Home | Impressum | Kontakt
Login

Justin Timberlake feat. Jay Z
Suit & Tie

Song
Jahr
2013
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
3
103 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
03.02.2013 (Rang 32)
Zuletzt
21.04.2013 (Rang 69)
Peak
31 (1 Woche)
Anzahl Wochen
11
5445 (585 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 31 / Wochen: 11
DE
Peak: 25 / Wochen: 12
AT
Peak: 36 / Wochen: 9
FR
Peak: 8 / Wochen: 17
NL
Peak: 10 / Wochen: 12
BE
Peak: 9 / Wochen: 10 (V)
Peak: 13 / Wochen: 2 (W)
DK
Peak: 1 / Wochen: 9
ES
Peak: 17 / Wochen: 5
AU
Peak: 9 / Wochen: 10
NZ
Peak: 14 / Wochen: 10
Tracks
Promo – Digital
14.01.2013
RCA - (Sony)
1
Suit & Tie (Radio Edit)
4:28
2
Suit & Tie (Main)
5:28
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
Radio Edit4:28Suit & Tie [Promo]RCA
-
Single
Digital
14.01.2013
Main5:28Suit & Tie [Promo]RCA
-
Single
Digital
14.01.2013
4:29MirrorsRCA
88765-49507-2
Single
CD-Single
01.03.2013
5:26The 20/20 ExperienceRCA
88765478502
Album
CD
15.03.2013
5:26The 20/20 Experience [Deluxe Edition]RCA
88765478512
Album
CD
15.03.2013
Jay-Z
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Hard Knock Life (Ghetto Anthem)
Eintritt: 17.01.1999 | Peak: 7 | Wochen: 13
17.01.1999
7
13
Can I Get A... (Jay-Z feat. Amil & Ja Rule)
Eintritt: 09.05.1999 | Peak: 26 | Wochen: 7
09.05.1999
26
7
I Just Wanna Love U (Give It 2 Me)
Eintritt: 11.03.2001 | Peak: 86 | Wochen: 3
11.03.2001
86
3
Fiesta (Remix) (R. Kelly feat. Jay-Z and Boo & Gotti)
Eintritt: 24.06.2001 | Peak: 11 | Wochen: 21
24.06.2001
11
21
Izzo (H.O.V.A.)
Eintritt: 11.11.2001 | Peak: 53 | Wochen: 2
11.11.2001
53
2
'03 Bonnie And Clyde (Jay-Z feat. Beyoncé Knowles)
Eintritt: 26.01.2003 | Peak: 1 | Wochen: 17
26.01.2003
1
17
Excuse Me Miss
Eintritt: 25.05.2003 | Peak: 76 | Wochen: 4
25.05.2003
76
4
Frontin' (Pharrell Williams feat. Jay-Z)
Eintritt: 17.08.2003 | Peak: 23 | Wochen: 13
17.08.2003
23
13
Change Clothes (Jay-Z feat. Pharrell)
Eintritt: 01.02.2004 | Peak: 44 | Wochen: 4
01.02.2004
44
4
Numb / Encore (Jay-Z / Linkin Park)
Eintritt: 19.12.2004 | Peak: 10 | Wochen: 26
19.12.2004
10
26
Déjŕ Vu (Beyoncé feat. Jay-Z)
Eintritt: 03.09.2006 | Peak: 3 | Wochen: 23
03.09.2006
3
23
Umbrella (Rihanna feat. Jay-Z)
Eintritt: 03.06.2007 | Peak: 1 | Wochen: 73
03.06.2007
1
73
Run This Town (Jay-Z / Rihanna / Kanye West)
Eintritt: 13.09.2009 | Peak: 9 | Wochen: 15
13.09.2009
9
15
Empire State Of Mind (Jay-Z + Alicia Keys)
Eintritt: 27.09.2009 | Peak: 4 | Wochen: 69
27.09.2009
4
69
Young Forever (Jay-Z + Mr Hudson)
Eintritt: 27.09.2009 | Peak: 44 | Wochen: 11
27.09.2009
44
11
Why I Love You (Jay-Z / Kanye West feat. Mr Hudson)
Eintritt: 28.08.2011 | Peak: 52 | Wochen: 1
28.08.2011
52
1
Otis (Jay-Z & Kanye West feat. Otis Redding)
Eintritt: 28.08.2011 | Peak: 61 | Wochen: 2
28.08.2011
