Home | Impressum | Kontakt
Login

James Brown
It's A Man's Man's Man's World

Song
Jahr
1966
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
Seal
Cher
Patricia Kaas (It's A Man's World)
Karise Eden (It's A Man's World)
Brilliant
Glee Cast
Marla Glen
Tom Jones
Etta James
Joss Stone
Mountain (Man's World)
Nino Ferrer (Si tu m'aimes encore)
Antoine Clamaran feat. Lulu Hughes (Man's World)
Miss Dominique (It's A Man's Man's World)
Natacha Atlas
Sweet Coffee (Feelin' Good)
MC5
Smash Cast
Dirk Bach mit Stefan Jürgens, Ciro de Chiara, Bernd Grawert (Was heisst schon Mann sein)
Black Canary
5.13
117 Bewertungen
Weltweit
FR
Peak: 49 / Wochen: 1
BE
Peak: 14 / Wochen: 4 (V)
Peak: 7 / Wochen: 17 (W)
Tracks
7" Single
01.04.1966
PYE 7N 25371 [uk]
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
2:45It's A Man's Man's Man's WorldPYE
7N 25371
Single
7" Single
01.04.1966
2:48It's A Man's Man's Man's World - Soul Brother #1King
K-12-985
Album
LP
01.08.1966
2:45I Got The Feelin'Stateside
SP-4540
Single
7" EP
1969
2:45Sex MachinePolydor
206 636 4
Single
7" Single
30.07.1970
2:52It's A New Day - Let A Man Come InKing
KSD-1095
Album
LP
1970
James Brown
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Living In America
Eintritt: 19.01.1986 | Peak: 9 | Wochen: 14
19.01.1986
9
14
Sex Machine Remix
Eintritt: 07.01.2007 | Peak: 43 | Wochen: 4
07.01.2007
43
4
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
I'm Real
Eintritt: 10.07.1988 | Peak: 19 | Wochen: 1
10.07.1988
19
1
Love Over-Due
Eintritt: 28.07.1991 | Peak: 35 | Wochen: 1
28.07.1991
35
1
Universal James
Eintritt: 21.03.1993 | Peak: 34 | Wochen: 2
21.03.1993
34
2
The Very Best Of... The Godfather
Eintritt: 28.01.2007 | Peak: 61 | Wochen: 4
28.01.2007
61
4
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
5.13

117 BewertungenJames Brown - It's A Man's Man's Man's World
22.02.2004 21:01
Seine Jahrhundert-Ballade. Die lyrics stammen tatsächlich von einer Frau: Betty Newsome.
06.04.2004 21:21
The Godfather Of Soul........ von 3ter Mai 1933.... er war das erste "Idol" von vieler heutzutage rap/hip hop acts.... Dieser war seiner erste erfolg in Sommer 19666 # 19 in NL.
06.04.2004 21:37
...sehr gut...
10.04.2004 23:28
Umgeben von einer großartigen New Yorker Studio-Band und Streichern legte JB diese wunderbare Ballade hin.
12.04.2004 19:44
Schon das Intro ist legendär. Habe heute schon ein Cover des Songs bewertet, aber das Original bleibt unerreicht. Für mich sein bester Song, natürlich ein Klassiker und eine klare 5. Aber ich mag James Brown nicht besonders, darum nicht mehr.
28.05.2004 20:01
der hamma
01.08.2004 12:28
Gefällt mir zwar sehr, aber keine 6 wert.
29.05.2005 20:19
Ganz stark!
10.06.2005 22:45
Eine tolle Ballade, prächtig vorgetragen. Sicher eine seiner Glanznummern. Eigentlich liegt mir James nicht so sehr (zu rauh), aber der Song ist großartig.
22.07.2005 18:18
SUPER GENIAL
22.07.2005 18:43
Wow!!! Kaum zu toppen
22.07.2005 19:24
Eines der Besseren von James Brown.
14.11.2005 23:09
schöner Soul
17.11.2005 11:45
Hatte immer etwas Mühe mit dem Schreihals. Dazu müsste der Titel wohl heute eher lauten: It's a Woman's World...
08.12.2005 08:39
Toller Gegensatz zu seinem üblichen Funk.
19.12.2005 23:51
Ultra-Klassiker und so... alles richtig. Und dennoch ist es mir nur 4* wert.
29.01.2006 13:43
nicht mein Ding
04.04.2006 10:11
Finde den Song grossartig. Aussergewöhnlich und intensiv.
09.07.2006 02:55
soul vom feinsten! das kann (fast nur) nur james brown!
10.07.2006 13:30
sehr gut
30.07.2006 15:42
einfach nur geil!!!
23.08.2006 12:14
Schrecklich & Zum Davonlaufen!
28.09.2006 18:47
soooooooooooooo genial - ein wahnsinn.....
#8 in US, 20 in GB. mai/juni '66
03.11.2006 00:45
Was Release 1966 ?????

