Home | Impressum | Kontakt
Login

Jay-Z / Rihanna / Kanye West
Run This Town

Song
Jahr
2009
Musik/Text
Produzent
3.25
152 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
13.09.2009 (Rang 9)
Zuletzt
20.12.2009 (Rang 75)
Peak
9 (1 Woche)
Anzahl Wochen
15
3037 (1065 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 9 / Wochen: 15
DE
Peak: 18 / Wochen: 9
AT
Peak: 29 / Wochen: 11
NL
Peak: 30 / Wochen: 15
BE
Peak: 28 / Wochen: 10 (V)
Peak: 32 / Wochen: 4 (W)
SE
Peak: 8 / Wochen: 12
NO
Peak: 5 / Wochen: 13
DK
Peak: 20 / Wochen: 9
AU
Peak: 9 / Wochen: 20
NZ
Peak: 9 / Wochen: 12
Tracks
CD-Single
04.09.2009
Atlantic 7567895805 (Warner) [eu] / EAN 0075678958052
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
4:36Run This TownAtlantic
7567895805
Single
CD-Single
04.09.2009
4:27The Blueprint 3Atlantic
7567895866
Album
CD
11.09.2009
Amended Album Version4:33Now That's What I Call Music! 74Virgin
CDNOW74 / 3063352
Compilation
CD
23.11.2009
4:28The Hits Collection - Volume OneDef Jam
06025 2741057
Album
CD
05.11.2010
4:28The Hits Collection - Volume One [Deluxe Edition]Def Jam
06025 2738811
Album
CD
05.11.2010
Jay-Z
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Hard Knock Life (Ghetto Anthem)
Eintritt: 17.01.1999 | Peak: 7 | Wochen: 13
17.01.1999
7
13
Can I Get A... (Jay-Z feat. Amil & Ja Rule)
Eintritt: 09.05.1999 | Peak: 26 | Wochen: 7
09.05.1999
26
7
I Just Wanna Love U (Give It 2 Me)
Eintritt: 11.03.2001 | Peak: 86 | Wochen: 3
11.03.2001
86
3
Fiesta (Remix) (R. Kelly feat. Jay-Z and Boo & Gotti)
Eintritt: 24.06.2001 | Peak: 11 | Wochen: 21
24.06.2001
11
21
Izzo (H.O.V.A.)
Eintritt: 11.11.2001 | Peak: 53 | Wochen: 2
11.11.2001
53
2
'03 Bonnie And Clyde (Jay-Z feat. Beyoncé Knowles)
Eintritt: 26.01.2003 | Peak: 1 | Wochen: 17
26.01.2003
1
17
Excuse Me Miss
Eintritt: 25.05.2003 | Peak: 76 | Wochen: 4
25.05.2003
76
4
Frontin' (Pharrell Williams feat. Jay-Z)
Eintritt: 17.08.2003 | Peak: 23 | Wochen: 13
17.08.2003
23
13
Change Clothes (Jay-Z feat. Pharrell)
Eintritt: 01.02.2004 | Peak: 44 | Wochen: 4
01.02.2004
44
4
Numb / Encore (Jay-Z / Linkin Park)
Eintritt: 19.12.2004 | Peak: 10 | Wochen: 26
19.12.2004
10
26
Déjà Vu (Beyoncé feat. Jay-Z)
Eintritt: 03.09.2006 | Peak: 3 | Wochen: 23
03.09.2006
3
23
Umbrella (Rihanna feat. Jay-Z)
Eintritt: 03.06.2007 | Peak: 1 | Wochen: 73
03.06.2007
1
73
Run This Town (Jay-Z / Rihanna / Kanye West)
Eintritt: 13.09.2009 | Peak: 9 | Wochen: 15
13.09.2009
9
15
Empire State Of Mind (Jay-Z + Alicia Keys)
Eintritt: 27.09.2009 | Peak: 4 | Wochen: 69
27.09.2009
4
69
Young Forever (Jay-Z + Mr Hudson)
Eintritt: 27.09.2009 | Peak: 44 | Wochen: 11
27.09.2009
44
11
Why I Love You (Jay-Z / Kanye West feat. Mr Hudson)
Eintritt: 28.08.2011 | Peak: 52 | Wochen: 1
28.08.2011
52
1
Otis (Jay-Z & Kanye West feat. Otis Redding)
Eintritt: 28.08.2011 | Peak: 61 | Wochen: 2
28.08.2011
61
2
Talk That Talk (Rihanna feat. Jay-Z)
Eintritt: 04.12.2011 | Peak: 11 | Wochen: 3
04.12.2011
11
3
Niggas In Paris (Jay-Z / Kanye West)
Eintritt: 10.06.2012 | Peak: 43 | Wochen: 3
10.06.2012
43
3
Suit & Tie (Justin Timberlake feat. Jay Z)