61
2
Talk That Talk (Rihanna feat. Jay-Z)
Eintritt: 04.12.2011 | Peak: 11 | Wochen: 3
04.12.2011
11
3
Niggas In Paris (Jay-Z / Kanye West)
Eintritt: 10.06.2012 | Peak: 43 | Wochen: 3
10.06.2012
43
3
Suit & Tie (Justin Timberlake feat. Jay Z)
Eintritt: 03.02.2013 | Peak: 31 | Wochen: 11
03.02.2013
31
11
Holy Grail (Jay-Z feat. Justin Timberlake)
Eintritt: 21.07.2013 | Peak: 24 | Wochen: 18
21.07.2013
24
18
Drunk In Love (Beyoncé feat. Jay Z)
Eintritt: 05.01.2014 | Peak: 40 | Wochen: 10
05.01.2014
40
10
Top Off (DJ Khaled feat. Jay Z, Future & Beyoncé)
Eintritt: 11.03.2018 | Peak: 66 | Wochen: 1
11.03.2018
66
1
Apeshit (The Carters)
Eintritt: 24.06.2018 | Peak: 69 | Wochen: 5
24.06.2018
69
5
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Vol. 3: Life And Times Of S. Carter
Eintritt: 09.01.2000 | Peak: 75 | Wochen: 3
09.01.2000
75
3
The Dynasty - Roc La Familia 2000
Eintritt: 12.11.2000 | Peak: 89 | Wochen: 1
12.11.2000
89
1
The Blueprint
Eintritt: 23.09.2001 | Peak: 59 | Wochen: 5
23.09.2001
59
5
The Best Of Both Worlds (R. Kelly & Jay-Z)
Eintritt: 31.03.2002 | Peak: 18 | Wochen: 8
31.03.2002
18
8
The Blueprint 2 - The Gift & The Curse
Eintritt: 01.12.2002 | Peak: 52 | Wochen: 13
01.12.2002
52
13
The Black Album
Eintritt: 30.11.2003 | Peak: 29 | Wochen: 9
30.11.2003
29
9
Unfinished Business (R. Kelly & Jay-Z)
Eintritt: 07.11.2004 | Peak: 65 | Wochen: 2
07.11.2004
65
2
Collision Course (Jay-Z / Linkin Park)
Eintritt: 12.12.2004 | Peak: 2 | Wochen: 24
12.12.2004
2
24
Kingdom Come
Eintritt: 03.12.2006 | Peak: 17 | Wochen: 5
03.12.2006
17
5
American Gangster
Eintritt: 18.11.2007 | Peak: 17 | Wochen: 4
18.11.2007
17
4
The Blueprint 3
Eintritt: 27.09.2009 | Peak: 12 | Wochen: 26
27.09.2009
12
26
The Hits Collection - Volume One
Eintritt: 28.11.2010 | Peak: 98 | Wochen: 1
28.11.2010
98
1
Watch The Throne (Jay-Z / Kanye West)
Eintritt: 28.08.2011 | Peak: 1 | Wochen: 15
28.08.2011
1
15
Magna Carta... Holy Grail
Eintritt: 21.07.2013 | Peak: 1 | Wochen: 18
21.07.2013
1
18
4:44
Eintritt: 16.07.2017 | Peak: 5 | Wochen: 7
16.07.2017
5
7
Everything Is Love (The Carters)
Eintritt: 24.06.2018 | Peak: 5 | Wochen: 6
24.06.2018
5
6
Justin Timberlake
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Like I Love You
Eintritt: 27.10.2002 | Peak: 14 | Wochen: 15
27.10.2002
14
15
Cry Me A River
Eintritt: 09.02.2003 | Peak: 20 | Wochen: 21
09.02.2003
20
21
Work It (Nelly feat. Justin Timberlake)
Eintritt: 30.03.2003 | Peak: 59 | Wochen: 7
30.03.2003
59
7
Rock Your Body
Eintritt: 01.06.2003 | Peak: 34 | Wochen: 19
01.06.2003
34
19
Seńorita
Eintritt: 14.09.2003 | Peak: 42 | Wochen: 13
14.09.2003
42
13
I'm Lovin' It
Eintritt: 14.12.2003 | Peak: 47 | Wochen: 5
14.12.2003
47
5
Signs (Snoop Dogg feat. Charlie Wilson and Justin Timberlake)
Eintritt: 15.05.2005 | Peak: 5 | Wochen: 17
