SUCHE

Kati Wolf - What About My Dreams?


Digital
Sony -

Charts

Entry:29.05.2011 (Position 53)
Last week in charts:29.05.2011 (Position 53)
Peak:53 (1 week)
Chartrun:
Weeks:1
Place on best of all time:8798 (48 points)
World wide:
ch  Peak: 53 / weeks: 1
at  Peak: 47 / weeks: 1
be  Tip (Vl)

Song

Year:2011
Music/Lyrics:Viktor Rakonczai
Péter Geszti
Johnny K. Palmer
Gergő Rácz
Producer:Gábor Molnár
Sound Sample:
Flash needed for the audio samples.
Digital Track Download:
Durchschnittliche Bewertung:4.17

104 Bewertungen
Personal charts:Add to personal charts
Eurovision Song Contest: 2011:
Finale: 22 (Punkte: 53)
Halbfinale: 7 (Punkte: 72)

Tracks

30.05.2011
Promo - Digital Sony - (Sony)
Show detailsListen all
1.What About My Dreams? (Eurovision Edit (Hunglish))
  3:01
   


Available on following media

VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:00Eurovision Song Contest - Düsseldorf 2011CMC
0970562
Compilation
CD
15.04.2011
Eurovision Edit (Hunglish)3:01What About My Dreams? [Promo]Sony
-
Single
Digital
30.05.2011
3:02Vár a holnapSony
88697998572
Album
CD
14.11.2011
3:01Grand Prix ClubhitsEMI
4634362
Compilation
CD
20.04.2012

Kati Wolf   Discography / Become fan

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
What About My Dreams?29.05.2011531
 

Offers in the market

No offers right now

Reviews

Average points: 4.17 (Reviews: 104)

King Peos
Member
****
Ungarischer ESC-Beitrag dieses Jahr. Ein moderner, sauber produzierter Popsong mit Dance-Beat und guter Stimme (habe allerdings noch keine Live-Version gehört). Wirklich vom Hocker zu reissen vermag mich die Nummer aber nicht - 4*

vancouver
Member
*****
Dieser Titel wird Ungarn am ESC 2011 in Düsseldorf vertreten.

Wow das klingt ganz vielversprechend. Ein Disco-Stampfer, zwar schon etliche Mal gehört, aber dennoch sehr eingängig und sicherlich total ESC-Fähig, Madame Wolf hat eine starke Stimme, zumindest ab Datenträger und eine ebenso starke Ausstrahlung, und ich hoffe ja sehr, dass man den zweiten Teils des Tracks in Ungarisch belässt
Last edited: 13.03.2011 16:50

meikel731
Member
*****
Eurovision Songcontest 2011 / Ungarn

Finde ich ziemlich klasse.

missmoneypenny
Member
*****
echt gelungen

b_discodown
Member
******
Hungary deserves to win the Eurovision Song Contest... FINALLY! And this track could do it, if they bring it good live... Good beat, good lyrics and good singer... Hungary 12 points?

carlee deor
Member
****
Muss einfach gewinnen. Alles andere wäre Schiebung!!

Edit: Nach mehrmaligem Hören erinnere ich mich schmerzhaft an das Schicksal der Gruppe Nox in 2005 und musste erkennen. Ungarn beim ESC ist wie (A)nna (K)ournikova im Pokern...sieht gut aus aber gewinnt selten! :( sorry


Last edited: 23.03.2011 10:09

Chartsfohlen
Member
*****
Seit 1999 nahm Ungarn nur zweimal am Finale des Song Contests teil, was zum Teil am gerne betriebenen Verzichten, zum Teil aber auch an schlicht und einfach unzureichenden Qualitäten der Songs lag. Diesmal soll es aber auch für dieses Land bergauf gehen, welches seinen größten Erfolg im ersten Teilnahmejahr 1994 generierte. Dafür wird Kati Wolf ins Rennen gehen, welche den Song "What about my dreams?" vorträgt.

