Home | Impressum | Kontakt
Login

Juice WRLD & The Weeknd
Smile

Song
Jahr
2020
Musik/Text
Produzent
2.89
18 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
16.08.2020 (Rang 42)
Zuletzt
06.09.2020 (Rang 98)
Peak
42 (1 Woche)
Anzahl Wochen
4
9174 (132 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 42 / Wochen: 4
DE
Peak: 57 / Wochen: 3
AT
Peak: 39 / Wochen: 3
FR
Peak: 152 / Wochen: 2
NL
Peak: 47 / Wochen: 4
BE
Peak: 48 / Wochen: 1 (V)
Tip (W)
SE
Peak: 17 / Wochen: 7
FI
Peak: 17 / Wochen: 1
NO
Peak: 16 / Wochen: 5
DK
Peak: 24 / Wochen: 1
PT
Peak: 32 / Wochen: 15
AU
Peak: 8 / Wochen: 7
NZ
Peak: 12 / Wochen: 4
Tracks
Explicit – Digital
07.08.2020
Grade A / Interscope 20UMGIM51292 (UMG)
1
3:16
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:16Smile [Explicit]Grade A / Interscope
20UMGIM51292
Single
Digital
07.08.2020
3:16Legends Never DieGrade A / Interscope
B0032833-02
Album
CD
25.09.2020
The Weeknd
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Love Me Harder (Ariana Grande & The Weeknd)
Eintritt: 23.11.2014 | Peak: 40 | Wochen: 21
23.11.2014
40
21
Elastic Heart (Sia feat. The Weeknd & Diplo)
Eintritt: 18.01.2015 | Peak: 12 | Wochen: 31
18.01.2015
12
31
Earned It
Eintritt: 25.01.2015 | Peak: 7 | Wochen: 38
25.01.2015
7
38
Can't Feel My Face
Eintritt: 26.07.2015 | Peak: 8 | Wochen: 39
26.07.2015
8
39
The Hills
Eintritt: 23.08.2015 | Peak: 23 | Wochen: 34
23.08.2015
23
34
In The Night
Eintritt: 31.01.2016 | Peak: 67 | Wochen: 5
31.01.2016
67
5
Low Life (Future feat. The Weeknd)
Eintritt: 24.04.2016 | Peak: 72 | Wochen: 1
24.04.2016
72
1
Starboy (The Weeknd feat. Daft Punk)
Eintritt: 02.10.2016 | Peak: 2 | Wochen: 35
02.10.2016
2
35
False Alarm
Eintritt: 09.10.2016 | Peak: 85 | Wochen: 1
09.10.2016
85
1
I Feel It Coming (The Weeknd feat. Daft Punk)
Eintritt: 27.11.2016 | Peak: 7 | Wochen: 37
27.11.2016
7
37
Party Monster
Eintritt: 27.11.2016 | Peak: 21 | Wochen: 5
27.11.2016
21
5
Reminder
Eintritt: 26.02.2017 | Peak: 86 | Wochen: 2
26.02.2017
86
2
Comin Out Strong (Future feat. The Weeknd)
Eintritt: 05.03.2017 | Peak: 76 | Wochen: 1
05.03.2017
76
1
Lust For Life (Lana Del Rey feat. The Weeknd)
Eintritt: 30.04.2017 | Peak: 48 | Wochen: 3
30.04.2017
48
3
A Lie (French Montana feat. The Weeknd & Max B)
Eintritt: 23.07.2017 | Peak: 80 | Wochen: 1
23.07.2017
80
1
Pray For Me (The Weeknd & Kendrick Lamar)
Eintritt: 11.02.2018 | Peak: 21 | Wochen: 8
11.02.2018
21
8
Call Out My Name
Eintritt: 08.04.2018 | Peak: 8 | Wochen: 11
08.04.2018
8
11
Try Me
Eintritt: 08.04.2018 | Peak: 27 | Wochen: 2
08.04.2018
27
2
Wasted Times
Eintritt: 08.04.2018 | Peak: 42 | Wochen: 2
08.04.2018
42
2
Lost In The Fire (Gesaffelstein & The Weeknd)
Eintritt: 20.01.2019 | Peak: 29 | Wochen: 6
20.01.2019
29
6
Power Is Power (SZA, The Weeknd & Travis Scott)
Eintritt: 28.04.2019 | Peak: 67 | Wochen: 2
28.04.2019
67
2
Heartless
Eintritt: 01.12.2019 | Peak: 16 | Wochen: 6
01.12.2019
16
6
Blinding Lights
Eintritt: 08.12.2019 | Peak: 1 | Wochen: 94
08.12.2019
1
94
After Hours
Eintritt: 01.03.2020 | Peak: 16 | Wochen: 7
01.03.2020
16
7
In Your Eyes
Eintritt: 29.03.2020 | Peak: 12 | Wochen: 37
29.03.2020
12
37
Smile (Juice WRLD & The Weeknd)
Eintritt: 16.08.2020 | Peak: 42 | Wochen: 4
16.08.2020
42
4
Over Now (Calvin Harris / The Weeknd)
Eintritt: 06.09.2020 | Peak: 41 | Wochen: 2
06.09.2020
41
2
Save Your Tears
Eintritt: 17.01.2021 | Peak: 3 | Wochen: 36
17.01.2021
3
36
You Right (Doja Cat & The Weeknd)
Eintritt: 04.07.2021 | Peak: 38 | Wochen: 3
04.07.2021
38
3
Better Believe (Belly, The Weeknd, Young Thug)
Eintritt: 01.08.2021 | Peak: 99 | Wochen: 1
01.08.2021
99
1
Take My Breath
Eintritt: 15.08.2021 | Peak: 10 | Wochen: 6
15.08.2021
10
6
Hurricane (Kanye West feat. The Weeknd & Lil Baby)
Eintritt: 05.09.2021 | Peak: 9 | Wochen: 3
05.09.2021
9
3
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Trilogy
Eintritt: 25.11.2012 | Peak: 58 | Wochen: 1
25.11.2012
58
1
Kiss Land
Eintritt: 22.09.2013 | Peak: 62 | Wochen: 1
22.09.2013
62
1
Beauty Behind The Madness
Eintritt: 06.09.2015 | Peak: 4 | Wochen: 22
06.09.2015
4
22
Starboy
Eintritt: 04.12.2016 | Peak: 5 | Wochen: 24
04.12.2016
5
24
My Dear Melancholy,
Eintritt: 08.04.2018 | Peak: 4 | Wochen: 7
08.04.2018
4
7
After Hours
Eintritt: 29.03.2020 | Peak: 1 | Wochen: 62
29.03.2020
1
62
The Highlights
Eintritt: 14.02.2021 | Peak: 10 | Wochen: 7
14.02.2021
10
7
Juice WRLD
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Lucid Dreams (Forget Me)
Eintritt: 17.06.2018 | Peak: 22 | Wochen: 28
17.06.2018
22
28
Fast
Eintritt: 17.03.2019 | Peak: 85 | Wochen: 1
17.03.2019
85
1
Bandit (Juice WRLD & YoungBoy Never Broke Again)
Eintritt: 13.10.2019 | Peak: 58 | Wochen: 8
13.10.2019
58
8
Robbery
Eintritt: 15.12.2019 | Peak: 92 | Wochen: 1
15.12.2019
92
1
Godzilla (Eminem feat. Juice WRLD)
Eintritt: 26.01.2020 | Peak: 4 | Wochen: 15
26.01.2020
4
15
Righteous
Eintritt: 03.05.2020 | Peak: 38 | Wochen: 3
03.05.2020
38
3
Come & Go (Juice WRLD & Marshmello)
Eintritt: 19.07.2020 | Peak: 21 | Wochen: 18
19.07.2020
21
18
Conversations
Eintritt: 19.07.2020 | Peak: 53 | Wochen: 1
19.07.2020
53
1
Life's A Mess (Juice WRLD & Halsey)
Eintritt: 19.07.2020 | Peak: 58 | Wochen: 1
19.07.2020
58
1
Wishing Well
Eintritt: 19.07.2020 | Peak: 63 | Wochen: 2
19.07.2020
63
2
Hate The Other Side (Juice WRLD & Marshmello feat. Polo G & The Kid Laroi)
Eintritt: 19.07.2020 | Peak: 86 | Wochen: 1
19.07.2020
86
1
Smile (Juice WRLD & The Weeknd)
Eintritt: 16.08.2020 | Peak: 42 | Wochen: 4
16.08.2020
42
4
Bad Boy (Juice WRLD & Young Thug)
Eintritt: 24.01.2021 | Peak: 88 | Wochen: 1
24.01.2021
88
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Present... WRLD On Drugs (Future & Juice WRLD)
Eintritt: 28.10.2018 | Peak: 54 | Wochen: 1
28.10.2018
54
1
Death Race For Love
Eintritt: 17.03.2019 | Peak: 16 | Wochen: 3
17.03.2019
16
3
Legends Never Die
Eintritt: 19.07.2020 | Peak: 2 | Wochen: 40
19.07.2020
2
40
Goodbye & Good Riddance
Eintritt: 31.01.2021 | Peak: 82 | Wochen: 2
31.01.2021
82
2
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
2.89

