Home | Impressum | Kontakt
Login

Kanye West feat. Dwele
Flashing Lights

Song
Jahr
2007
Musik/Text
Produzent
4.2
50 Bewertungen
Weltweit
BE
Tip (V)
Tip (W)
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:57GraduationRoc-A-Fella / Def Jam
06025 1741220
Album
CD
07.09.2007
3:57Now That's What I Call Music! 27 [US]Sony BMG
88697227812
Compilation
CD
11.03.2008
3:58Black Summer Party - Best Of - Vol. 5Polystar
06007 5308566
Compilation
CD
27.06.2008
3:59Bravo Black Hits Vol. 19Polystar
06007 5311729 (3)
Compilation
CD
19.09.2008
3:57Best Of Black '08Sony BMG
88697 17203 2
Compilation
CD
07.11.2008
Kanye West
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Through The Wire
Eintritt: 16.05.2004 | Peak: 48 | Wochen: 6
16.05.2004
48
6
Talk About Our Love (Brandy feat. Kanye West)
Eintritt: 20.06.2004 | Peak: 42 | Wochen: 6
20.06.2004
42
6
Diamonds From Sierra Leone
Eintritt: 21.08.2005 | Peak: 52 | Wochen: 4
21.08.2005
52
4
Gold Digger (Kanye West feat. Jamie Foxx)
Eintritt: 23.10.2005 | Peak: 52 | Wochen: 14
23.10.2005
52
14
Stronger
Eintritt: 19.08.2007 | Peak: 18 | Wochen: 31
19.08.2007
18
31
American Boy (Estelle feat. Kanye West)
Eintritt: 04.05.2008 | Peak: 5 | Wochen: 41
04.05.2008
5
41
Homecoming (Kanye West feat. Chris Martin)
Eintritt: 18.05.2008 | Peak: 38 | Wochen: 13
18.05.2008
38
13
Love Lockdown
Eintritt: 12.10.2008 | Peak: 18 | Wochen: 26
12.10.2008
18
26
Heartless
Eintritt: 07.12.2008 | Peak: 46 | Wochen: 11
07.12.2008
46
11
Run This Town (Jay-Z / Rihanna / Kanye West)
Eintritt: 13.09.2009 | Peak: 9 | Wochen: 15
13.09.2009
9
15
Forever (Drake, Kanye West, Lil Wayne & Eminem)
Eintritt: 17.01.2010 | Peak: 68 | Wochen: 3
17.01.2010
68
3
Runaway (Kanye West feat. Pusha T)
Eintritt: 05.12.2010 | Peak: 56 | Wochen: 2
05.12.2010
56
2
All Of The Lights (Kanye West feat. Various Artists)
Eintritt: 13.03.2011 | Peak: 46 | Wochen: 8
13.03.2011
46
8
Why I Love You (Jay-Z / Kanye West feat. Mr Hudson)
Eintritt: 28.08.2011 | Peak: 52 | Wochen: 1
28.08.2011
52
1
Otis (Jay-Z & Kanye West feat. Otis Redding)
Eintritt: 28.08.2011 | Peak: 61 | Wochen: 2
28.08.2011
61
2
Niggas In Paris (Jay-Z / Kanye West)
Eintritt: 10.06.2012 | Peak: 43 | Wochen: 3
10.06.2012
43
3
Only One (Kanye West feat. Paul McCartney)
Eintritt: 11.01.2015 | Peak: 39 | Wochen: 1
11.01.2015
39
1
FourFiveSeconds (Rihanna and Kanye West and Paul McCartney)
Eintritt: 01.02.2015 | Peak: 3 | Wochen: 31
01.02.2015
3
31
All Day (Kanye West feat. Theophilus London, Allan Kingdom & Paul McCartney)
Eintritt: 08.03.2015 | Peak: 64 | Wochen: 2
08.03.2015
64
2
Famous (Kanye West x Rick Ross x Rihanna x Swizz Beatz)
Eintritt: 10.04.2016 | Peak: 45 | Wochen: 4
10.04.2016
45
4
Watch (Travis Scott feat. Kanye West & Lil Uzi Vert)
Eintritt: 13.05.2018 | Peak: 62 | Wochen: 1
13.05.2018
62
1
Yikes
Eintritt: 10.06.2018 | Peak: 32 | Wochen: 2
10.06.2018
32
2
All Mine
Eintritt: 10.06.2018 | Peak: 43 | Wochen: 2
10.06.2018
43
2
Ghost Town (Kanye West feat. PartyNextDoor)
Eintritt: 10.06.2018 | Peak: 73 | Wochen: 1
10.06.2018
73
1
Reborn (Kids See Ghosts)
Eintritt: 17.06.2018 | Peak: 99 | Wochen: 1
17.06.2018
99
1
I Love It (Kanye West & Lil Pump)
Eintritt: 16.09.2018 | Peak: 6 | Wochen: 12
16.09.2018
6
12
Mama (6ix9ine feat. Nicki Minaj & Kanye West)
Eintritt: 02.12.2018 | Peak: 23 | Wochen: 3
02.12.2018
23
3
Follow God
Eintritt: 03.11.2019 | Peak: 14 | Wochen: 4
03.11.2019
14
4
Selah
Eintritt: 03.11.2019 | Peak: 35 | Wochen: 1
03.11.2019
35
1
Closed On Sunday
Eintritt: 03.11.2019 | Peak: 45 | Wochen: 1
03.11.2019
45
1
Ego Death (Ty Dolla $ign feat. Kanye West, FKA Twigs & Skrillex)
Eintritt: 12.07.2020 | Peak: 95 | Wochen: 1
12.07.2020
95
1
Tell The Vision (Pop Smoke feat. Kanye West & Pusha T)
Eintritt: 25.07.2021 | Peak: 50 | Wochen: 1
25.07.2021
50
1
Hurricane (Kanye West feat. The Weeknd & Lil Baby)
Eintritt: 05.09.2021 | Peak: 9 | Wochen: 3
05.09.2021
9
3
Off The Grid
Eintritt: 05.09.2021 | Peak: 17 | Wochen: 2
05.09.2021
17
2
Jail
Eintritt: 05.09.2021 | Peak: 23 | Wochen: 2
05.09.2021
23
2
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
The College Dropout
Eintritt: 29.08.2004 | Peak: 96 | Wochen: 1
29.08.2004
96
1
Late Registration
Eintritt: 11.09.2005 | Peak: 9 | Wochen: 7
11.09.2005
9
7
Graduation
Eintritt: 23.09.2007 | Peak: 3 | Wochen: 9
23.09.2007
3
9
808s & Heartbreak
Eintritt: 07.12.2008 | Peak: 13 | Wochen: 14
07.12.2008
13
14
My Beautiful Dark Twisted Fantasy
Eintritt: 05.12.2010 | Peak: 10 | Wochen: 11
05.12.2010
10
11
Watch The Throne (Jay-Z / Kanye West)
Eintritt: 28.08.2011 | Peak: 1 | Wochen: 15
28.08.2011
1
15
Yeezus
Eintritt: 30.06.2013 | Peak: 6 | Wochen: 5
30.06.2013
6
5
Ye
Eintritt: 10.06.2018 | Peak: 7 | Wochen: 3
10.06.2018
7
3
Kids See Ghosts (Kids See Ghosts)
Eintritt: 17.06.2018 | Peak: 12 | Wochen: 2
17.06.2018
12
2
Jesus Is King
Eintritt: 03.11.2019 | Peak: 8 | Wochen: 4
03.11.2019
8
4
Donda
Eintritt: 05.09.2021 | Peak: 2 | Wochen: 3
05.09.2021
2
3
Dwele
Discographie / Fan werden
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.2

