Home | Impressum | Kontakt
Login

Iggy Pop
Funtime

Song
Jahr
1977
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
4.57
14 Bewertungen
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
2:55The IdiotRCA
APL1-2275
Album
LP
18.03.1977
2:55Punk CollectionRCA Victor
PL 42339
Compilation
LP
1977
Live3:20T.V. Eye LiveRCA
PL 12 796
Album
LP
12.05.1978
2:55The IdiotVirgin
7861522
Album
CD
02.04.1990
2:53HomeVirgin
VUST 22
Single
12" Maxi
06.1990
Iggy Pop
Künstlerportal
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Blah-Blah-Blah
Eintritt: 15.02.1987 | Peak: 17 | Wochen: 5
15.02.1987
17
5
Instinct
Eintritt: 31.07.1988 | Peak: 28 | Wochen: 1
31.07.1988
28
1
Brick By Brick
Eintritt: 05.08.1990 | Peak: 35 | Wochen: 3
05.08.1990
35
3
American Caesar
Eintritt: 03.10.1993 | Peak: 35 | Wochen: 1
03.10.1993
35
1
Naughty Little Doggie
Eintritt: 10.03.1996 | Peak: 42 | Wochen: 2
10.03.1996
42
2
Beat Em Up
Eintritt: 01.07.2001 | Peak: 96 | Wochen: 2
01.07.2001
96
2
A Million In Prizes - The Anthology
Eintritt: 07.08.2005 | Peak: 51 | Wochen: 4
07.08.2005
51
4
Préliminaires
Eintritt: 07.06.2009 | Peak: 48 | Wochen: 3
07.06.2009
48
3
Ready To Die (Iggy And The Stooges)
Eintritt: 19.05.2013 | Peak: 50 | Wochen: 1
19.05.2013
50
1
Post Pop Depression
Eintritt: 27.03.2016 | Peak: 3 | Wochen: 8
27.03.2016
3
8
Free
Eintritt: 15.09.2019 | Peak: 10 | Wochen: 6
15.09.2019
10
6
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Post Pop Depression - Live At The Royal Albert Hall [DVD]
Eintritt: 06.11.2016 | Peak: 3 | Wochen: 3
06.11.2016
3
3
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.57

14 BewertungenIggy Pop - Funtime
30.11.2007 15:18
gibts in 2 Versionen
14.02.2008 19:16
Dirty
28.05.2008 14:53
klingt gar nicht nach fun..
Pop's geilster Solo-Song. Völlig kaputt, völlig neben der Spur, drogengeschwängert und ein bisschen paranoid, das ist Rock'n'Roll in seiner reinsten und schönsten Form. Großartig.
Hier entwickelt sich das Album langsam aber sicher
endgültig nach meinem Geschmack.....
Und weniger nach meinem, etwas zu garstig und schrammelig, aber durchaus noch in dem Bereich, den ich gut ertragen kann. Wie schon gesagt, von "Fun" keine Spur.
Auch hier hört man Bowie-Mitarbeit heraus, dennoch schön schräg wie nur Iggy sein kann....
durchaus ok...
Hört man Bowie? Na ja, ist zumindest ein hörbarer Titel.

Geht so.
Da bin ich ganz bei Incinerate, HS und Dino.
Zwar nicht sein geilster, aber einer seiner vielen geilen ;o)
Und Konzertfavorit bis zum heutigen Tag.
Kannte das erst durch Boy George, dessen Version gegen diese fast harmlos wirkt! Total abgedreht irgendwie, für mich ne 4!
Ohne Frage ein starker Song. Allerdings kannte ich zuerst das Cover von R.E.M., wohl deswegen liegt mir das Original etwas quer in den Ohren, da ganz anders arrangiert. Aber es ist halt das Original, und der Song musste erst mal geschrieben werden. 4* plus.
Das kann man kaum bewerten, außer feststellen, dass man den Song wieder hören will.