Ob ich möchte, dass es Ungarn ins Finale schafft? Ja, ja und nochmals ja! 40 zum Teil wirklich unerträgliche und/oder stinkefade Smöker musste ich mir geben, um im drittletzten Versuch doch noch meinen Song zu finden. Toller, flotter Popsong, mit genau dem Sound, den ich liebe. Sehr gut tanzbar, geht schnell ins Ohr und zudem nicht von technischen Hilfsmitteln überlagert. Ich hoffe nur, dass sie der Nummer gesanglich gewachsen ist. Bitte, bitte, Kati Wolf, verlasse uns nicht! Du bist gefährlich!

Uwe50
Member
***
einer der vielen ESC-Pop Songs, der auch nicht heraussticht.

engel81
Member
**
live katastrophal
Last edited: 11.05.2011 01:20

HitparadeFän
Member
***
Mittelmässig, Finale liegt durchaus drinn.

hisound
Member
*****
Vermag mich zu überzeugen - schon beim ersten anhören. Ungarn, heuer wirds was beim ESC ... womöglich. 5-

N-Joy
Member
******
What about my Dreams? Frage ich mich auch immer wieder.

Nachdem Ungarn nach der Pleite 2009 letztes Jahr eine Pause einlegte, kommen sie in diesem Jahr wieder zurück, mit dem aus meiner Sicht besten Song den sie je hatten.

Guter Stampfer, wird hoffentlich in die Top 10 vorstossen, vielleicht sogar noch weiter.

Kein Wolfsgeheul aber auch keine Glanzleistung. Trotzdem verdienter Finaleinzug.
Last edited: 11.05.2011 23:10

{-Mister-x-}
Member
***
Nicht mal der extrageile Beitrag aus 2005 hat es in die Top 10 geschafft. 2011, same story, weil der Song zwar okay ist aber.. eben nur okay. (3.5*)

Windmaschinchen
Member
*****
oeben habe ich eine Live-Version dieses Songs gehört und es lief mir kalt den Rücken hinunter - vor Schreck über die schlechte Live-Stimme der Kati Wolf. Zugegeben, die Umgebung und die vorhandene Technik waren nicht gerade optimal für so eine Aufnahme, aber .....! Wird Ungarn 2011 ein Kandidat für den "Kate-Ryan-Award"? Als grosse Favoritin ins Rennen zu steigen, um dann grossartigst zu scheitern? Tja, dann wäre die passende Antwort zu ihrer im Song-Titel gestellten Frage wohl "Futsch!". Ich hoffs eigentlich nicht, denn der Song gefällt mir mächtig, auch wenn mir Kati Wolf ein bisschen zu "mature" erscheint für diesen Song. Nichtsdestotrotz: mein Lieblings-Song aus dem 1. Halbfinal!

kravitz182
Member
*****
Song ist eingängig ob sie das so auch live rüberbringen kann kann ich nicht sagen, 5

1992er
Member
***
der scheiternde fan-favorit aus 2011. noch akzeptabel.

Musicfreaky_93
Member
*****
Auch dieser Song ist schnell, eingänig und cool!

sanremo
Member
****
gut

Redhawk1
Member
*****
Könnte auch unter Top 5 kommen

black lagoon
Member
******
Top 3 aus meiner Meinung. Mag den Song wirklich gut.

Sacred
Member
*****
Sehr schöne (typische) ESC-Nummer aus Ungarn. Nach den letztjährigen suckigen Beiträgen aussem Paprika-Salami-Land eine gefühlsmässige Wohltat. Lyrics sind Ego-Shooter-Quatsch aber egal. 5-
Last edited: 23.04.2011 10:33

LarkCGN
Member
******
Ich bewerte ja aktuell nur die Studio-Version auf der ESC-CD, aber die macht einen sehr guten Eindruck. Hymnischer Dance-Pop, starke Stimme und das richtige Feeling, das auch die schwulen Hardcore-Fans ordentlich abgehen. ;-) Das könnte was werden.

