Home | Impressum | Kontakt
Login

Flo Rida
Good Feeling

Song
Jahr
2011
Musik/Text
Produzent
3.22
143 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
27.11.2011 (Rang 3)
Zuletzt
08.07.2012 (Rang 75)
Peak
3 (1 Woche)
Anzahl Wochen
27
801 (2095 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 3 / Wochen: 27
DE
Peak: 1 / Wochen: 32
AT
Peak: 1 / Wochen: 27
FR
Peak: 3 / Wochen: 69
NL
Peak: 69 / Wochen: 9
BE
Peak: 10 / Wochen: 16 (V)
Peak: 4 / Wochen: 20 (W)
SE
Peak: 4 / Wochen: 33
FI
Peak: 7 / Wochen: 16
NO
Peak: 7 / Wochen: 19
DK
Peak: 14 / Wochen: 15
ES
Peak: 11 / Wochen: 27
AU
Peak: 4 / Wochen: 26
NZ
Peak: 5 / Wochen: 25
Tracks
Promo – CD-Single
10.10.2011
Atlantic - (Warner)
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
4:07Good Feeling [Promo]Atlantic
-
Single
CD-Single
10.10.2011
4:10Good FeelingAtco
7567882468
Single
CD-Single
11.11.2011
Jaywalker Remix4:51Good FeelingAtco
7567882468
Single
CD-Single
11.11.2011
4:06NRJ Hits 2012WEA
505249899152
Compilation
CD
25.11.2011
4:07Après Ski Rockparty 2012Warner
505249899432
Compilation
CD
16.12.2011
Flo Rida
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Low (Flo Rida feat. T-Pain)
Eintritt: 16.03.2008 | Peak: 13 | Wochen: 59
16.03.2008
13
59
Elevator (Flo Rida feat. Timbaland)
Eintritt: 10.08.2008 | Peak: 92 | Wochen: 1
10.08.2008
92
1
Right Round (Flo Rida feat. Ke$ha)
Eintritt: 15.03.2009 | Peak: 2 | Wochen: 59
15.03.2009
2
59
Sugar (Flo Rida feat. Wynter)
Eintritt: 28.06.2009 | Peak: 40 | Wochen: 11
28.06.2009
40
11
Bad Boys (Alexandra Burke feat. Flo Rida)
Eintritt: 31.01.2010 | Peak: 12 | Wochen: 13
31.01.2010
12
13
Club Can't Handle Me (Flo Rida feat. David Guetta)
Eintritt: 08.08.2010 | Peak: 3 | Wochen: 30
08.08.2010
3
30
Turn Around (5 4 3 2 1)
Eintritt: 13.02.2011 | Peak: 21 | Wochen: 16
13.02.2011
21
16
Where Them Girls At (David Guetta feat. Nicki Minaj & Flo Rida)
Eintritt: 15.05.2011 | Peak: 3 | Wochen: 20
15.05.2011
3
20
Hangover (Taio Cruz feat. Flo Rida)
Eintritt: 13.11.2011 | Peak: 1 | Wochen: 34
13.11.2011
1
34
Good Feeling
Eintritt: 27.11.2011 | Peak: 3 | Wochen: 27
27.11.2011
3
27
Club Rocker (Inna feat. Flo Rida)
Eintritt: 15.01.2012 | Peak: 64 | Wochen: 2
15.01.2012
64
2
Wild Ones (Flo Rida feat. Sia)
Eintritt: 04.03.2012 | Peak: 3 | Wochen: 23
04.03.2012
3
23
Whistle
Eintritt: 27.05.2012 | Peak: 1 | Wochen: 33
27.05.2012
1
33
I Cry
Eintritt: 30.09.2012 | Peak: 9 | Wochen: 23
30.09.2012
9
23
Troublemaker (Olly Murs feat. Flo Rida)
Eintritt: 23.12.2012 | Peak: 8 | Wochen: 22
23.12.2012
8
22
Sing La La La (Carolina Marquez feat. Flo Rida & Dale Saunders)
Eintritt: 31.03.2013 | Peak: 70 | Wochen: 1
31.03.2013
70
1
Can't Believe It (Flo Rida feat. Pitbull)
Eintritt: 08.09.2013 | Peak: 19 | Wochen: 9
08.09.2013
19
9
How I Feel
Eintritt: 29.12.2013 | Peak: 24 | Wochen: 7
29.12.2013
24
7
G.D.F.R. (Flo Rida feat. Sage The Gemini & Lookas)
Eintritt: 18.01.2015 | Peak: 23 | Wochen: 33
18.01.2015
23
33
Here It Is (Flo Rida feat. Chris Brown)
Eintritt: 19.04.2015 | Peak: 50 | Wochen: 1
19.04.2015
50
1
I Don't Like It, I Love It (Flo Rida feat. Robin Thicke & Verdine White)
Eintritt: 19.07.2015 | Peak: 25 | Wochen: 15
19.07.2015
25
15
My House
Eintritt: 31.01.2016 | Peak: 15 | Wochen: 23
31.01.2016
15
23
Hola (Flo Rida feat. Maluma)
Eintritt: 26.11.2017 | Peak: 60 | Wochen: 1
26.11.2017
60
1
Dancer
Eintritt: 11.03.2018 | Peak: 72 | Wochen: 1
11.03.2018
72
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Mail On Sunday
Eintritt: 06.04.2008 | Peak: 60 | Wochen: 3
06.04.2008
60
3
R.O.O.T.S. (Route Of Overcoming The Struggle)
Eintritt: 19.04.2009 | Peak: 14 | Wochen: 15
19.04.2009
14
15
Wild Ones
Eintritt: 15.07.2012 | Peak: 7 | Wochen: 13
15.07.2012
7
13
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.22