50 BewertungenKanye West feat. Dwele - Flashing Lights
14.09.2007 21:33
Die Art melodiöser Hip Hop, der mir gefällt. Tolles Gedudel im Hintergrund.
14.09.2007 21:37
Hey, das ist aber frischer Sound, mit feinen Synthies angereichert. Da könnte man sich sogar noch dran gewöhnen...
15.09.2007 17:45
für einmal ein neuer ami track im black-style , der eher gut ist. mit leichtem retro elektro-funk(80er) einschlag und gepitchten -- light`s !? 4 plus! 4,5.
16.09.2007 16:12
Gehört zum besten auf seinem dritten Album "Graduation". Erinnert erneut an die Timbaland-Mode moderne Synthis in HipHop-Tracks einzubauen. Dazu dieser ziemlich spezielle Stampf-Beat. 4.5+
22.09.2007 14:22
wow. gefällt mir jetzt richtig gut
22.09.2007 20:53
Ein Song bei dem sich leider zuerst nur die Hintergrundmusik einprägt und dann erst wird man erst auf den richtigen Song aufmerksam. I Love Stampfbeats. :)
13.10.2007 15:35
nicht schlecht dank den ElektroFächerSynths
30.11.2007 21:21
Kommt leider nicht an den heißen Vorgänger "Good Life" ran!
17.12.2007 15:43
...die 'musikalischen' Anteile sind recht ansprechend....die Rap-Teile sind total 'gääääähnnn'.....das Ganze ist etwas langweilig....
20.12.2007 21:17
schwach
04.01.2008 22:00
Excellente chanson de l'album "Graduation".
28.01.2008 12:16
bester track vom album.
28.01.2008 15:14
▓ De muziek vind ik wel geinig, maar dat gebrabbel van de heren er tussendoor mag vanmij vergeten worden !!! Behoort tot één van de beste Track's op zijn album "Graduation" uit september 2007 !!!
07.04.2008 19:24
Klingt wirklich frisch und originell.
Im Ausland zur Zeit recht angesagt.
09.04.2008 16:02
cool und innovativ!
12.04.2008 16:26
Top.
04.05.2008 15:53
hat das lied jetzt einen clip oder nicht?!
14.05.2008 15:21
hebt sich vom "Einheitsbrei" heraus (sogar mit Streichereinsatz)
13.06.2008 18:09
Sehr schön.
Ist mir aufjedenfall kein Dorn im Auge.
.. nach "Touch The Sky" wird wieder Mayfield gesamplet, diesmal etwas dezenter. Die Synthies erinnern mich auch wieder an Timbaland. Sehr cool, sehr entspannt.
Eins der besten Lieder 2007/2008.
Ich gebe 1*, ihr auch?
uninteressant..
Knappe 4
Auch nicht so besonders, aber er hat (noch) Schlechteres.
Schon immer sehr gut.