15.05.2005
5
17
SexyBack
Eintritt: 10.09.2006 | Peak: 2 | Wochen: 44
10.09.2006
2
44
My Love (Justin Timberlake feat. T.I.)
Eintritt: 19.11.2006 | Peak: 2 | Wochen: 34
19.11.2006
2
34
What Goes Around... Comes Around
Eintritt: 25.02.2007 | Peak: 5 | Wochen: 52
25.02.2007
5
52
Give It To Me (Timbaland feat. Nelly Furtado & Justin Timberlake)
Eintritt: 15.04.2007 | Peak: 6 | Wochen: 49
15.04.2007
6
49
LoveStoned
Eintritt: 22.07.2007 | Peak: 19 | Wochen: 19
22.07.2007
19
19
Ayo Technology (50 Cent feat. Justin Timberlake)
Eintritt: 16.09.2007 | Peak: 2 | Wochen: 27
16.09.2007
2
27
4 Minutes (Madonna & Justin)
Eintritt: 27.04.2008 | Peak: 1 | Wochen: 48
27.04.2008
1
48
Dead And Gone (T.I. feat. Justin Timberlake)
Eintritt: 05.04.2009 | Peak: 18 | Wochen: 14
05.04.2009
18
14
Love Sex Magic (Ciara feat. Justin Timberlake)
Eintritt: 03.05.2009 | Peak: 11 | Wochen: 17
03.05.2009
11
17
Carry Out (Timbaland feat. Justin Timberlake)
Eintritt: 20.12.2009 | Peak: 80 | Wochen: 1
20.12.2009
80
1
Suit & Tie (Justin Timberlake feat. Jay Z)
Eintritt: 03.02.2013 | Peak: 31 | Wochen: 11
03.02.2013
31
11
Mirrors
Eintritt: 24.02.2013 | Peak: 5 | Wochen: 33
24.02.2013
5
33
Holy Grail (Jay-Z feat. Justin Timberlake)
Eintritt: 21.07.2013 | Peak: 24 | Wochen: 18
21.07.2013
24
18
Take Back The Night
Eintritt: 28.07.2013 | Peak: 48 | Wochen: 4
28.07.2013
48
4
TKO
Eintritt: 06.10.2013 | Peak: 68 | Wochen: 1
06.10.2013
68
1
Not A Bad Thing
Eintritt: 20.04.2014 | Peak: 29 | Wochen: 9
20.04.2014
29
9
Love Never Felt So Good (Michael Jackson & Justin Timberlake)
Eintritt: 11.05.2014 | Peak: 15 | Wochen: 18
11.05.2014
15
18
Can't Stop The Feeling!
Eintritt: 15.05.2016 | Peak: 1 | Wochen: 62
15.05.2016
1
62
Filthy
Eintritt: 14.01.2018 | Peak: 34 | Wochen: 4
14.01.2018
34
4
Supplies
Eintritt: 28.01.2018 | Peak: 84 | Wochen: 1
28.01.2018
84
1
Say Something (Justin Timberlake feat. Chris Stapleton)
Eintritt: 04.02.2018 | Peak: 6 | Wochen: 26
04.02.2018
6
26
Man Of The Woods
Eintritt: 11.02.2018 | Peak: 48 | Wochen: 1
11.02.2018
48
1
The Other Side (SZA x Justin Timberlake)
Eintritt: 08.03.2020 | Peak: 47 | Wochen: 1
08.03.2020
47
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Justified
Eintritt: 17.11.2002 | Peak: 22 | Wochen: 64
17.11.2002
22
64
FutureSex / LoveSounds
Eintritt: 24.09.2006 | Peak: 2 | Wochen: 83
24.09.2006
2
83
The 20/20 Experience
Eintritt: 31.03.2013 | Peak: 1 | Wochen: 28
31.03.2013
1
28
The 20/20 Experience - 2 Of 2
Eintritt: 13.10.2013 | Peak: 2 | Wochen: 14
13.10.2013
2
14
Man Of The Woods
Eintritt: 11.02.2018 | Peak: 2 | Wochen: 13
11.02.2018
2
13
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
FutureSex / LoveShow - Live From Madison Square Garden [DVD]
Eintritt: 20.01.2008 | Peak: 3 | Wochen: 13
20.01.2008
3
13
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3

