Heath Hunter & The Pleasure Company - Revolution In Paradise

Cover Heath Hunter & The Pleasure Company - Revolution In Paradise
CD-Maxi
Metronome 576 633-2

Song

Year:1996
Music/Lyrics:Achim Oppermann
Producer:Achim Oppermann
Achim Sobotta
Double AA
Sound Sample:
Cover versions:Die Schlümpfe (Faschingsparty im Schlumpfenland)
Franz Lambert
Durchschnittliche Bewertung:4.28

79 Bewertungen
Personal charts:Add to personal charts

Charts

Entry:18.08.1996 (Position 50)
Last week in charts:03.11.1996 (Position 50)
Peak:47 (1 week)
Chartrun:
Weeks:3
Place on best of all time:8146 (156 points)
World wide:
ch  Peak: 47 / weeks: 3
de  Peak: 12 / weeks: 19
fi  Peak: 13 / weeks: 3
Bunte Klamotten, abgedrehte Frisuren und flippige Typen - wie Pilze schießen die Teenie-Bands aus dem Boden. Und schrill sind auch ihre Namen. So heißen zum Beispiel die "Heath Hunter" auf deutsch soviel wie "Heidekraut-Jäger". Wer jetzt allerdings an das "Naabtal-Duo" oder die "Geschwister Enzian" denkt, ist schief gewickelt. Statt Heimatliedchen und Verklärung der heimischen Berg- und Vogelwelt haben die "Heath Hunter" auch Tiefsinniges im Programm. Zum Beispiel in ihrem Song "Revolution in Paradise". Dort heißt es:

Was für eine Welt, was für ein Aufenthaltsort!
Seht Euch mal überall die Menschen an, den Schmerz der Nationen.
Ich sage Euch, Mutter Erde braucht die Hilfe aller Kinder dieser Welt.
So viele Menschen im Elend,
so viel Schmerz, so viel Armut.
Wir sollten alle frei sein!
Seht doch, Schönheit gibt es überall.
Jetzt geht’s los; hört, was ich sage:
Es gibt Revolution im Paradies!
Mutter Erde, wir müssen besser aufpassen.
Wir leben doch alle in einem Paradies!
Wir müssen dich gut behandeln.

Angesichts von Ozonloch, Umweltverschmutzung und Artensterben ein verständlicher Wunsch, den viele Erwachsene bei Teenies nicht einmal vermuten. Vielleicht liegt’s daran, daß viele Jugendliche einfach bewußter mit ihrer Umwelt umgehen als die angeblich so cleveren Erwachsenen. Und vielleicht ist bei Jugendlichen noch mehr von der tiefen Humanität zu spüren, die schon den Schöpfungsbericht in der Bibel kennzeichnet: Die Notwendigkeit, die Erde zu pflegen und zu bewahren, damit möglichst viele ein Auskommen auf ihr finden.

(Frank Merschmeier)

Tracks

29.04.1996
CD-Maxi Metronome 576 633-2 / EAN 0731457663325
Show detailsListen all
1.Revolution In Paradise (Single Version)
  3:29
2.Revolution In Paradise (Extended Straight Mix)
5:29
3.Revolution In Paradise (Kick Mix)
5:55
4.Revolution In Paradise (Boom Box Mix)
4:33
5.Revolution In Paradise (Acoustic Mix)
3:59
   

Available on following media

VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
Single Version3:29Revolution In ParadiseMetronome
576 633-2
Single
CD-Maxi
29.04.1996
Extended Straight Mix5:29Revolution In ParadiseMetronome
576 633-2
Single
CD-Maxi
29.04.1996
Kick Mix5:55Revolution In ParadiseMetronome
576 633-2
Single
CD-Maxi
29.04.1996
Boom Box Mix4:33Revolution In ParadiseMetronome
576 633-2
Single
CD-Maxi
29.04.1996
Acoustic Mix3:59Revolution In ParadiseMetronome
576 633-2
Single
CD-Maxi
29.04.1996
»» show all

Heath Hunter & The Pleasure Company   Discography / Become fan

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Revolution In Paradise18.08.1996473
 

Offers in the market

ArtistTitleCond.TypeSellerPrice
Heath Hunter & The Pleasure CompanyRevolution In Paradise***CD SingleRewer4 CHFadd to basket

