SUCHE

George Michael - White Light


Digital
Aegean / Island 00602537102877

Charts

Entry:26.08.2012 (Position 34)
Last week in charts:02.09.2012 (Position 74)
Peak:34 (1 week)
Chartrun:
Weeks:2
Place on best of all time:7995 (94 points)
World wide:
ch  Peak: 34 / weeks: 2
de  Peak: 21 / weeks: 3
at  Peak: 53 / weeks: 1
fr  Peak: 73 / weeks: 3
nl  Peak: 6 / weeks: 3
be  Peak: 50 / weeks: 1 (Vl)
  Tip (Wa)
es  Peak: 35 / weeks: 1

Song

Year:2012
Music/Lyrics:George Michael
Producer:George Michael
Sound Sample:
Flash needed for the audio samples.
Digital Track Download:
Durchschnittliche Bewertung:3.41

75 Bewertungen
Personal charts:Add to personal charts

Tracks

02.07.2012
Promo - Digital Aegean / Island 00602537102877 (UMG) / EAN 0602537102877
Show detailsListen all
1.White Light
  4:35
   
10.08.2012
Remixes - Digital Aegean / Island - (UMG)
10.08.2012
CD-Maxi Aegean / Island 3710020 (UMG) / EAN 0602537100200
Show detailsListen all
1.White Light
  4:35
2.Song To The Siren
3:33
3.White Light (Voodoo Sonics Remix)
6:58
4.White Light (Kinky Roland Remix)
6:47
   

Available on following media

VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
4:35White Light [Promo]Aegean / Island
00602537102877
Single
Digital
02.07.2012
4:35White Light [Remixes]Aegean / Island
-
Single
Digital
10.08.2012
Voodoo Sonics Remix6:58White Light [Remixes]Aegean / Island
-
Single
Digital
10.08.2012
Kinky Roland Remix6:47White Light [Remixes]Aegean / Island
-
Single
Digital
10.08.2012
4:45A Symphony Of British Music - Music For The Closing Ceremony Of The London 2012 Olympic GamesDecca
5340326
Compilation
CD
13.08.2012

George Michael   Artist page

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Careless Whisper16.09.1984116
A Different Corner27.04.1986313
I Knew You Were Waiting (For Me) (Aretha Franklin & George Michael)15.02.1987511
I Want Your Sex28.06.1987414
Faith08.11.1987412
Father Figure31.01.1988137
One More Try15.05.1988412
Monkey31.07.198859
Praying For Time09.09.199069
Don't Let The Sun Go Down On Me (George Michael / Elton John)22.12.1991126
Too Funky21.06.1992618
Jesus To A Child21.01.1996416
Fastlove05.05.19961319
The Spinning The Wheel E.P.01.09.1996246
Star People '9725.05.1997287
Outside01.11.19981914
As (George Michael & Mary J. Blige)21.03.19992212
If I Told You That (Whitney Houston & George Michael)11.06.20003315
Freeek!31.03.2002214
Shoot The Dog18.08.20021410
Amazing14.03.20041015
Flawless (Go To The City)11.07.20043611
Round Here21.11.2004554
An Easier Affair16.07.20062815
This Is Not Real Love (George Michael and Mutya)19.11.2006365
White Light26.08.2012342
 
Albums - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Faith15.11.1987431
Listen Without Prejudice Vol. 116.09.1990312
Five Live (George Michael and Queen with Lisa Stansfield)02.05.1993618
Older26.05.1996226
Ladies And Gentlemen - The Best Of22.11.1998528
Songs From The Last Century19.12.1999613
Patience28.03.2004220
Twenty Five26.11.2006211
Symphonica23.03.201468
 

Offers in the market

No offers right now

Reviews

Average points: 3.41 (Reviews: 75)

Miraculi
Member
****
George Michael hat neulich ins weiße Licht gesehn ... war's nicht in Wien - aus dieser Erfahrung heraus (I'm alive) spricht seine neue Single - keine Ballade - eher ein hypnotischer Dance-Track für's Radio - hübsch, das er weitermacht!

Double Checker
Member
****
Gefällt mir gut

KingBandicoot
Member
*
Why do they artificialise his voice? His real voice sounds so much better! Even when they do, their attempt is to appeal to a younger audience, but really, this wouldn't appeal to the younger audience OR his original fans!