Eintritt: 03.02.2013 | Peak: 31 | Wochen: 11
03.02.2013
31
11
Holy Grail (Jay-Z feat. Justin Timberlake)
Eintritt: 21.07.2013 | Peak: 24 | Wochen: 18
21.07.2013
24
18
Drunk In Love (Beyoncé feat. Jay Z)
Eintritt: 05.01.2014 | Peak: 40 | Wochen: 10
05.01.2014
40
10
Top Off (DJ Khaled feat. Jay Z, Future & Beyoncé)
Eintritt: 11.03.2018 | Peak: 66 | Wochen: 1
11.03.2018
66
1
Apeshit (The Carters)
Eintritt: 24.06.2018 | Peak: 69 | Wochen: 5
24.06.2018
69
5
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Vol. 3: Life And Times Of S. Carter
Eintritt: 09.01.2000 | Peak: 75 | Wochen: 3
09.01.2000
75
3
The Dynasty - Roc La Familia 2000
Eintritt: 12.11.2000 | Peak: 89 | Wochen: 1
12.11.2000
89
1
The Blueprint
Eintritt: 23.09.2001 | Peak: 59 | Wochen: 5
23.09.2001
59
5
The Best Of Both Worlds (R. Kelly & Jay-Z)
Eintritt: 31.03.2002 | Peak: 18 | Wochen: 8
31.03.2002
18
8
The Blueprint 2 - The Gift & The Curse
Eintritt: 01.12.2002 | Peak: 52 | Wochen: 13
01.12.2002
52
13
The Black Album
Eintritt: 30.11.2003 | Peak: 29 | Wochen: 9
30.11.2003
29
9
Unfinished Business (R. Kelly & Jay-Z)
Eintritt: 07.11.2004 | Peak: 65 | Wochen: 2
07.11.2004
65
2
Collision Course (Jay-Z / Linkin Park)
Eintritt: 12.12.2004 | Peak: 2 | Wochen: 24
12.12.2004
2
24
Kingdom Come
Eintritt: 03.12.2006 | Peak: 17 | Wochen: 5
03.12.2006
17
5
American Gangster
Eintritt: 18.11.2007 | Peak: 17 | Wochen: 4
18.11.2007
17
4
The Blueprint 3
Eintritt: 27.09.2009 | Peak: 12 | Wochen: 26
27.09.2009
12
26
The Hits Collection - Volume One
Eintritt: 28.11.2010 | Peak: 98 | Wochen: 1
28.11.2010
98
1
Watch The Throne (Jay-Z / Kanye West)
Eintritt: 28.08.2011 | Peak: 1 | Wochen: 15
28.08.2011
1
15
Magna Carta... Holy Grail
Eintritt: 21.07.2013 | Peak: 1 | Wochen: 18
21.07.2013
1
18
4:44
Eintritt: 16.07.2017 | Peak: 5 | Wochen: 7
16.07.2017
5
7
Everything Is Love (The Carters)
Eintritt: 24.06.2018 | Peak: 5 | Wochen: 6
24.06.2018
5
6
Kanye West
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Through The Wire
Eintritt: 16.05.2004 | Peak: 48 | Wochen: 6
16.05.2004
48
6
Talk About Our Love (Brandy feat. Kanye West)
Eintritt: 20.06.2004 | Peak: 42 | Wochen: 6
20.06.2004
42
6
Diamonds From Sierra Leone
Eintritt: 21.08.2005 | Peak: 52 | Wochen: 4
21.08.2005
52
4
Gold Digger (Kanye West feat. Jamie Foxx)
Eintritt: 23.10.2005 | Peak: 52 | Wochen: 14
23.10.2005
52
14
Stronger
Eintritt: 19.08.2007 | Peak: 18 | Wochen: 31
19.08.2007
18
31
American Boy (Estelle feat. Kanye West)
Eintritt: 04.05.2008 | Peak: 5 | Wochen: 41
04.05.2008
5
41
Homecoming (Kanye West feat. Chris Martin)
Eintritt: 18.05.2008 | Peak: 38 | Wochen: 13
18.05.2008
38
13
Love Lockdown
Eintritt: 12.10.2008 | Peak: 18 | Wochen: 26
12.10.2008
18
26
Heartless
Eintritt: 07.12.2008 | Peak: 46 | Wochen: 11
07.12.2008
46
11
Run This Town (Jay-Z / Rihanna / Kanye West)
Eintritt: 13.09.2009 | Peak: 9 | Wochen: 15
13.09.2009
9
15
Forever (Drake, Kanye West, Lil Wayne & Eminem)
Eintritt: 17.01.2010 | Peak: 68 | Wochen: 3
17.01.2010
68
3
Runaway (Kanye West feat. Pusha T)
Eintritt: 05.12.2010 | Peak: 56 | Wochen: 2