Thähts byoutiful !
Deshalb gleich ein Bonuspunkt !
25.12.2006 11:57
Best of "Godfather of Soul"
25.12.2006 18:24
stimmlich sehr gut
26.12.2006 22:37
sehr gut, ein Klassiker natürlich
26.12.2006 22:39

!!!
27.12.2006 22:10
Stimme pur! Genialer Song.
04.01.2007 18:07
James Brown eigentlich überhaupt nicht mein Bier, doch dieser Song ist echt edel; solide 4*.
24.02.2007 21:07
toller song, der beste von james brown. hat irgendwie eine düstere grundstimmung, die mich schon immer fasziniert hat. das ende des liedes ist aber irgendwie abgeschnitten.
24.02.2007 22:11
Ups...Ein Soulklassiker. Seine populärste Ballade.
28.02.2007 18:17
Den hört man leider fast schon zu häufig, aber das ist bei Jahrhunderts-Balladen halt so... Knappe 5*.
26.04.2007 15:41
It's a Man's World... but it won't be nothing without a Woman or a Girl... da hat er schon recht, der James...
26.04.2007 15:51
Mit dem kann ich mich nicht so recht anfreunden, hat mir etwas zu viel Soul. Nichts gegen diese Richtung, aber hier mag ichs nicht so. Da hat er meiner Meinung nach bessere.
21.07.2007 19:05
Brillant titre du "Godfather of Soul", 1966.
11.08.2007 06:59
6. So glasklar.
20.08.2007 21:48
Schlicht der Hammer!!!
20.08.2007 21:50
super
20.08.2007 21:53
r.i.p
31.08.2007 21:58
genialer song, höre jetzt beim schreiben, das widme ich einem sehr guten freund.
04.12.2007 21:28
Sehr gut.
04.12.2007 22:10
▓ Deze plaat uit eind juni 1966 (Holland) behoort voor mij zeker tot "James Brown" zijn klassiekers !!! Al deed de plaat het misschien niet zo sterk in de Nederlandse hitlijsten, toch ga ik ook voor de 5 sterren !!! (NL Top 40: 6 wk / # 19) !!!
16.12.2007 18:59
Great
25.02.2008 11:04
hammer.
25.02.2008 11:08
Gefällt mir!
02.03.2008 21:46
ein Superklassiker und das zu Recht.
02.03.2008 23:00
Oberfette Macho-Scheibe!
28.05.2008 13:12
Meisterwerk.
Einer d e r Klassiker von James Brown - in Reinkultur
james brown ist für mich ja eher abstoßend
Ein Sahnestückchen.
Zeitloser Soul der fuer immer bleiben wird
Uitstekende plaat van James Brown, zoals alleen hij dat kan.
super
...Klassiker...
...sehr gut...
James Brown... ein ganz übler Mensch, dem ich keinen Stern geben will. Das Lied - xfach gehört in Castings, in der Werbung etc. - hier vom Original interpretiert.

Widerlich
Sehr schöner Blues, welcher mir gut gefällt! Absoluter Klassiker, der auch ein Stück weit das Leiden der Schwarzen während der Sklaverei wiedergibt. Hervorragend gesungen, mit minimalsten Instrumenten und einfacher Technik. Für mich einfach legendär!
Ein Supertsong von James Brown. Nicht zu toppen, verstößt heute gegen das AGG
Ein absoluter Soul-Klassiker.
Gibt es auch in schönen versionen von Cher und Seal.
Super!!!
Das 2. Cover ist ja niedlich. Das Baby =) *knuffel*

