John Miles - Music

Cover John Miles - Music
7" Single
Decca 6.11871 AC (de)
Cover John Miles - Music
7" Single
Decca 6103 096 (nl)
Cover John Miles - Music
7" Single
Decca 105/26.492Y (be)
7" Single
Decca 86.538 (fr)
Cover John Miles - Music
7" Single
Decca F 13627 (uk,it)
Cover John Miles - Music
7" Single
Decca 86.538 (fr)
(Covervariante)
Cover John Miles - Music
7" Single
Decca F 13627 (it)
Cover John Miles - Music
7" Single
Decca Y-11097 (au)
Cover John Miles - Music
7" Single
London 5N-20086 (us)
Cover John Miles - Music
7" Single
Decca DEC 645 (nz)
Cover John Miles - Music
7" Single
Decca MO 1584 (es)
Cover John Miles - Music
7" Single
Decca P-F 13627 G (pt)
Cover John Miles - Music
7" Single
Decca MILES 1 (uk)
12" Maxi
Decca MILEX 1 (uk)
Cover John Miles - Music
7" Single
Decca 13.913 (be)
Cover John Miles - Music
12" Maxi
Decca 290 048 (fr)
(Frontcover, 'Music' steht auf dem Backcover)
Cover John Miles - Music
7" Single
Old Gold OG 9339 (uk)
Cover John Miles - Music
7" Single Big Hits 1975-85
Decca 6.14930 AC (de)
Cover John Miles - Music
CD-Single
Old Gold OG 6159 (uk)

Charts

Entry:11.06.1976 (Position 15)
Last week in charts:17.09.1976 (Position 14)
Peak:4 (1 week)
Chartrun:
Weeks:15
Place on best of all time:1812 (1396 points)
World wide:
ch  Peak: 4 / weeks: 15
de  Peak: 10 / weeks: 23
fr  Peak: 98 / weeks: 3
nl  Peak: 1 / weeks: 15
be  Peak: 1 / weeks: 16 (V)
John Miles gehört zu den Musikern, die mit ihrem Starruhm nie was anfangen konnten. Ihn irgendwie auch nicht wollten. Das ist auf der einen Seite keine gute Ausgangsposition für eine Weltkarriere - auf der anderen Seite macht es auch sympathisch. Chris Rea ist auch so ein Künstler, bei dem man immer das Gefühl hat, dass er seinen Zuschauern bei den Konzerten zurufen möchte: "Lasst mich doch in Ruhe. Ich möchte doch nur Musik machen, sonst nix." Ja - aber ihr müsst sie auch verkaufen!

Der Name John Miles ist wohl auf immer und ewig mit der Nummer "Music" verbunden. Mit Zeilen wie "Musik war meine erste Liebe - und wird auch meine Letzte sein", können sich halt viele Menschen identifizieren. Das Stück hat er sich selbst geschrieben - aber möglicherweise wäre die Nummer nie der große Erfolg geworden, hätte nicht der Soundtüftler Alan Parsons eingegriffen.

Dessen Spezialität sind kleine, 5 Minuten dauernde Rockopern. Ein Album wurde nachgeschoben, auf dem Miles in einer Pose von James Dean zu sehen ist. Das Gewehr über die Schulter gelegt - ein Bild, das wir aus dem Film "Giganten" mit James Dean kennen. Aber der hat es bekanntlich auch nur zu drei Filmen gebracht - mehr nicht. Und John Miles ist "Music".

Tracks

05.03.1976
7" Single Decca F 13627 [uk,it]
04.1976
7" Single Decca 6.11871 AC [de]
17.05.1976
7" Single Decca Y-11097 [au]
1976
7" Single Decca DEC 645 [nz]
1976
7" Single Decca MO 1584 [es]
1976
7" Single Decca P-F 13627 G [pt]
1976
7" Single Decca 6103 096 [nl]
1976
7" Single Decca 86.538 [fr]
1976
7" Single Decca 105/26.492Y [be]
Show detailsListen all
1.Music
  5:52
2.Putting My New Song Together
  4:19
   
06.1976
7" Single London 5N-20086 [us]
Show detailsListen all
1.Music
  5:52
2.When You Lose Someone So Young
  4:26
   
09.1982
7" Single Decca MILES 1 [uk]
1982
7" Single Decca 13.913 [be]
Show detailsListen all
1.Music
  5:52
2.Slow Down
  3:15
   
1982
12" Maxi Decca MILEX 1 [uk]
1983
12" Maxi Decca 290 048 [fr]
Show detailsListen all
1.Music (New Extended Version)
7:58
2.Slow Down
  3:15
   
10.1983
7" Single Old Gold OG 9339 [uk] / EAN 5012623933974
Show detailsListen all
1.Music
  5:50
2.Slow Down
  4:18
   
1987
Big Hits 1975-85 - 7" Single Decca 6.14930 AC [de] / EAN 4001406149306
Show detailsListen all
1.Music
  5:55
2.Kevin Johnson - Rock And Roll (I Gave You The Best Years Of My Life)
  4:20
   
1991
CD-Single Old Gold OG 6159 [uk] / EAN 5012623615924
Show detailsListen all
1.Music
  5:53
2.Slow Down
  4:19
3.Highfly
  3:48
   

Available on following media

VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
5:52MusicDecca
F 13627
Single
7" Single
05.03.1976
5:52RebelDecca
6.22511 AO
Album
LP
24.03.1976
Reprise2:10RebelDecca
6.22511 AO
Album
LP
24.03.1976
5:52MusicLondon
5N-20086
Single
7" Single
06.1976
5:5232 Hits des JahresTelefunken
6.28402 DP
Compilation
LP
1976
»» show all

John Miles   Artist page

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Music11.06.1976415
 
Albums - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Upfront19.09.1993263
 

Offers in the market

ArtistTitleCond.TypeSellerPrice
John MilesMusic***Vinyl LPVoyager220 CHFadd to basket

Reviews

Average points: 5.28 (Reviews: 263)
30.08.2003 22:38
Hitradio
Member
******
Ein Monumentalwerk der Popmusik und ein Meisterwerk zugleich. Hier muss ich die 6 geben.
30.08.2003 22:43
Rewer
Moderator
******
... richtig! Man spührt Alan Parsons am Mischpult.
Last edited: 05.01.2011 19:59
30.08.2003 22:58
80s4ever
Member
******
Ein Meisterwerk! Das erste Mal wurde ich auf ihn aufmerksam, als die Tanzweltmeister Donnie Burns/Gaynor Fairweather eine Show dazu tanzten. Traumhaft!
Last edited: 14.09.2014 20:22
31.08.2003 16:31
Schiriki
Member
******
Ich hörte den Song vor 14 Jahren das erste Mal in der Disco. Zusammen mit einer Wahnsinns-Lasershow. Da kamen die ruhigeren und schelleren Abschnitte voll zur Geltung. Klar war das Miles-Album mit "Music" drauf sofort auf der Einkaufsliste.


