Home | Impressum | Kontakt
Login

Flo Rida
Turn Around (5 4 3 2 1)

Song
Jahr
2010
Musik/Text
Produzent
2.58
112 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
13.02.2011 (Rang 72)
Zuletzt
05.02.2012 (Rang 63)
Peak
21 (1 Woche)
Anzahl Wochen
16
4336 (790 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 21 / Wochen: 16
DE
Peak: 8 / Wochen: 30
AT
Peak: 7 / Wochen: 24
BE
Tip (V)
Tip (W)
SE
Peak: 54 / Wochen: 1
FI
Peak: 16 / Wochen: 1
DK
Peak: 38 / Wochen: 1
ES
Peak: 36 / Wochen: 5
AU
Peak: 12 / Wochen: 21
NZ
Peak: 33 / Wochen: 1
Tracks
Promo – CD-Single
15.11.2010
Atlantic - (Warner)
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:21Turn Around (5 4 3 2 1) [Promo]Atlantic
-
Single
CD-Single
15.11.2010
3:20Only One Flo - Part 1Atlantic
7567-88925-6
Album
CD
26.11.2010
3:23Turn Around (5 4 3 2 1)Atlantic
7567883314
Single
CD-Single
28.01.2011
DJ Bam Bam Radio Remix3:35Turn Around (5 4 3 2 1)Atlantic
7567883314
Single
CD-Single
28.01.2011
3:20Fun Dance 2011UMSM
533 254 1
Compilation
CD
04.02.2011
Flo Rida
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Low (Flo Rida feat. T-Pain)
Eintritt: 16.03.2008 | Peak: 13 | Wochen: 59
16.03.2008
13
59
Elevator (Flo Rida feat. Timbaland)
Eintritt: 10.08.2008 | Peak: 92 | Wochen: 1
10.08.2008
92
1
Right Round (Flo Rida feat. Ke$ha)
Eintritt: 15.03.2009 | Peak: 2 | Wochen: 59
15.03.2009
2
59
Sugar (Flo Rida feat. Wynter)
Eintritt: 28.06.2009 | Peak: 40 | Wochen: 11
28.06.2009
40
11
Bad Boys (Alexandra Burke feat. Flo Rida)
Eintritt: 31.01.2010 | Peak: 12 | Wochen: 13
31.01.2010
12
13
Club Can't Handle Me (Flo Rida feat. David Guetta)
Eintritt: 08.08.2010 | Peak: 3 | Wochen: 30
08.08.2010
3
30
Turn Around (5 4 3 2 1)
Eintritt: 13.02.2011 | Peak: 21 | Wochen: 16
13.02.2011
21
16
Where Them Girls At (David Guetta feat. Nicki Minaj & Flo Rida)
Eintritt: 15.05.2011 | Peak: 3 | Wochen: 20
15.05.2011
3
20
Hangover (Taio Cruz feat. Flo Rida)
Eintritt: 13.11.2011 | Peak: 1 | Wochen: 34
13.11.2011
1
34
Good Feeling
Eintritt: 27.11.2011 | Peak: 3 | Wochen: 27
27.11.2011
3
27
Club Rocker (Inna feat. Flo Rida)
Eintritt: 15.01.2012 | Peak: 64 | Wochen: 2
15.01.2012
64
2
Wild Ones (Flo Rida feat. Sia)
Eintritt: 04.03.2012 | Peak: 3 | Wochen: 23
04.03.2012
3
23
Whistle
Eintritt: 27.05.2012 | Peak: 1 | Wochen: 33
27.05.2012
1
33
I Cry
Eintritt: 30.09.2012 | Peak: 9 | Wochen: 23
30.09.2012
9
23
Troublemaker (Olly Murs feat. Flo Rida)
Eintritt: 23.12.2012 | Peak: 8 | Wochen: 22
23.12.2012
8
22
Sing La La La (Carolina Marquez feat. Flo Rida & Dale Saunders)
Eintritt: 31.03.2013 | Peak: 70 | Wochen: 1
31.03.2013
70
1
Can't Believe It (Flo Rida feat. Pitbull)
Eintritt: 08.09.2013 | Peak: 19 | Wochen: 9
08.09.2013
19
9
How I Feel
Eintritt: 29.12.2013 | Peak: 24 | Wochen: 7
29.12.2013
24
7
G.D.F.R. (Flo Rida feat. Sage The Gemini & Lookas)
Eintritt: 18.01.2015 | Peak: 23 | Wochen: 33
18.01.2015
23
33
Here It Is (Flo Rida feat. Chris Brown)
Eintritt: 19.04.2015 | Peak: 50 | Wochen: 1
19.04.2015
50
1
I Don't Like It, I Love It (Flo Rida feat. Robin Thicke & Verdine White)
Eintritt: 19.07.2015 | Peak: 25 | Wochen: 15
19.07.2015
25
15
My House
Eintritt: 31.01.2016 | Peak: 15 | Wochen: 23
31.01.2016
15
23
Hola (Flo Rida feat. Maluma)
Eintritt: 26.11.2017 | Peak: 60 | Wochen: 1
26.11.2017
60
1
Dancer
Eintritt: 11.03.2018 | Peak: 72 | Wochen: 1
11.03.2018
72
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Mail On Sunday
Eintritt: 06.04.2008 | Peak: 60 | Wochen: 3
06.04.2008
60
3
R.O.O.T.S. (Route Of Overcoming The Struggle)
Eintritt: 19.04.2009 | Peak: 14 | Wochen: 15
19.04.2009
14
15
Wild Ones
Eintritt: 15.07.2012 | Peak: 7 | Wochen: 13
15.07.2012
7
13
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
2.58

