Home | Impressum | Kontakt
Login

Jay-Z + Mr Hudson
Young Forever

Song
Jahr
2009
Musik/Text
Produzent
Coverversion von
2.8
90 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
27.09.2009 (Rang 44)
Zuletzt
25.04.2010 (Rang 47)
Peak
44 (2 Wochen)
Anzahl Wochen
11
5699 (551 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 44 / Wochen: 11
FR
Peak: 128 / Wochen: 3
NL
Peak: 50 / Wochen: 9
BE
Tip (V)
Tip (W)
SE
Peak: 40 / Wochen: 3
IT
Peak: 5 / Wochen: 7
AU
Peak: 28 / Wochen: 5
NZ
Peak: 32 / Wochen: 2
Tracks
Promo – CD-Single
25.01.2010
Atlantic - (Warner)
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
4:13The Blueprint 3Atlantic
7567895866
Album
CD
11.09.2009
4:15Young Forever [Promo]Atlantic
-
Single
CD-Single
25.01.2010
4:14Now That's What I Call Music! 75Virgin
CDNOW75 / 6288612
Compilation
CD
29.03.2010
Jay-Z
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Hard Knock Life (Ghetto Anthem)
Eintritt: 17.01.1999 | Peak: 7 | Wochen: 13
17.01.1999
7
13
Can I Get A... (Jay-Z feat. Amil & Ja Rule)
Eintritt: 09.05.1999 | Peak: 26 | Wochen: 7
09.05.1999
26
7
I Just Wanna Love U (Give It 2 Me)
Eintritt: 11.03.2001 | Peak: 86 | Wochen: 3
11.03.2001
86
3
Fiesta (Remix) (R. Kelly feat. Jay-Z and Boo & Gotti)
Eintritt: 24.06.2001 | Peak: 11 | Wochen: 21
24.06.2001
11
21
Izzo (H.O.V.A.)
Eintritt: 11.11.2001 | Peak: 53 | Wochen: 2
11.11.2001
53
2
'03 Bonnie And Clyde (Jay-Z feat. Beyoncé Knowles)
Eintritt: 26.01.2003 | Peak: 1 | Wochen: 17
26.01.2003
1
17
Excuse Me Miss
Eintritt: 25.05.2003 | Peak: 76 | Wochen: 4
25.05.2003
76
4
Frontin' (Pharrell Williams feat. Jay-Z)
Eintritt: 17.08.2003 | Peak: 23 | Wochen: 13
17.08.2003
23
13
Change Clothes (Jay-Z feat. Pharrell)
Eintritt: 01.02.2004 | Peak: 44 | Wochen: 4
01.02.2004
44
4
Numb / Encore (Jay-Z / Linkin Park)
Eintritt: 19.12.2004 | Peak: 10 | Wochen: 26
19.12.2004
10
26
Déjŕ Vu (Beyoncé feat. Jay-Z)
Eintritt: 03.09.2006 | Peak: 3 | Wochen: 23
03.09.2006
3
23
Umbrella (Rihanna feat. Jay-Z)
Eintritt: 03.06.2007 | Peak: 1 | Wochen: 73
03.06.2007
1
73
Run This Town (Jay-Z / Rihanna / Kanye West)
Eintritt: 13.09.2009 | Peak: 9 | Wochen: 15
13.09.2009
9
15
Empire State Of Mind (Jay-Z + Alicia Keys)
Eintritt: 27.09.2009 | Peak: 4 | Wochen: 69
27.09.2009
4
69
Young Forever (Jay-Z + Mr Hudson)
Eintritt: 27.09.2009 | Peak: 44 | Wochen: 11
27.09.2009
44
11
Why I Love You (Jay-Z / Kanye West feat. Mr Hudson)
Eintritt: 28.08.2011 | Peak: 52 | Wochen: 1
28.08.2011
52
1
Otis (Jay-Z & Kanye West feat. Otis Redding)