Last edited: 31.08.2003 16:32
01.09.2003 19:17
Steffen Hung
hitparade.ch
*****
Der langsame Teil ist schön, der schnelle hat mir nie ganz überzeugt. Deshalb "nur" eine 5.
02.09.2003 11:02
valhalla
Member
*****
very good, but just short of a masterpiece
18.09.2003 15:36
hindi
Member
******
Meiner Meinung nach, vor allem auch wegen der genial vollzogenen Rhythmuswechsel, eines der genialsten Lieder, das in der Popmusik existiert. Ein Lied, das nie aus den Playlists unserer lieben Radios gefallen ist. Dazu wird wohl für viele von uns der Refrain "Music was my first love and it'll be my last" so wahr sein, wie sonst kaum einer, oder???
26.09.2003 12:43
Uebi
Member
******
Der Song ist einfach ein Klassiker - und das mit der Textzeile stimmt wirklich. Zudem hört man dem Song sein Alter irgendwie kaum an. Es gibt also doch gute Musik mit dem Songtitel...
29.09.2003 00:09
Ronnie82
Member
******
ein ganz toller song!!!!
08.10.2003 14:43
Phil
Member
******
genial
02.11.2003 10:51
Issy72
Member
******
Fantastic!
12.11.2003 11:19
DJ Felix
Member
******
Dieser Song geht unter die Haut. Aus der Vergangenheit in die Zukunft
14.12.2003 15:59
Jane81
Member
******
absolut genial
20.12.2003 17:44
Musicfreak
Member
******
Eine Ode an die Musik! Das ist doch auch mal eine Idee. Gefällt mir sehr gut. Besitze ich allerdings nicht und höre ich somit auch nicht allzu oft. Was möglicherweise auch gut so ist.
Last edited: 18.10.2009 16:40
02.01.2004 08:47
MARKUS81
Member
******
einfach zum träumen
02.01.2004 23:47
andrew
Member
******
Monumental, auch bei diesem Song merkt man, hier wurde komponiert, diese Taktwechsel, mein Vater spielt in einer Musikgesellschaft, vor Jahren wurde der Titel von einem Jungen Dirigenten als Lied für die Blechmusik vorgeschlagen um an einem Musiktag das Stück zu spielen, alsdann merkten die Blasmusiker was das ganze an Aufwand brauchte um es zu erlernen, mein Vater sprach danach nie mehr von, du mit deiner Hippiemusik ...
12.01.2004 20:21
DaJoe
Member
****
naja, ein klassiker, aber mehr nicht.
12.01.2004 20:30
SportyJohn
Member
******
Music wie Muzik gehört zu sein. Zwei mal in dei Top 10 in Holland April 1976 und März 1982. Einer wie ich jeder Tag Mochte horen.
13.01.2004 11:02
darosado
Member
****
Sicher schön in einem Musical oder sowas, gute Rhytmus-Wechsel - classic but gone
23.01.2004 12:21
Joschi63
Member
******
Hammersong
29.01.2004 19:12
variety
Member
******
Mit dem Song bin ich gross geworden und höre ihn immer noch gerne. Der Inbegriff von guter und zeitloser Popmusik. Wenns das nur noch heute mehr gäbe...
30.01.2004 19:34
voex
Member
******
Das war eines meiner Lieblingslieder von 1976. Mir gefiel der Kontrast der schnellen und ruhigen Passagen des Musikstückes. Erinnert mich an die Sommerferien in diesem Jahr.
31.01.2004 14:05
Globi
Member
******
Asolut genial!!!!
08.02.2004 15:23
ps86
Member
**
sorry, aber hat mir noch nie gefallen
23.02.2004 22:07
southpaw
Member
*****
Könnte der Song mit den meisten Reviews werden.
Tolles Lied mit der Aussage, der wir uns alle anschließen können, nur ein bißchen zu überladen.
# 3 in GB, # 88 in den USA !!!
Last edited: 12.04.2004 14:56
25.02.2004 23:35
LarkCGN
Member
******
Eins meiner absoluten Lieblingslieder!!! Sagt alles aus, über meine eigentliche große Liebe - die Musik!!! Die Tempowechsel, die Stimme, der Ausdruck, alles ist an seinem richtigen Platz und man kann eigentlich nur sagen: große Rockmusik, ein magischer Moment wie es ihn nur selten gibt!

ALL TIME FAVOURITE!!!
Last edited: 29.07.2006 13:34
29.02.2004 14:22
abbey20
Member
******
Ich würde gerne eine 10 geben,abolut das Genialste was es gibt !!!!!!!!
29.02.2004 14:48
Claude
Member
***
sorry, gefällt mir auch beim 10. hören immer noch nicht...
04.03.2004 16:12
josi22
Member
******
sehr gut!
01.04.2004 00:34
Michael
Member
******
habe den Song gerade eben erstmals in seiner Ganzheit gehört und gebe spontan eine 5, sicherlich einer der wenigen 70s Songs welche mir auch in Zukunft bleiben werden.

..natürlich eine 6
Last edited: 27.06.2004 19:25
17.04.2004 23:16
pillermaik
Member
******
Hier steht bereits alles. Meisterwerk!!
30.04.2004 21:44
Pepe
Member
****
Zu simpel, wenn schon "Klassik", dann möchte ich überrascht werden, ich möchte staunen ob des grossartigen Arrangements und mich nicht über holprige Tempi-Wechsel ärgern. Hier hör ich bloss noch Alan Parsons, welcher kein Garant für gute Songs aber für grandiosen Sound ist. Und "Music" hat eben diesen grandiosen Sound besonders im Stereo-Bild und im Raum/Tiefenstaffelung. Bin eben selber Ton-Ing, hehe.

