Home | Impressum | Kontakt
Login

Jamelia
Stop

Song
Jahr
2004
Musik/Text
Produzent
Coverversion von
Soundtracks
4.03
76 Bewertungen
Weltweit
DE
Peak: 56 / Wochen: 9
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:38Bridget Jones - The Edge Of ReasonIsland
986 897-1
Album
CD
05.11.2004
3:40Now That's What I Call Music! 59Virgin
CDNOW59 / 8649222
Compilation
CD
15.11.2004
3:38Bridget Jones - The Edge Of Reason [Special Edition]Island
CID8150
Album
CD
19.11.2004
3:39DJ / StopParlophone
8163872
Single
CD-Single
22.11.2004
3:37Black Winter PartyPolystar
982 743-1
Compilation
CD
25.01.2005
Jamelia
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Superstar
Eintritt: 25.01.2004 | Peak: 2 | Wochen: 30
25.01.2004
2
30
Thank You
Eintritt: 02.05.2004 | Peak: 35 | Wochen: 18
02.05.2004
35
18
Universal Prayer (Tiziano Ferro & Jamelia)
Eintritt: 15.08.2004 | Peak: 31 | Wochen: 12
15.08.2004
31
12
DJ / Stop
Eintritt: 19.12.2004 | Peak: 36 | Wochen: 13
19.12.2004
36
13
Something About You
Eintritt: 15.10.2006 | Peak: 46 | Wochen: 7
15.10.2006
46
7
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Thank You
Eintritt: 29.02.2004 | Peak: 33 | Wochen: 7
29.02.2004
33
7
Walk With Me
Eintritt: 08.10.2006 | Peak: 74 | Wochen: 1
08.10.2006
74
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.03

76 BewertungenJamelia - Stop
13.11.2004 19:56
Zweite A-Seite auf der Maxi-CD "Dj/Stop". Es handelt sich mal wieder um eine Cover-Version aus den 80ern (im Original von Sam Brown). Nun ja...das Original gefiel mir eigentlich schon nicht -> somit weniger...
16.11.2004 16:31
...Mir hingegen gefällt das Original...
das jedoch ist um längen schlechter auch wenn die hübsche Jamelia alles gibt und auch eine gute Stimme an den Tag legt. Zu viel Vibrationen und überflüssige jauchzer verderben den schönen Song.
16.11.2004 16:45
Während des Intros könnte man meinen, es handle sich um das Original von Sam Brown aus dem Jahre 1988. Und auch sonst ist diese Coverversion sehr am erfolgreichen Vorbild orientiert, wenn auch die Stimme von Jamelia zwar souverän, aber doch weit weniger ausdrucksvoll ist als diejenige von Sam Brown.
25.11.2004 14:37
Die Instrumentierung wird allerdings im Verlauf des Songs deutlich langweiliger als beim Original, während an ihrer Stimme nichts auszusetzen ist. Die Produzenten des aktuellen "Bridget Jones"-Films hätten ruhig Browns Version einsetzten können - zumal noch zwei wesentlich ältere wunderbare Titel auf dem Soundtrack vorhanden sind.
27.11.2004 15:27
Besser als das Original und neben "See It In A Boy's Eyes" Jamelia bester Song!
30.11.2004 08:32
Ich glaube das Cover kann man nur dann besser finden, wenn man das Original vorher nicht kannte. Ist ja auch schon was her. ;-) Ich finde Jamelias Version schön und gut gesungen. War überrascht wie stark doch ihre Stimme ist. Insgesamt bleibt sie aber mindestens eine Stufe hinter dem erstklassigen Original.
30.11.2004 09:35
guter song!