Reviews

Average points: 4.28 (Reviews: 79)
16.09.2003 11:47
80s4ever
Member
******
starker Rhythmus und auch eine Melodie, welche sich im Kopf festsetzt; eine aufgerundete 6
Last edited: 24.01.2005 09:41
06.10.2003 23:57
Rewer
Moderator
***
...na ja...
08.12.2003 23:12
Phil
Member
****
gut
31.12.2003 16:40
DJ THE KING
Member
****
GANZ GUT
11.01.2004 22:55
Michael
Member
***
eher öde
08.02.2004 18:56
Uebi
Member
****
Flotter Sommer-Song, aber auch nicht mehr. In Deutschland war das ja ein mittlerer Hit, aber zu uns schaffte er es nicht wirklich. Hätte eigentlich nicht geschadet, auch wenn es kein Hammer ist, aber schlecht ist es ebenfalls nicht. Knapp eine 4 von mir.
08.02.2004 19:22
gupan
Member
*****
mhja....ok, eine 5
10.03.2004 10:15
josi22
Member
****
knappe 4
16.06.2004 12:08
staetz
Crew
*****
Ein sehr gefälliger, gut produzierter Sommer-Hit mit mitreissender Melodie; mag ich auch heute noch gerne.
15.09.2004 19:48
Raphael87
Member
******
sehr schön
13.11.2004 15:06
Johnny Walker
Member
******
Sehr gut
07.02.2005 23:41
southpaw
Member
****
Lockerer Titel, mit oder ohne Anspruch. # 12 in Deutschland im September 1996.
12.02.2005 22:41
Schiriki
Member
*****
sehr gutes Sommerliedchen 1996
26.02.2005 01:00
DaJoe
Member
*****
gut!

runde jetzt sogar auf eine 5 auf. ein ohrwurm, den man auch nach vielen jahren pause sofort wiedererkennt.
Last edited: 28.06.2006 13:36
30.06.2005 15:33
Werner
Member
****
...locker flockiger Sommer-Song...
03.07.2005 19:48
Claude
Staff
*****
wow... den Song habe ich sicher schon 7-8 Jahre nicht mehr gehört... und doch sofort erkannt. sehr gut!
09.08.2005 22:23
Sacred
Member
*****
Summer-Hit! Mochte den damals total.
05.01.2006 20:40
Jan84
Member
****
Nettes Sommerliedchen
16.03.2006 08:35
andal31
Member
******
Sehr gut
08.08.2006 16:53
Roefe
Member
******
Der gefiel mir damals extrem gut. Ein echt cooles Sommerliedchen zum abgehen bei geilen Drinks.....Ibiza rulez....
05.09.2006 13:00
Beastmaster
Member
***
ist in Ordnung
Last edited: 09.06.2009 03:36
27.10.2006 22:36
begue
Member
*****
Ein schöner Song der gute Stimmung verbreitet
19.05.2007 10:50
MichaelSK
Member
******
krönt den 90er Stil
31.07.2007 12:46
Blackbox!
Member
***
Weniger gut.
08.09.2007 19:27
Hasenhansl
Member
*****
Gefällt mir auch sehr gut,- Refrain ist gelungen...Klassiker
14.11.2007 12:52
sui513
Member
******
grosses Kino der 90er
05.04.2008 23:52
aschlietuna
Member
*****
Super, mein got wo hatte ich die cds so lange vergraben gehabt, zufällig heute beim aussortieren entdeckt. schön!
22.04.2008 16:36
123hubert123
Member
****
ganz nett
29.04.2008 01:17
Hzi
Member
****
Was macht wohl so eine obskure Type nach ihren 15 Minuten Erfolg ..?
Der Song jedenfalls gefiel mir damals.
Last edited: 13.07.2011 16:24
28.05.2008 18:32
isthisreal
Member
****
Gut, nervt aber nach mehrmaligen anhören

Haderlump
Member
*****
Guter Sommerhit.

Musikgurrmong
Member
*
Richtig beschissen.

toolshed
Member
*
Musikalische Grausamkeiten 1996!

Plattenjunkie1980
Member
*
Ging mir auf´n Piss, und der Typ selbst auch

ChrisW
Member
***
nervt mich schon total

martina l
Member
******
The remixes are hot on Revolution in Paradise! Mixes by deepcitysoul and some drum n bass from DJ Supafly. All coming out next year 09 on Universe City. Check out Heath Hunter "Trenchtown" on www.universecity.co.uk.

tost 16
Member
****
das Gerappe nervt etwas, aber der Kinderchor-refrain macht Spaß

oldiefan1
Member
***
Ø

pädu84
Member
*****
90ies Pop pur!

remember
Member
***
sowas stand damals an der Tagesordnung und gab's dutzende male..

Redhawk1
Member
****
Fröhliche Nummer, find ich gut.

Ale Dynasty
Member
*****
Gut!

Oski.ch
Member
***
Mit viel gutem Willen gerade noch so zu ertragen.