Song/Arrangement: 2
Sound/Produktion: 6
11.05.2004 22:43
sam_ch
Member
*****
Ein spannender Track - was heisst da "ein Track", das sind mindestens 4! Das Hauptthema kann heute noch überzeugen, z.B. in Form von diversen Danceversionen.
14.05.2004 15:45
kahaha
Member
******
ein masterpiece...
21.05.2004 11:44
guitargod
Member
******
Dazu muss man nichts mehr sagen
30.05.2004 13:33
Vince
Member
*****
Gut gemacht, gefällt mir aber nicht besonders.
Korrigiere mich auf eine 5 obwohl es eigentlich wirklich nicht mein Stil ist.
Last edited: 22.09.2006 10:53
07.06.2004 00:09
raggamuffin
Member
******
music was my first love - and it will be my last...

allein die songzeile hat 'ne 6 verdient...
14.07.2004 19:47
vancouver
Member
******
Der Song der alles über Musik sagt was wir an Ihr lieben
21.07.2004 19:33
Evenstar
Member
******
Eine tolle Komposition, einfach spitze!
08.10.2004 16:57
PlattenPap(z)t
Member
****
also 5 oder 6 punkte finde ich hier unangemessen denn ein jahrhundertwerk ist es nicht gerade
08.10.2004 17:41
Sacred
Member
******
Ich finds ein Jahrhunderwerk! Alle 3 Song-Abschnitte sind genial (Klassik-Teil, Balladen-Teil sowie Up-Tempo-Teil). GEIL!
17.11.2004 23:14
Feanor
Member
*****
richtig, ein monumentalwerk
28.11.2004 00:52
lipinska
Member
*****
hmm... strange but certainly good
28.11.2004 12:36
andi11
Member
******
ich glaube, das wichtigste wurde schon gesagt. ein geniales werk!!!
28.11.2004 14:01
thomas86
Member
******
Alles andere als eine 6 ist ein Witz
04.12.2004 23:46
x5-452
Member
******
Ganz ganz schöner Song
05.12.2004 18:45
GAME OVER
Member
******
Das einzige wirklich zeitlose Musikstück des letzten Jahrhunderts. Völlig grandios!
08.12.2004 06:26
vovo
Member
******
man kommt an der 6 kaum vorbei.
in der disco wurde bei diesem song das ganze laserspektrum ausgepackt. oft wurde dieser song auch als letzter song des abends gespielt.
verständlich, weil einen passenderen abschluss kann man sich nicht vorstellen.
08.12.2004 13:28
HEndrix123
Member
******
sicher sehr bemerkenswert, dieser song, und faszinierend diese 3 verschiedenen moden miteinander zu verbinden bzw. in einem song aufzubringen.. doch persönlich find ich den song nicht so toll wie andere hier, gebe aber für den aufwand, für das zeitlose und für die unvergesslichkeit dieses songs trotzdem eine 6
08.12.2004 15:55
Richard (NL)
Member
******
Great song! One the of the pop-classics.

Became 2 times the Dutch Charts.
1976 - #2 (10 weeks)
1982 - #5 ( 6 weeks)
Last edited: 08.12.2004 16:18
15.12.2004 21:39
Richard-Eduard
Member
****
Good song.
22.01.2005 23:08
kosa
Member
******
Eine Hymne!!!!!!!!!
07.02.2005 11:35
pinkfloyd
Member
******
Great Thing

The Evergreen Of The Night Of The Proms
08.02.2005 15:37
winterthurer
Member
*****
24.02.2005 15:11
blaugrün
Member
******
ach, da hatte Alan Parsons seine Finger im Spiel? richtig, jetzt wo du es sagst, merk ichs auch, man hört ganz deutlich den Lucifer raus. Ein echter Meilenstein, wenn auch irgendwie etwas zu aufeinandergeschichtet das ganze.
02.03.2005 07:25
Beltaruss
Member
****
ok
04.03.2005 01:30
Werner
Member
*****
...natürlich hat dieses Werk gigantische Passagen, doch in seiner Gesamtheit kann ich dem Song beim besten Willen nur fünf Sternchen geben...
05.03.2005 03:27
Sickmen
Staff
******
Ganz stark
08.03.2005 00:55
Tom
Member
******
MIT EINEM WORT GRANDIOS!!!!!!!!!!!
10.04.2005 18:37
schlagergalaxie
Member
******
galaktisch gut.
Last edited: 15.04.2007 15:04
15.04.2005 13:43
jAM777
Member
******
wahre Worte im Song , grosser "leiser" Wurf

******
05.05.2005 20:23
7exit
Member
******
ein meisterwerk der musikgeschichte, ganz klar..lebt auch durch seine rythmuswechsel
16.05.2005 23:29
Falcofreak
Member
******
Klar die Bestnote für diesen Super-Song aus den 70's! John Miles ist jedes Jahr bei den Night Of The Proms dabei, die in den Niederlanden und Deutschland grossen Erfolg haben.
25.05.2005 14:13
wormi
Member
******
stark
15.06.2005 22:02
swallow
Member
**
dieses schwülstige Lied ging mir schon vor 30 Jahren auf die Nerven - es hat sich leider nichts daran geändert. Auch wenn es fast durchwegs hochgejubelt wird, ich zappe weg, wenn es gesendet wird.
05.07.2005 22:37
elcarim
Member
*****
Sehr spezielle Nummer im positiven Sinne. In den Achtzigern sehr beliebt als Music zu Lasershows.
06.07.2005 15:05
musicfan
Member
*****
Gefiel mir damals nicht (ich war vielleicht zu jung).
Heute gefällt mir der Titel besser.
Wusste nicht, dass Alan Parsons beteiligt war (ist)!
Last edited: 06.07.2005 15:07
08.07.2005 17:35
Schwizerin
Member
*****
Die Aussage trifft wohl auf alle zu, doch irgendwie passt mir der Song nicht so ganz... Mit Goodwill eine 5!
12.07.2005 14:28
jones
Member
*****
Ist schon sehr speziell, und deshalb genial. Ist für mich wirklich eine Ode an die Musik - bzw. eine Hymne auf dem Niveau von "Bohemian Rapsody" und anderen langen Klassikern mit verschiedenen Tempo-Elementen. Zeitlos.
04.08.2005 14:07
Benj
Member
****
ist mir ein bisschen verleidet der song
06.08.2005 12:47
ib
Member
******
..da fehlen mir schlicht weg die Worte....!
06.08.2005 20:21
Eyes Only
Member
******
Wow, ein Megasong. Den könnte ich mir stundenlang anhören.
08.08.2005 20:05
Snormobiel Beusichem
Member
******
▒ Een grote gouden klassieker uit maart 1976 van de 56 jarige Britse muzikant, componist en zanger: "John Miles" !!! Helaas nooit op # 1 in de Nederlandse hitlijsten geweest ??? Vreemd, omdat deze plaat door velen met 6 sterren gewaardeerd wordt ☺!!!