04.12.2004 18:51
also erstmal muss ich sagen, dass ich das original liebe!! und eigentlihc mag ich es nicht, wenn songs gecovert werden, aber jamelia hat das echt super hingekriegt. auch in ihrer stimme höre ich dieses verzweifelte was diesen song ausmacht. wunderbar!!!
12.12.2004 12:52
...gut...
ja, schön gesungen, aber einfach zu änhlich wie das Original von Sam Brown...
13.12.2004 13:57
ich fand das Original schon zum k....
14.12.2004 21:31
eigentlich guter Sound, überzeugt mich aber nicht vollends - knappe 5
18.12.2004 10:12
gutes cover.
20.12.2004 11:05
sicher gut gesungen, aus den Socken hauts mich jedoch nicht
22.12.2004 20:09
erstmal bin ich erstaunt, wie stark Jamelia dieses Cover singt, Hut ab, ja an das Original kommt sie aber nicht ran, aber nur knapp nicht
22.12.2004 22:43
Läuft gerade im Radio - Moderator sagt: fast identisch mit dem Original. Ich finde: meilenweit davon entfernt.
28.12.2004 12:04
very good
11.01.2005 23:13
schwaches Cover
03.02.2005 19:17
Nun ja, ich persönlich finde, dass wenn man ein Cover macht, das dem Original sehr ähnlich klingt, dann sollte es zumindest gleich gut gesungen sein. Und da kann Jamelia halt schon klar nicht mit Sam Brown mithalten. Mutig.
04.02.2005 14:53
eindeutig bester song von jamelia
schönes cover
01.03.2005 10:24
gut.
01.03.2005 12:45
schlächt
23.03.2005 22:04
ja der film zum lied is schon ein wenig besser!!!
14.04.2005 17:30
recht cool dieser titel
10.05.2005 14:15
durchschnittlich...
09.07.2005 13:03
mittel
12.11.2005 22:32
gut
26.11.2005 10:30
ich assoziiere alles mit bridget jones ^.^
"nettes" lied - und ich find es besser als das orginal
24.01.2006 19:09
3-
14.04.2006 11:54
Naja, kein grosser Unterschied zum Original. Ordentlich, mehr nicht...
30.05.2006 18:21

Kenne das Original nicht, kann hier also auch keinerlei Vergleiche anstellen. Den Song finde ich ansich aber doch noch recht akzeptabel.
28.07.2006 19:29
Mir gefällt der Song sehr gut, Stimmlich sowie Musikalisch überzeugt der Song mich.
16.09.2006 17:31
...sehr gut...hier durfte sie sich endlich mal austoben im Studio und zeigen, was für ein Organ sie hat, wieso nicht immer so?
15.10.2006 08:28
naja
22.10.2006 14:10
Kannte die Coverversion vor dem Original und stimmlich kann man die beiden schlecht miteinander vergleichen. Aber Jamelia macht das hier sehr gut und auch ihre Stimme klingt hier wirklich schön. Ist garantiert ihr bester Song.
26.03.2007 20:18
schön
28.03.2007 07:39
bad cover of very bad song....
23.05.2007 09:37
...naja.....gibts auf brideget jones sountrack und something about you
23.05.2007 11:48
was für Fans
11.06.2007 22:04
Gute Coverversion, die jedoch nicht an die Intensität des Originals heranreicht, dazu klingt hier alles zu glatt und kalkuliert. Immerhin überzeugt Jamelia stimmlich, und rettet den Song noch auf 4 Punkte!
25.06.2007 11:44
Der Song gibt leider nicht viel her zum covern - da lässt man's besser beim schon mässigen Original bleiben.
02.09.2007 02:36
Presque aussi bien que l'original, j'aime.
09.09.2007 02:57
Schwaches Cover des grandiosen Sam Brown Songs. Daher 2 Punkte Abzug.
03.10.2007 21:22
Pas mal du tout :) 4+ !
17.10.2007 21:39
ich bewerte jetzt einfach Stop, erste gedanken: OMG NEIN. mein Lieblingslied ever gecovert, ok, bei video schreck gekriegt, ich sage ja nicht das sie schlecht singt oder so aber ich kann das lied nur von sam brown lieben. es geht nicht anderes. da sage ich mal, MUSSTE ECHT NICHT SEIN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Gesungen ohne seele, unüberzeugend, nein, nein, nein, sowas tut weh :-/
17.10.2007 22:11
▓ Prima cover van "Sam Brown" (zomer 1988) door "Jamelia" uit 2004 !!! Schitterend gezongen !!! Ook hier komt haar mooie stem goed naar voren !!! Stop: exact 4 sterren !!!
06.01.2008 17:08
Ich finde Cover-Versionen, die das Original praktisch kopieren in der Regel langweilig. Eine gute Coverversion bringt etwas eigenes mit ein. Es gibt Ausnahmen, und zwar wenn die Cover-Version gut gesungen ist. Jamelia ist zwar eine ziemlich gute Sängerin. Ich finde aber, dass sie es mit den Koloraturen übertreibt. Diese passen nicht zu einem Song wie Stop. Der Song ist sehr geradlinig und echt. Für mich passt ein geradliniger Gesang, wie beim Original von Sam Brown viel besser dazu. Was mir im Vergleich zum Original auch fehlt ist die Emotion. Bei Sam Brown hat man gemerkt, dass sie ihr ganzes Herzblut in den Gesang gesteckt hat. Hier ist der Gesang zu glatt, wie die Produktion.