05.12.2010
56
2
All Of The Lights (Kanye West feat. Various Artists)
Eintritt: 13.03.2011 | Peak: 46 | Wochen: 8
13.03.2011
46
8
Why I Love You (Jay-Z / Kanye West feat. Mr Hudson)
Eintritt: 28.08.2011 | Peak: 52 | Wochen: 1
28.08.2011
52
1
Otis (Jay-Z & Kanye West feat. Otis Redding)
Eintritt: 28.08.2011 | Peak: 61 | Wochen: 2
28.08.2011
61
2
Niggas In Paris (Jay-Z / Kanye West)
Eintritt: 10.06.2012 | Peak: 43 | Wochen: 3
10.06.2012
43
3
Only One (Kanye West feat. Paul McCartney)
Eintritt: 11.01.2015 | Peak: 39 | Wochen: 1
11.01.2015
39
1
FourFiveSeconds (Rihanna and Kanye West and Paul McCartney)
Eintritt: 01.02.2015 | Peak: 3 | Wochen: 31
01.02.2015
3
31
All Day (Kanye West feat. Theophilus London, Allan Kingdom & Paul McCartney)
Eintritt: 08.03.2015 | Peak: 64 | Wochen: 2
08.03.2015
64
2
Famous (Kanye West x Rick Ross x Rihanna x Swizz Beatz)
Eintritt: 10.04.2016 | Peak: 45 | Wochen: 4
10.04.2016
45
4
Watch (Travis Scott feat. Kanye West & Lil Uzi Vert)
Eintritt: 13.05.2018 | Peak: 62 | Wochen: 1
13.05.2018
62
1
Yikes
Eintritt: 10.06.2018 | Peak: 32 | Wochen: 2
10.06.2018
32
2
All Mine
Eintritt: 10.06.2018 | Peak: 43 | Wochen: 2
10.06.2018
43
2
Ghost Town (Kanye West feat. PartyNextDoor)
Eintritt: 10.06.2018 | Peak: 73 | Wochen: 1
10.06.2018
73
1
Reborn (Kids See Ghosts)
Eintritt: 17.06.2018 | Peak: 99 | Wochen: 1
17.06.2018
99
1
I Love It (Kanye West & Lil Pump)
Eintritt: 16.09.2018 | Peak: 6 | Wochen: 12
16.09.2018
6
12
Mama (6ix9ine feat. Nicki Minaj & Kanye West)
Eintritt: 02.12.2018 | Peak: 23 | Wochen: 3
02.12.2018
23
3
Follow God
Eintritt: 03.11.2019 | Peak: 14 | Wochen: 4
03.11.2019
14
4
Selah
Eintritt: 03.11.2019 | Peak: 35 | Wochen: 1
03.11.2019
35
1
Closed On Sunday
Eintritt: 03.11.2019 | Peak: 45 | Wochen: 1
03.11.2019
45
1
Ego Death (Ty Dolla $ign feat. Kanye West, FKA Twigs & Skrillex)
Eintritt: 12.07.2020 | Peak: 95 | Wochen: 1
12.07.2020
95
1
Tell The Vision (Pop Smoke feat. Kanye West & Pusha T)
Eintritt: 25.07.2021 | Peak: 50 | Wochen: 1
25.07.2021
50
1
Hurricane (Kanye West feat. The Weeknd & Lil Baby)
Eintritt: 05.09.2021 | Peak: 9 | Wochen: 5
05.09.2021
9
5
Off The Grid
Eintritt: 05.09.2021 | Peak: 17 | Wochen: 2
05.09.2021
17
2
Jail
Eintritt: 05.09.2021 | Peak: 23 | Wochen: 2
05.09.2021
23
2
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
The College Dropout
Eintritt: 29.08.2004 | Peak: 96 | Wochen: 1
29.08.2004
96
1
Late Registration
Eintritt: 11.09.2005 | Peak: 9 | Wochen: 7
11.09.2005
9
7
Graduation
Eintritt: 23.09.2007 | Peak: 3 | Wochen: 9
23.09.2007
3
9
808s & Heartbreak
Eintritt: 07.12.2008 | Peak: 13 | Wochen: 14
07.12.2008
13
14
My Beautiful Dark Twisted Fantasy
Eintritt: 05.12.2010 | Peak: 10 | Wochen: 11
05.12.2010
10
11
Watch The Throne (Jay-Z / Kanye West)
Eintritt: 28.08.2011 | Peak: 1 | Wochen: 15
28.08.2011
1
15
Yeezus
Eintritt: 30.06.2013 | Peak: 6 | Wochen: 5
30.06.2013
6
5
Ye
Eintritt: 10.06.2018 | Peak: 7 | Wochen: 3
10.06.2018
7
3
Kids See Ghosts (Kids See Ghosts)
Eintritt: 17.06.2018 | Peak: 12 | Wochen: 2
17.06.2018
12
2
Jesus Is King
Eintritt: 03.11.2019 | Peak: 8 | Wochen: 4