@11-08-2016: ▒ 1976: (NL Top 40: 10 wk / # 2) / 1982: (NL Top 40: 6 wk / # 5) ☺!!!
Last edited: 11.08.2016 14:04
08.08.2005 20:19
Ben Serieus (NL)
Member
*****
Das ist ja wieder 29 Jahre her !!!!!
17.08.2005 18:23
elton
Member
******
Klassiker
08.10.2005 13:21
Johnny Walker
Member
******
Ausgezeichnet!
31.10.2005 18:21
BrianWilson
Member
******
Man bedenke: 2 Jahre komponiert der Mann an einem Stück.

(Zum Vergleich: Dieter Bohlen, die Pet-Shop-Boys,
aber auch die BeeGees geben sich gerade 30 Minuten lang die Tasten...).

Dann mietet er noch ein ganzes Orchester an.

Woher nahm dieser Mann das Selbstvertrauen?

Und vorallem: Wie konnte die Plattenfirma so ruhig bleiben?

Ganz großes Stück!
Last edited: 20.11.2005 23:57
31.10.2005 19:10
bandito
Member
******
Ups, übersehen bisher... Aufgerundete 6* für diesen Jahrhundertsong.
10.11.2005 17:23
YVE
Staff
******
Sehr bewundernswert finde ich in diesem Songdie verschiedenen Tempowechsel mit tollen Rythmen, Instrumenten und Melodien.
Mega vielseitig, wie die Musik eben...
10.11.2005 17:25
Switch
Member
*****
ein klassischer klassiker
12.01.2006 23:35
pwill
Member
******
Alles Gute schon gesagt. Da kann man sich in Superlativen gar nicht genug ausdrücken.
16.01.2006 00:21
velvet underground
Member
******
wunderbare popoper.
16.01.2006 11:36
der geile
Member
*****
nicht übel
03.02.2006 13:03
Mümmelgreis
Member
******
Ein absolut geniales Lied!! Weltklasse!
09.02.2006 19:33
BeachBreeze
Member
*****
Länget ned för es 6i
13.02.2006
Bolle
Member
******
Genial
18.02.2006 17:20
Koumbianer
Member
******
Super! Die nicht gesungenen Teile gefallen mir noch besser und verhelfen dem Stück zur knappen 6 :-)
26.02.2006 00:14
wt_webmaster
Member
******
Geniestreich von John Miles produziert von Alan Parsons (was man besonders im Mittelteil heraushört)! Grandios!
26.02.2006 23:57
holzer
Member
******
hmmmmmmm, sehr gut....
07.04.2006 15:36
listentomusic
Member
*****
schöne Hymmne
24.04.2006 16:59
Voyager2
Member
******
Das epische, fast 6 Minuten lange „Music“ gehört mit Sicherheit zu den außergewöhnlichsten Stücken des Jahres 1976 und dürfte mittlerweile längst den Status eines Rockklassikers erreicht haben. Über sanften Pianoklängen erhebt sich Johns fast wehmütig erscheinenden Stimme, bevor das Ganze durch einen breiten instrumentalen Mittelteil mit ziemlich schroffen Rockakkorden durchsetzt wird. So jäh dieser Instrumentalteil eingesetzt hat, ist er wieder beendet und wird wie zu Beginn mit sanften Pianoklängen und Johns Gesang fortgesetzt. Dann setzt der zweite Instrumentalteil ein, eine perfekte Kombination aus Symphonie und Rock. Die internationalen Kritiker jubelten vor Begeisterung und verglichen „Music“ mit Barry Ryans „Eloise“ aus dem Jahre 1968. Ein Vergleich, der allerdings etwas hinkte, den während „Eloise“ über weite Strecken etwas unausgegoren klingt, so ist „Music“ doch eine (fast) perfekte Kombination aus Klassik und Rock, das, was Gruppen wie Nice oder Emerson Lake & Palmer immer versucht haben zu spielen, aber letztendlich nie so richtig hinbekommen haben. So gut diese John Miles Komposition auch sein mag, ohne die Hilfe von Alan Parsons und Andrew Powell, 2/3 des im gleichen Jahr startenden Alan Parsons Project, wäre diese Klasse nie erreicht worden.
03.06.2006 11:10
Trille
Member
******
Zu diesem Song ist schon alles gesagt. #3 in GB und #10 in D.
04.06.2006 07:30
Severin S.
Member
******
Dass der aus den 70ern kommt, hätte ich mir nie gedacht ... Aber so kann man sich täuschen.
14.06.2006 20:01
kate87
Member
******
Einer der Klassiker schlechthin...genial
17.06.2006 14:03
alanisfan89
Member
******
gibt es eine steigerung von meisterwerk?
17.06.2006 14:15
aristoteles
Member
******
zum text: kann mans besser und kürzer sagen?
das verdient schonmal 1,2 zusatzpunkte.
29.06.2006 23:15
Philo
Member
*****
zwar ein Klassiker gefällt mir aber nicht immer
21.07.2006 18:46
Kanndasdennsein
Member
****
Gehört so gar nicht zu meinen Favoriten. Die Musik ist zwar fast genial, dafür gefällt mir aber der Gesangspart eher weniger!
Ich geb mal ne gute 4!
01.09.2006 17:46
remember
Member
*****
das cover ist einmal absolute scheiße. wenn man nach dem geht, würde man nicht so einen classicbombasttrack erwarten. der song selbst war damals in NL am erfolgreichsten (2) bei uns unglaublicherweise kein entry...
03.09.2006 00:24
Beastmaster
Member
****
Klarerweise gut gelungen, aber das große Über-Meisterwerk ist es dann auch nicht imo.
28.09.2006 00:18
clary80
Member
******
einer meiner "All-Time-Faves" - GENIAL!!!
28.09.2006 20:43
Widderick
Member
******
Mehr Kult geht nicht. Bravo für dieses geniale Meisterwerk.
30.09.2006 20:15
iifar
Member
***
Nojah, minu jaoks keskmik
26.10.2006 10:55
Geese
Member
****
joa, isn io
06.12.2006 11:03
Reto
Member
******
Eine epochale Hymne, ein Monument, ein Meilenstein der Pop-Geschichte. Einfach grandios!
Last edited: 04.01.2008 14:43
09.12.2006 17:26
HASE22
Member
****
Der Song ist natürlich ein Meisterwerk, dennoch kann ich ihn mir absolut nicht mehr anhören, keine Ahnung weshalb. Deshalb - so leid es mit auch tut - nur 4 Punkte
11.12.2006 18:40
swissmerica
Member
******
Dieser Song ist einer, bei dem es mir auch nach 20mal hören immernoch kalt den Rücken runter läuft... und das hat einen Seltenheitswert :) Er hat mich auch zu meinem Tatoo inspiriert... Wenn das mal nichts bedeuten soll?
27.12.2006 14:43
Juchho1991
Member
******
Immer wieder toll.
03.01.2007 05:53
franky1
Member
**
"music" was his first love...and his last one!!
16.01.2007 18:17
Freigeist81
Member
******
Meiner Meinung nach kann es hier nur 6 Punkte geben.
Wunderbarer Text, fantastisches Arrangement. Ein echtes Opus - und diesen Titel verleihe ich nur ganz selten.
Music was my first love... - wie wahr!
27.01.2007 06:10
Xirius
Member
*****
sehr gut
05.02.2007 19:48
Deinonychus
Member
******
Das vielleicht beste One-Hit-Wonder aller Zeiten. Unglaublich abwechslungsreich. Ansonsten wurde alles dazu schon gesagt, deshalb nur noch die Note!
05.02.2007 19:55
Homer Simpson
Member
******
ein Meisterwerk der Pop Musik
10.02.2007 21:17
SkyBembel
Member
******
ohne Worte... ein Hammersong!
11.02.2007 01:05
djdarek
Member
******
! M E I S T E R W E R K !
Würde gerne 10 Punkte geben
In Holland 1982 immer
noch auf Platz 81
Unvergessen und für mich
die beste Nummer der 70er
16.02.2007 19:41
TSCHEMBALO
Member
******
meisterwerk! mit classik orchester. ein traum.
21.02.2007 08:46
flinkefinger
Member
******
Tja - es wurde bereits schon alles gesagt....
Hab mir damals die Noten gekauft für's Piano :)
21.03.2007 10:06
cenerentola
Member
******
Wirklich ein absolutes Meisterwerk!
01.04.2007 10:27
Derrick
Member
******
Neben "I'm Not In Love" von 10cc mein absolutes Lieblingslied aus den 70er Jahren. Einfach perfekt arrangiert!!
10.04.2007 03:46
9664xx
Member
*****
Das wusste ich gar nicht, dass Alan Parson den Titel abgemischt hat. Sehr gut. 5+
10.04.2007 11:19
querdenker
Member
******
Echt ungewöhnlicher Song, aber absolut hörenswert.
22.05.2007 16:13
Go RHCP GO
Member
******
genialer Song!!!!
05.06.2007 14:26
WeePee
Member
******
KULT
07.06.2007 16:39
Heinz-Harald
Member
******
Passend zu meinem 1000. Review wird dieser Song mit einer klaren 6 gekrönt! Wollte eigentlich erst ne lange Lobrede auf diese Nummer halten, aber eigentlich steht wirklich schon alles geschrieben! Ich hoffe nur, dass ich nicht der Letzte bin, der dieses Meisterwerk mit einer Höchstnote versieht!
08.06.2007 13:37
Superjeilezick
Member
****
Guter Text, schöne Musik, aber vom Gesang eher mittelmäßig. Hab den Song zum ersten Mal von einer Coverband gehört und der Sänger hat den einfach besser rübergebracht, vor allem stimmlich.
11.06.2007 13:50
Oski.ch
Member
*****
Schleppt sich anfänglich mühevoll dahin, explodiert dann aber auf eine bombastische Art und Weise, wie es wohl nur noch Queen mit 'Bohemian Rhapsody' hingebracht hatten!
11.06.2007 13:57
urban-style
Member
*****
schon sehr stark, vor allem verbindet mich einiges mit diesem song. irgendwo ists mir aber fast zu vielfältig, würde ich zuviel nicht ertragen.
11.06.2007 13:58
Billie jean
Member
******