143 BewertungenFlo Rida - Good Feeling
4+ - ach menno.. rauf auf die 6.. Levels und das hier ist super, Hangover i.O.
Et dire que j'ai eu de l'espoir aux premières notes acoustiques..
Der wird auch immer schlechter. Dabei fand ich ihn früher gar nicht mal so übel. . .
Total einfallslos gemacht, das Etta James-Sample rettet aber die 3.
Was Leona kann, kann Flo Rida schon seit Jahren - munter klauen - doch diesmal hat er sich auch bei Avicii bedient - genauer LEVELS - is halt Mode zur Zeit ... doch jetzt gibts die Fassung auch poliert von Dr. Luke - und diese dann als Basis für Taio Cruz's HANGOVER ... ähhh ...
It's like a cross between the Black Eyed Peas' The Time, P!nk's Raise Your Glass and his other hit Who Dat Girl. You have your guitar chords playing a catchy rhythm like in Raise Your Glass followed by a good chorus which just unfortunately happens to be a sample. Then you have a terrible transition between the chorus and the Verses which is exactly like in The Time. The only difference here is that the Verse and Chorus don't sound absolutely disjointed like it did in the Time. The Chorus is rather decent and holds the song up at a 2. Congratulations Flo Rida! This is your first song that hasn't receved an instant 1 star! That techno breakdown is however miserably lame and bland.
gefällt mir nicht sonderlich...
Langweilig.
Single aus Only One Rida (Part 2) – Party HipHop mit einem Sample des Etta James-Stücks Something's Got A Hold On Me – abgerundete 2.5…

eingestiegen auf #82 in den Billboard Hot 100…
Really lame song.
Ah, the song where Flo Rida ruins, err, I mean samples Etta James #datjameelaimpact

To put it bluntly, f**k this song. The backwards sounding beat is awful, and the chorus is just Flo Rida reaching a new low of slotting in a hook, not getting another singer to sing it, not singing over it, just playing it straight with nothing to add. It's just a massive waste. 1.3
Wie erwartet doch eher schlecht...

2*

edit: Mit der Zeit ein etwas nervender Ohrwurm... wird wohl bald auch die CH/DE-Top10 knacken.

-4*
Not too bad and certainly better than the diabolical Who Dat Girl. The chorus makes the song, but it is a bit boring.
The guitar catches me, though the chorus singer (which I've heard is a sample) doesn't sound very good with the rest of the song. Flo's rap goes pretty well and I find this to be generally catchy. The rating of this song may be changing frequently, but this seems right for now.

EDIT: 4* -> 5*. Loving this more now.

EDIT 2: 5* -> 6*. One of my favs now.