03.11.2019
8
4
Donda
Eintritt: 05.09.2021 | Peak: 2 | Wochen: 7
05.09.2021
2
7
Rihanna
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Pon de replay
Eintritt: 11.09.2005 | Peak: 3 | Wochen: 41
11.09.2005
3
41
If It's Lovin' That You Want
Eintritt: 18.12.2005 | Peak: 19 | Wochen: 12
18.12.2005
19
12
SOS
Eintritt: 21.05.2006 | Peak: 3 | Wochen: 33
21.05.2006
3
33
Unfaithful
Eintritt: 30.07.2006 | Peak: 1 | Wochen: 56
30.07.2006
1
56
We Ride
Eintritt: 17.12.2006 | Peak: 42 | Wochen: 8
17.12.2006
42
8
Roll It (J-Status feat. Rihanna)
Eintritt: 25.03.2007 | Peak: 89 | Wochen: 2
25.03.2007
89
2
Umbrella (Rihanna feat. Jay-Z)
Eintritt: 03.06.2007 | Peak: 1 | Wochen: 73
03.06.2007
1
73
Shut Up And Drive
Eintritt: 16.09.2007 | Peak: 14 | Wochen: 19
16.09.2007
14
19
Don't Stop The Music
Eintritt: 07.10.2007 | Peak: 1 | Wochen: 55
07.10.2007
1
55
Hate That I Love You (Rihanna feat. Ne-Yo)
Eintritt: 20.01.2008 | Peak: 13 | Wochen: 13
20.01.2008
13
13
Take A Bow
Eintritt: 18.05.2008 | Peak: 7 | Wochen: 29
18.05.2008
7
29
If I Never See Your Face Again (Maroon 5 feat. Rihanna)
Eintritt: 29.06.2008 | Peak: 52 | Wochen: 9
29.06.2008
52
9
Disturbia
Eintritt: 17.08.2008 | Peak: 4 | Wochen: 41
17.08.2008
4
41
Live Your Life (T.I. feat. Rihanna)
Eintritt: 12.10.2008 | Peak: 8 | Wochen: 30
12.10.2008
8
30
Rehab
Eintritt: 21.12.2008 | Peak: 13 | Wochen: 22
21.12.2008
13
22
Run This Town (Jay-Z / Rihanna / Kanye West)
Eintritt: 13.09.2009 | Peak: 9 | Wochen: 15
13.09.2009
9
15
Russian Roulette
Eintritt: 22.11.2009 | Peak: 1 | Wochen: 26
22.11.2009
1
26
Rude Boy
Eintritt: 21.02.2010 | Peak: 5 | Wochen: 27
21.02.2010
5
27
Te amo
Eintritt: 23.05.2010 | Peak: 9 | Wochen: 27
23.05.2010
9
27
Love The Way You Lie (Eminem feat. Rihanna)
Eintritt: 04.07.2010 | Peak: 1 | Wochen: 50
04.07.2010
1
50
Only Girl (In The World)
Eintritt: 26.09.2010 | Peak: 2 | Wochen: 39
26.09.2010
2
39
S&M
Eintritt: 28.11.2010 | Peak: 2 | Wochen: 32
28.11.2010
2
32
What's My Name? (Rihanna feat. Drake)
Eintritt: 28.11.2010 | Peak: 13 | Wochen: 22
28.11.2010
13
22
Who's That Chick? (David Guetta feat. Rihanna)
Eintritt: 05.12.2010 | Peak: 8 | Wochen: 33
05.12.2010
8
33
All Of The Lights (Kanye West feat. Various Artists)
Eintritt: 13.03.2011 | Peak: 46 | Wochen: 8
13.03.2011
46
8
California King Bed
Eintritt: 29.05.2011 | Peak: 10 | Wochen: 23
29.05.2011
10
23
Man Down
Eintritt: 19.06.2011 | Peak: 9 | Wochen: 24
19.06.2011
9
24
Cheers (Drink To That)
Eintritt: 02.10.2011 | Peak: 66 | Wochen: 1
02.10.2011
66
1
We Found Love (Rihanna feat. Calvin Harris)
Eintritt: 09.10.2011 | Peak: 1 | Wochen: 33
09.10.2011
1
33
Take Care (Drake feat. Rihanna)
Eintritt: 27.11.2011 | Peak: 50 | Wochen: 3
27.11.2011
50
3
Talk That Talk (Rihanna feat. Jay-Z)
Eintritt: 04.12.2011 | Peak: 11 | Wochen: 3
04.12.2011
11
3
Where Have You Been
Eintritt: 04.12.2011 | Peak: 15 | Wochen: 21
04.12.2011
15
21
You Da One
Eintritt: 15.01.2012 | Peak: 36 | Wochen: 6
15.01.2012
36
6
Princess Of China (Coldplay & Rihanna)
Eintritt: 10.06.2012 | Peak: 20 | Wochen: 16
10.06.2012
20
16
Diamonds
