horrible!
weniger
Macht irgendwie Laune, aber sorry, zu viel Ass! :/
Schreckliches Musikvideo , Beat von Infinity (Kontor Chillout 2013) geklaut.
omg wie schrrecklich ist das bitte,und die frauenfeindlichkeit kommt hier nochmals zum vorschein meiner meinung nach,dieser billige rapper soll sich einfach begraben gehn bitte,grottenschlecht und kotzzzzzzzz
Also so wie ich das höre ist da einiges von Yello "OH YEAH" geklaut.
Unsere Welt ist am Arsch, wenn solche Songs Airplay kriegen

selten so etwas schlechtes gehört, ist eine billige Kopie von YELLO--- OH YEAH bloss haben die sowas vor einem Vierteljahrhundert mit viel Klasse und Innovation vortragen können
This samples a song I don't know but I also thought this sounds similar to 'Seven Nation Army'. The beginning also has some very slight similarities to 'Sexyback' too. Otherwise this is not even close to the league of those songs. The rap is like a boring story you just can't wait to end.
nichts für mich
Flo Rida actually had quite a hit streak in 2012. "Wild Ones", "Whistle", "I Cry", all huge. Then all of a sudden it stopped...but not in Australia. A general thing I've noticed since the start of 2012 is that Warner are really good at getting stuff that really doesn't seem like it should be near the top of the charts, at the top of the charts. You could compare this to Sony, but their M.O. seems to be forcing mediocrity into a seemingly larger spotlight on the charts and nowhere else. You can see the cracks with how much more realistic streaming figures are for Sony's fodder. Warner seem to be able to do a bit better there and that's the main tangible difference.

So it's kind of funny that Flo Rida has had 4 'hits' since "I Cry" in Australia thanks purely to the might that is Warner Music Australia. Although more specifically it's to do with the fact that they put his stuff on retail at half-price which shockingly sways many fence sitters. I feel as though this wouldn't have been a top 30 hit if it were at full price like the rest of its competition, but lol charts.

If this song wasn't going to be so swiftly forgotten, it would make such an obvious feature in 'Worst of x' lists; no Rebecca Black clone could ever have so much going against it than this: The two most useless chart 'stars' of the last 5 years UNITED AT LAST...on a song about asses. For a bonus, the hook is equally as brain rotting as his other similar outing "Turn Around (5,4,3,2,1)".

But I think the worst of the worst are really things that try to disguise it. This has absolutely no shame in itself, and I'd be shocked if no one involved in the recording and promoting of this knew that it was pretty awful.

However I give it an extra star because via a dopey Baskin Robbins pun, it provides the most memorable lyric for me in Flo Rida's entire rapping career.
Der endgültige Beweis, dass man mit jedem noch so billigem Dreck Erfolg haben kann. 1*
Ich bewerte prinzipiell nicht unter 4. Aber wegen Monotonie schon eher eine 3.
Eine Folterkammer ist ein Schokoladenmuseum dagegen.
Oh God why?
On aura plus entendu parler de Flo Rida après ce titre...
I can believe it, because thats what Flo Rida does, bitches and samples.
Super massiges und ärgerlich. Ich gehe.
Genial wie Flo Rida sich hier seinen Bewertungsschnitt erarbeitet. Meine 8jährige Tochter Vivien und ich finden den Titel klasse.
Vraiment exécrable.
Nach einer Strophe finde ich es so schlecht, dass es schon wieder gut ist. Je länger der Track geht, umso monotoner wird es aber.
Riesenhit down under und in Germanien.
...weniger...
Uh la la, da haben aber einige ihre anale Phase noch nicht überwunden... Musikalisch weniger schlecht von der Melodie her als vom Text und dem (nicht bewerteten) Video. Aber eine Nr. 4 in D? Gute 3.
Okay..
Sehr gute Zusammenarbeit
Sehr prollige Zusammenarbeit
Voor mij is het niet zo moeilijk te geloven dat ik niet zo veel vind aan een nummer van beide heren. Vrij zwakjes.
das geht schon gut nach vorn, aber irgendwie fehlt hier was eingängiges- irgendeine tolle melodie, ein starker refrain, eine catchy instrumental-stelle. beide interpreten hatten schon bessere nummern. knappe 3 punkte.
Damals und heute ein guter Partykracher.
Billig
ich vote hier mal hoch

ich weiß nicht wieso aber dieses lied feier ich jedes Mal wenn ich es höre