Home | Impressum | Kontakt
Login

Lenny Kravitz / P. Diddy / Loon / Pharrell Williams
Show Me Your Soul

Song
Jahr
2003
Musik/Text
Produzent
2.38
37 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
07.12.2003 (Rang 62)
Zuletzt
25.01.2004 (Rang 76)
Peak
62 (1 Woche)
Anzahl Wochen
7
8136 (209 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 62 / Wochen: 7
DE
Peak: 61 / Wochen: 6
BE
Tip (V)
AU
Peak: 45 / Wochen: 4
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
5:20Bad Boys IIBad Boy
044007503270
Album
CD
15.07.2003
Lenny Kravitz
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Always On The Run
Eintritt: 21.04.1991 | Peak: 25 | Wochen: 1
21.04.1991
25
1
Are You Gonna Go My Way
Eintritt: 07.03.1993 | Peak: 12 | Wochen: 20
07.03.1993
12
20
Rock And Roll Is Dead
Eintritt: 17.09.1995 | Peak: 24 | Wochen: 5
17.09.1995
24
5
If You Can't Say No
Eintritt: 31.05.1998 | Peak: 39 | Wochen: 3
31.05.1998
39
3
Fly Away
Eintritt: 27.12.1998 | Peak: 19 | Wochen: 24
27.12.1998
19
24
American Woman
Eintritt: 04.07.1999 | Peak: 35 | Wochen: 8
04.07.1999
35
8
Black Velveteen
Eintritt: 26.12.1999 | Peak: 94 | Wochen: 1
26.12.1999
94
1
Again
Eintritt: 22.10.2000 | Peak: 9 | Wochen: 22
22.10.2000
9
22
Dig In
Eintritt: 04.11.2001 | Peak: 58 | Wochen: 6
04.11.2001
58
6
Stillness Of Heart
Eintritt: 27.01.2002 | Peak: 31 | Wochen: 26
27.01.2002
31
26
Believe In Me
Eintritt: 16.06.2002 | Peak: 29 | Wochen: 23
16.06.2002
29
23
If I Could Fall In Love
Eintritt: 17.11.2002 | Peak: 85 | Wochen: 1
17.11.2002
85
1
Show Me Your Soul (Lenny Kravitz / P. Diddy / Loon / Pharrell Williams)
Eintritt: 07.12.2003 | Peak: 62 | Wochen: 7
07.12.2003
62
7
Where Are We Runnin'?
Eintritt: 16.05.2004 | Peak: 31 | Wochen: 11
16.05.2004
31
11
California
Eintritt: 22.08.2004 | Peak: 57 | Wochen: 9
22.08.2004
57
9
Calling All Angels
Eintritt: 26.12.2004 | Peak: 42 | Wochen: 7
26.12.2004
42
7
I'll Be Waiting
Eintritt: 20.01.2008 | Peak: 4 | Wochen: 39
20.01.2008
4
39
Let Love Rule
Eintritt: 14.06.2009 | Peak: 59 | Wochen: 1
14.06.2009
59
1
Stand
Eintritt: 14.08.2011 | Peak: 42 | Wochen: 6
14.08.2011
42
6
The Chamber
Eintritt: 13.07.2014 | Peak: 9 | Wochen: 28
13.07.2014
9
28
New York City
Eintritt: 14.09.2014 | Peak: 34 | Wochen: 1
14.09.2014
34
1
The Pleasure And The Pain
Eintritt: 21.09.2014 | Peak: 29 | Wochen: 1
21.09.2014
29
1
Low
Eintritt: 03.06.2018 | Peak: 69 | Wochen: 6
03.06.2018
69
6
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Let Love Rule
Eintritt: 24.12.1989 | Peak: 12 | Wochen: 16
24.12.1989
12
16
Mama Said
Eintritt: 14.04.1991 | Peak: 5 | Wochen: 26
14.04.1991
5
26
Are You Gonna Go My Way
Eintritt: 14.03.1993 | Peak: 1 | Wochen: 29
14.03.1993
1
29
Circus
Eintritt: 24.09.1995 | Peak: 1 | Wochen: 12
24.09.1995
1
12
5
Eintritt: 24.05.1998 | Peak: 3 | Wochen: 66
24.05.1998
3
66
Greatest Hits
Eintritt: 05.11.2000 | Peak: 2 | Wochen: 62
05.11.2000
2
62
Lenny
Eintritt: 11.11.2001 | Peak: 3 | Wochen: 53
11.11.2001
3
53
Baptism
Eintritt: 30.05.2004 | Peak: 3 | Wochen: 20
30.05.2004
3
20
It Is Time For A Love Revolution
Eintritt: 17.02.2008 | Peak: 1 | Wochen: 34
17.02.2008
1
34
Black And White America