Eintritt: 14.10.2012 | Peak: 1 | Wochen: 50
14.10.2012
1
50
Right Now (Rihanna feat. David Guetta)
Eintritt: 02.12.2012 | Peak: 32 | Wochen: 3
02.12.2012
32
3
Half Of Me
Eintritt: 02.12.2012 | Peak: 46 | Wochen: 1
02.12.2012
46
1
Stay (Rihanna feat. Mikky Ekko)
Eintritt: 09.12.2012 | Peak: 2 | Wochen: 38
09.12.2012
2
38
The Monster (Eminem feat. Rihanna)
Eintritt: 10.11.2013 | Peak: 1 | Wochen: 23
10.11.2013
1
23
Can't Remember To Forget You (Shakira feat. Rihanna)
Eintritt: 19.01.2014 | Peak: 7 | Wochen: 17
19.01.2014
7
17
Cry
Eintritt: 24.08.2014 | Peak: 50 | Wochen: 1
24.08.2014
50
1
FourFiveSeconds (Rihanna and Kanye West and Paul McCartney)
Eintritt: 01.02.2015 | Peak: 3 | Wochen: 31
01.02.2015
3
31
Bitch Better Have My Money
Eintritt: 05.04.2015 | Peak: 7 | Wochen: 22
05.04.2015
7
22
American Oxygen
Eintritt: 26.04.2015 | Peak: 30 | Wochen: 9
26.04.2015
30
9
Work (Rihanna feat. Drake)
Eintritt: 31.01.2016 | Peak: 9 | Wochen: 30
31.01.2016
9
30
Desperado
Eintritt: 07.02.2016 | Peak: 51 | Wochen: 1
07.02.2016
51
1
Close To You
Eintritt: 07.02.2016 | Peak: 61 | Wochen: 1
07.02.2016
61
1
Famous (Kanye West x Rick Ross x Rihanna x Swizz Beatz)
Eintritt: 10.04.2016 | Peak: 45 | Wochen: 4
10.04.2016
45
4
Needed Me
Eintritt: 01.05.2016 | Peak: 45 | Wochen: 25
01.05.2016
45
25
This Is What You Came For (Calvin Harris feat. Rihanna)
Eintritt: 08.05.2016 | Peak: 4 | Wochen: 39
08.05.2016
4
39
Too Good (Drake feat. Rihanna)
Eintritt: 15.05.2016 | Peak: 25 | Wochen: 28
15.05.2016
25
28
Love On The Brain
Eintritt: 22.01.2017 | Peak: 26 | Wochen: 22
22.01.2017
26
22
Selfish (Future feat. Rihanna)
Eintritt: 05.03.2017 | Peak: 51 | Wochen: 8
05.03.2017
51
8
Loyalty. (Kendrick Lamar feat. Rihanna)
Eintritt: 23.04.2017 | Peak: 35 | Wochen: 3
23.04.2017
35
3
Wild Thoughts (DJ Khaled feat. Rihanna & Bryson Tiller)
Eintritt: 25.06.2017 | Peak: 3 | Wochen: 22
25.06.2017
3
22
Lemon (N.E.R.D. & Rihanna)
Eintritt: 12.11.2017 | Peak: 59 | Wochen: 1
12.11.2017
59
1
Believe It (PartyNextDoor & Rihanna)
Eintritt: 05.04.2020 | Peak: 24 | Wochen: 7
05.04.2020
24
7
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Music Of The Sun
Eintritt: 11.09.2005 | Peak: 38 | Wochen: 10
11.09.2005
38
10
A Girl Like Me
Eintritt: 07.05.2006 | Peak: 6 | Wochen: 39
07.05.2006
6
39
Good Girl Gone Bad
Eintritt: 17.06.2007 | Peak: 1 | Wochen: 91
17.06.2007
1
91
Rated R
Eintritt: 06.12.2009 | Peak: 1 | Wochen: 43
06.12.2009
1
43
Loud
Eintritt: 28.11.2010 | Peak: 1 | Wochen: 56
28.11.2010
1
56
Talk That Talk
Eintritt: 04.12.2011 | Peak: 1 | Wochen: 32
04.12.2011
1
32
Unapologetic
Eintritt: 02.12.2012 | Peak: 1 | Wochen: 37
02.12.2012
1
37
Anti
Eintritt: 07.02.2016 | Peak: 2 | Wochen: 27
07.02.2016
2
27
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Good Girl Gone Bad Live [DVD]
Eintritt: 29.06.2008 | Peak: 1 | Wochen: 11
29.06.2008
1
11
Loud Tour Live At The O₂ [DVD]
Eintritt: 06.01.2013 | Peak: 3 | Wochen: 6
06.01.2013
3
6
777 - A Tour Documentary [DVD]
Eintritt: 02.06.2013 | Peak: 7 | Wochen: 2
02.06.2013
7
2
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.25