Sven84
Member
******
Sehr gut. Einer der letzten guten Dance-Reggae-Songs.

Miraculi
Member
***
Ist zwar ein Coco Jamboo Rip-Off mit Kiddies' Weisheiten - aber zu der Zeit gab es noch schlimmere Kopien der Kopien der Kopien der ...

Southernman
Member
*****
Muy buena.

Der_Nagel
Member
****
fröhliche und sommerliche Dance-Nummer aus Mitte der 90er – 4*...

spatz-98
Member
*****
5+

Ökkel
Member
****
Durchaus nett

HG
Member
***
Ganz nett.

Mönch
Member
******
Prinzip-6*.

klamar
Member
****
... geht noch .. der beat ist mir fast etwas zu aufdringlich...

AustrianChrisW
Member
*****
der chor am anfang gefällt mir nicht, der Rest ist aber super.

junilo
Member
*****
Beschwingte Sommernummer, bei welcher der tiefsinnige Text aber etwas in den Hintergrund rückt!

Alexbiele
Member
******
Sommerhit Klassiker!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Fritz260449
Member
**
nichts besonderes

Deinonychus
Member
****
Halt ein Sommersong ohne Anspruch, jedoch in kleinen Dosen angenehm. Gute 4*.

NachoGhez
Member
****
Buena

nicevoice
Member
**
Den Aufstand lassen wir von unserer Militärjunta zerschlagen. Unruhe im Paradies wird nicht geduldet. Gell, Fidel. Wäre doch gelacht.

Eurodance_Fan
Member
****
Fröhliches Sommerliedchen.

Koumbianer
Member
******
amen monk!

lumlucky
Member
****
ganz ok...

Windfee
Member
*****
ein richtiger kleiner Ohrwurm mit einer tollen Synthiflöte, die Rap-Parts nerven allerdings... 4.5*

katzewitti
Member
*****
schöne Melodie, da fängt das Knie automatisch an zu wippen

christian1980
Member
*****
War ein kleiner Hit, gefällt mir ganz gut.

emalovic
Member
*****
Ein schöner Sommerhit aus dem Sommer 1996.

Das waren noch schöne Zeiten e

BaraqueMichel
Member
**
Diese synthetische Panflöte...aarrrrgh, muss das sein?

Chartsfohlen
Member
****
Ich finde ja, das klingt wie eine Mischung aus DJ Bobo und Mr. President, ne? Auf jeden Fall klingt es sooooo 90er und sooooo trashig. Aber irgendwie auch unterhaltsam.

FranzPanzer
Member
*****
Sehr angenehmer Schlager-Sound aus 1996. Routiniert und solide klingt dieses Lied nach Sommer, Sonne und einem fruchtigen Eis auf dem Lidl-Parkplatz, während man lässig an der Flanke einer lichtgelben Mercedes C-Klasse aus den 90ern lehnt, durch die große Eschenbach-Sonnenbrille die Damen sowie "its Gudrun" ganz galant standing stairs beobachtet und sich sowie die große weite Welt nicht gar zu ernst nimmt.

Klingt nach einer Produktion, an der entweder Hanne Haller, Dr. Bernd Meinunger oder gleich beide beteiligt waren.

BingTheKing
Member
****
lekker nummer voor in de zomer

kurtbauer-fordfiesta
Member
****
90er, gut
mochte mein sohn
locker

merlin77
Member
*****
fröhlich-lockerer sommerhit mit supercatchy refrain. etwas temporeicher als andere titel dieses genres. typische reggae-elemente treffen auf dance- und schlagersounds. geht sofort ins ohr und gefällt mir auch heute noch sehr gut.

Widmann1
Member
*****
Sicherlich nicht zeitlos, sondern in die Eurodance-Zeit passend. Ich Hör's nach so langer Zeit mal wieder gerne.

schnurridiburr
Member
****
Nicht revolutionär, aber ok.

Besnik
Member
****
Für mich klingts eher wie eine Mischung aus Ace of Base und Dr. Alban, aber ich find's eigentlich ziemlich ok! Das Highlight ist halt der Refrain mit den Kiddies!

AquavitBoy
Member
****
Tut mir wohl im Urlaub irgendwo im Süden besser einfahren, aber 4* gehen deutlich klar.

Snormobiel Beusichem
Member
**
▒ Na 3x luisteren begrijp ik waarom ik dit 'standaard' plaatje, van de allang vergeten: "Heath Hunter & The Pleasure Company", nog niet heb gewaardeerd !!! Nu alsnog ☺!!!

Sgt.Pepper
Member
****
Netter Song für's Sommer-Radio. Im Jul 96 Bis # 12 in D.
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.