Home | Impressum | Kontakt
Login

Lady Gaga feat. T.I., Too $hort & Twista
Jewels N' Drugs

Song
Jahr
2013
Musik/Text
Produzent
3
40 Bewertungen
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:48ArtpopStreamline / Interscope
06025 3754304
Album
CD
08.11.2013
3:48Artpop [Deluxe Edition]Streamline / Interscope
06025 3758813
Album
CD
11.11.2013
T.I.
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Soldier (Destiny's Child feat. T.I. and Lil Wayne)
Eintritt: 20.02.2005 | Peak: 10 | Wochen: 16
20.02.2005
10
16
Why You Wanna
Eintritt: 16.07.2006 | Peak: 43 | Wochen: 8
16.07.2006
43
8
My Love (Justin Timberlake feat. T.I.)
Eintritt: 19.11.2006 | Peak: 2 | Wochen: 34
19.11.2006
2
34
Live Your Life (T.I. feat. Rihanna)
Eintritt: 12.10.2008 | Peak: 8 | Wochen: 30
12.10.2008
8
30
Dead And Gone (T.I. feat. Justin Timberlake)
Eintritt: 05.04.2009 | Peak: 18 | Wochen: 14
05.04.2009
18
14
Hello Good Morning (DiddyDirtyMoney feat. T.I.)
Eintritt: 11.07.2010 | Peak: 65 | Wochen: 1
11.07.2010
65
1
Blurred Lines (Robin Thicke feat. T.I. + Pharrell)
Eintritt: 21.04.2013 | Peak: 1 | Wochen: 47
21.04.2013
1
47
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
King.
Eintritt: 16.07.2006 | Peak: 99 | Wochen: 1
16.07.2006
99
1
T.I. vs. T.I.P.
Eintritt: 15.07.2007 | Peak: 59 | Wochen: 2
15.07.2007
59
2
Paper Trail
Eintritt: 12.10.2008 | Peak: 46 | Wochen: 5
12.10.2008
46
5
Paperwork
Eintritt: 26.10.2014 | Peak: 64 | Wochen: 1
26.10.2014
64
1
Too $hort
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Bossy (Kelis feat. Too $hort)
Eintritt: 24.09.2006 | Peak: 41 | Wochen: 5
24.09.2006
41
5
Twista
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Spit Your Game (The Notorious B.I.G. feat. Twista and Bone Thugs N Harmony)
Eintritt: 04.06.2006 | Peak: 76 | Wochen: 2
04.06.2006
76
2
Lady GaGa
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Just Dance (Lady Gaga feat. Colby O'Donis)
Eintritt: 10.08.2008 | Peak: 8 | Wochen: 56
10.08.2008
8
56
Poker Face (Lady Gaga)
Eintritt: 11.01.2009 | Peak: 1 | Wochen: 72
11.01.2009
1
72
LoveGame (Lady Gaga)
Eintritt: 14.06.2009 | Peak: 15 | Wochen: 20
14.06.2009
15
20
Paparazzi (Lady Gaga)
Eintritt: 06.09.2009 | Peak: 4 | Wochen: 28
06.09.2009
4
28
Bad Romance (Lady Gaga)
Eintritt: 15.11.2009 | Peak: 2 | Wochen: 48
15.11.2009
2
48
Telephone (Lady Gaga feat. Beyoncé)
Eintritt: 28.03.2010 | Peak: 4 | Wochen: 24
28.03.2010
4
24
Alejandro (Lady Gaga)
Eintritt: 30.05.2010 | Peak: 3 | Wochen: 38
30.05.2010
3
38
Born This Way (Lady Gaga)
Eintritt: 27.02.2011 | Peak: 1 | Wochen: 30
27.02.2011
1
30
Judas (Lady Gaga)
Eintritt: 01.05.2011 | Peak: 8 | Wochen: 13
01.05.2011
8
13
The Edge Of Glory (Lady Gaga)
Eintritt: 29.05.2011 | Peak: 10 | Wochen: 24
29.05.2011
10
24
Yoü And I (Lady Gaga)
Eintritt: 18.09.2011 | Peak: 32 | Wochen: 12
18.09.2011
32
12
Marry The Night (Lady Gaga)
Eintritt: 18.12.2011 | Peak: 34 | Wochen: 11
18.12.2011
34
11
Applause (Lady Gaga)
Eintritt: 25.08.2013 | Peak: 7 | Wochen: 21
25.08.2013
7
21
Do What U Want (Lady Gaga feat. R. Kelly)
Eintritt: 03.11.2013 | Peak: 14 | Wochen: 18
03.11.2013
14
18
Venus (Lady Gaga)
Eintritt: 10.11.2013 | Peak: 18 | Wochen: 1
10.11.2013
18
1
Dope (Lady Gaga)
Eintritt: 17.11.2013 | Peak: 15 | Wochen: 1
17.11.2013
15
1
Perfect Illusion (Lady Gaga)
Eintritt: 18.09.2016 | Peak: 16 | Wochen: 4
18.09.2016
16
4
Million Reasons (Lady Gaga)
Eintritt: 16.10.2016 | Peak: 7 | Wochen: 29
16.10.2016
7
29
A-Yo (Lady Gaga)
Eintritt: 30.10.2016 | Peak: 62 | Wochen: 1
30.10.2016
62
1
The Cure (Lady Gaga)
Eintritt: 23.04.2017 | Peak: 41 | Wochen: 8
23.04.2017
41
8
Shallow (Lady Gaga & Bradley Cooper)
Eintritt: 07.10.2018 | Peak: 1 | Wochen: 120
07.10.2018
1
120
Always Remember Us This Way (Lady Gaga)
Eintritt: 14.10.2018 | Peak: 7 | Wochen: 75
14.10.2018
7
75
I'll Never Love Again (Lady Gaga & Bradley Cooper)
Eintritt: 14.10.2018 | Peak: 14 | Wochen: 27
14.10.2018
14
27
Stupid Love (Lady Gaga)
Eintritt: 08.03.2020 | Peak: 6 | Wochen: 12
08.03.2020
6
12
Rain On Me (Lady Gaga & Ariana Grande)
Eintritt: 31.05.2020 | Peak: 5 | Wochen: 19
31.05.2020
5
19
Sour Candy (Lady Gaga with Blackpink)
Eintritt: 07.06.2020 | Peak: 30 | Wochen: 1
07.06.2020
30
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
The Fame (Lady Gaga)
Eintritt: 14.09.2008 | Peak: 1 | Wochen: 140
14.09.2008
1
140
Born This Way (Lady Gaga)
Eintritt: 05.06.2011 | Peak: 1 | Wochen: 38
05.06.2011
1
38
Artpop (Lady Gaga)
Eintritt: 24.11.2013 | Peak: 2 | Wochen: 15
24.11.2013
2
15
Cheek To Cheek (Tony Bennett & Lady Gaga)
Eintritt: 28.09.2014 | Peak: 7 | Wochen: 8
28.09.2014
7
8
Joanne (Lady Gaga)
Eintritt: 30.10.2016 | Peak: 3 | Wochen: 20
30.10.2016
3
20
A Star Is Born (Soundtrack / Lady Gaga / Bradley Cooper)
Eintritt: 14.10.2018 | Peak: 1 | Wochen: 106
14.10.2018
1
106
Chromatica (Lady Gaga)
Eintritt: 07.06.2020 | Peak: 1 | Wochen: 19
07.06.2020
1
19
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3