152 BewertungenJay-Z / Rihanna / Kanye West - Run This Town
gefällt ebenfalls immer besser. grosse nummer mit gewissem hymnen-potential.
das wird weltweit nummer 1.

allerdings ist auch kanye west noch dabei. ;D

super song.

EDIT:
von wegen kein hit...
klettert diese woche in den USA von 66 auf 3. ;D
könnte noch was werden mit der 1...
Da ist ein Element bei der Instrumentalisierung, welches mich ungemein stört. Man hört es zB direkt am Anfang, klingt irgendwie nach kläffenden Hunden. Aber selbst davon abgesehen kann mich der Song nicht begeistern. Jay-Z hat einen ziemlich unspektakulären Flow und Rihannas Stimme ist hier echt anstrengend. Knapp 3
"das wird weltweit nummer 1"
HAHAHAHAHAHA!!! phili92 ehemaliger richieus5 beweist einmal mehr seine kommerziellen Charts-Kenntnisse - ich lach mich schlapp. Nee, das Ding wird gar nix reissen! Beschissen von vorne bis hinten. 2+
.....ja, ja.....das wird ein Welthit....gekauft von all den Idioten, welche glauben das 'Fuzzy Logic' die englische Uebersetzung für 'weibliche Logik' ist......Yo!
*kläff kläff* die EINS für diesen Billig-Schrott

€: nachdem ich den Clip gesehen habe ist der Fall eh klar: alles da für die 1 - bescheuerte Beats, nervende Rapper und eine pelztragende Rihenne. *kotZ*
hat Pitbull hier Jay-Z, Kanye West und Rihanna seine Hunde ausgeliehen?...wenn dieses Hundegeheule sowie die überaus nervige Stimme von Rihanna nicht wären, bekäme der Track wahrscheinlich 4*, aber so nur eine 2+ überaus furchtbar zum Anhören...selbstredend wird das nie und nimmer ein Welthit, dazu müsste das Ganze viel ausgefallener sein...wenn etwas schon ein Riesen-Welthit werden wird, dann der Totalschrott She Wolf/Loba einer Shakira...

edit: OK, scheint wider Erwarten Riesenerfolge in Europa feiern können...unter anderem auf #1 in UK...aber Chartserfolge bürgen heute keinesfalls für Qualität...
Jay-Z, Rihanna u. Kanye West auf einem Haufen, ein Traum oder? 0_0.

Der Song "Run This Town" ist schon okay, mäßig hörenswert, etwas schleppend klingend aber funny. Rihanna nervt mit ihrem "eheheh" etwas, Jay-Z rappt schlaff dahin u. Kanye hat auch nicht wirklich viel zu melden..... Das Hundegeräusch im Sound da ist noch das Beste hier.
Das immer gleiche Prinzip von Rihanna und Jay-Z nerven echt und da ändert auch Kayne West nicht viel daran. Der Beat ist billig und anstrengend langsam.
Jay-Z, Rihanna u. Kanye West auf einem Haufen, ein Albtraum.
Wird n Welthit, ja... Heutzutage eher ein Argument dagegen.
Rihanna jodelt, Jay-Z kann nicht räppen und Kanye hat auch keen Plan. Außerdem muss Kanye in jedem Song "shoestrings" erwähnen :D.
Deze plaat hoort eigenlijk op nummer 100, zoals deze week, en niet hoger. Maar ook in Nederland zal dit nog wel een top 20 hit worden. Deze muziek vind ik voor het gehoor een belediging..... waarbij ook de stem van Rihanna geweldig irritant is.
Das Video ist noch cool, gut gemacht. Der Song, naja, hatte viel mehr erwartet. Langweilig! Wenn das ein Hit wird, dann nur weil Jay-Z, Rihanna und Kanye Superstars sind.
Die featurings sind völlig verdreht so wenig jay-z in diesem song singt ... find das ein wenig billig für nen angeblichen welthit - und ja: die kläffhunde nerven. jay-z hat schon so viel besseres gemacht als das hier.
▒ Laat mij deze plaat van "Jay-Z & Friends" uit augustus 2009 nu wel eens bevallen !!! Kijk een hoogvlieger is de plaat zeker niet, maar vergeleken wat er verders voor ergere rotzooi in de Nederlandse hitlijsten staat is deze plaat zeker meer waard dan 2 sterren ☺!!!
vielleicht runde ich später auf, zz nicht so mein ding
Song geht zu lange. Rihannas Parts sind noch cool; Jay-z mochte ich noch nie und Kayne West gibt dem Song leider auch nicht viel Pfeffer
immerhin besser als TOKIO HOTEL
erste auskoppelung aus der neuen jay-z-lp...
Laangweilig...
der übliche Trott..in den Billboardcharts von 66 > 3 der Aufsteiger der Woche..
Geslaagde samenwerking tussen de drie grote wereldsterren Jay-z, Rihanna en Kanye West. Ongetwijfeld de volgende grote wereldhit voor dit trio.
finde es gut das rihanna viel vom song singt
Das gejammer von Rihanna ist anfangs komisch, doch eigentlich ist der Song nicht schlecht.
Trash
Vooral de delen die Rihanna zingt vind ik zeer goed ^^
Het nummer bevalt mij wel ook vooral de stukjes van Rihanna.De video clip vind ik tof
Absolut schlimm und billig und Rihannas Stimme kann ich mit jedem weiteren Song immer weniger leiden!
Rihanna doet het hem weer, de videoclip die hier bijhoort, is echt wel goed!!!!
Muß man sich dran gewöhnen, aber mittlerweile find ich's HAMMER!
Puah, shit hip hop!
.......
Dieses Genre hier ist einfach nicht so meine Musik...
Ich muss auch sagen dass Rihanna den Song gerade noch vor einer Belanglosigkeit rettet, ihre Stimme macht das ganze noch interessant, so 4*.
die raps gehen noch.
aber wenn rihanna einsetzt kommt bei mir das grauen
Jay-Z, Rihanna und Kanye West... Und das in einem Song. Aber keine Angst, liebe Hip Hop-Dauermotzer, das ist ganz bestimmt auch nicht der neue Megasong. Jay-Z langweilt hier am schlimmsten, seine Raps strahlen leider schon wieder geballte Langeweile aus. Kanye West macht auch nur noch Dienst nach Vorschrift und war sicher froh, als der Videodreh vorbei war. Schließlich hat er sich zum Ziel gesetzt, in mindestens jedem zweiten 2009 produzierten Hip Hop-Song aufzutauchen und bislang ist er da auf einem guten Weg.