Sehr gut...
26.06.2007 12:16
MartinBrueckner2007
Member
*****
sehr gut
Last edited: 26.06.2007 12:16
02.07.2007 21:16
Redsonnya
Member
*****
Den Song kenne ich seit meiner Kindheit, weil er einer der Lieblingssongs meines Vaters war. Ich finde ihn nicht schlecht und höre ihn recht gerne, aber der Gänsehautfaktor, der bei mir die wirklichen Topsongs ausmacht ist nie wirklich zum Tragen gekommen. Der Song selbst ist eigentlich ziemlich langweilig, seine Stärke beruht nur auf den Orchestrierungen. Und auch die haben ihre Längen...
--------
Edit: Verdient doch eine 5!
Last edited: 10.02.2011 05:16
02.07.2007 21:24
mutzpunter
Member
**
Sry, aber kann ich nicht ab! Find das Teil übelst kitschig, schwülstig und überladen. Wird mir nie gefallen!
07.07.2007 01:26
Schorschi
Member
******
Eines der schönsten Rockopern!
30.07.2007 10:48
Yvonne78
Member
******
Genial!
30.07.2007 10:50
steo
Member
******
klasse song , immer und immer wieder
06.08.2007 12:55
Blackbox!
Member
****
Nicht schlecht der Song.
09.08.2007 15:04
Der Kommissar
Member
*****
Ich glaube mal gehört zu haben, dass J. Miles bewußt eine Nummer aufnehmen wollte, die einer Beatles Nummer nicht nachsteht.
Experiment gelungen
01.09.2007 22:33
Pasto
Member
******
ja die Musik und das Tanzen waren die ersten großen Teile in meinem Leben...klasse Song - wunderschön zum mitwippen...
03.09.2007 05:35
mikebordt
Member
******
was für eine Komposition, welch wunderbare Arbeit im Arrangement. Und ja, Alan Parson lässt es klingen. Dafür wurde er geholt.
10.10.2007 12:44
woodstöckle
Member
*****
fast genial
09.11.2007 19:42
facinum
Member
******
Der Song IST genial! Vollständig, tiefgründig, emotional, ausdrucksvoll, leidenschaftlich... und vieles mehr!
18.11.2007 11:47
FCB_39
Member
******
Geil!!!!!!
18.11.2007 17:58
jschenk
Member
*****
ein gesamtkunstwerk
19.11.2007 21:23
oldiefan1
Member
******
Ganz klare 6*
20.11.2007 02:23
querbeet
Member
******
Ganz klar ein einmaliges Kunstwerk, ein "Miles-tone" sozusagen ...KULT!!!