Einer DER Abstürze war diese Gay-Disco-Hymne und das völlig zu Unrecht! Der 22. Platz war nicht okay für diese bombastische Dance-Nummer, leider war ihr Kleid und der Schmuck nicht sonderlich passend und einfach "too much". Und die Auslosung hat ihr wahrscheinlich auch Stimmen gekostet. Jedward, Eric Saade usw.
Last edited: 16.05.2011 12:46

MichaelSK
Member
****
kraftvolle Sängerin, wird dem Arrangement gerecht

Dancefloor-Chunk
Member
****
Nicht schlecht! Erinnert mich an die 80er!

soia
Member
**
weniger

Kirin
Member
****
Top 10 ja, Top 5 nein

bbjo
Member
******
Einer meiner absoluten Favoriten in diesem Jahr. Finalwürdig und sollte um den Sieg mitspielen können, wenngleich die ersten Proben nicht allzu viel Gutes verheißen...

Yam90
Member
****
Könnte etwas werden für Ungarn...die Kati scheint aber auch nicht mehr die jüngste zu sein?!

MUSICBOJ
Member
*****
♥ Prachtige bijdrage voor het "ESCF 2011" van "Hongarije"!! Maakt wel kans om goed te scoren!! Prachtige vrouw, leuk deuntje! Dik 5 sterren, hoor !!

Rodri
Member
*
Ein "möchte-gern-Whitney-Celine" Kuddelmuddel

Kamala
Member
****
...könnte etwas werden, obschon mir persönlich diese hohen Töne nicht liegen...

ShadowViolin
Member
****
Finde ich nach erstmaligen Hören noch nicht so vielversprechend wie immer dargestellt wird. Gehört ja auch angeblich zu den Favoriten. Mal schauen, evtl. steigert sich meine Note noch.

4*

blaugrün
Member
*****
bisschen altbackener Groove, dürfte aber gute Chancen haben und ist auch in der Tat gar nicht mal so schlecht, noch recht abwexlungsreich auch, daher +1 Bonuspunkt

sorrenti
Member
***
Gefällt mir nicht so

Oski.ch
Member
****
Mal schauen ob's mit der Disco-Piroschka klappt.

@emalovic: Ist das nicht bei drei Viertel der teilnehmenden Damen so?
Last edited: 11.05.2011 12:58

Paperinik
Member
******
Einer meiner Lieblinge vom diesjährigen ESC, hats mir einfach angetan!

Und mittlerweile auch einer meiner Lieblingssongs von 2011!
Last edited: 11.01.2012 20:56

lonelyness
Member
*
totally annoying! grr!

southpaw
Member
****
Bum bum bum, ich nehm's nicht krumm.

Natürlich höchstens Ungarns zweitbester Beitrag, weit nach Rúzsa Magdi :-*

Recht hoch gewettet.

Reto
Member
*****
Konsequenter Dancepop, geht direkt ins Ohr. Ja, mit den Ungarn ist heuer zu rechnen.

Fürs Auge ist die Transe zwar eine Zumutung, aber darüber können wir hinweghören.
Last edited: 16.05.2011 15:12

ul.tra
Member
****
Ein echter Ohrwurm ist das nicht. Es hat aber viel Power. Leider wird sie Wegen ihrem Grauselichen Live-Gesang weit abgeschlagen sein. Dieser gibt deshalb auch Punktabzug. *4-

Michael
Member
****
ist okay, aber auch nicht überragend. irgendwie sind die beiträge im ersten semifinal ziemlich dürftig. also wenns mans als schweiz hier nicht ins final schafft... ;-)

Trille
Member
****
4-, wenn der beste Song bei diesem ersten Semi-Finale nicht locker durchmarschiert, dann wäre dies schon ein Skandal, auch wenn Kati bei den höchsten Töne schon etwas Probleme hat.
Last edited: 11.05.2011 17:51

Cooldown
Member
**
Wie erwartet live eine einzige Katastrophe

musicfan
Member
******
Gefällt mir gut; schöne Stimme. Einer meiner Favoriten des 1.Halbfinals.