40 BewertungenLady Gaga feat. T.I., Too $hort & Twista - Jewels N' Drugs
spezieller Song! Gefällt mir aber sehr sehr gut!
Rapper dürfen da doch auch nicht fehlen :D

Studioversion ist einfach zum dahinschmelzen! Damit meine ich natürlich die Parts meiner Queen! Die Rapper machen auch eine sehr sehr gute Arbeit! GaGa schafft bei mir einfach alles...wie es aussieht wird sie es noch dazubringen dass ich Rapp liebe :P
Twista, T.I, Too Short haben schon mein gefallen erreicht :P
Da hat jemand die Features vergessen hinzuzufügen...

Ich mag den Song nicht. Total falsche Richtung für GaGa, wenn Rapper dann bitte à la "Starstruck", aber doch nicht so... einer der schlechtesten mir bekannten GaGa-Songs. 3*
Was zij nou degene met die briljante hits als Just Dance, Bad Romance, Born This Way, en nog veel meer?

Edit 04/11/2013:
Dit vind ik één van de mindere singles van Artpop. Nog steeds niet goed, maar 3 sterren kunnen nog wel.
stark!
Jewels n' Drugs: 5.5/6
Voor dit nummer had ik na Swinefest nog even tijd nodig om het leuk te vinden, maar kijk nu met de studioversie erbij is dit echt goed! Leuek samenwerking dus met T.I., Too $hort en Twista.
Great. TI MAKES this song heaps better too.
das kann doch nicht ihr ernst sein ?
klingt chaotisch und scheiße produziert sry
1...
Wenn Katy Perry schon ein Track wie "Dark Horse" veröffentlicht, muss GaGa natürlich etwas ähnliches bringen. "Jewels & Drugs" tönt jedoch eher misslungen, mag die Raps hier nicht wirklich... hoffentlich mit der Zeit ein Grower...