Eintritt: 28.08.2011 | Peak: 61 | Wochen: 2
28.08.2011
61
2
Talk That Talk (Rihanna feat. Jay-Z)
Eintritt: 04.12.2011 | Peak: 11 | Wochen: 3
04.12.2011
11
3
Niggas In Paris (Jay-Z / Kanye West)
Eintritt: 10.06.2012 | Peak: 43 | Wochen: 3
10.06.2012
43
3
Suit & Tie (Justin Timberlake feat. Jay Z)
Eintritt: 03.02.2013 | Peak: 31 | Wochen: 11
03.02.2013
31
11
Holy Grail (Jay-Z feat. Justin Timberlake)
Eintritt: 21.07.2013 | Peak: 24 | Wochen: 18
21.07.2013
24
18
Drunk In Love (Beyoncé feat. Jay Z)
Eintritt: 05.01.2014 | Peak: 40 | Wochen: 10
05.01.2014
40
10
Top Off (DJ Khaled feat. Jay Z, Future & Beyoncé)
Eintritt: 11.03.2018 | Peak: 66 | Wochen: 1
11.03.2018
66
1
Apeshit (The Carters)
Eintritt: 24.06.2018 | Peak: 69 | Wochen: 5
24.06.2018
69
5
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Vol. 3: Life And Times Of S. Carter
Eintritt: 09.01.2000 | Peak: 75 | Wochen: 3
09.01.2000
75
3
The Dynasty - Roc La Familia 2000
Eintritt: 12.11.2000 | Peak: 89 | Wochen: 1
12.11.2000
89
1
The Blueprint
Eintritt: 23.09.2001 | Peak: 59 | Wochen: 5
23.09.2001
59
5
The Best Of Both Worlds (R. Kelly & Jay-Z)
Eintritt: 31.03.2002 | Peak: 18 | Wochen: 8
31.03.2002
18
8
The Blueprint 2 - The Gift & The Curse
Eintritt: 01.12.2002 | Peak: 52 | Wochen: 13
01.12.2002
52
13
The Black Album
Eintritt: 30.11.2003 | Peak: 29 | Wochen: 9
30.11.2003
29
9
Unfinished Business (R. Kelly & Jay-Z)
Eintritt: 07.11.2004 | Peak: 65 | Wochen: 2
07.11.2004
65
2
Collision Course (Jay-Z / Linkin Park)
Eintritt: 12.12.2004 | Peak: 2 | Wochen: 24
12.12.2004
2
24
Kingdom Come
Eintritt: 03.12.2006 | Peak: 17 | Wochen: 5
03.12.2006
17
5
American Gangster
Eintritt: 18.11.2007 | Peak: 17 | Wochen: 4
18.11.2007
17
4
The Blueprint 3
Eintritt: 27.09.2009 | Peak: 12 | Wochen: 26
27.09.2009
12
26
The Hits Collection - Volume One
Eintritt: 28.11.2010 | Peak: 98 | Wochen: 1
28.11.2010
98
1
Watch The Throne (Jay-Z / Kanye West)
Eintritt: 28.08.2011 | Peak: 1 | Wochen: 15
28.08.2011
1
15
Magna Carta... Holy Grail
Eintritt: 21.07.2013 | Peak: 1 | Wochen: 18
21.07.2013
1
18
4:44
Eintritt: 16.07.2017 | Peak: 5 | Wochen: 7
16.07.2017
5
7
Everything Is Love (The Carters)
Eintritt: 24.06.2018 | Peak: 5 | Wochen: 6
24.06.2018
5
6
Mr Hudson
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Young Forever (Jay-Z + Mr Hudson)
Eintritt: 27.09.2009 | Peak: 44 | Wochen: 11
27.09.2009
44
11
Why I Love You (Jay-Z / Kanye West feat. Mr Hudson)
Eintritt: 28.08.2011 | Peak: 52 | Wochen: 1
28.08.2011
52
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
2.8