+0,5*.
Last edited: 14.05.2011 11:35

analdo
Member
****
reicht gerade mal noch knapp für 4 Punkte

jeankeL
Member
***
best aardig en 1 van de betere dingen uit de esc van de eerste voorronde,maar het niveau is voor wat ik al gehoord heb enorm zwak.

edit: ik zak naar 3 omdat het zo slecht klonk op de esc
Last edited: 14.05.2011 21:41

Snormobiel Beusichem
Member
*****
▒ Geweldige dansplaat en Hongaarse "ESC 2011" inzending van de 36 jarige blonde zangeres "Kati Wolf" !!! Maar of de Europese luisteraars hier op zitten te wachten ??? Ik wel in iedergeval !!! Ga dan ook nog net voor de 5 sterren ☺!!!

Der_Nagel
Member
****
Dance-Pop-Titel, der stark vom Refrain lebt, zerbrechlich wirkender Gesang...ob es fürs Finale reicht...errinnerte mich nicht an Schleimsülze-Königin Céline Dion, sondern mehr an Lara Fabian (fragt mich nicht wieso)...knapp aufgerundete 3.5 - muss sich samstags steigern...Ungarn endlich wieder einmal in einem Finale (werden genauso aufatmen wie die Schweizer)...

emalovic
Member
*
also billiger gehts wohl nicht mehr

eine auf lady gaga getrimmte tussi, deren song an 1000 andere songs errinert

!Xabbu
Member
***
dance massenware.
mehr als 3* ist da nicht drin

renault
Member
**
geht so..aber die frau ist mir unsympatisch

Chemmical
Member
**
Why is this so overhyped? It's just a usual dance songs, the lyrics are repetitive and annoying and she sounds bad live.

Musicfreak
Member
***
Klingt sehr uneigenständig und ihr Auftritt passte auch ganz gut dazu. Knappe 2.5+

lumlucky
Member
*****
ganz ordentlich!

Rising Sun
Member
***
wie bei slowenien. der gesang ist gut, alles andere... nicht! achtung: ist nur meine ansicht!

speedy99
Member
*****
aufgerundete 5, vielleicht reicht es auch für die Top 5.

bandito
Member
*****
80's-Elemente drin... is' schon mal was für mich.
Die Nummer zündet gut durch. Thumb up.

greekcircle
Member
*****
A very good ballad , a great voice indeed ... didn't like the presentation ...

80s4ever
Member
*****
Europop lässt grüssen!

schnurridiburr
Member
****
Wenn das eine Ballade ist, bin ich die Päpstin :p

Außer Whitney-Tönen schön, bestimmt ein Hit.

pupsiD
Member
**
ganz ganz üble schwuppendisco von margot werner vorgetragen. aber sacred findets super

Deinonychus
Member
*****
Das ist dann schon eher meine Wellenlänge. Gute Dancenummer, und diese Anlehnung an die 80er spricht mich natürlich an. Aufgerundete 5*.

Schiriki
Member
******
Wow, bisher Highlight am heutigen Abend. Klasse Titel

aschlietuna
Member
*****
jep, neben evelina sasenko

ruhbar
Member
***
Kann man sich problemlos anhören - 3+

Galaxy
Member
*****
Sehr Gut!

Rewer
hitparade.ch
**
...weniger...

udo-bauerndisco-huber
Member
******
ausgezeichnet. flotter disco-stampfer, super stimme, schöne frau. was will man mehr!

Miraculi
Member
****
Blonder Dance-Pop von der Stange - aber mit großem Gefühl.

AustrianChrisW
Member
**
mir gefällts nicht..

remember
Member
****
War nicht schlecht, die 36 Jährige von ihrem Aussehen auch nicht.

gherkin
Member
**
Een bescheiden snelcursus 'clichés uit het Songfestivalhandboek'. Gelukkig doorzag de Europese kijker dit trucje en werd Hongarije maar 22ste.

Geese
Member
*
grausam!

AllSainter
Member
****
Gut, aber überbewertet.

sbmqi90
Member
*****
Sehr gut. Leider nur Platz 22 !?!?!?!?!?!