3 Sterne
16.06.2008 19:37
sehr gute coverversion, was mich wundert das sie soo bekannt ist - was mich ärgert, dass sie soo niedergemacht wird..
...ich finde das Arrangement zu diesem Song einfach genial...auch die Stimme von Jamelia ist gut...und der Song sowieso....
stark!!
knappe 3
Nicht schlecht gelungen das Sam Brown Cover.
Oh nein - da fehlt schon noch einiges bis zu Sam's Original!
Buena.
akzeptabel vorgetragene R&B-Nummer aus 2004 - 3.5 (aufgerundet auf 4*)...
Très belle reprise de ce titre !
Cover van Sam Brown (1988), deze versie van Jamelia stamt uit 2004. Niet slecht, maar geef mij toch maar het origineel.
wie doch die Meinungen auseinander gehen
für mich eine klare 5
"Ooh you'd better stop!
Before you tear me all apart"


ein bisschen zu sülzig. einen halben punkt singstarbonus^^
3,5*
Halt ein starker Song.
TRASH!
Quite like this.
ein gelungenes cover

Habe mir damals einen Film angeschaut, wo der Song auch gespielt wurde. Ich glaube es war BRIDGET JONES Ende 2004 als Jugendlicher mit meinem damaligen Freund

Beides längst vergessen. Doch der Song ist klasse. Eine ganz andere Liga und anderes Kaliber als das Original.

Ob schlechter oder besser, kann ich nicht sagen
Quite a nice cover, but the original is much better.
Cool song.
great vocal i really like it when she lets loose.
schöne, leider auch austauschbare ballade. 3+*.
Wunderschöne Nummer!
Great cover from Jamelia, and a lovely song with Jamelia's solid R&B vocals.
unterscheidet sich nicht so doll vom Original
Grossartig!
Finde das Cover sehr gut, das Originale kann man eh nicht toppen, aber die Version ist sehr gelungen!
...einen Punkt hinter dem Original...
Hab gestern mal wieder ein Weilchen DSDS geschaut. Und da hat so ein Girl 'Stop' gesungen und da wurde am Bildschirm angezeigt, dass das von Jamelia stammt. Kannte bis heute diese Sängerin und auch ihre Coverversion nicht. Deshalb habe ich es mir mal angehört. Mich ärgert es nur, wenn bei dieser Sendung nicht mal der Originalinterpret angegeben wird. Aber ist halt ne Deppensendung, nächsten Samstag schau ich es nicht mehr an.
Ach ja, noch zur Bewertung. Sie singt das nicht schlecht, aber ich mag Sam Browns Version viel, viel lieber, weil da einfach mehr echte Emotion und Leidenschaft drin ist.
Toll gesungen, ok. Aber was ist da jetzt gegenüber Sam Browns Version anders. ... eben.
Steht dem Original in nichts nach. Sehr gut gecovert und gesungen.
Hält sich dann doch sehr ans Original. Da muss man sich nicht groß umgewöhnen.