EDIT 3: Okay, 6* is a bit much.

6* -> 5*
kan erger
Ik vind dit zeker geen slecht nummer! Alleen jammer dat Flo-Rida dit nummer gestolen heeft van Avicii. Daarom 1 ster minder dan het maximum.
Not very interesting, doesn't even have the guilty pleasure factor I find in some of his other songs.
This is a poor poor return for Flo, and I thought Club Can't Handle Me was a poor lead single. He hasn't had a good single since Jump years back.
Le matraquage en radio a eu raison de moi...
▒ Géén hoogvlieger, maar zekers ook géén bagger van "Flo Rida" !!! Deze dansplaat uit begin augustus 2011 zit bij mij zelfs tegen de vier sterren aan !!! Dus wie weet de komende weken toch.... ☺!!!
Dull and lame but not woeful.
This is alright, but a bit boring after a while
I quite like the music and Flo's parts, but the sample really lets this track down for me. It is chopped up in a way that is so unrefined and sloppy. This track had the potential to be much better if the sample was re-recorded, either by Etta James herself (I understand that she is getting on) or another artist.

EDIT : I might have been a bit quick to judge, as this track has grown on me. Far from his best, but tolerable. 2* -> 3*
flo's best in a while and it sucks. 2*

Edit: Somehow this grew on me, to be my 3rd favourite flo rida track ever (behind jump and right round).. the middle 8 is also really cool. 5*
One of the first times i've enjoyed flo rida.

But the 5 is thanks to the sample. I don't understand all the hate this sample has recieved

I feel silly now the rap is boring. Thankyou to Avicii and Etta James however.
There seems to be a growing trend with Flo Rida. The 1st single off each of his past 3 albums have been chart winners & have tlanded themeselves within in the top 5.

"Good Feeling" is actually a good song throughout & a bit different to the usual Flo Rida music. I love the "Good Feeling" sample throughout & can not see why this won't be a success. Awesome song!
Door de muziek nog een sterretje extra, maar verder is dit een ontzettend duf nummer. Vooral het refrein is absoluut niet aanstekelijk en bovendien past het niet bij de rest van het nummer. Gewoon een allegaartje aan stijlen, dat is het; niets meer en niets minder.
Schön!
I'm actually really enjoying this aswell and also don't understand why the sample is getting negative comments.
I'm really enjoying this song, probably only the second time I can say that to a song that involves Flo Rida. I like the sampling (love the original) but it makes the chorus PERFECT for singing along to! Cool song which should tire out for me fast though.
Ich bin positiv überrascht. Hätte es schlimmer vorgestellt. Das kann ich mir gut anhören.
Als "Levels" ohne Flo Rida ungleich knackiger, aber die Teile ohne dessen Beteiligung bleiben halt eben gut. Ich kann trotzdem sehr gut auf sein Gelaber verzichten.

Gute 3.
Sein bestes war "low". Seit dem gings aber immer weiter bergab...
Kenn ich den Song nicht (ín wesentlich besserer Form) vom "Burlesque"-Soundtrack, gesungen von einer wundervollen Christina Aguilera? Und dann noch in einer ganz alten Version?
Nu al aan een nummer van Avicii zitten. Alleen daarom al 1 ster.
Na ja, mag die Version von Avicii viel mehr, Flo Rida nervt dann doch grösstenteils, der Refrain macht den Song aber noch einigermassen ok! Flo Rida scheint aber nicht viel mehr zu können, als über schon bekanntem Songmaterial mittelmässig zu rappen!
Very catchy and cool.
Not bad, good chorus and an average rap
for me average and boring. Flo Rida is so dull to me. His fourth UK#1. UK#1 and Ireland#1.
warum bitte in D auf der 1?????????????? wer kauft sowas?
Das Sampel rettet die Nummer in der Tat.
Sampling...sooooo was neues und innovativ. Abfahre!!
Ich bleib auch dabei: Avicii mit "Levels" ist - notabene auch aus Club-Sicht - besser. Schon ulkig, dass die Melodie sowohl bei Avicii, bei FloRida und auch bei Hangover mit Taio Cruz verwurstelt wurde. Der Etta James-Samples (aus "Something's Got A Hold On Me") ist aber durchaus cool. Da gab es schon schlimmere Sample-Übungen in jüngster Zeit. Eine gute 3 liegt drin.
Keine Frage, "Levels" IST besser! Hierfür gibts nur ganz knapp 3*. Keine Ahnung warum das Teil überall auf #1 geht...
Entretenida.
...reicht knapp nicht zur vier...
Klingt frisch, dank dem gut ausgetüftelten Sound (ist von Avicii oder?).