-> guter Song
Wahnsinns James Brown-Titel. Mein Favorit neben "Sex Machine". Am Liebsten gehört in der Live-Version vom 1970er-Doppelalbum "SEx Machine". Aber auch die Studio-Version steht um nichts nach.
yeah...
Ein unsympathischer Mensch war er, dieser James Brown. In einem Interview sagte er einst: "Für mich steht fest, dass 90 Prozent der aktuellen Musik aus meiner Feder stammen. (..) Irgendwann hat dann jeder angefangen, mich zu kopieren."
Das ist natürlich komplett grössenwahnsinniges Geschwafel. Für mich steht fest, dass er eine Backpfeife war. Eine jedoch, die schon den einen oder anderen legendären Song geschrieben hat.
"It's a man's man's man's world" ist eben einer davon. 5.25
sehr schöner Soul-Klassiker aus dem Jahr 1964. 5*
sehr gute Soulnummer aus den 60er - 4.75...diesen Song hat kürzlich ja Seal gecovert...
sehr gut
Traumhaft!
brillant
mooie plaat van james
echt prachtig gezongen
Für mich der mit Abstand beste Song von James Brown.
durch diesen Song und Sex Machine hab' ich James Brown entdeckt, hat mir eigentlich nie so überragend gefallen, aber wenn man dann auch noch 'I got you' durch die Werbung entdeckt und dadurch inspiriert mal in seiner Sammlung stöbert und sich anhört, was er neben seinen großen Hits sonst noch so drauf hatte, entdeckt man seinen Stil, den Funk, den Groove, eben James Brown!
Sein 2. grosser Klassiker nach "Sex Machine", natürlich ganz
was anderes, aber ebensogut....

5 +
gelungen
6 weken Top 40 #19 / 87 punten
Peaked at #39 in Australia, 1966.
Soul/Jazz gefällt mir schon immer sehr gut. Deshalb an Brown die Höchsnote für diesen speziellen Titel. Top.
...super...
i like this song. but i like most of the remakes better
WOW das nennt man MUSIK,das nennt man STIMME
6 mit unendlich viel Sternen
volle Punktzahl
Zwak.
Repris maintes et maintes fois. Mythique !
James Brown mag ein Kotzbrocken gewesen sein. Aber er hat eine Reihe brillianter Stücke geschrieben und sehr wichtige Impulse für die Entwicklung von Soul und Funk gegeben.
Dieses Stück gehört definitiv zu seinen Meisterwerken.
Excelente.
Persoonlijk ben ik niet onder de indruk van het nummer, maar wel van de stem van "James Brown" !! Die zorgt er voor dat ik nog net 4 sterren geef !!! ☺
knappe 5

CDN: #25, 1966
USA: #8, 1966
Großer Soul-Klassiker, toll gesungen.
Great
Très sophistiqué.
Wow
so einen song muss man live erleben.
Een echte James Brown-klassieker uit de jaren zestig, die me persoonlijk nooit echt aangesproken heeft.
3+
Noch so ein toller James Brown-Klassiker!
klassieker in het genre
guter Song ohne Zweifel. aber nicht so ganz meine Welt

Ein cooler Oldie.
...es ist ja anscheinend ein Riesenklassiker - für mich nicht, ich mochte diese Stimme noch nie...
Tolle Nummer. *5+
👍👍👍
Von dem Typen kann man halten, was man möchte, aber seine Musik ist überwiegend ziemlich geil! So auch dieser legendäre Soul!
Ein absoluter Klassiker.
Der Produktionsaufwand damals gibt zu bedenken. Da kann beinahe nur Gutes dabei heraus kommen. Gerade live ist die Nummer ein Hochgenuß.
Ein wirklich sehr starker Song.
Stark...
Underbar
Sicher ein Klassiker, aber für mich kein Überhit.
James Brown zur Abwechslung mal von seiner sanften Seite. Und prompt gelang ihm damit einer der ganz großen, unvergesslichen Klassiker des 60s Soul.
Ich finde, das er als Soulsänger schon etwas überbewertet wurde, aber schlecht ist die Nummer auf keinen Fall. Mir gefällt der Kontrast zwischen den sanften Streichern und seiner rauhen Stimme. 4+
Sehr gutes Lied aus der MC: "Sex Machine - The Very Best Of". Desweiteren ist dieser Titel auf der MC: "The Best Of - The Godfather Of Soul" vorhanden.
Schitterende muziek van James Brown.
Heerlijke single van James Brown
Zoiets wordt tegenwoordig niet meer gemaakt
Ist okay.
Ein sehr schöner Song, gefällt mir fast etwas besser als sein "I Got You (I Feel Good)"!

Komisch, wenn ich den Song jetzt so lausche werde ich leicht an Alicia Keys "Fallin" erinnert! Ob sie sich hier ein bisschen hat inspirieren lassen von dem Song?
Wußte ich gar nicht, daß der Song von ihm ist. Ob ich mich damit rausreden könnte, daß mir die Musik von J.B. im Allgemeinen nie sonderlich viel bedeutet hat!? Ach, auch das ist mir egal.