SUCHE

Ike & Tina Turner - River Deep - Mountain High


Cover

Charts

World wide:
nl  Peak: 9 / weeks: 5

Song

Year:1966
Music/Lyrics:Phil Spector
Jeff Barry
Ellie Greenwich
Producer:Phil Spector
Sound Sample:
Flash needed for the audio samples.
Digital Track Download:
Cover versions:Céline Dion
Glee Cast
The Supremes & The Four Tops
Deep Purple
Erasure
Eric Burdon & The Animals
Neil Diamond
Bob Seger System
The Flamin' Groovies
Lena Zavaroni
Precious Wilson
Windows
Louis Clark & The London Philharmonic Orchestra
Francisco (Río sin fin)
Nilsson
Clambake
Ike & Tina Turner (River Deep - Mountain High 1974)
Guys 'N' Dolls
Leslie Uggams
Anita Harris
Durchschnittliche Bewertung:4.79

100 Bewertungen
Personal charts:Add to personal charts

Tracks

05.1966
7" Single London DL 20 816 [de]
05.1966
7" Single Philles 131 [us]
Show detailsListen all
1.River Deep - Mountain High
  3:25
2.I'll Keep You Happy
2:00
   
1970
7" Single A&M 14 705 AT [de]
Show detailsListen all
1.River Deep - Mountain High
  3:31
2.Save The Last Dance For Me
3:01
   
1971
7" EP A&M 7039
Show detailsListen all
1.River Deep - Mountain High
  3:30
2.A Love Like Yours (Don't Come Knocking Every Day)
  2:22
3.Save The Last Dance For Me
2:51
   
1974
Pop Gold - 7" Single A&M 12 740 AT [de]
Show detailsListen all
1.River Deep - Mountain High
  
2.A Love Like Yours (Don't Come Knocking Every Day)
  
   

Available on following media

VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:25River Deep - Mountain HighLondon
DL 20 816
Single
7" Single
05.1966
3:30River Deep - Mountain HighPhilles
PHLP-4011
Album
LP
09.1966
3:30River Deep - Mountain HighSpot
SPR 8548
Album
LP
1966
3:31River Deep - Mountain HighA&M
14 705 AT
Single
7" Single
1970
3:30River Deep - Mountain HighA&M
7039
Single
7" EP
1971
»» show all

Ike & Tina Turner   Artist page

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Nutbush City Limits05.12.1973216
 

Tina Turner   Artist page

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Nutbush City Limits (Ike & Tina Turner)05.12.1973216
Let's Stay Together19.02.1984281
What's Love Got To Do With It05.08.1984817
I Can't Stand The Rain05.05.19851510
We Don't Need Another Hero (Thunderdome)21.07.1985117
One Of The Living03.11.198599
It's Only Love (Bryan Adams & Tina Turner)08.12.1985168
Typical Male31.08.1986214
Two People23.11.1986107
Tonight (Live) (Tina Turner & David Bowie)26.03.1989175
The Best17.09.1989321
Steamy Windows03.12.1989147
I Don't Wanna Lose You18.03.1990301
It Takes Two (Rod Stewart & Tina Turner)16.12.1990108
Nutbush City Limits03.11.1991127
Way Of The World26.01.1992294
I Don't Wanna Fight06.06.19931121
GoldenEye03.12.1995321
Whatever You Want10.03.19961815
Cose della vita - Can't Stop Thinking Of You (Eros Ramazzotti & Tina Turner)01.02.1998728
When The Heartache Is Over31.10.19991718
Open Arms07.11.2004327
Teach Me Again (Tina Turner / Elisa)07.05.2006414
 
Albums - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Private Dancer10.06.1984386
Mad Max - Beyond Thunderdome (Soundtrack / Maurice Jarre / Tina Turner)01.09.1985512
Break Every Rule14.09.1986139
Tina Live In Europe03.04.1988312
Foreign Affair01.10.1989150
Simply The Best13.10.1991320
What's Love Got To Do With It20.06.1993526
Wildest Dreams14.04.1996130
Twenty Four Seven14.11.1999122
VH-1 Divas Live 99 (Whitney / Cher / Tina / Brandy)14.11.1999148
All The Best14.11.2004325
Tina!26.10.20081619
Beyond - Buddhist And Christian Prayers (Tina Turner / Dechen Shak-Dagsay / Regula Curti)12.07.2009728
Tina Live11.10.2009584
Children Beyond - With Children United In Prayer (Tina Turner / Dechen Shak-Dagsay / Regula Curti)23.10.20112119
Love Songs23.02.2014303
Love Within - Beyond (Tina Turner / Regula Curti / Dechen Shak-Dagsay / Sawani Shende-Sathaye)15.06.2014711
 

