Home | Impressum | Kontakt
Login

Iggy Pop
Isolation

Song
Jahr
1986
Musik/Text
Produzent
4.12
8 Bewertungen
Tracks
12" Maxi
06.1987
A&M AMY 397
3
Fire Girl (Remix)
6:54
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
4:36Blah-Blah-BlahA&M
395145-1
Album
LP
20.10.1986
4:36Blah-Blah-BlahA&M
395 145-2
Album
CD
20.10.1986
4:33IsolationA&M
AMY 397
Single
12" Maxi
06.1987
4:34IsolationA&M
AM 397
Single
7" Single
06.1987
4:33Soft ChampionsPolystar
816 514-1
Compilation
LP
1987
Iggy Pop
Künstlerportal
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Blah-Blah-Blah
Eintritt: 15.02.1987 | Peak: 17 | Wochen: 5
15.02.1987
17
5
Instinct
Eintritt: 31.07.1988 | Peak: 28 | Wochen: 1
31.07.1988
28
1
Brick By Brick
Eintritt: 05.08.1990 | Peak: 35 | Wochen: 3
05.08.1990
35
3
American Caesar
Eintritt: 03.10.1993 | Peak: 35 | Wochen: 1
03.10.1993
35
1
Naughty Little Doggie
Eintritt: 10.03.1996 | Peak: 42 | Wochen: 2
10.03.1996
42
2
Beat Em Up
Eintritt: 01.07.2001 | Peak: 96 | Wochen: 2
01.07.2001
96
2
A Million In Prizes - The Anthology
Eintritt: 07.08.2005 | Peak: 51 | Wochen: 4
07.08.2005
51
4
Préliminaires
Eintritt: 07.06.2009 | Peak: 48 | Wochen: 3
07.06.2009
48
3
Ready To Die (Iggy And The Stooges)
Eintritt: 19.05.2013 | Peak: 50 | Wochen: 1
19.05.2013
50
1
Post Pop Depression
Eintritt: 27.03.2016 | Peak: 3 | Wochen: 8
27.03.2016
3
8
Free
Eintritt: 15.09.2019 | Peak: 10 | Wochen: 6
15.09.2019
10
6
Every Loser
Eintritt: 15.01.2023 | Peak: 1 | Wochen: 5
15.01.2023
1
5
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Post Pop Depression - Live At The Royal Albert Hall [DVD]
Eintritt: 06.11.2016 | Peak: 3 | Wochen: 3
06.11.2016
3
3
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.12

8 BewertungenIggy Pop - Isolation
29.04.2004 04:09
sehr schöne singleauskopplung aus dem album "blah blah blah".
13.12.2007 15:44
...gut...
sehr Mainstreamig, für Iggy schon zuviel des guten..
Hätte auch eine Bowie-Single jener Zeit sein können.
Befriedigendes Lied aus der LP: "Blah-Blah-Blah".
Poppiger Iggy klingt wie poppiger Bowie ... Zufälle gibt's ...
Der Bowie-Einfluss ist unverkennbar.

06.02.20: Ich hatte jetzt einen Podcast bei FluxFM über seinen Werdegang gehört.
Deswegen habe ich den Song nochmal gehört. Starkes Ding.

Iggy Pop goes Pop, warum nicht. Ist doch ein guter eingängiger Track. 4+