112 BewertungenFlo Rida - Turn Around (5 4 3 2 1)
Ha-Ha-Ha ... wenn ihr Schweizer denkt, ihr bleibt vom krassierenden HipHop-Pop-Sampling verschont ... denkste ... ha-ha-ha ... unsere Tanzmaus hier verwurstet YELLO's OH YEAH ... und landet damit bestimmt wieder einen Hit ... ha-ha-ha ...
Hat gute Chancen, ein Hit zu werden - 5*

Edit: Runter auf 4*
nervt mittlerweile unglaublich - 2*
...grauenhaft...
Officially Flo's worst track now and sampling a crap track to make an even crapper track is not a good idea.
More Flo Rida trash which is nothing suprising. This song is just more bland and uninteresting. Flo Rida is such a try-hard. He's just lucky that people are stupid enough to buy his stuff.

-----

WOW! Fantastic point Irelander! :O
Not completely bad, but still a poor offering from Flo Rida.
terrible, his worst song since Sugar and sampling Oh Yeah didn't help much, as that song is no good either. On the positive side, I was surprised that Flo can count backward
▒ Géén hoogvlieger, zekers ook géén bagger, van de 30 jarige Amerikaanse rapper "Tramar Dillard", beter bekend als "Flo Rida" uit half oktober 2010 !!! Precies 3 sterren ☺!!!
Erg goedkoop.
Hat er von Yello die Erlaubnis hierfür bekommen? – dürftig ausgefallener Party-Track, das Sample hätte es nun wirklich nicht gebraucht – 2.5 (abgerundet)…
I think this is exactly as awful as "Whistle" but with the added bonus of not being a frustratingly massive hit. Embarrassing to even listen to.
I'm pretty sure Mr. Rida got someone to do the counting for him.

WAIT! We are missing the point here! This is a song...which Flo Rida...is on his own...without any featured artists. :O :O :O :O :O :O
Average and boring, but it is quite catchy. Bordering on a 2...
@Samuelw300: Du sagst es: Gerade bei diesem Beispiel würde ich wetten, dass der Platz im Song an den HÖCHSTBIETENDEN ging:). Flo Rida verkauft offensichtlich Werbefläche.
naja...
Ah, het eerste nummer waarbij Flo Rida het helemaal in zijn eentje probeert! Dat gaat hem werkelijk belabberd slecht af. Wat een verschrikkelijke wannabeplaat.
Im Vergleich zu "Club can`t handle me" u. "Right round" deutlich schwächer.

Könnte dennoch im Club den Dancefloor füllen u. der Refrain bleibt dank dem Sample im Ohr haften.

"Flo Rida" ist der Meister der Verwustung alter, bekannter Songs. Vielleicht hat er ja einen Mengenrabatt erhalten u. sich gleich ne ganze Palette Rechte abgesichert.:-0)
Annoying and stupid. One of his worst at this point.
Yet another sample ruined by Flo Rida! TRASH!
I would say this is almost as bad as club cant handle me, and with CCHM being my #1 worst of all time, thats a little pathetic flo rida, here he reaches his patheticness in a new way he hasnt done before; on his own. we see that Flo Rida has the ability to count backwards from 5 which, actually suprises me considering how amatuer his lyrics are, this might actually be my 2nd worst of 2010, behind the OTHER flo rida track, I am not looking forward to the 3rd single, because whatever it is, im sure it sucks too
OMG, ohne Worte!
This guy will never have a good song. Please go quietly far away from music scene forever.
hätte schlimmer ausfallen können...
Extrem durchschnittlich. Aufgerundete 3*.
genau MX, viel zu "männlich monoton schroff" gehalten - hätte man auf alle Fälle viel besser machen können (mehr Meldodie, mehr Soundloops, das Sample besser einbringen etc.)
nicht nur Yello Oh yeah, auch Din daa daa von George Kranz kommt vor

ordenlich gemachte 4
Ach du Scheiße, nachdem sein erstes Album noch relativ gut war, kommt jetzt nur noch Schrott von Flo Rida...
Unterste Schublade, gehört zu seinem schlechtesten bisher.
Highest Peak In My Personal Charts: #13 (2 weeks)
Ich fasse mich kurz: Brauch niemand, Restmüll!
de nummers van flo rida worden met de dag slechter. ik heb het wel gehad met hem.
Interessant, dass solche Pionieroldies jetzt auch in den USA zu Ehren kommen.
wat een meuk zeg! Bah bah!
belanglos
hmmm wie lange werden wir noch mit diesem komischen vogel denn noch belästigt ??