Ike Turner   Discography / Become fan

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Nutbush City Limits (Ike & Tina Turner)05.12.1973216
 

Offers in the market

No offers right now

Reviews

Average points: 4.79 (Reviews: 100)
28.02.2004 15:49
80s4ever
Member
*****
leidenschaftlicher Song, doch irgend etwas fehlt für eine 6
28.02.2004 16:08
Rewer
Moderator
****
...gut...
29.02.2004 02:01
Ronnie82
Member
*****
gut
15.03.2004 20:54
SportyJohn
Member
*****
Das Debut für das (Damals glucklicher) Ehenpahr... (Deutsch ??)... in 1966 war es am 9ter Stelle in Hitparade in NL.... aus in Früling 1969 war es am 10ter Stelle ...... Es war einer richtiger Phil Spector Produkzie... War auch in 1971 einer Hit von Diana Ross & The supremes....
15.03.2004 23:23
josi22
Member
*****
ganz gut!
08.04.2004 15:01
variety
Member
******
GENIAL, vor allem auch die Mischung Streicher und Rock! Ähnlich genial wie "Bohemian Rhapsody" von Queen.
09.04.2004 17:19
Danny73
Member
***
Die Mischung aus Soul, Rock und Streichern hat sicherlich etwas, doch so ein richtiger Enthusiasmus will sich nicht einstellen bei mir. Für die Turners wars wohl auch eher nur ein Phil Spector Experiment, denn solche bombastischen Arrangements hat's danach jedenfalls nicht mehr gegeben
Last edited: 09.04.2004 17:20
06.06.2004 23:24
{-Mister-x-}
Member
*****
super!
03.07.2004 17:35
Uebi
Member
*****
Ein wunderbarer Klassiker, klingt so richtig schön nach 60ern und Soul. Starker Song, auch heute noch, tolle Melodie, kraftvoll gesungen. Für mich der beste Song des Ehepaars, aber keine 6.
03.07.2004 17:42
HeNK!
Member
******
The ultimate Spector-driven Ike & Tina classic from the Summer of 1966. Again in 1969 it charted in the Netherlands and that's when it peaked in my charts at # 4 in April.
04.11.2004 15:58
Michael
Member
****
klingt irgendwie wie aus dem Mittelalter... lol.. aber irgendwie noch cool
11.01.2005 09:59
Dante Emma
Member
******
Kratzt zwar grauenhaft und will alles nicht recht zusammenpassen.......aber diese Stimme!
20.02.2005 12:58
Sickmen
Staff
****
naja...
26.02.2005 02:39
Richard (NL)
Member
******
A great pop-classic.
25.03.2005 09:03
Phil
Staff
*****
Ok, die Aufnahmequalität lässt doch zu wünschen übrig, aber der Song ist doch toll, nicht?
12.05.2005 23:55
safi
Member
******
Great song
02.06.2005 20:36
goodold70
Member
******
Ohne jeden Zweifel einer der Höhepunkte des Schaffens sowohl Phil Spectors, als auch Tina Turners (und ihres allerdings nur nominell beteiligten Schlägergattens). Aus musikhistorischer Sicht spannend, ist die Sequenz der Begegnung zwischen Phil Spector und Tina Turner sowie die Aufnahme des mitreissenden Songs im Film „Tina - What's Love Got To Do With It”. Das dort dargestellte Aufnahmesetting: „Die Solistin mitten im Symphonieorchester“ wurde allerdings von der Hauptperson nachträglich als „nicht authentisch“ dementiert.
15.06.2005 13:30
peterchen
Member
******
Auch wenn Geschmäcker verschieden sind - ein geniales
Lied !
02.07.2005 23:27
Sacred
Member
***
Pfff...
16.08.2005 20:10
SkyBembel
Member
*****
für mich das beste aus der Zeit als sich Tina leider noch mit ihrem angetrauten "herumschlagen" musste.
19.10.2005 17:39
dino_martino
Member
*****
Boah - DAS war ne Zeit - genial - Starker Song mit ehemaligen "Lebens"-Partner Ike
20.10.2005 14:29
musicfan
Member
*****
Toller Song. Ich kenne den Text nicht, die Melodie aber tönt irgendwie dramatisch.
29.11.2005 17:21
sissel
Member
******
Geiler Song!