90 BewertungenJay-Z + Mr Hudson - Young Forever
bushido hat "forever young" letztes jahr mit karell gott gevocert, nun macht es der god mc zusammen mit mr. hudson. sehr glungen, gefällt mir wirklich sehr. knapp an der 6 vorbei.
Lächerlich!
Zuerst covert Bushido diesen Klassiker und nun versucht auch Jay-Z damit noch ein wenig Geld zu verdienen! Ich könnte kotzen!
...grauenhaftes Cover...
?!
Jay-Z sollte sich nur noch aufs Produzieren konzentrieren, das Soundgerüst find ich hier nämlich richtig gut; aber was der Kerl hier rein- u. rumlabert, ey wie ein Vollspast! 3*
Na ja ... die USAler werden den Song mögen, denn die kennen ja das Original nicht so oder?? Oder hat es "Forever Young" auch dort in die Charts geschafft?

An und für sich ist der Song nicht schlecht
neee schon wieder "Forever Young" verhunzt?? ABFAHRE!!
Was die Künstler wohl immer an diesem Track sehen, dass der Titel immer und immer wieder gecovert werden muss. Der Titel wird nicht besser dadurch, im Gegenteil
Mit grosser Ueberzeugung gebe ich hier nur 1 Punkt! Ganz ganz schrecklich, es wird mir echt schlecht davon. Dieser wunderbare Song der genialen 80er Truppe Alphaville wurde echt schlecht remaked!
solche Dinge gefallen mir ausgezeichnet!...ein überaus jämmerliches, grauenhaftes, völlig überflüssiges und einfallsloses Cover des Alphaville-Klassikers aus den 80er...bestes Beispiel wie tief der US-HipHop mittlerweile gesunken ist...diese Pumpen scheinen wirklich keine Kreativität mehr zu besitzen, sind nicht einmal mehr fähig, eigene Songideen einzubringen...genauso ein Müll wie der Scheissdreck 'Hotel room service' von Pitbull - eine Million Nägel für diese Kacke!...
ich brauche diese Version auch nicht..aber um den Klassiker auch den Amis schmackhaft zu machen..von mir aus.
US #75
GRÄSSLICH, diese Cover-Version. Absolut unnötig. Also Höchststrafe verdient.
...das finde ich jetzt schwach...
Schlechtester Song des Jahres
Rap-Leuchte Jay-Z stöbert genau wie seine Kollegen fröhlich in der Rumpelkiste der 80er und 90er und samplet alles durch, bis die Schwarte kracht!
Ich gebe trotzdem 3* weil der Alphaville-Refrain so schön nostalgisch ist.
Grausame Vergewaltigung einer der schönsten Pophymnen der 80er. Keine Gnade für diesen Bockmist!
...ein Verbrechen, diesen Song so schlecht zu covern, den zweiten Punkt gibt es lediglich als Auszeichnung des Originals...
Gefällt mir.
...uiii, aber hätte auch schlimmer ausfallen können...
Ach komm, Vergewaltigung ????!!!.....zzzz übertreiben kann man`s auch. Ihr seid lustig ey ^.^

Der Sound ist super geil, die Synthieflächen sind sauber u. klar u. die Raps sind passend eingebettet. Lediglich Mr. Hudson hätte den Stock aus dem Hintern nehmen sollen. Der hört sich zu wehleidig an.

Das Original von "Alphaville" bleibt in diesem Fall auch aus meiner Sicht bei weitem unerreicht. Dennoch kommt das Cover gerade recht, denn ich hab "Forever young" aus den Augen ähm Ohren verloren gehabt....so schön u. treffend dieser Song.....mmmhh, jung wollen wir gern alle bleiben...tja...
einziger richtiger ausfall am album...
Ein schönes Lied kann nichts entstellen.
Toller Song, besonders Jay-Z hört sich genial an!
Meine Worte zu FLO RIDA's SUGAR inspirierten Jay-Z zu diesem Song - Alphaville hörte er im März 09 zum ersten Mal - kurze Zeit später wurde dieser Song fertiggestellt - genau so war es ...
ik ben wel fan van dat liedje
▒ Afschuwelijke cover van "Alphaville" (1984) door "Jay-Z & Mr. Hudson" uit begin september 2009 !!! Verschrikkelijk ☺!!!
Ich finds ein top SOng
Der US-Rapstar hat den deutschen 80er-Klassiker entdeckt und führt ihn für die R'n'B-verseuchte Generation von heute ein, indem er über ein wunderbar nostalgisch anmutendes Instrumental von "Forever Young" seine souveränen Rap-Skills zum Besten gibt, und ich bin versucht, zu sagen: "Sieh mal, Bushido, du Trottel, wie mans RICHTIG macht ...", wäre, ja, wäre da nicht dieser "Mr. Hudson" (??), der mit heiserer, teils vocoderverfremdeter (!) Rocker-Stimme den Refrain singt und so einen Grossteil der tollen Atmosphäre mit einem Schlag zunichte macht ...
Klamauk
Ik moet zeggen dat ik het origineel echt verschrikkelijk vind, maar deze remake door Jay-z en Mr. Hudson is verrassend goed. De raps van Jay klinken goed op het mistroostige melodietje, en dat oude maar o zo bekende refreintje er tussen. Ja, dat heeft wel wat. Prima gedaan!
sicher besser als das deutsche cover, aber auch dieses gefällt mir nicht wirklich gut, ist ok
Zeker niet zo goed als Empire State Of Mind, maar ook zéker niet slecht. Wél beter dan Run This Town, absoluut. Prima plaat!
Cover nummer 999.999. Jay-Z kan beter, veel beter.
Jay-Z frischt den Klassiker "Forever Young" mit Rap auf - seinen Part finde ich durchaus gelungen. Der Rest ist Schrott!
gutes cover
Doesn't sound well produced at all. Jay-Z is usually good with his choice of beats, but this is just scratchy Pachelbel, no thanks. 2.5
schlechter song.
geht so
♥ Ik vind het eigenlijk niet zo heel slecht, maar ik ben gewoon geen al te grote fan van "Jay-Z"!! Staat nu al een aantal weken de trippelen in de Ultratip, misschien deze keer geen hit!
Kanye West ist warscheinlich auf Drogen, wie kann man so einen Klassiker neu im R&B/Hip-Flop Style produzieren und machen.