This song = crap.

remix1970
Member
****
Schöne Nummer mit elektronischen einflüssen. Dancefoor und Radio tauglich. Hat mich etwas überrascht das es keine Ballade wurde.

HeNK!
Member
**
It seems one sees lots of white lights whenever drugs have been taken or being imprisoned.
What does the former Whammer see in this haze of white light ... Kenny, is that you?

Btw, what horrifying cd-sleeve, you look like a crazy maniac!!
Last edited: 17.08.2012 21:39

Der_Nagel
Member
***
3+ für diesen Dance-Track, der die Clubs erobern möchte…

Chris A
Member
**
Pretty shit.

Bolle
Member
****
Im Gegensatz zu so vielen alternden Stars aus den 80ern kann er immer noch gute Musik schreiben.
Stark selbstreflektierender Song - hoffentlich hat er sich geändert.

ridder
Member
*
total crap. tragisch dat iemand zo diep kan zinken, als drugs je enige inspiratie nog zijn kun je beter stoppen. En wat een beroerde clip. Vergane glorie.


Last edited: 19.07.2012 17:14

Snormobiel Beusichem
Member
*
▒ Zéér zwakke baggerplaat uit eind juni 2012 door de 49 jarige Britse popzanger "George Michael" !!! Ook na 3 x luisteren kom ik persoonlijk niet op 2 sterren helaas ☺!!!

gherkin
Member
*
Kan hij nu echt niet beter?

Michael
Member
*****
so, die Einsen find ich doch etwas grob und geb deshalb eine runde 5. sehr coole elektronische Musik, gefällt mir!

Falcofreak
Member
*****
Die neue Single von George Michael entpuppt sich als ganz starker Dance-Track mit hintergründigem Text! Der britische Popstar hat das Schreiben von tollen Songs noch nicht verlernt. Im Herbst soll dann ein neues Album folgen. Wir sind gespannt.

SportyJohn
Staff
****
Lekkere comeback van George.... gelukkig is ie er nog (I'm Alive) en is ie weer terug in de hitlijst.... een nummer wat zeker nog moet groeien !

Widmann1
Member
***
Das ist wirklich nicht der große Wurf.
Dabei ist er nicht nur ein sehr guter Interpret, sondern auch ein großer Songschrebier. Also, bitte George, mach mal!
Last edited: 21.07.2012 19:44

missmoneypenny
Member
*****
sehr cool Georgie-Boy

naamloos
Member
*
George, dit is het niet. Zwakke song, gaat volgens mij ook niet scoren in Nederland.

Oski.ch
Member
***
Kann mich der Meinung von Widmann1 nur anschliessen. George, das geht besser!

Kamala
Member
*****
...ja auch der Michael geht mit der Zeit - es gibt schlimmere Songs auf dem Gebiet -...
...der Song hat sich bei mir 'eingeschlichen' - gefällt mir immer besser -...
Last edited: 24.08.2012 22:08

ErikH
Member
*
Klinkt meer als 'David Bowie goes Techno'. George Michael kan veel, maar dan ook veel beter.

DeejayDave
Member
***
Ik bewonder z'n moed om te vernieuwen. En ja, ik vind het niet eens zo erg slecht. Maar oke Michael kan beter. Veel beter.

Åke
Member
*
Fick det till sex ettor så här långt. Här kommer etta nummer sju.

Fabio (auch Fabi GaGa)
Member
****
nichts besonders...eher eine unauffälige nummer!!!

trotzdem knappe 4

musikmannen
Member
*
Horrible

Deinonychus
Member
***
Der auf Dance getrimmte Sound ist ansprechend, der Song an sich aber wirklich nicht das Wahre. Für George Michael klar unterdurchschnittlich.

RV
Member
*****
Nou nou, al die negatieve reacties... George Michael probeert ook een beetje met zijn tijd mee te gaan. Zo slecht is dit niet. Sterker nog, ik vind dit een bijzonder lekker plaatje met een stevige beat. Zijn we van George Michael natuurlijk niet gewend, maar een artiest moet toch blijven vernieuwen, nietwaar?

Hitfreak
Member
*
oeps mistake

Wolfke
Member
****
Ik vind het niet slecht!