War mal unsere Team-Hymne bei einem Grümpelturnier.
Last edited: 15.09.2008 11:21
04.04.2006 12:05
Switch
Member
**
Ich mag dieses Geschrei nicht!
08.04.2006 14:31
PinkPopÄlskling
Member
****
Phil Spector sagte über den Song: "Der Höhepunkte meines Schaffens." Mag sein, diese Version wird aber von der Celine Dions weit in den Schatten gestellt (Kennt die jemand?) - Turner kann der Kanadierin stimmlich nicht das Wasser reichen.
Während der Aufnahmen war Spector genervt von Ike Turner, der sich wie üblich wie ein Macho-Gorilla aufspielte. Die Produktion musste aufgrund der misslichen Stimmung unterbrochen werden und die Anwälte legten fest: Die Single sollte "Ike & Tina Turner" zugeschrieben werden, obwohl zunächst nur die Turnerin als namensgebender Interpret festgelegt war (auf dem Song ist ja kein Pieps von Ike zu hören) - dafür darf er sich während den Aufnahmen nicht im Studio blicken lassen.
Der Song erhält die bizzarren Liebesvergleiche, dass die Frau ihren Mann liebt, wie sie als Kind ihre Puppe geliebt hat und sie ihn liebt, wie der Welpe es getan hat, den der Mann besass, als er noch ein Kind war - einfach nur doof.
Der Song war ein Riesenflop in den USA - "too black for white radio, too white for black radio" und versandete auf #88. Besser lief`s in Europa: #3 in UK.
Phil Spector wurde durch den Flop des Liedes, von dem er sich viel versprochen hatte, so deprimiert, dass er beschloss in Rente zu gehen (er war damals nur 25!). Er kehrte erst 1970 zurück, als er seine Depressionen überwunden hatte.
Last edited: 08.04.2006 14:32
07.06.2006 15:57
LarkCGN
Member
*****
Das nennt mal wohl einen magischen Moment im Studio. Hier stimmt alles. Sehr schönes Stück Musikgeschichte.
13.07.2006 19:41
Philo
Member
*****
starker groover
30.07.2006 22:33
aloysius
Member
*****
Kannte ich vor dem Hören des Best-of Albums gar nicht. Richtig toller Song, nette Überraschung.
25.08.2006 14:26
delucca
Member
******
Genial!
20.09.2006 20:32
chlini*
Member
*****
i lieeeeeeebä dä song!
schöni erinnerigä ads säglä!
17.11.2006 19:39
remember
Member
******
wahnsinnsnummer! aber eher ein (erstes) tina solo - was göttergatte ike gar nicht schmeckte..ich weiß nicht ob alle die eine version bewerten, es gibt da noch eine andere, die komplett anders klingt als die wohl bekannte, die ihren ersten Hit darstellte..
Last edited: 12.12.2008 16:25
04.01.2007 14:06
Werner
Member
*****
...gefällt mir...
04.01.2007 15:20
Homer Simpson
Member
******
Phil Spector kam für das Let it be Album der Beatles zurück
07.01.2007 12:15
safi
Member
******
Klassiker
23.02.2007 12:31
Kanndasdennsein
Member
*****
Boah - wie kommt dieser Song zu diesem Durchschnitt???

Ein Hammerrefrain, auch wenn das alles wirklich ururururalt klingt!
Last edited: 19.04.2014 10:10
28.05.2007 19:34
MartinBrueckner2007
Member
*****
super
09.06.2007 22:22
southpaw
Member
****
Bedeutend, stark gesungen etc. ... aber gar nicht unter meinen Lieblingen.