18 BewertungenJuice WRLD & The Weeknd - Smile
Ich denke mal, dass dieser Titel den "Blinding Lights"-Fans nicht so zusagen wird, denn dieser Song geht deutlich stärker in die seichte RnB-Richtung, die The Weeknd auch gerne mal bedient und hier zusätzlich von Juice Wrld vertreten wird. Naja, recht dudelig vor sich hin fließend.

Gute 3.
Hörbare Kollabo der beiden Künstlern, denen ein Vokal geklaut wurde.
Mal sehen, was von Juice Wrld noch zu entdecken gibt.
schlimm
Kann man noch hören.
Certainly could be better, I think it goes through the motions a bit. 3.25
Dieser "juice"lose Track wird der Music-"Wrld" wohl kaum ein "Smile" entlocken.
Sehr schlimm.
Schlimm ist hier nichts, bemerkenswert aber auch nicht.
weniger
das übliche gedöns.
.
Ein Lächeln kommt mir dabei jedenfalls nicht über die Lippen.
Trotz der Mitwirkung von The Weeknd kein gelungenes Resultat.
Ganz okay.
Leider kommt auch bei diesem Track der Verdacht auf, dass er wohl nur wegen des Todes des Interpreten den Weg in die hiesigen Charts geschafft hat. Etwas belanglos, abgerundete 3.
Nach dem wirklich tollen "Blinding Lights" hat man das Gefühl, das jede Single schwächer wird! Der Song klingt ok, mehr aber auch nicht!
...weniger...
Auch hier hatte ich deutlich mehr erwartet gehabt, vor allem wegen The Weeknd. Knappe -4*