Album Lowlight! - 3*

edit: Den Satz mit "Dark Horse" war nicht so gemeint, dass ich "Jewels & Drugs" damit vergleichen würde. Es ist aber natürlich klar, dass es auffällt, wenn zwei der zurzeit erfolgreichsten Pop-Sängerinnen auf ihrem Album jeweils einen 'düsteren' Track feat. Rappern haben.
Die Gaga Parts und das Intro sind genial, aber wie man schön sagt. Viele Köche verderben den Brei. So gehört "J&D" eher zu den schwächsten Artpop Tracks.
Dann muss ich mich eben wieder für die ungeliebten Außenseiter einsetzen: "Dope" and "Jewels & Drugs" for my album-highlights!

Ich mag den düsteren Hip-Hop-Beat in diesem Track!
Außerdem glaube ich nicht, dass Lady GaGa "Dark Horse" zum Zeitpunkt des Entstehens von "Jewels & Drugs" schon gekannt hat, all zu große Parallelen zwischen den beiden Songs fallen mir auch nicht auf.
Der schwächste Song auf ihrem neuen Album.
Mit Dark Horse hat das aber wenig zu tun...
GaGa ist für mich der Inbegriff des puren Pop und solche Hip Hop-Nummern passen (mit Ausnahme von "Starstruck) einfach nicht zu ihr. Die Rapper nerven, GaGa hat immerhin ein paar gute Momente. Mehr als eine 3 ist trotzdem nicht drin!
Ouuups! Das ist gewaltig in die Hose gegangen - klingt alles ziemlich unfertig und so richtig chaotisch. Diese ständigen Rhythmusänderungen und dann die nervigen Rapparts gehen so auf die Nuss. Mit sehr viel Liebe zur Dame eine knappe 2.
Der schlechteste Song des Albums, nein, ihrer ganzen Karriere. Unhörbar für mich.
Forgetable. Experimente ja, aber das ist mir einfach zu klischeehafter Hip Hop.
Schlecht!
Terrible and embarrassing.
Kenn ich auch schon vom iTunes-Festival. Darker Underground-Stuff, der wahrlich nix mit Katy Perrys Dark Horse am Hut hat. T.I. und Twista machen ihre Aufgabe gut, auf Too Short hätte ich gut und gerne verzichten können. 4=
...this song is GAGA - jedes unmögliche Getöse von ihr kann ich einfach nicht akzeptieren -...
Gaga auf Raptour mag ich nicht. Passt nicht zu ihr... 3*.
Stimmt, "Starstruck" war super, aber das ist wirklich ein Totalausfall - mit deutlich der bislang schlechteste Studio-Album-Track von Lady Gaga. Riesenenttäuschung!
This is just no good at all. What was she thinking when she decided to put this on the album.
Das ist nicht gut.
Zwischen Genie und Wahnsinn.
Strange. Very strange.
Didn't do much for me. Also, I haven't heard of a couple of these rappers before. Too $short? Twista? Will these become household names? Hopefully not.

2.25*.
weniger
Nach Miley's "Love Money Party (feat. Big Sean)", und Katy's "Dark Horse (feat. Juicy J)", kommt jetzt auch Gaga mit ihrem dunklen Hip Hop Song, und wie schon die 2 von den anderen Mädels, gefällt mir der überraschend gut. Abgerundete 4++.
Der Dubstep hat inzwischen auch Lady Gaga erreicht. Ich finde den Track mit der Rap-Einlage absolut gelungen, vor allem den Refrain. Einer der Höhepunkte auf dem Album.
Damit kann man mich jagen.
Im grossen und ganzen noch gerade so akzeptabel, die zum Teil wirklich komischen Rap Parts und die zum Teil für mich unvollständig klingenden Rhytmen, ziehen den Song auf 3* hinunter. Doch Gagas Parts sind eigentlich durch den Song durch schon fast geniessbar, wodurch sie das ganze auf 4.25 hinaufhieft was zum Schluss 4* gibt. Einer der schlechtesten Songs auf "ARTPOP" wobei auch dieser nicht schlecht ist und etwas hat.. Das Cover finde ich geil *~*

Edit: Hätte schon lange editieren sollen. Liebe den Song schon längere Zeit! Great!
Garbage n' crap.
This doesn't really work, but I do like Gaga verse. 2.5
A bit messy but I did enjoy it and I actually kinda like Twista. The production is also great.
Was für ein Durcheinander... wie es halt nur Gaga kann...
Ganz eklig.
Hier schrok ik van, wat een goede nummer is dit! Met dank aan T.I, Too $hort en Twista natuurlijk.
Rubbish rapping, uninteresting melodies, bland message, hopeless production. Very crap
Den Song mag ich nicht so gern. Der Flop auf "Artpop".
Weils Gaga ist, noch 3 Sterne.
Doof.
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.