UK # 3, US # 88 ... great taste, Americans.
17.07.2007 17:48
x5-452
Member
******
Bei diesem super Rock-Song kann ich fast nicht anders als eine 6 geben. Super Rock-Beat, genialer Piano-Part und eine genial singende Tina. So eifach sollte Rock tönen.
13.09.2007 19:23
Snormobiel Beusichem
Member
***
▓ Jammer dat er zo geschreeuwt moet worden op deze klassieker van "Ike & Tina Turner" uit maart 1969 (Holland) !!! Ik heb daar altijd een hekel aan gehad !!! Nu begrijp ik het inmiddels wel "Ike" sloeg in die tijd "Tina" altijd, ja dan schreeuw je het wel uit !!! (NL Top 40: 8 wk / # 10) !!!
06.10.2007 20:34
Ottifant
Member
******
Rockt und rollt.
05.11.2007 22:49
FCB_39
Member
******
Klassiker!
06.11.2007 00:08
longlou
Member
******
Starker Song, saustark gesungen.
06.12.2007 22:12
pwill
Member
****
Gnadenlos überarrangiert. Ein Verbrechen. Kann die vielen positiven Reviews hier überhaupt nicht verstehen. Man hätte meiner Meinung nach Phil Spector dafür die Lizenz entziehen sollen. Dass das Publikum den Song weitgehend mit Verachtung strafte, wundert mich überhaupt nicht...
In einer einfacherern Version wäre der Song sicher wirkungsvoller gewesen.
09.12.2007 18:58
otterobb
Member
******
Kommentar überflüssig
09.12.2007 19:01
jschenk
Member
***
mit tinas stimme konnte ich nie viel anfangen
13.12.2007 02:08
querbeet
Member
*****
Hatten halt ihren eigenen Sound...
17.12.2007 20:19
Heinz-Harald
Member
****
4-
28.02.2008 18:50
begue
Member
****
Gefällt mir recht gut.
24.03.2008 12:12
Elfmeterkönig
Member
******
Gefällt mir ganz gut.
07.04.2008 13:28
öcki
Member
******
Beste Version des Klassikers - nur Burdon/Animals kommen da annähernd heran.
Last edited: 26.07.2008 09:41
02.05.2008 23:57
tabloidjunkie007
Member
*****
gut.

MichaelSK
Member
***
ist mir zuviel Geschrei

sanremo
Member
****
gut

schnurridiburr
Member
***
Gut gesungen schon, aber das Lied ist nichts wert.

Fritz260449
Member
***
hört sich an als würde Tina Turner den Song rauswürgen

rhayader
Member
******
typisch geniale Phil Spector Produktion. Für mich ein Meisterwerk

hojohojo
Member
******
genau - einfach super - Tinas kraftvolle Interpretation breit orchestral und doch mit Speed untermalt

Admönchen
Member
***
Für die heutige Generation vermutlich doch nicht so der Brenner. :/ 3*

ABBAsolut
Member
***
... nicht verkehrt, dennoch irgendwie gibt's da zuviel Krach ... auf Dauer nervig ... leichtes Abrunden auf 3 ist da vonnöten ...

Sven84
Member
****
Akzeptabel, aber kann mich nicht richtig überzeugen. Zu theatralisch.

DeejayDave
Member
**
Ik geef je helemaal gelijk Snormobiel. Wat een hoop geschreeuw. Ik heb wel betere versies van dit nummer gehoord.

Southernman
Member
****
Muy buena.

otnorot
Member
******
Onverslijtbaar. Het nummer staat als een huis op een berg en geen enkele stroom hoe krachtig ook zal het ooit neerhalen.

Bernij
Member
******
Uriger 60er-Jahre-Bombast-Rock der jungen Tina Turner mit ihrem Partner Ike. Grandios, mächtig, unantastbar - Höchstnote!

Mümmelgreis
Member
*****
Opulente Orchestermusik aus dem Hause Spector. Vielleicht etwas zu viel des Guten, aber was solls. Der Song an sich ist super!