Eintritt: 04.09.2011 | Peak: 1 | Wochen: 21
04.09.2011
1
21
Strut
Eintritt: 28.09.2014 | Peak: 2 | Wochen: 19
28.09.2014
2
19
Raise Vibration
Eintritt: 16.09.2018 | Peak: 3 | Wochen: 13
16.09.2018
3
13
Loon
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
I Need A Girl (Part One) (P. Diddy feat. Usher & Loon)
Eintritt: 23.06.2002 | Peak: 5 | Wochen: 25
23.06.2002
5
25
Show Me Your Soul (Lenny Kravitz / P. Diddy / Loon / Pharrell Williams)
Eintritt: 07.12.2003 | Peak: 62 | Wochen: 7
07.12.2003
62
7
P. Diddy
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Can't Nobody Hold Me Down (Puff Daddy feat. Mase)
Eintritt: 25.05.1997 | Peak: 37 | Wochen: 2
25.05.1997
37
2
I'll Be Missing You (Puff Daddy & Faith Evans feat. 112)
Eintritt: 06.07.1997 | Peak: 1 | Wochen: 33
06.07.1997
1
33
Mo Money Mo Problems (The Notorious B.I.G. feat. Puff Daddy & Mase)
Eintritt: 14.09.1997 | Peak: 8 | Wochen: 13
14.09.1997
8
13
Been Around The World (Puff Daddy & The Family feat. The Notorious B.I.G. & Mase)
Eintritt: 23.11.1997 | Peak: 39 | Wochen: 4
23.11.1997
39
4
Come With Me (Puff Daddy feat. Jimmy Page)
Eintritt: 12.07.1998 | Peak: 2 | Wochen: 25
12.07.1998
2
25
P. E. 2000 (Puff Daddy feat. Hurricane G)
Eintritt: 22.08.1999 | Peak: 24 | Wochen: 6
22.08.1999
24
6
Satisfy You (Puff Daddy feat. R. Kelly)
Eintritt: 14.11.1999 | Peak: 6 | Wochen: 17
14.11.1999
6
17
Notorious B.I.G. (The Notorious B.I.G. feat. Puff Daddy & Lil' Kim)
Eintritt: 13.02.2000 | Peak: 68 | Wochen: 8
13.02.2000
68
8
Best Friend (Puff Daddy feat. Mario Winans)
Eintritt: 05.03.2000 | Peak: 44 | Wochen: 9
05.03.2000
44
9
Bad Boy For Life (P. Diddy, Black Rob & Mark Curry)
Eintritt: 30.09.2001 | Peak: 20 | Wochen: 19
30.09.2001
20
19
Diddy (P. Diddy & The Neptunes)
Eintritt: 17.02.2002 | Peak: 84 | Wochen: 2
17.02.2002
84
2
Pass The Courvoisier Part II (Busta Rhymes feat. P. Diddy & Pharrell)
Eintritt: 05.05.2002 | Peak: 58 | Wochen: 7
05.05.2002
58
7
I Need A Girl (Part One) (P. Diddy feat. Usher & Loon)
Eintritt: 23.06.2002 | Peak: 5 | Wochen: 25
23.06.2002
5
25
Bump, Bump, Bump (B2K and P. Diddy)
Eintritt: 16.03.2003 | Peak: 2 | Wochen: 23
16.03.2003
2
23
Shake Ya Tailfeather (Nelly / P. Diddy / Murphy Lee)
Eintritt: 05.10.2003 | Peak: 10 | Wochen: 12
05.10.2003
10
12
Show Me Your Soul (Lenny Kravitz / P. Diddy / Loon / Pharrell Williams)
Eintritt: 07.12.2003 | Peak: 62 | Wochen: 7
07.12.2003
62
7
I Don't Wanna Know (Mario Winans feat. Enya & P. Diddy)
Eintritt: 09.05.2004 | Peak: 2 | Wochen: 25
09.05.2004
2
25
Breathe, Stretch, Shake (Ma$e feat. P. Diddy)
Eintritt: 05.12.2004 | Peak: 41 | Wochen: 5
05.12.2004
41
5
Nasty Girl (The Notorious B.I.G. feat. Diddy, Nelly, Jagged Edge and Avery Storm)
Eintritt: 29.01.2006 | Peak: 14 | Wochen: 19
29.01.2006
14
19
Come To Me (P. Diddy feat. Nicole Scherzinger)
Eintritt: 15.10.2006 | Peak: 3 | Wochen: 23
15.10.2006
3
23
Tell Me (P. Diddy feat. Christina Aguilera)
Eintritt: 04.02.2007 | Peak: 7 | Wochen: 14
04.02.2007
7
14
Last Night (P. Diddy feat. Keyshia Cole)
Eintritt: 29.04.2007 | Peak: 33 | Wochen: 23
29.04.2007
33
23
Hello Good Morning (DiddyDirtyMoney feat. T.I.)