Rihanna macht das hingegen ganz ordentlich und übertrumpft ihre beiden dahinnuschelnden Partner locker. Am Ende noch zum Song: Ganz okay, aber nichts Neues.
moet top 5 !! geweldige muziek
..muss nicht sein
Völliger Schwachsinn! Einfach nur traurig, dass solche "Musik" immer noch Anklang findet.
Was für ein doofes Video. Und dann noch diese "Musik"....!
Abfall!
Hat nicht das gewisse WOW! Spricht mich nicht an
Sorry, maar ik vrees dat dit niet écht een hoogvlieger is. Misschien wel een TOP20-hit, maar zal Rihanna opnieuw een TOP10 te pakken krijgen met deze song. Volgens mij niet.. Ik ben geen voorstander en nee ook geen tegenstander. Daarom een matige 3!
Rihanna ja, die beiden anderen Herren müssen nicht sein. So klingt es dann halt auch. Durcheinander!
...für jeden Interpreten einen Punkt...
Der Refrain ist sehr cool, kann man gut in Dauerrotation hören.
nett, mehr aber auch nicht.
Klapp-Song der durchschnittlichen Art - hat Eminem vor Jahren nicht schon ähnliches gebracht?
Gepflegte Langeweile. Den kennt schon in ein paar Monaten keiner mehr.
ich stand ja bisher nich so auf jay-z und rihanna
aber das ist einfach hammer!

Der Text ist der megahammer! und leider auch ziemlich warheitsgetreu! Kanye West find ich noch am geilsten^^

♥LOVE IT♥
unbrauchbar
Zum vergessen.
Was versuchen sie da? Eine dramatische Bandenkriegsathmossphäre mit Regen und wild laufenden Hunden zu erzeugen? Doch eher einer der belanglosen Sorte... ganz knappe drei.
geistesgestörter Gesangsverein
Einfach nur Top
hmmm this song is a kinda boring.
Schade dass die Rapper heutzutage immer jemanden benötigen der sie "featured". Das Stück ist trotzdem cool und wesentlich besser als die meisten Main-Stream und Pseudo-Rap-Langweiler.
Bonne association, 3+.
nein danke
Rihanna und Kanye sind klasse, ansonsten kann man die Nummer aber echt in die Tonne hauen. Knappe 2!
schrott???????
kann leider mit diesem gejaule nix anfangen
...weniger...
4 kann man geben.
ist ganz okay
erg leuk
.. trash
knappe 2
Verstehe die schlechten Reviews nicht.
Jay-Z rappt so gut wie schon lange nicht mehr, Kanye West nach Anfangsschwierigkeiten auch und sogar Rihanna passt perfekt dazu.
Buena.
Joa guter Rap-Part und ein cooler Refrain