Die Melodie selbst ist jetzt keine Meisterleistung u. der Song wird vermutlich nicht die Musikszene dermaßen bewegen.

Aber gefallen tut mir das Stück dennoch ziemlich gut. Kommt halt gut im Club oder auf ner Party. 4*
Ja nichts besonderes...der Rafrain ist aber schrecklich! Das musste mal gesagt werden!
Auch hier mal wieder die m.E. total nervige, zur Zeit leider angesagte Marotte, Dancetracks über längere Strecken die pumpenden Beats zu nehmen.
Von 0 auf Platz 1 ... unverständlich wie der Schrott auf Platz 1 kommt
Löst bei mir vielmehr schlechte Gefühle aus. Das Sample ist hier klar das Beste, den Rest kann man getrost rauchen.
I got a hangover
It's okay, nothing special.
Ich finde, der Song hat so etwas leicht 90er-mäßiges.
Weiter so flo rida
Ich finde Flo Rida's Rappassagen echt gut, aber der Refrain bringt's echt nicht!
A good track. It has a nice sound, hence why it is a big hit.
Der Gesang im Hintergrund rettet den 2. * - ansonsten langweilig.
Gebe mal eine gute Wertung ab. Mir gefällt der Song recht gut. Ist mal was anderes von ihm.
Nee dank je
Der nächste Hit, der spätestens übermorgen kein gutes Gefühl mehr verbreitet.

Clever eingebautes Sample von der legendären Etta James, das muss man dem Song positiv anrechnen.
Durchschnittlicher Dance Song die es in diesen Stil zurzeit vermehrt gibt.
gute sache!
gefällt mir ganz gut... noch mehr ferienerinnerungen
Geiler Song irgendwie. Lustiger Text und erinnert vom Sound an die C64'er Zeit. Wirklich sehr gut gemacht. Aber leider: ein "Good Feeling" ist kein Grund den Kompressor so extrem aufzureissen. Das versaut am Ende den Klang, deshalb nur 3 Sterne.
Highest Peak In My Personal Charts: #1 (2 Weeks)
3+
So eine Kacke. Als ob es verboten wäre, mal eine gute Melodie zu präsentieren. Ach ja, die sind doch gar nicht im Stande, das zu tun.
Schliesse mich hier zu 100% King Peos an.
Schon gut, aber nur wegen des Etta James Samples...
The music makes the song great, the rap isn't really necessary (other than to make it a Flo Rida song).
Sehr guter Partytrack, da bekommt man wirklich ein gutes Gefühl!
schwach
Käuft wirklich jemand so einen Müll?
Great dance track. Flo Rida did something right at last.
good feeling
davon krieg ich höchstens miese Laune!
Jeder der da einfach downvotet geht für mich einfach nicht in Ordnung. Solche Songs haben wir sicher schon gefühlte 1000mal gehört aber man muss doch endlich zugeben das dieser Song ein echter Ohrwurm ist sonst würde er nicht auf der ganzen Welt in den Top5 stehen und Vote Durchschnitt ne gute 3 ich versteh das einfach nicht! Lets Start The PARTY!!!
weniger
Typische aktuelle Chartsmusik, mehr als eine 3 kann und will ich da nicht geben.
yooo!
schlecht
@kravitz 182: genau, schon 1000 so gehört. und es ist immer wieder der gleiche Rotz. Ich mag diese Art "Musik" einfach überhaupt nicht.
... anhörbar ...
Vorne und hinten zusammengeklaut und trotzdem sterbenslangweilig.
Ne, gefällt mir überhaupt nicht, das schlechte ''Levels''. 2*
So stumpf... und da Levels selbst gerade auch überall gespielt wird, kann ich Good Feeling vom Flo getrost ignorieren.
echt nicht schlecht,nur sein behindertes gerappe nervt mich total,der hat so eine nervige rapart
vocal great, flo rida is usual rubbish self.
knappe 2
Laaaaangweilig
kann etwas nerven aber ok.