Chartsfohlen
Member
****
Finde ich gerade hinsichtlich des Sounds ansprechend. Ob man seine Stimme wirklich verzerren muss, halte ich allerdings auch für fraglich. Musikalisch allerdings voll in Ordnung, hätte gerne viel mehr derartige ruhige Dance-Musik in den Charts.

Reto
Member
******
Frische neue Ware von GM, das war ja nicht unbedingt zu erwarten. Der Sound erinnert ans Patience-Album, das ja auch schon wieder acht lange Jahre zurückliegt. Mir machts Spass, und das darf man als Fan auch durchaus mit der Maximalnote bestätigen.

jan256
Member
******
richtig guter neuer gm song, gefällt mir

southpaw
Member
***
Allemal legitim, dass er sich bedankt. Aber für den gediegenen Hörer hätte etwas mehr Substanz gut getan.

remember
Member
****
Ja, sein Kampf im AKH Wien und prompt gab's danach 1000 Freikarten für die Ärzte zum neuangelegten Konzerttermin..

Dass ich trotz aller Sympathien für ihm auch anderes lieber mag ist selbstredend.

Musicfreaky_93
Member
******
dito michael - gute Mucke
Last edited: 29.08.2012 22:49

ChrisL
Member
******
super

nicevoice
Member
****
Knapp noch als gut zu bezeichnen. 4-

meikel731
Member
*****
gefällt mir

vancouver
Member
*****
hätte auch auf ne Ballade getippt, aber einmal mehr hat Mister Michael mal alle wieder getäuscht und positiv überrascht - tolle Mucke ja

Chartattack
Member
**
Dit haalt het natuurlijk niet bij zijn werk uit zijn top-jaren, maar het schaamteloos misbruiken door George van de afsluiting-ceremonie van de Olympische Spelen blijkt toch z'n vruchten af te werpen.
Nadat dit nummer (wellicht terecht) reeds flopte is het nu dan toch een internationale hit.

Richard (NL)
Member
***
Slecht is het nummer niet, maar het haalt het niet bij zijn superhits.
Last edited: 17.08.2012 18:32

Hijinx
Member
***
Never did mind this. The vocal effects remind me of a few songs from over a decade. Not a very engaging melody though.

LLonden
Member
****
Niet slecht, maar een top 10 notering is wat overdreven. 3,5!
Last edited: 19.08.2012 17:46

drdjrene
Member
***
Ach ja het is duidelijk eens wat anders dan we van hem gewend zijn. Leuk dat hij zichzelf vernieuwt en aardig om een keer te horen, maar ook niet meer dan dat: echt lang blijft deze dancebeat met computervervormde stem bij mij niet hangen.

philippkramer
Member
**
naja, der kerl is eben durch. sieht man ja auch äußerlich. hits schreibt er seit ende der 90er keine mehr, und auf den elektrozug aufzuspringen, bringt ihn sicher auch nicht mehr an die spitze zurück. seine karriere ist zu ende.

Starmania
Member
****
Kann mich jetzt nicht wirklich beeindrucken, aber schlecht ist das nun auch wieder nicht!

listentomusic
Member
***
Der Song überzeugt mich nicht, zu lahm. Trotz Verarbeitung seiner Nahtoderfahrung, ich hätte mehr erwartet

!Xabbu
Member
*****
wenn man leute ranlässt, die von musik was verstehen, dann wirds auch was.
mit dem george michael der 80 und teils 90er kann ich kaum was anfangen.
umso überraschender find ich, dass ausgerechnet zu zeiten des electro-mist, hier so ein song von einem alten hasen schön heraussticht.

gehört zu den positiven erscheinungen im musikjahr 2012 (neben santigold & asaf avidan/wankelmut)

€dit:
ist es eigentlich standard dass die 1*er downvoter aus den nicht deutschen-sprach-raum kommen
speziell bei diesem song find ichs schade.

