Jeff Beck - Hi Ho Silver Lining

Cover Jeff Beck - Hi Ho Silver Lining
7" Single
EMI Columbia DB 8151 (uk)
Cover Jeff Beck - Hi Ho Silver Lining
7" Single
RAK RR 3
Cover Jeff Beck - Hi Ho Silver Lining
7" Single
Epic EPC 1182
Cover Jeff Beck - Hi Ho Silver Lining
7" EP 2+2 Vol. 18
RAK 016-98 965
Cover Jeff Beck - Hi Ho Silver Lining
7" Single Golden Oldies Vol. 26
EMI Columbia 006-93 925
Cover Jeff Beck - Hi Ho Silver Lining
7" Single
RAK SRAK-88637

Song

Year:1967
Music/Lyrics:Scott English
Larry Weiss
Producer:Mickie Most
Cover version of:The Attack - Hi Ho Silver Lining
Sound Sample:
Soundtracks:The Boat That Rocked
Durchschnittliche Bewertung:4.16

38 Bewertungen
Personal charts:Add to personal charts

Charts

World wide:
nl  Peak: 12 / weeks: 6
be  Tip (W)
JEFF BECK wurde 1944 in Surrey geboren und gehörte bereits zu den besten Gitarristen Englands, als er 1965 ERIC CLAPTON bei den YARDBIRDS ablöste. Ein Jahr später leitete Beck seine eigene Band, der auch der Sänger ROD STEWART angehörte. "Hi Ho Silver Lining" wurde von Mickie Most produziert und ist eine der wenigen Soloaufnahmen von JEFF BECK. Der Song war ursprünglich 1967 eingespielt worden. Als Neuveröffentlichung erreichte er 1972 in Großbritannien die Top Twenty.

Tracks

10.03.1967
7" Single EMI Columbia DB 8151 [uk]
Show detailsListen all
1.Hi Ho Silver Lining
  2:50
2.Beck's Bolero
  2:50
   
1972
7" Single RAK RR 3
1972
Golden Oldies Vol. 26 - 7" Single EMI Columbia 006-93 925
1972
7" Single RAK SRAK-88637
Show detailsListen all
1.Hi Ho Silver Lining
  2:50
2.Beck's Bolero
  2:50
3.Jeff Beck Group With Rod Stewart - Rock My Plimsoul
3:37
   
1973
7" Single Epic EPC 1182
Show detailsListen all
1.Hi Ho Silver Lining
  2:50
2.Jeff Beck Group - Definitely Maybe
  5:02
   
1977
2+2 Vol. 18 - 7" EP RAK 016-98 965
Show detailsListen all
1.Hi Ho Silver Lining
  2:50
2.Beck's Bolero
  2:50
3.Tallyman
2:42
4.Greensleeves
1:48
   

Available on following media

VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
2:50Hi Ho Silver LiningEMI Columbia
DB 8151
Single
7" Single
10.03.1967
2:50Hi Ho Silver LiningRAK
RR 3
Single
7" Single
1972
2:50Hi Ho Silver LiningEpic
EPC 1182
Single
7" Single
1973
Dynamite [1974]K-tel
TE 298
Compilation
LP
1974
2:50RAK RocksRAK
SHZE 414
Compilation
LP
1974
»» show all

Jeff Beck   Discography / Become fan

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
People Get Ready (Jeff Beck And Rod Stewart)11.08.1985242
 
Albums - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Emotion & Commotion25.04.2010404
Loud Hailer24.07.2016116
 
Musik DVDs - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Performing This Week... Live At Ronnie Scott's [DVD]17.05.200981
Live At The Hollywood Bowl [DVD]15.10.201747
Still On The Run - The Jeff Beck Story [DVD]27.05.201876
 

Offers in the market

No offers right now

Reviews

Average points: 4.16 (Reviews: 38)
16.05.2004 01:30
Rewer
Moderator
****
...gut...
16.05.2004 09:05
SportyJohn
Member
*****
Gut Song und Ihrer erste erfolg in NL in Juni 1967.... # 12... Rod Stewart war auch mitgelied von die "Jeff Beck Group".
31.07.2004 21:32
southpaw
Member
****
Stammt im Original von "The Attack", dieses Cover erreichte # 14 in GB 1967 und 1972 als wiederveröffentlichte Single # 17. Bis auf die tolle Gitarre nicht so denkwürdig.
24.10.2004 20:27
HeNK!
Member
*****
'Lies are gonna get you someday
just wait and see!
So open up your beach umbrella
while you're watching tv ...'