Knappe 5 aber nur.
mean track, if it didn't have kanye west's repetitive and untalented rapping then it might just be a six
ansprechendes HipHop-Stück aus 2007, der Stampfbeat stört mich hier nicht gross – 4+…#29 in den Billboard Hot 100, auch auf #29 in UK (April 2008), #21 in IRL…
Quite like this but I agree, could've been better if someone else was singing it and it wasn't as repetitive.
The highlight of "Graduation". Wickedly tight synth hook, instantly memorable video, great work from both of the hook artists (fun fact: that's Connie Mitchell of Sneaky Sound System fame!). Oh and Yeezy's here to keep it wavy of course. 🌊🌊🌊
Noch gerade so akzeptabel.
5+
Dat je Kanye niet mag, oké, dat kan ik begrijpen. Maar je moet toch op z'n minst horen dat dit gewoon een goed nummer is. Beat is prachtig, met die heerlijke synths... geeft je echt zo'n "Amerikaanse-metropool-bij-nacht"-gevoel. Dat die tekst dan wat minder is, achja.

S.
Waardeloze plaat.
Great song, one of his best ever.
Peaked at #82 in Australia, 2008.
hörbar, aber nichts neues gewesen.
langweilig
Solid track!
Eins der besten Lieder von Kanye West. Ich liebe diese dunkle Atmosphäre, hätte auch wunderbar auf 808s & Heartbreak gepasst.
Very cool song, with a very odd video (as a side note, it also seems to cut the song short as well).
Très bon.
Great song, one of his most feel-good
Ungewöhnlich leicht konsumierbar für nicht Hiphop/Rap-Ohren.
Je plane...
Awesome track.
Horrible.
Okay.
Kann man auch heute noch hören.