Home | Impressum | Kontakt
Login

Iggy Pop
We Are The People

Song
Jahr
2019
Musik/Text
Produzent
3.38
8 Bewertungen
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:13FreeCaroline / Thousand Mile / Loma Vista
CAROL019CD
Album
CD
06.09.2019
Iggy Pop
Künstlerportal
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Blah-Blah-Blah
Eintritt: 15.02.1987 | Peak: 17 | Wochen: 5
15.02.1987
17
5
Instinct
Eintritt: 31.07.1988 | Peak: 28 | Wochen: 1
31.07.1988
28
1
Brick By Brick
Eintritt: 05.08.1990 | Peak: 35 | Wochen: 3
05.08.1990
35
3
American Caesar
Eintritt: 03.10.1993 | Peak: 35 | Wochen: 1
03.10.1993
35
1
Naughty Little Doggie
Eintritt: 10.03.1996 | Peak: 42 | Wochen: 2
10.03.1996
42
2
Beat Em Up
Eintritt: 01.07.2001 | Peak: 96 | Wochen: 2
01.07.2001
96
2
A Million In Prizes - The Anthology
Eintritt: 07.08.2005 | Peak: 51 | Wochen: 4
07.08.2005
51
4
Préliminaires
Eintritt: 07.06.2009 | Peak: 48 | Wochen: 3
07.06.2009
48
3
Ready To Die (Iggy And The Stooges)
Eintritt: 19.05.2013 | Peak: 50 | Wochen: 1
19.05.2013
50
1
Post Pop Depression
Eintritt: 27.03.2016 | Peak: 3 | Wochen: 8
27.03.2016
3
8
Free
Eintritt: 15.09.2019 | Peak: 10 | Wochen: 6
15.09.2019
10
6
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Post Pop Depression - Live At The Royal Albert Hall [DVD]
Eintritt: 06.11.2016 | Peak: 3 | Wochen: 3
06.11.2016
3
3
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.38

8 BewertungenIggy Pop - We Are The People
Ook deze parlando op het nieuwste album van Iggy Pop is wel geslaagd te noemen.
Ein Spoken Song, das ist mir zu wenig, auch wenn die Trompete erneut wunderbar gespielt wird.
Nachdenkliches Vermächtnis. Wobei er immer noch jünger ist, als alle Kandidaten für die US-Präsidentschaft :-/
Auch so was kann aus einer Punk-Legende werden.
Verzichtbar
Kann man mal hören, zur eigenen Versenkung bzw. Besinnung.
Yes Mr. Pop - we are the people, right - das ist kein PopSong, das ist eine Geschichte (Poem/ Lou Reed "We are the People"/1970) mit besinnlichen Betrachtungen - deren Inhalt ich nicht total bejahen kann - und feiner Hintergrundmusik.

Nur gefällt mir eben die Erzählweise von Iggy Pop nicht!
Deshalb von mir nur 3*
Das ist in der Tat kein Popsong.
Aber ein Gedicht mit einer Jazzkomposition untermalt.
Poesie in bester amerikanischer Tradition.
Gefühlvoll vorgetragen.

Tausend Mal aussagekräftiger als die vielen Pseudo-Hits von rappenden Pseudostars.
Regt mich zum Nachdenken an, zum Wiederhören, zum Genießen.

Great Job, Mr. Pop!