At the time I really, really loved the song. Funny lyrics, Jeff Beck guitaring away. Top 20 hit both in the UK and in the Netherlands. Peaked at # 3 in my charts on June 17. 1967. As it happened, it was the only memorable hit by Jeff Beck and he would be associated with it for the rest of his life. Only a few years ago he swore he would never ever sing it again ...
23.11.2004 20:53
walty-ch
Member
*****
Typischer Song, ende der 60er, wie ihn andere (Manfred Mann, Dave Dee, und wie sie alle hiessen) auch machten. Einzig die Gitarre war speziell.
14.06.2005 00:42
bandito
Member
****
Mir hätte die Nummer instrumental besser gefallen.
08.08.2005 22:18
Musicfreak
Member
****
Jeff Becks Gitarrespiel ist geil...dieser Song ist noch ok...aber eher unnötig..

Anscheinend gibt's davon auch verschiedene Versionen...hmmm...
Last edited: 05.04.2008 20:55
22.09.2005 10:39
Voyager2
Member
****
Ordentlicher Poprocker, der allerdings nicht mehr als Mittelmaß ist.
08.07.2006 18:20
Eyes Only
Member
***
Akzeptabler Song, nichts spezielles.
06.02.2007 17:50
Homer Simpson
Member
*****
Rod Stewart singt das Stück nicht

nachdem sich Beck etwas zurück nahm kam ein " zweites Hey Joe" heraus wenn jemand weiß was ich meine.

Warscheinlich wieder nicht weil ich ein Idiot bin
06.02.2007 20:39
Koumbianer
Member
****
Viel zu viel gute Laune, nerviger Beat... Aber durchaus sympathisch.
11.07.2007 12:05
x5-452
Member
******
Ich finde den Song sowie auch den Beat super.
20.09.2007 21:35
pwill
Member
****
Ich kann mich auch nicht so richtig für diesen typisch klotzigen 60er-Sound begeistern. Ziemlich durchschnittlich.
23.12.2007 15:27
Snormobiel Beusichem
Member
*****
▓ Lekkere Golden Oldie en klassieker van "Jeff Beck" uit eind mei 1967 (Holland) !!! Had voor mij best een Top 10 hit in de Hollandse hitlijsten mogen opleveren !!! Zalig !!! (NL Top 40: 9 wk / # 12) !!!
11.01.2008 19:15
rhayader
Member
****
zwischen 4 und 5, da kann man dabei so richtig mitgröhlen

Fritz260449
Member
*****
starke Nummer mit Power

querbeet
Member
****
...nice song of the 60's...

Zipel
Member
****
Ordentlicher Beat-Rocksong, angenehm zu hören, aber nichts Spezielles. Gute und typisch für 2. Hälfte der 60er.

remember
Member
***
eine von vielen Singles..

Reto
Member
*****
Gute Sache.

FCB_39
Member
******
Sehr Gut!

Der_Nagel
Member
****
solides Stück aus den 60er des englischen Rockgitarristen, sticht aus der grossen Masse jedoch nicht hervor – 4*…

AllSainter
Member
***
...

naamloos
Member
*****
Lekkere meezinger van Jeff Beck. Het was de grootste hit van deze Engelse gitarist.

klamar
Member
****
Durchschnitt - für die Gitarre ein * extra.

Windfee
Member
****
eine knappe 4 für diesen Rocksong mit dem steigenden Nervfaktor

bluezombie
Member
***
Average track.

Percussionata
Member
*****
9 weken Top 40 #12 / 166 punten
Last edited: 12.02.2012 01:17

oldiefan1
Member
*****
mit Erinnerungsbonus

fleet61
Member
******
... warum hat er nicht mehr solche überragenden Sachen gemacht wie diesen Song hier? Megastarker Song!!!

begue
Member
****
Ein ganz ordentlicher Oldie.

Dancer59
Member
****
guter Durchschnitt

musikmannen
Member
*****
Nice

amozart
Member
***
scheint hier genug zu sein

matty d
Member
*
1 star

Acooper
Member
*
Je déteste ce rythme, j'y suis allergique.

Sgt.Pepper
Member
****
Kam im Mrz 67 u. im Nov 72 zweimal in die Uk Top20 u. war insgesamt 25 Wochen platziert. Ein Klassiker mit Ohrwurm-Refrain.

drogida007
Member
****

Guter Song.
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.