103 BewertungenJustin Timberlake feat. Jay Z - Suit & Tie
It's kinda catchy but nothing on some of his previous singles, 3.5, Might be a grower but i doubt it.
Aha, the long-awaited comeback for the best male popstar of the past decade by a mile, it's pretty strong but the intro is a bit weak, but it's nice to see him exploring new musical territory
Ziemlich schwach und langweilig. Ob ihm die Pause wirklich gut tat? Sein letztes Album wurde ja in 2006 releast und lange Pausen können Karrierekiller sein, wie uns vor kurzem gerade Nelly Furtado bewiesen hat. Leider befürchte ich, dass "Suit And Tie" etwas Erfolg haben wird, wenn es auch deutlich schwächer als "Big Hoops" wäre...

-3*

edit: Nun die Höchststrafe. Ich kapier' nicht warum dieses Teil so überbewertet sein kann?! Schon fast als unfair zu bezeichnen, dass das Dings Erfolg hat und die Gute Nelly nicht. Naja... 1* mit Hoffnung dass mir der Song doch noch gefallen könnte!
Abwarten und Tee trinken.
Man muß den Song noch öfters anhören.
Und Justin wird sicher viele Fans haben.Mehr wie nelly furtado.
Und sicher wird er nicht gleich sein ganzes Pulver verschiessen.
Take out Jay Z, ditch the crusty opening and you've got something I might be able to get into, but it's still far off his other stuff in terms of quality.
Ziemliche Enttäuschung für eine Comeback Single. Schlecht ist's nicht aber wenn man "S&T" zu Singles wie "What Goes Around..." oder "SexyBack" vergleicht, liegen da Welten dazwischen. Mal schauen wie erfolgreich der Song wird.
Seems quite decent actually. Sounds like a bonus track from Futuresex/Lovesounds tbh.
Sehr schlechtes comeback!!
Hätte einen anderen song als comeback single genommen!!
S&T ist wohl eine seiner schwächsten singles bisher!! Von jay-z hatte ih nicht viel erwartet aber das es so endete...
2.5 ---> ich wusste nicht ob ich eine 2 odr ne 3 geben sollte, ich vergebe ne 3 weil ich hoffe das es ein grower ist!
3*
edit: ist tasächlich langsam ein grower! 4+*

edit2: es dauert wirklich sehr lang bis man gefallen am song hat. Bei mir dauerte es fast 10 Wochen, doch nun gefällt er mir auch^^ 5*
It's okay but unlike TravD I think it sounds like a bonus track off Talk That Talk. Also I expected something, just bigger.