Das Auf und Ab, der Aufbau ...alles total stark. Volle 6+
Last edited: 20.11.2007 03:29
12.12.2007 00:57
öcki
Member
******
Tragik pur; der Mann hat in seinem Leben eine Unmenge guter Songs geschaffen - aber er wird auf Lebenszeit nur mit "Music" in Verbindung gebracht. Hoffentlich geht's dem Namensvetter Robert Miles mit "Children" nicht genauso.
04.01.2008 14:55
Simi-Music
Member
******
ja, zu diesem Meisterwerk wurde vieles schon gesagt, selten ein Stück, das so viel Gänsehaut auslöst, das so abwechslungsreich und einzigartig ist .... dito thomas86
07.01.2008 00:30
holger56
Member
******
na, geb ich auch ne 6
@redsonya: im Prinzip haste ja recht, der Text gibt nicht viel her; aber besser ein kurzer Text mit guter Aussage als noch ein paar nichtssagende Strophen drum herum. Und nicht nur das instrumentale Arrangement ist hervorragend, sondern auch der Gesang; und viel mehr Melodie haben auch andere gute Lieder nicht. Gänsehaut muß nicht sein, die bekomme ich, wenn jemand mit'm Nagel über 'ne Schieferplatte kratzt - oder zu schrill singt (das sollte jetzt nicht gegen Deine Favoritin K.B. gehen ;-)
Last edited: 07.01.2008 00:36
07.01.2008 00:33
Demeter
Member
******
Ich bin zwischen 6 und 7 Sternen hin und her gerissen....ups... hier kann man ja nur 6 geben: Dann mal los!
08.01.2008 07:36
Wupperwasser
Member
******
fantastic , das beste Lied überhaupt
28.01.2008 12:10
Chuck_P
Member
******
grosses stück musikgeschichte!
13.02.2008 23:08
laotse
Member
******
"Bohemian Rhapsody" in Pop-Version. :-) Zeitlos.
14.02.2008 03:28
toolshed
Member
*
Ekelhafte Nummer, Menschen wie ich wissen vermutlich nicht, welcher Körperflüssigkeit sie sich bei diesem bombatischen Etwas als erstes entledigen sollen.
Last edited: 25.01.2009 06:55
19.02.2008 19:59
analdo
Member
****
schwer zu bewerten...sooo toll find ich den Song hier jetzt auch nicht, die Tempowechsel sind mir ein wenig zu krass.
23.04.2008 20:38
longlou
Member
****
irgendwie ok, aber keineswegs umwerfend. Dass orchestrale Teile enthalten sind, ist an sich kein Qualitätsnachweis, der etwas zügigere Teil holpert mehr vor sich hin als dass er wirklich fetzt. Insgesamt finde ich eher, er ist an seinem Anspruch gescheitert, seine Liebe zu Musik jeder Zeit in einem einzigen Stück zusammenzufassen.
21.05.2008 20:31
Dariusz 66
Member
**
Hat mich irgendwie nie vom Hocker gehauen.
09.07.2008 19:26
***MUSIC***
Member
***
Ich finde es gar nicht so gut.

begue
Member
******
Grandiose Nummer und diese Tempowechsel.

Ale Dynasty
Member
*****
Eigentlich genial, leider missbraucht in Casting-shit-shows, so hat jetzt ein hohen Nerv-Faktor...

schnurridiburr
Member
****
Irgendwas stört daran. Aber trotzdem eine schöne Hommage.

Stallone
Member
******
MEISTERKLASSE !!

Chartsfohlen
Member
******
6 Minuten Genuss. für jede Minute einen Punkt. xD

Galaxy
Member
******
grandiose Melodie

remix1970
Member
****
War ein recht guter Song.

Tobbi
Member
****
Gutes Stück, gefällt.

Fritz260449
Member
******
Eine voluminöse Glanzleistung

shimano
Member
******
"music was my first love - and it will be my last..."
Herrlicher Text! Eines der besten Rock-Tracks der Geschichte!

Cheers!

miles79
Member
******
Eigentlich ist schon alles gesagt... ein unglaublicher Song!
Ganz weit vorne in meinen persönlichen Top10 Alltime Favourites...

simpsonsfan
Member
*****
Sehr gut.

MichaelSK
Member
******
sprengt in jeder Hinsicht Maßstäbe

Audio-Phil
Member
******
Für einen Musiker und kritischen Hörer unmöglich,hier keine 6 zu geben.Etwas vom grössten,was je geschrieben wurde.
Schade dass heute keine richtige Musik mehr produziert wird
Es wäre an der Zeit für Music 2 oder so :-)

ChrisW
Member
*
sry aber das gefällt mir überhaupt nicht

rhayader
Member
******
Bombastballade der besten Art, vergleichbar mit 'Eloise' von Barry Ryan oder 'MacArthur Park' von Richard Harris.
Besser kann man's nicht machen!
Schön dieser für die 70er Jahre typische Rhythmuswechsel, der einen Song so richtig spannend machen kann. Das kam ab den 80ern völlig aus der Mode, schade.

Southernman
Member
******
Excelente.

Sven84
Member
*****
Gut, wenn auch etwas überladen.

Mr Raffles
Member
******
Single destijds gekocht, een vette alan Parsons productie, nadien niet veel meer van gehoord, John Miles, behalve "At the night at the proms" waar hij nog menigmaal optreed. Goed!!!

DeejayDave
Member
******
De tekst van dit nummer spreekt mij heel erg aan. Muziek was inderdaad mijn eerste liefde en het zal ook mijn laatste zijn. Grandioze popsong!

seargent_pepper
Member
******
Ich habe mir einige der Reviews durchgelesen und kann eigentlich nichts mehr hinzufügen. Perfekt gemachte Gänsehaut Musik *seufz*

bluebird25
Member
*****
Klasse!!

Dietmar1968
Member
******
Aus einer Zeit als die Musiker mehr Können unter Beweis stellen mussten als nur "süss" in die Kamera zu lächeln.

fenni
Member
******
"Music was my first love and it will be my last …" schaurig schön und so zutreffend! Was wäre ein Leben ohne Musik (so wie die Taliban das wollte!)? Die langsamen Parts überzeugen am Meisten.