Getharda
Member
***
Irgendwie deprimierend belanglos.

zadranin
Member
****
Catchy! Her performance ruined the chances for better position though

sophieellisbextor
Staff
*****
Une des meilleures chansons de l'Eurovision 2011 ! :)

Samuelw300
Member
****
Kann man sich gut anhören, wie ich finde. Und jep Europop lässt grüßen. :-)

staetz
Musikdatenbank
****
Eine fetzige, tanzflächentaugliche Uptemponummer war Ungarns diesjährige ESC-Delegation. Patty-Boser-Double Kati Wolf, die stimmlich an Lara Fabian erinnert, macht ihre Sache gut. Für die Austauschbarkeit der Komposition kann sie ja nichts. Die abgerundete 4 muss meinerseits reichen. Okay!

nicevoice
Member
******
Erkläre ich rückwirkend zu einen absoluten Mitfavoriten auf den ESC 2011 Sieg. Macht zwar keinen Sinn, aber egal.

Ich muss Lark zustimmen. Von der CD kommt der Track sehr stark rüber. Einfach ein toller Popsong mit Power und starker Melodik. Leider weit unter Wert auf Platz 22 gelandet. Sowas.
Last edited: 20.05.2011 10:18

JustMusic013
Member
******
Ein tolles Lied! Hätte einen besseren Platz und mehr Aufmerksamkeit verdient!

Blackbox!
Member
*****
Flotter Song hätte ich weitervorn erwartet!

Marc the Mike
Member
**
Goed gezongen, maar voor de rest...

Starmania
Member
*****
Ganz guter Song mit Power!

variety
Member
**
Völlig austauschbarer Sound aus Ungarn...! Boring.

Raveland
Member
****
Das war schön ;)

fabio
Member
*****
schön

Werner
Member
*****
...aufgerundete fünf für diesen Power-Song...

alleyt1989
Member
****
amazing vocals. a pretty good track really

9664xx
Member
******
5.5
Zusammen mit Finnland die zwei einzigen sechser von mir, wenn auch mit einigen Vorbehalten.

bs
Member
******
Tanzbare Up-Tempo Nummer!

Soren1974
Member
*****
Nach Ungarns wunderschönem 1994er Debüt ihr bester Beitrag. Leider wurden sie mit einem sehr enttäuschenden 22er-Platz bestraft, verstehe es, wer kann. Sie hätten viel besser verdient.

Fußballmaster12
Member
*
Tut mir Leid aber das is echt ein billiges 08/15 Lied.

musikmannen
Member
*****
ESC 2011 - Hungary

Among the best songs in 2011
Last edited: 11.06.2012 22:04

bramusik
Member
******
Bra

Smudy
Member
*****
Starker Dancepop, leider zu kurz gekommen im ESC-Finale. 5*

Oekkel
Member
*****
Recht gut

wefoundove
Member
****
nice

rzimm
Member
*****
one of my favs

00quack
Member
*****
Wunderbarer Song! Fast eine sechs.

Shqiptar1
Member
*****
gefällt mir

gate4free
Member
*****
Das ist ein richtig schöner Popsong, der eigentlich beste Chancen auf den Sieg gehabt hätte. Aber eben: "hätte", denn Ungarn hat offenbar - wie die Schweiz - auch zu wenig Freunde. Und so landete der Song ganz am Ende der Rangliste... ;-(

Gelber Blubbel
Member
******
Gelungener Pop-/Dancesong. Gutes Arrangement und ein kraftvoller Refrain. Auch der Sprachenwechsel in der zweiten Strophe gefällt mir. Finde auch, dass Kati Wolf eine gute Stimme hat.

Mit einer doch so schlechten Platzierung hätte ich nicht gerechnet...
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?

FORUM

Fragen an... hitparade.ch und Co., T...
Beste 90er Jahre Dancefloor-Hits, Te...
Aktuelle House/Dance/Electro Traxx
Lustige Membernamen
Suche ein Lied mit Klavier