EDIT: This is really great. Still sounds like it could be a Rihanna TTT track.
Also der Beginn ist grausig und der Rest eigentlich doch sehr langweilig. Und das schreckt mich doch a bissal, da es sich ja um eine große Comeback Single handelt. Da hätt ich mir doch VIEL mehr erwartet...
Könnte genauso gut ein Überbleibsel der Sessions für sein letztes Album sein. Klingt auch eher nach 2006 als nach 2013...
I've been awaiting JT's return to music since he released the last single from "Future Sex / Love Sounds", one of the best pop/R&B albums of the past 20 years. "Suit & Tie" explores much of the same R&B ground that he covered in his previous album, and he does R&B great. This definitely is a grower, and isn't the kind of track that's going to stand out when hearing it on the radio for the first time, but it has all the same greatness of every JT track which is nice to see back. Hopefully there's something more exciting to come from the rest of the album.
...7 Jahre hats gebraucht für etwas das klingt, als wäre das Chaos ausgebrochen - monotones Geplapper das mich nicht überzeugen kann -...
...3 weitere Jahre hats gebraucht, bis ich sagen kann, dass ich den Song mehr und mehr lieb gewonnen habe - das Geplapper blende ich einfach aus und konzentriere mich auf Gesang, Rhythmus und Bläser -...
Un côté flasque dont je n'arrive pas à me débarasser.
Löst ein ähnlich mittelhohes Echo aus wie die neue Destiny's Child Single - der Beginn ist fies, Jay-Z muß wohl sein - ansonsten lockerer Timbaland-Flow mit MJ-Vocals ohne größere Durchschlagskraft.
Je m'attendais quand même à plus tubesque.
Wow.... This is such a nothing song!
My first review of 2013!

Wasn't sure what to expect of a song called 'Suit & Tie', and in the end we got a typical Justin Timberlake song. Though I'm not really a JT fan, this is alright and has some good elements about it (mostly to do with the background music). Jay-Z doesn't do much for me however.
schwach und grauenhafte Stimme
We hebben er lang op moeten wachten. In eerste instantie niet echt enthousiast. Maar na een paar luisterbeurten toch geconcludeerd dat dit weer een typische Timberlake-track is. Ik ben er nog niet helemaal uit wat ik van het optreden van Jay-Z vind, het is iig geen Flo Rida of Pitbull. Dat verdient een bonuspunt.
Very disappointing
utter crap. That means it will be a massive HIT
3-4
Erstes Album 2002, zweites Album 2006, drittes Album 2013 - der gibt in Sachen Häufigkeit seiner Releases wirklich den Michael Jackson. Allerdings war seine Musik die Wartezeit bislang immer wert (das 1. Album war ziemlich gut FÜR einen Ex-Boygroup-Hansel, das 2. sogar ein richtiger Trendsetter und wohl auch der Durchbruch für Produzent Timbaland, der hier wieder am Werk war..) Einzig die dazwischen liegenden Schauspielausflüge müssten nicht sein, aber der hat ja sonst nix zu tun ...
Lange Rede, kurzer Sinn; habe mir das zweimal angehört: ein Totalausfall ist es nicht, aber eine jegliche weitere Meinungsbildung meinerseits wird pulverisiert im totalen Verstandesvakuum nach dem "Genuss" dieses Songs: keine Ahnung mehr, wie der geklungen hat und erst recht nicht, wie ich das musikalisch einordnen soll - eine regelrechte Nullnummer (mit Betonung auf "Null", niente, nix da ...), woran auch das Jay-Z-Feature nichts ändert ...
Aber vielleicht landet diese Vorabsingle am Ende ja gar nicht aufm Album ...
Weet me toch niet helemaal te overtuigen. Wel net voldoende, maar ik vind het zeker geen hoogvlieger! Benieuwd wat hij in de hitlijsten zal doen.
Motown anno 2013, zelfs Radio 1 is ervoor gevallen! Jammer dat Jay-Z de boel een beetje komt verpesten met z'n gepalaver, maar desondanks ga ik toch voor de 5 sterren.
Da wartet man eine halbe Ewigkeit auf Neues von Justin Timberlake und erhofft sich von der neuen Single einen ähnlichen Megaknaller wie "Sexy Back" oder "My Love" und bekommt schlussendlich eine zwar solide, aber nicht übermäßig überzeugende neue Single. Ich hoffe, da kommt noch Besseres.
nog een paar keer luisteren helpt inderdaad wel, maar ik ben er nog steeds niet echt kapot van. Waarschijnlijk had ik toch meer verwacht van zijn comeback.
▒ Goedkope, vervelende, bagger, uit begin januari 2013 !!! En rotzooi in de kliko moet je meteen afvoeren naar de 'AVRI' ☺!!!
Na geweldige singles uit het verleden was ik zeer benieuwd naar de comeback van Justin Timberlake. Deze 'Suit & Tie' valt dan ook wel een beetje tegen. Het is opzich een lekkere track maar niet als single. Ik hoop dat de kwaliteit van zijn album niet te vergelijken is met dit nummer, anders wordt het redelijk braaf en saai ben ik bang(3,5*).
Integenstelling van de meeste reacties ben ik wel overtuigd
Im Gegensatz zu vielen anderen hier überzeugt mich Justins Song "Suit & Tie".