zwischen drei und -4
schrecklich


ein geklauter song

geklaut deswegen weil der song ein cover ist oder zumindest ein prägnantes sample enthält


zudem wurde der song schon vor einigen monaten von avcii für seinen song LEVELS verwendet

und nun kommt also so ein dieb daher und klaut sich das ganze noch mal zusammen
schlecht
Umwerfend
Eigentlich starker Song, jedoch wieder mal (wir sind uns das ja gewohnt von FloRida) überall zusammengeklaut.

Davon abgesehen ist "Good Feeling" ein starker Song.

Song: 6*.
Kopie: -1*.
Avicii-kopie: -1*.

= 4*.
Für den Flohreiter noch ok. Aber nur dank Etta.
Etta rettet da leider wenig! Irgendwie ist dieser 08/15-Mix aus allen Stilen nicht so wirklich gelungen.
100x besser als die version von acicii. verbreitet immer gute laune :)
Finde ich noch passabel, ohne dass der Song wirklich gut ist. Aber ein Song, der auch am Radio gespielt werden kann. Schnell im Ohr und auch schnell wieder draussen. Gute 4.
I hate this so much!
unter dem Ø
Gut, aber schon nervig geworden.
schwache 2*
een knaller van een hit maar niet een van Flo Rida's beste platen
I'd choose 'Levels' over this any day. Flo's rap is just his typical style and for me this is simply not enjoyable. 2*

EDIT: Heard this blaring in someone's car the other day and it didn't seem so bad. Still a bit repetitive to enjoy too much. 3*
it's his only amazing track of wild ones, loved the etta james sample
Der von Avicii ist besser, aber der geht auch durch.
Top-Song!!!
amazing!!
Another solid hit from Flo Rida, peaking at #4 in Australia.
I will prefer Levels over this any day! The sample is very good but Flo Rida ruins it with useless rapping.
Liked it quite a but at first but then I fell in love with "Levels" and it really makes this seem less impressive. I still like it though, the rap isn't anything special but it's not too bad. The breakdown is kinda cool but really doesn't fit in. "Levels" is a million times better.
gute nummer
The slowish instrumental makes Flo Rida's rapping seem alright I guess.
Once again, Flo is annoying as all fuck.
Leuke, vrolijke muziek van "Flo Rida"!! Deze "Good Feeling" werd opnieuw een dikke hit in Vlaanderen!! En terecht ook!! Ruim 4 sterren, hoor!! ☺
2 stars
nur knapp erträglich 3--
Fast so gut, wie "Levels" von Avicii. Stark, allerdings sind die Dubstep-Parts eher überflüssig, passen nicht unbedingt zum Lied. Ansonsten ein klasse Partysong! 5+
tante, troppe volte mia figlia ha ballato questa canzone alla Play... bella ma ora basta per favore!!!! ;)
Hated it then, hate it even more now thanks to overplay. Bad!
+
Great.
Klar ist Avicii besser.
Levels - Avicii rip-off..

Noch gut xD
Überproduziert
Dieser Flo-h juckt nicht mal.
...gut...
Very GOOD song!
ganz knapp aufgerundete 4*

CDN: #2, 2011
USA: #3, 2011
weniger
Wie "Let It Roll" erstaunlich gut,....mit dem Unterschied, dass ich dies natürlich schon wesentlich länger gekannt habe! Auch hier eindeutige 5*!
Okay, aber kein Muss für meine persönliche Hitparade.
Favourite song for years. Achieves to make me feel good in nearly any kind of mood and thats the point of music for me. Thumbs up.
Endlich mal was gutes von dem Typen, oder besser gesagt Lachnummer.
Gut.
Ik ben hier nooit echt overtuigd van geweest.
Gibt eigentlich zuviel von solcher "1Live-Mucke". Zwischen guter 3 und knapper 4.
Knapp abgerundete 2,5 Sterne für diesen Song, der mir anfangs sogar etwas gefallen hat, jedoch ist dieser ziemlich schnell verleidet...
Gute Version vom Aiviciisong.
schlecht geklaut.
Fand ich damals echt gut