Passt so 5+
damn geil
Empire State of Mind aber noch besser ; )
Überhaupt nicht gut
Geht so, zwischen Geil und Scheisse
Talent-Verschwendung der beiden Herren.
Ganz gut!
so was von schlecht
gefällt mir immer besser
Would prefer this more if it weren't on the NBA 2K13 Soundtrack, oh lawd! :P
Shit song. Jay Z is so overrated. Only good part (semi catchy) is Rihanna's parts.
Epic track. Love the swagger and attitude of this song. Jay Z's fourth UK#1 and Rihanna and Kanye's third UK#1. UK#1 and Ireland#3.
3-4 ... angesichts der üblichen Ressentiments aufgerundet.
Trio Infernale. Ziemlich lausiger Song imo. 2--
If there is one bad thing I would have to say about Rihanna, is her being a featured artist on songs. Especially this one, she shouldve stayed away from this crap.
Time to go to sleep...
Love this one. I have no idea why people hate it so much.
this sounds really messy and as much as I like Rihanna her part sounds awful
Love it.
einer der stärksten HipHop-Tracks 2009, geil produziert und aller drei Beteiligten machen einen guten Job. 5*
Dreadful noise from the banshee so often without art, more drivel from the ego town of Mr Beyonce and Drunk-cRapper.
Scheußlich!
alright track
Highest Peak In My Personal Charts: #39 (1 week)
Damals freute ich mich SO auf den ersten Comeback-Song von Rihanna, auch wenn es nur ein Feautre war. Als ich ihn dann zum ersten mal hörte, war ich RIESIG enttäuscht. Langweilige Strophen, doofer Refrain - nicht gut !!

+Rihanna Bonus =2*
Poor!
cool.
Amazing, peaked at #1 in my personal charts :)
Good effort.
die Gitarre reisst es raus, deshalb noch ne 2.
gut
geen goede plaat
Ik loop hiervoor weg.
een van de slechste,depressieve,vervelende nummers ooit.
en dan die clip,lekker voorbeeld voor de jeugd.bah.
Its alright, but got old really quickly. Rihanna's vocals were actually the best parts of this song in my opinion.
And this is a really solid track.
kanye's part could have been written off, but the rest is good
nicht schlecht
Great Song, charted well in my old charts.
Solid track. Not as good as ESOM though.
alles in allem ein solider track, nur Rihannas Teil nervt ein wenig. kanye und Jay-z machen Ihre sache dafür umso besser.
Ganz guter Song, dank Rihanna!

4*
Mit Rihanna zusammen treibt es alles auf die Spitze!
Pretty good song
Leute (nun meine ich die Members plus/minus 40) wir werden alt! Unsere Kinder finden das wirklich gut...
Nun ja, damals, in den von uns hochgelobten 80ern, gab es ja auch so manches, das wir geil fanden (siehe auch Reviewcharts) über das unsere Eltern damals bloss die Nase rümpften.

Jaja, as time goes bye. Spiel es nochmals, Sam

Ach ja, der 2. Stern ist ausschliesslich für Rihanna
-
J'ai toujours adoré, un excellent single de l'excellent 'Blueprint 3' de Jay-Z.
dit is nog zo een nummer waar we Rihanna's stoere kant zien
Rihanna's tweede rap nummer niet slecht
Meh, das ist wirklich sehr monoton geraten. Knappe 3*
Dit komt vooral door Rihanna
Gefällt mir.
Didn't like this when it came out, but it did grow on me, and become a little cooler over time.
Really solid hip hop song. Kanye's rap is memorable, as is Rihanna's chorus, and Jay-Z is good in this too.
als wär der song nie da gewesen
Actually a good hip-hop track but even though I do like Rihanna she is hogging most of the vocals when there are two great rappers in Kanye West and Jay-Z (and it is a Jay-Z track for pete's sake)
Best wel leuk.
3 stars
tolle Zusammenarbeit
Yawn.
Ist nicht meine Musik, find ich furchtbar.
genial!
...Rihanna mag ich sonst ja, hier ist sie mir zu eintönig - JZ, mmh, naja -...
average at best
Die Hunde nerven !
I remember really hating this, but I finally came around to it. The parts of all three together work really well. Nice production too.
I think I like this now. That sound that sounds like someone killing an animal or something is not particularly pleasant but otherwise it's rather good. I like Rihanna the most of the three but they're all good here.
Verschrikkelijke rap, maar de zang van Rihanna is nog redelijk. Zwak nummer.
Ja
geht so... gibt aber Schlimmeres in diesem Genre...
5 Stars!
Pretty awesome.
Poor and irrelevant in all its entirety
.
Besonders wegen Rihanna so gut.
naja

CDN: #6, 2009
USA: #2, 2009
Nicht mein Geschmack
In mijn ogen zeker een geslaagd nummer.
3 talentlozen wat resulteert in een ramp.
Hat 'n guten Groove. Gefällt wirklich. Er ist nur gerade so eben der Playlist entwischt. Und in Anbetracht dessen, was hier mitunter an erschreckend minderwertigem Gedöns positiv bewertet wird, kommt dieser Track eindeutig zu schlecht weg.

Bewertung: 4+
Not that bad but really can't see how this could've been a hit without the star power of the three artists featured.
Der Sound ist mir zu kratzig. Ansonsten okay
Noch ok.