Um längen schrottiger als das Original!
Eine 2 dafür dass mich das Cover gerade wieder ans Original erinnert hat
Ansonsten aber nicht viel neues u. eigentl. überflüssig
In Ordnung.
wirklich schwach gemacht, vor allem unglaublich schlapp, wie Mr. Hudson den Refrain darbietet. 2*
Heb niks met Jay-Z, maar dit nummer is schitterend!
Farbloser als jeder Schwarz-/Weiß-Film, überaus jämmerlicher Refrain von Mr. Hudson (wer auch immer das ist), abgerundet durch 0815-Strophen von Jay-Z. Wer da nicht völlig ausrastet und das Original von Alphaville in die Tonne wirft... Hat auf jeden Fall Ahnung von Musik.
cover, die die welt nicht braucht
Fürchterliche Verhunzung des Alphaville-Hits.
dito. das hätte ich jay-z nicht zugetraut, dass er auf den in usa so angesagten europop-coverzug aufspringt
Musikalisch i.o..... aber am sonst ?
gräßlich
was'n das?
unter'm Strich doch ziemlich verschandelt
das ist ja wie schlümpfe auf techno! mann, mann, mann, fehlen den hip hop-freaks wirklich so sehr die inspirationen? hoffe sehr, dass die jungs von alphaville ein paar cent daran verdienen - sonst sehen wir sie auch demnächst auf einer peinlichen revivaltour... ;-)
Zum vergessen.
I don't mind it but will it be remembered in the years to come?
weniger
überflüssig
Cool song. 4.5
Not that bad. I'm getting sick of this song getting covered over and over again though.
blah
Sehr schlecht! Schrecklich...
decent track,still prefer youth group's then alphaville's.
unterirdisch schlecht

es ist echt die spezialität von jay z alte songs rauszukramen und neu aufzunehmen, der song ist überflüssig wie alles andere was dieser kerl fabriziert

als ob es nicht schon genug coverversionen des songs geben würde

und die tatsache dass der song damals in den us charts nur # 93 erreichte , macht mir angst, denn kein song ist vor diesem kerl sicher

Highest Peak In My Personal Charts: #43 (1 week)
Average.
Furchtbarer Rotz!
Regular.
Finde ich jetzt nicht sooo schlimm....
Mr Hudson is quite annoying this but Jay-Z's rap is cool.
Really like this song.
Too much people have tried to cover this, you can't beat Youth Group's version.
Wieder ein Cover den die Welt nicht braucht!
nicht wirklich gelungen
prachtig nummer
Muss Nagel recht geben, besitzt Jay-Z überhaupt Talent? Nach dieser Nummer bezweifle ich das stark.
Interesting remake.

Ranked #146 on my end of year best songs of 2010
Sehr gute Interpretation, völlig unterbewertet!
Really poor and dire and has nothing that makes other versions of this song as good as they are. Mr. Hudson sounds bored and awful and Jay is not a lot better really. All I think when hearing this is why?
Why?
A lot better then expected. Gets credit for having original rap lyrics.
I don't know.

CDN: #21, 2009
USA: #10, 2009
I thought it was nice at the time, but probably the most boring reincarnation of this song.
Haltbar
Plaisant à écouter grâce au sample.
haben die kein gewissen?!
Unglaublich, dass jemand die Jay-Z einen Titel der deutschen Band Alphaville covert. Da kann aber Marian Gold zu recht stolz wie Bolle sein.
Dass die Version dann furchtbar ist, zumindest in meinen Ohren, geschenkt.
@Widmann1: Wirklich unglaublich. Noch unglaublicher, dass ich den Titel gar nicht mal so schlecht finde. Das liegt wohl daran, dass das Original so genial ist, dass es sogar als Untermalung (und natürlich auch im refrain) sogar in einen Rap-Song einigermaßen passt.
Typische Kanye West Produktion. Überflüssiges Teil auf einem ansonsten starken Album.
So schlimm ist die Coverversion nun wirklich nicht.
Mir gefällts ziemlich gut, Sample hin Sample her, aufjedenfall besser als die beschiessene Bushido Nummer