Back to Roots ist das Motto.

Ein grooviger, souliger R&B-Song ist das, der mich stellenweise an Prince erinnert. Find nur das Mittelteil von Jay-Z etwas zu slow abfallend.

4,5* (vorerst) abgerundet.
zoals wel te verwachten viel weer een saai slaapverwekkend deuntje van Justin.En waarom Jay-z erbij slepen?
Rap is allang over.
wtf?
Sicher nicht übel, aber da bleibt vieles nur Stückwerk. Für ein Comeback hätte man etwas mehr erwartet.
Ik moest er ook eerst een beetje aan wennen, maar achteraf is het toch weer een typische Justin Timberlake, met een duidelijk R&B-tintje. Goed nummer!

Edit 04/04/2014: Wat zeg ik? Geweldig nummer! Omhoog met die waardering! Die snerpende drums, die me nu overigens pas opvallen, geven het nummer toch een bepaalde sfeer mee, samen met de R&B-vibe van Justin Timberlake. Jay-Z had niet gehoeven, maar dat is een klein detail waar ik graag even overheen kijk.
Enttäuschend, aber da gibt es natürlich viel Schlimmeres zurzeit in den Charts. 2-3 knapp aufgerundet.
Quite smooth but nothing great. Jay-Z certainly adds to it with a fast-flowing verse that helps move the song along a little bit.
Anzug und Krawatte – damit bin ich vertraut – alles in allem ein äusserst dürftiges Nümmerchen, das in den Charts aber abräumen wird, 2*…

#3 in UK…
Nix besonderes, wie ich finde...
Sehr belanglose Nummer, finde ich jetzt nicht wirklich beachtenswert, ein Totalausfall ist das aber auch nicht!
That opening is pretty bad but I like the production of the rest of it. Average track.
Geen hoogvlieger !
Sehr substanzarm...
Das Comeback von JT. Hmm ja, ich mochte es am Anfang nicht, aber inzwischen ist es nett. Erfreulich zumindest, dass er kein Opfer der Dancewelle wurde ;) 4*
Komischer Song, so hatte ich mir das "Comeback" von Justin Timberlake nun sicher nicht vorgestellt. Sicher angenehm, dass er nicht zu einer der tausend Dance-Huren wird, aber wie das hier ein Hit werden soll, ist mir nicht ganz klar. Solide RnB-Nummer ohne Höhepunkte.
I can see what he was trying to do, but it didnt work for me; might be a grower.
Don't know why he got so much attention for this average overhyped comeback track. I've always found him average and this does nothing to change that. It's nothing special and didn't deserve its instant success; thankfully it deservedly dropped down the charts quickly.

The intro is awful. The production is good and interesting but Justin is just so dull and boring. Jay-Z does nothing for me as well.
Ik heb er geen band mee! Justin Timberlake kan normaal veel beter!
Nach 7 Jahren Pause, so einen Mist abzuliefern erfordert viel Mut.

Good without being great. Yes, the intro lets it down a bit, but it's nice to see something different charting high. That said he can do better and I expect a killer second single.
I can hear the makings of something strong here, but it doesn't all quite come together here. Fresh sound though. 3.5
Genau Robotica, nach 7 Jahren ein superschwaches Comeback. So richtig schlimm wie seine ersten Singles (Senorita, I'm Lovin It usw.)
Langweilig...
enttäuschendes musikalisches Comeback
soll das etwa alles sein? klingt monoton und altmodisch. hm, da hat die ganze welt wohl etwas mehr erwartet...kein wunder, wenn man den angestaubten timbaland als produzent engagiert (hoffentlich nicht wieder fürs ganze album)
...ich habe nicht auf neues Material von JT gewartet, und nach dem Konsum dieser Single sehe ich mich auch voll und ganz bestätigt...
Ich fand diesen aufgeblasenen Timberlake schon seit jeher schwach. Was er mit diesem «Song» nun jedoch abliefert passt nicht einmal mehr in diese Kategorie. Das ist einfach nur noch öder und nervtötender Schüttelbecher-Einheitsbrei. Bäh!
I don't find it too bad. Quite a nice-flowing track but nothing stands out. Great ideas, just need much better execution. The introduction sounds like it is part of a demo.
ich bin nie Fan von ihm gewesen, doch seine 2 Alben waren schon überragend und vor allem die Singles bewiesen, dass er ein Talent ist und liess seine Boygroup Mitgliedschaft vergessen