Mönch
Member
*****
Du besitzt wahrscheinlich wie die meisten hier die radiotaugliche, überproduzierte Streicher-Version, die als Single erschienen ist. Für jene gibt's eine knappe 5*, für die rohe, ungeschliffene Rock'n'Roll-Version natürlich die 6*.

Widmann1
Member
******
Klassiker - zum jetzigen Zeitpunkt 53 Jahre alt- Wahnsinn

Der_Nagel
Member
*****
gewohnt souveräne Darbietung der rockenden Tina - hört sich hier wie ein ausgeflipptes Hippie-Girl an - 5* für diesen Song aus 1966...

Dino-Canarias
Member
****
Da deutete sich ihr Talent bereits an, auch wenn's noch ein
bisschen tönt wie aus der Mottenkiste....

4 +

Bette Davis Eye
Member
****
Tina gibt alles und auch der etwas raue Sound passt, doch irgendwie ziehe ich mir die Hochglanz-Version von Celine Dion vor. 4+

berlinbaer
Member
******
Überbordend arrangierter Klassiker aus Spectors Hitfabrik. Sicherlich einer der ganz großen Hits der populären Musik.

bluezombie
Member
**
Rather annoying.

laxus
Member
******
prachtige 6 Sterren klassieker van ike en tina

Last edited: 14.05.2011 19:35

naamloos
Member
***
Duidelijk herkenbaar wall of sound geluid van Phil Spector.
Last edited: 13.03.2011 17:40

fuedlibuerger
Member
****
wäre noch geil, im original fehlt einfach der dampf im sound...

fleet61
Member
****
... sehr gut ...

Percussionata
Member
*****
17 weken Top 40 #9 / 367 punten

Last edited: 12.02.2012 00:53

Musicfreaky_93
Member
*****
gut..

Topbart
Member
****
he, had ik deze nog niet gereviewd zie ik nu!! Deze klassieker krijgt 4 sterren van mij

Rednax
Member
******
Super! Al vind ik de huidige uitvoering van Tina stukken beter. Die uitvoering is bijvoorbeeld terug te vinden op het album "Tina Live" uit 2009.

oldiefan1
Member
******
Glasklare 6*

rien100
Member
******
Phil Spector op zijn best, mede door de gedreven zang van Tina Turner.

musikmannen
Member
******
Great

Windfee
Member
****
ganz knappe 4

Patrick7781
Member
****
Aardig.

wefoundove
Member
****
amazing

Dancer59
Member
*****
Der Titel gefällt mir einfach sehr gut, auch wenn Tina da gegen Phil Spectors "Wall of Sound" ziemlich ansingen muss.

80sMan
Member
******
Was ein Hammer. Ein gigantisches Machwerk!

Kamala
Member
*****
...da muss ich mich anschliessen...5+

BeansterBarnes
Member
****
Peaked at #29 in Australia, 1966.

alleyt1989
Member
*****
I think this is a mint track and one of the few from the Ike & Tina pairing that I actually like (maybe the only one).

klamar
Member
*****
... sehr gut ...

Ostorm
Member
***
Average.

lumlucky
Member
***
gefällt mir nicht wirklich... 3-

Miraculi
Member
*****
Schöne Bombast-Spector-Nummer, die einfach eine gewaltige Stimme benötigte – Auftritt Tina auf dem Berg – Ike dagegen wollte man damals schon im Fluß versenkt sehn.

MUSICBOJ
Member
*****
Fijne cover gebracht door "Ike & Tina Turner" !! En doorheen de jaren vind ik persoonlijk dat dit nummer nog meer waarde heeft gekregen !! Ik kom aan 5 sterren, dik voldoende !!! ☺

gherkin
Member
*****
Blijft steengoed.

spatz-98
Member
*****
knappe 5

CDN: #62, 1966; #57, 1969
USA: #88, 1966; #112, 1969

antonnalan
Member
******
I absolutely love this.

bussibär
Member
*****
Gutes Lied aus dem Sampler: "Do You Remember - 20 Golden Hits Of The Sixties".
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?

FORUM

Dienst bei Bundesheer, Bundeswehr
Neue Funktion: Anzeige der letzten F...
Champions-League / Europa League, Te...
Die nervigsten Promis
Lustige Membernamen