seine erscheinung ist ebenso unerträglich wie seine musik

schade um das yello sample.
Ne - echt nicht !
Pas mal, j'aime bien.
Yello... geht gar nicht. Die armen Mädels...
Im Gegensatz zu seinen früheren Songs zu wenig eingängig, dürfte kein grosser Burner werden, schwach!
Very disappointing. I really enjoyed 'Club Can't Handle Me', then he follows it up with this. I don't think that the 'Oh Yeah' sample was necessary.
Was Anderes als die 1 kommt überhaupt nicht in Frage!
hab's bei der ANTM Werbung gesehn...nicht schlecht....
Naja!
Over it.
Der Clip ist zu gut..., ich meine, wäre ich ein Mann - wuuuhuuu - aber ich bin weder lesbisch noch ein Mann :D
brauch ich einfach nicht!
da war er sogar noch mit club can't handle me besser dran...
auch wenn ich beides nicht leiden kann
Bemwerkenswert wie viele Menschen es benötigt um so was zu schreiben^^

Muss erhöhen, das Lied ist doch nicht so schlecht, auch wenn ich den Typen absolut blöd finde^^
Wassn das fürn Video?
...das Beste am Song ist das legendäre Yello-Sample...
Ja, YELLO, wieso haben sie hier eingewilligt???
Der Song ist so schlecht wie das peinliche Video dazu.
Ja für das Yellow-Sample gibts einen Bonuspunkt
Wat soll dat?
...Clip und Song sind sehr gut!.... 5+
naja
Ein weiterer Prolo-Club-Track den die Welt absolut nicht gebraucht hätte... 1*
Erst mal 4 Punkte
miserabel
nerviger Song
Okay.
Oft reißt ein Sample einen Song deutlich raus..
sau nervig
Song mittelmässi - Video abscheulich
kommerz
2
Na ja - tun wir jetzt nicht so, als ob ein Yello-Song zum ersten Mal gesamplet worden wäre...
nervt und das video würd ich auf youporn stellen
Wer lädt sich denn solche Dutzendware immer und immer wieder runter?
Typischer Flo Rida-Song. Nicht vielsagend...

-3*
Gebt meinem kleinen Sohn ein Keyboard und er bekommt ein besseres Lied hin! Furchtbar! Ich glaub so Mucke ist das Geschäftserfolggeheimnis Nummer 1!
death to the ears
Schwach und das Sample kann daran auch nichts ändern.
ich kann ja nicht mehr zum Ausdruck bringen das es schlecht ist!
Aufgerundete 1*
Zusammengewürfelt und gut durchgemixt, fertig ist der Song.
gefällt mir irgendwie...
Flo Rida könnte mehr. Im Video wirkt er und alles andere mega eingebildet. Mit den Schallplatten, den Frauen ... und Ihn!
Passabel
haha xD
Naja, wers nötig hat...
Das 5. aktuelle Lied, das Oh Yeah benutzt?
Dieser Track ist einfach bombastisch geil! Normalerweise hasse ich den ganzen Electromist der gerade in den Charts herumschwirrt aber das ist echt ne Ausnahme!
FLO RIDA hatte schon besseres.........
Durchschnittlicher Song.
Regular.
ich bin selbst überrascht, denn mir gefällt's
Das Yello-Sample rettet den Song vor dem Absturz.
...nichtssagend...
Abscheulicher Schund, eins seiner schlechtesten Lieder.
hammer song die die nicht mindestens 5* geben haben einfach keine ahnung
Sweet, yet not Flo's best.

Ranked #133 on my end of year best songs of 2010
Catchy enough, but like all Flo Rida songs, is quite boring and irritating after a couple minutes.
Terrible rubbish. That chorus is absolutely horrendous.
Nervt
At first I was annoyed that this sampled 'Oh Yeah'. But I eventually got used to this and have found the chorus to be catchy. The electro arrangements work for me.
After a long break, I am enjoying another listen to this.
In a career where his songs have been 'hit and miss' for me, I can't give this less than 4*.
Forgettable. 2 - 2.5.
lekker nummertje
nein

CDN: #46, 2010; #99, 2011
USA: #98, 2010
Slightly catchy but nothing else is going for it.
Awful...
Mensch Leute, so klingen Dance-Songs heutzutage.
Dabei finde ich Yellos Oh Yeah und George Kranzs Din Dada gut reingesampelt.
...weniger...
Dieser Song überzeugt mich nicht!
DJ Frank E hat's einfach drauf! Flo Rida bekommt auch für diese Solo-Nummer die Höchstpunktzahl! 6*!
Nice! Good-Mood-Music.
Aufgrund der Bewertungen hier hatte ich deutlich weniger erwartet, nicht mal das Yello-Sample stört mich eigentlich. Eine flotte Nummer, sehr eingängig, überraschend, dass das kein grösserer Hit war. Gute 4.
Schwach
Gut.
es gibt schlimmeres, aber nicht meine Art von Gesang
Hörbare Nummer mit recht melodischen Raps, das gab es damals zuhauf:
Ist jetzt nichts, was ich freiwillig anhören müsste...
naja ok
Einer seiner besten Songs
mochte ich damals