aber dies ist eine absolute Enttäuschung und schade

us # 4

er ist dennoch immer noch der Liebling was die Airplay-Charts in den usa bewiesen
Snel vergeten.
Für eine Comeback-Single hat das weder Stil noch Schwung. Monoton und langweilig und, wie ich finde, übertrieben hoch gesungen.
I don't really like it.
endlich das musikalische comeback von JT. dazu noch mit god mc. starke nummer.
Gar nicht so schlecht. Hebt sich von seiner restlichen Ware ein wenig ab.
Goed nummer!
Niet de beste nummer van Justin zelfs eigenlijk een beetje aan de zwakke kant. de beste part is toch wel Jay-Z's solo rap stuk een 3,5
Muss man einige Male hören, dann wird's zugänglicher. Trotzdem: Der Song ist allerhöchstens als Buzz-Single geeignet.
In den Charts (noch) nicht so hoch platziert, mir gefällt's überhaupt nicht. *2-
It's good but it's not brilliant.If you know what I mean .I'll probably give it a 4 star .
Soll wohl Retro sein ... seine treuen Fans kaufen auch wirklich alles.
laaaangweilig
Groovt ganz nett. Aber nichts, was einen von Justin Timberlake vom Hocker hauen könnte.
Okay.
Passt perfekt zu Justin. Eine schöne, elegante, klassische R&B-Nummer. Das hat noch Stil, im Gegensatz zu den unzähligen Dance-Produktionen in den Charts - 5*
könnte in einer langweiligen Bar im Hintergrund laufen. Das jazzige Getue wird jeden Gast vertreiben!
Schlimme Stimme, mühsamer Song. Besonders der Anfang...!


...und für sowas braucht es 8 Komponisten?
Wirklich schlecht! Erwarte von Ihm, nach Songs wie Cry Me A River oder SexyBack doch mehr. Viel mehr.
Dann auch noch Jay-z - nix für mich
Met deze "Suit & Tie" maakte "Justin Timberlake" zijn comeback. Maar ik vond zijn muziek persoonlijk leuker voor zijn comeback. Op deze matige single kreeg hij de samenwerking van "Jay-Z"!!
2
Leuk nummer eigenlijk. Alhoewel ik eerst niet onder de indruk was van het nummer, geef ik het nu 4 sterren!
Crappy.
Halte ich überhaupt nicht aus. Hat zwar gute Passagen zwischendurch, aber als Gesamtwerk für mich unerträglich.
3 stars
Durchschnitt

CDN: #3, 2013
USA: #3, 2013
Very cool and laid back! Still does not get old.
Zurecht ein Flop-Comeback.
Not a good comeback single at all. Very poor, the only saviour is the catchiness of this song. 3.5*.
Crap!
ein schwacher Song
3--
Langweil.... 3 stars..
Total Krampfartig und voll daneben.
Es ist cool, ich mag es.
...weniger...
6 Sterne von mir.
niet echt een topsong
Wie schlecht der Song ist, zeigt sich ja auch daran, dass er schon nach kurzer Zeit wieder vollkommen in der Versenkung verschwunden ist (wo er auch hingehört). Langweilig, knappe 3.
Mag ich nicht.
Ganz okay
The starting is dumb but most of all it was very unenjoyable (If that's a word lol)
Haut mich nicht um.
War ok
Was ook nog wel een aangenaam hitje van Justin Timberlake.