Alan Parsons sass am Mischpult? Das wusste ich nicht. Erklärt aber den monumentalen, bombastischen Grundtenor des Lied. Der hatte ja immer eine gewisse Nähe zur klassischen Musik.

Stef10
Member
****
O.K.
Last edited: 27.12.2010 19:50

lumlucky
Member
******
ausgezeichnet

sixpack hero
Member
******
mutig - und selten, mit einem 7/4 Takt die Hitparade zu stürmen. Gibt es eigentlich keine 7 zum bewerten?

Redhawk1
Member
******
Kannte ich noch nicht, KLASSE Rock!!
Last edited: 29.04.2014 01:29

VdGG
Member
******
Da fehlen mir die Worte.

Cheetah
Member
******
Prachtig

AllSainter
Member
***
Eher nicht

Stevolution
Member
***
Oké, muziek was ook mijn eerste liefde en zal hoogstwaarschijnlijk ook mijn laatste zijn - maar dat betekent niet dat ik dit automatisch een goed nummer vind. Sterker, ik vind al die aandacht die dit nummer altijd krijgt (zeker in allertijdenlijstjes) enorm overdreven. Het is niet zo geniaal. Het is een makkelijke manier om in te spelen op de emoties van mensen met zo'n overdreven, kitscherige compositie.

S.

Der_Nagel
Member
******
sehr gute und leckere Pop-/Rock-Hymne aus Mitte der 70er - gute Tempi-Wechsel, Dynamik und Steigerung - 5.75...und Musik = Liebe...

kravitz182
Member
******
Ein Phenomenales Stück Musik!

SoC_Girl
Member
*****
Hymne

buguser
Member
******
D-E-R Popsong, monumental, grandios. Sprengt den Rahmen der Bewertung leider um einige Dimensionen.

dorian.gray
Member
*
Schrecklich.
Last edited: 03.02.2010 10:32

Planta
Member
******
Pophymne der absoluten Spitzenklasse; herausragend die Instrumente, die Tempowechsel, das Arrangement
Last edited: 10.02.2010 18:52

MasterG
Member
******
Blijft een mooie klassieker voor mij staat al 10 jaar als een vette streep in de Radio2 Top2000 begon in 1999 op nr.19 en nu in 2009 op nr.111 en 2 keer in de Top40 zie Richard (nl)
Last edited: 04.02.2010 15:16

Topbart
Member
******
klassieke popsingle, tijdloos!!!!!

King Peos
Member
******
eine ganz große, geniale Komposition, die mir die Höchstnote entlockt. 6*

LULA
Member
****
Vermutlich damals zu oft gehört, daher nur noch eine 4.
Ein gutes Lied bleibt es trotzdem.

ericwyns
Member
*****
Tijdloze klassieker van John Miles, maar door de jaren heen misschien een beetje afgezaagd. Ook zijn enige grote hit!
Last edited: 18.07.2012 19:37

naamloos
Member
******
Een klassieker uit 1976.
Mooi arrangement.

nicevoice
Member
*
Geht gar nicht. Unerträglich.

Stendarr
Member
*****
Der ist ja bisher unglaublich gut weggekommen...ich finds schwer zu bewerten, denn obwohl ich das epische dieses Liedes durchaus zu würdigen weiß, hat er mir selbst bisher noch nicht so gefallen, dass ich in den Tenor der übrigen Reviews einstimmen könnte.
Ich denke eine gute 5 ist da ein Kompromiss.

FranzPanzer
Member
**
Da hält sich des Franzels Begeisterung in Grenzen, und zwar in äußerst gemäßigten Grenzen. Kann nicht verstehen, wieso dieses nervtötende Lied hier partiell so beliebt ist.

meikel731
Member
******
Also meine Begeisterung ist (fast) grenzenlos.

Getharda
Member
******
Da hat man nicht viel Spielraum.

Windfee
Member
****
Sicherlich ein Meisterwerk, das schon etwas Grandioses an sich hat. Ich muss allerdings gestehen, dass es mich nicht sonderlich berührt und ich hier nur gute 4 Punkte vergeben kann - wobei in der richtigen Stimmung gehört - durchaus auch mal eine gefühlte Höchstwertung drin sein könnte.

Kamala
Member
******
...absolut genial....

Sincubus
Member
*****
Mooie plaat die opeens weer tevoorschijn kwam in 1982!

Het moederlied van alle liedjes noem ik het altijd, het gaat immers over alle andere liedjes tesamen.

Heerlijke klassieker en ik zet hem nu eventjes op gelijk :p

sandx1
Member
******
Echt genial... aber die typen, die ne 1 geben kann ich nicht verstehen. eine 1 gibt man lady gaga oder rihanna oder dem crazy frog. aber nicht einem normalen lied. das sind sicher justin bieber oder lady gaga fans

laxus
Member
******
Prachtig Tijdloos nummer van one hit wonder John Miles

ul.tra
Member
******
Spitzenklasse...

Neusser
Member
******
Klassiker !!

Fer
Member
******
Ein Opus aeternum! Eine Ode an die Musik, die uns alle hier wohl verbindet, ganz gleich, welchen Stil man bevorzugt.
Last edited: 18.11.2018 21:47

klamar
Member
******
... einfach nur genial ... einer meiner All-Time-Fav's ...

pop-fuzzy
Member
******
.....ein grandioses Werk, das Musikgeschichte geschrieben hat und auch heute noch schreibt, einer meiner ganz großen Favoriten...

drdjrene
Member
******
Geweldige bombastische muziek. Opgebouwd uit een paar stukjes muziek die niet veel met elkaar te maken lijken te hebben maar in dit nummer toch wonderwel bij elkaar klinken. Ik heb hem live op Night of the Proms gezien met dit nummer en orkest: echt fantastisch! En o ja, de tekst geldt zeker ook voor mij :-)

bjorn614
Member
****
Goed

Dino-Canarias
Member
*****
Das ist dann wohl die Mutter aller 70er AOR/Pop-Klassiker,
eigentlich ja fast schon eine kleine Pop-Oper.....

Hätte man sich auch ganz wunderbar vorstellen können an
einem ESC-Finale.
Last edited: 16.03.2012 00:17

Patrick7781
Member
****
Een geweldige plaat, maar ik vind hem niet zo mooi.

musikmannen
Member
******
6/6

sanremo
Member
***
3+

la_chica_loca
Member
*****
Eine Liebeserklärung an die Musik, perfekt produziert, abwechslungsreich gestaltet. Leider etwas zu oft gehört, daher nur noch die 5.