€dit nr.2:
haha, das thema hätte ich wohl nichtt in den raum werfen sollen :-D
ihr miesen geier. ich wünsche euch eine unruhige nacht ;-)
Last edited: 29.08.2012 14:25

Sacred
Member
****
gemächlich, okay

gate4free
Member
****
Ruhiger, elektronischer Song mit Text über seine Nahtoderfahrung - ein akustischer Lobgesang auf das Leben - passt!
Last edited: 29.07.2014 19:52

sbmqi90
Member
******
Hier muss ich gegen den Strom schwimmen. Ich finde diesen Song absolut elektrisierend (im positivsten Sinne des Wortes). Ein flirrender Electro-Teppich zieht sich durch das ganze Lied, auch die Melodie sagt mir zu. Ich bin ja kein Fan von George Michael, aber hier hat er haargenau meinen Geschmack getroffen!

gerrie81
Member
***
Niet slecht, maar ook niet heel goed, daarom 3 sterren.

Fritzef
Member
**
Nichts für mich.

ul.tra
Member
***
Ziemlich moderner Song. Bißchen zu viel gewollt. Der Sound ist gut, aber was sollen die Gesangsspielereien?

LarkCGN
Member
******
Hatte ihn schon fast abgeschrieben, aber mit dieser im ersten Moment total unspekakulären Dance-Nummer hat er mich dann schlussendlich doch überzeugt. Hypnotischer Beat, glänzende Produktion. Auch wieder gut bei Stimme! Well done!
Last edited: 25.11.2013 00:23

fabio
Member
***
weniger

Rewer
hitparade.ch
*****
...sehr gut...

Bette Davis Eye
Member
*****
Das hat echt was! Hypnotischer, angenehm unaufgeregter Dance-Pop, der von mal zu mal besser wird. Hätte das Zeug zu einem großen Comeback-Hit!

NachoGhez
Member
***
Regular

TSCHEMBALO
Member
***
dankbarkeit ist gut. der rest ist 0815 gesülze. knappe 3.

cube123
Member
******
weltklasse. an alle nörgler: das was so tönt ist ein spiel zwischen moll und dur. zudem hat das lied sogar verschiedene arkorde! nun: wer immer nur hamburger isst, der weiss halt ein filet nicht zu schätzen.

der song ist anspruchsvoll produziert. nicht alltägliche harmonien. schöner runder rhythmus...

endlich mal kein tschiggi tschagga arschgewakkel und hirnlos sound ;-)

Ottifant
Member
*
Miese, kalkulierte Mucke! Bedient zu 0,00 % meinen Geschmack.

Dietmar1968
Member
******
Sehr guter Song von George Michael, fernab vom Bohlen-Mainstream-Billig-Pop.

pupsiD
Member
*
handbaghouseschmutz

Schiriki
Member
*
Danke für den Musiktipp !Xabbu

elton
Member
*
ganz schwache Nummer

Hänsi
Member
*
grauenhaft

Ockham
Member
*
Sorry - konnte auch nicht widerstehen. *gg*

Ww-.-wW
Member
******
die fledermaus bekennt sich als upvoter

Ww(^. ^)wW

Werner
Member
***
...vorerst knapp keine vier...

bab
Member
******
genial. Das soll ihm mal einer nachmachen: wenige Wochen nach seinem schweren Krankenhausaufenthalt schreibt er einen Edel-Dance-Track über seine Nahtoderfahrung, der über den Dancefloor groovt, als würde der Song vom Kennenlernen eines Typen in einem Club handeln. Und vergleicht mal diese Dance-Nummer mit dem Einheitsbrei a la David Guetta, R.I.O., Pitbull & Co.

georgemichael
Member
******
ich bin ein GM-fan und als solcher wahrscheinlich nicht ganz objektiv. was solls, ich finde seine edel-dance-nummer, die so schwere kost in einen dur-moll-klangteppich verpackt, einfach grandios

zsczsc
Member
***
Schade.

Björn74
Member
***
Gefällt mir nicht so gut. Finde den Song sehr unharmonisch. So ein durcheinander.

Topbart
Member
***
Ik dacht dat ik dit nummer een review had gegeven toen dit nummer 2 jaar geleden uitkwam??? Hoe dan ook, het is zeker niet zijn beste werk. Ik kom niet verder dan 3 sterren

esproli
Member
**
Song an sich okay, man erkennt Georges Stimme kaum, komme ich nicht ran.
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?

FORUM

Bildungslücke betreffend Alben
ESC 2015
Suche dringend Electro/Technosong
Alvin Stardust (27.09.1942 - 23.10.2...
Vergessene Kinderserien, Teil 4