Da war ja auch John Miles nicht der Einzige, der versuchte, in Worte zu fassen, was Musik für ihn bedeutet: Eros Ramazzotti - Musica é und das sensationelle 'Vivo por ella' von Andrea Boccelli sind weitere solche Hymnen.
(Digo 'vivo por ella' porque ¡la versión española es la mejor! - vielleicht kennen die Meisten hier das Stück unter einem anderen Titel... Muss ich doch glatt mal schauen...)

Bernij
Member
*****
Eine ROCK-OPER in Großbuchstaben anno 1976. Sehr abwechslungsreiches, gigantisch arrangiertes Stück, bestehend aus kompletten Orchester, Piano und klassischer Rockband-Formation in einem. Für die 6 reicht's aber trotzdem nicht ganz - im Wohnzimmer kommt das gewünschte bombastische Flair eben nicht so rüber wie bei Lasershows oder bei öffentlichen Großfeiern mit Feuerwerk.
Last edited: 30.07.2012 22:45

Widmann1
Member
******
Ein song für die Ewigkeit, immer mal wieder live bei den Nokia (Jetzt Aida) Nights of the proms gehört.
John Miles ist dort der musikalische Leiter.

ulver657
Member
******
legendär und unvergänglich!

tigerlover
Member
******
geweldig nummer, zo worden ze tegenwoordig niet meer gemaakt

Acooper
Member
******
Un très bon classique produit par Alan Parsons.
Last edited: 10.10.2012 09:26

80er-FreakHH
Member
**
Ich weiß nicht, was Ihr alle an diesem Pomp findet?? Mich hat das Opus nie so recht angesprochen, auch nicht, wenn andere Künstler, wie Howard Carpendale oder Udo Jürgens, damit variert haben. Dies war für mich von jeher zähe, pampige Soße - kein Pop, kein Rock, keine Klassik; ein Kongolemerat daraus, das mir nie zusagte. Sorry ;-)

Parinor
Member
******
Absolut Klasse!

Ökkel
Member
*****
Recht gut

Mauerbluemchen
Member
***
meine Begeisterung hält sich da ebenfalls in Grenzen.... ist mir viel zu langatmig

sane1985
Member
***
eigentlich eine 2 aber gegen ende wurde es schöner

James Egon
Member
**
völlig überbewertet
überzogener Bombast, der mir schon damals schnell auf die Nerven ging, obwohl ich Tempowechsel eigentlich mag

Trekker
Member
******
Masterpiece! 6+

Aladin1992
Member
*
Bäh, sorry für mich ein schrecklicher Klassiker!

Dreamline1
Member
*****
...Music halt...Verschiedenstes verpackt zu einem recht genialen Ganzen...

dxbruelhart
Member
******
Ein wahres Monumental- und Meisterwerk, eines der besten Poplieder der letzen Jahrzehnte!

spatz-98
Member
******
ganz cool

CDN: -
USA: #88, 1976

lisa1696
Member
******
Masterpiece!

hisound
Member
*****
Dieses geniale Werk ist fast gänzlich ein Alan Parsons Produkt. John Miles ist für mich hier nur Statist. Darum konnte er ja mit seiner Musik später auch nicht mehr viel Reißen. 5+

katzewitti
Member
******
Ein Stück Musikgeschichte, grandios !!!

track5runner
Member
******
...gäbe es mehr als eine sechs dann wäre dies ein Monumentum welches mehr verdient hätte...Klassiker ^ 10

Alphabet
Member
******
Der Cross-Over Klassiker schlechthin. Eine Ode an die Musik!

Die italienische Eurohouse Gruppe "Fargetta" brachte 1993 mit der Sängerin Ann Marie Smith eine Coverversion heraus, die sich durchaus hören lassen kann.

lifetec1
Member
*****
knapp vor der Höchstnote

StarRomance
Member
******
Wenn man Musik eine Liebeserklärung machen könnte dann muss es so klingen.... das Lied ist ein echtes Denkmal !!!

musicjunkie59
Member
******
grandios

ABBAsolut
Member
***
... habe mich viele Jahre lang bemüht, diesem Stück etwas abzugewinnen ... doch mehr als "halbwegs leidlich" kam bis heute nicht heraus ... es hat zu viel von Allem: zu viel Bombast, zu viel Wechsel, zu viel Gewimmer (auch wenn er 'ne nette Stimme hat und es sich leisten kann) und ganz besonders: VIEL ZU LANG ... ich mag's eben irgendwie nicht ...

Snoopy
Staff
*****
Sehr schön!

zürifee
Member
******
Ein geniales Meisterwerk, das die Höchstnote mehr als verdient!

oldhits70s80s
Member
******
Great music.

drogida007
Member
******

Meisterwerk!

Besnik
Member
******
Das Lied ist der Hammer, erst der langsame Anfang das dieses lange instrumentale Mittelteil und dann wo's zum Ende geht wo er stimmlich sich einen abgröhlt - so geil! Bombastisch! Warum war das nicht worldwide eine #1? Naja Top 10 in vielen Ländern (u.a. auch eine #2 in Irland & Italien) ist ja auch nicht schlecht!

Jeroen68
Member
******
Wereldplaat

muzieklover
Member
***
Kijk: als ik dit als achtergrond hoor in een restaurant ofzo vind ik het wel leuk maar om het zelf te beluisteren, nee dankje.

Rootje
Member
******
Het anthem voor de echte muziekliefhebber.
'Music was my first love and that would be my last'.
Helemaal waar.

Sgt.Pepper
Member
******
Sicherlich ein Meisterwerk und einer der wichtigsten Songs des Jahres 1976. Damals war ich von dem Werk schon schwer beeindruckt. !

bussibär
Member
******
Sehr gutes Lied. Damals haben wir noch unsere Tonträger gegenseitig auf Cassetten überspielt. War eine tolle Zeit.

Blue System
Member
**
Ein dermassen Überstrapazierter Song das man ihn einfach nicht mehr gut finden kann.

da_hooliii
Member
******
Eine wahre Hymne.

remy
Member
****
Nice Song

gherkin
Member
****
Overbekend nummer van John Miles.

Bearcat
Member
****
Natuurlijk een klassieker inmiddels
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.