Eintritt: 11.07.2010 | Peak: 65 | Wochen: 1
11.07.2010
65
1
Coming Home (DiddyDirtyMoney feat. Skylar Grey)
Eintritt: 26.12.2010 | Peak: 1 | Wochen: 32
26.12.2010
1
32
I'm On You (Timati & P. Diddy, DJ Antoine, Dirty Money)
Eintritt: 12.06.2011 | Peak: 67 | Wochen: 2
12.06.2011
67
2
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
No Way Out (Puff Daddy & The Family)
Eintritt: 03.08.1997 | Peak: 1 | Wochen: 18
03.08.1997
1
18
Forever (Puff Daddy)
Eintritt: 05.09.1999 | Peak: 7 | Wochen: 21
05.09.1999
7
21
The Saga Continues (P. Diddy & The Bad Boy Family)
Eintritt: 23.09.2001 | Peak: 43 | Wochen: 6
23.09.2001
43
6
Press Play
Eintritt: 29.10.2006 | Peak: 9 | Wochen: 11
29.10.2006
9
11
Last Train To Paris (Diddy Dirty Money)
Eintritt: 23.01.2011 | Peak: 64 | Wochen: 8
23.01.2011
64
8
Pharrell Williams
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Pass The Courvoisier Part II (Busta Rhymes feat. P. Diddy & Pharrell)
Eintritt: 05.05.2002 | Peak: 58 | Wochen: 7
05.05.2002
58
7
Boys (Britney Spears feat. Pharrell Williams)
Eintritt: 13.10.2002 | Peak: 20 | Wochen: 9
13.10.2002
20
9
Beautiful (Snoop Dogg feat. Pharrell, Uncle Charlie Wilson)
Eintritt: 06.04.2003 | Peak: 19 | Wochen: 24
06.04.2003
19
24
Frontin' (Pharrell Williams feat. Jay-Z)
Eintritt: 17.08.2003 | Peak: 23 | Wochen: 13
17.08.2003
23
13
Light Your Ass On Fire (Busta Rhymes feat. Pharrell)
Eintritt: 16.11.2003 | Peak: 40 | Wochen: 6
16.11.2003
40
6
Show Me Your Soul (Lenny Kravitz / P. Diddy / Loon / Pharrell Williams)
Eintritt: 07.12.2003 | Peak: 62 | Wochen: 7
07.12.2003
62
7
Change Clothes (Jay-Z feat. Pharrell)
Eintritt: 01.02.2004 | Peak: 44 | Wochen: 4
01.02.2004
44
4
Drop It Like It's Hot (Snoop Dogg feat. Pharrell)
Eintritt: 12.12.2004 | Peak: 3 | Wochen: 25
12.12.2004
3
25
Let's Get Blown (Snoop Dogg feat. Pharrell)
Eintritt: 03.04.2005 | Peak: 22 | Wochen: 11
03.04.2005
22
11
Can I Have It Like That (Pharrell feat. Gwen Stefani)
Eintritt: 20.11.2005 | Peak: 28 | Wochen: 18
20.11.2005
28
18
Blurred Lines (Robin Thicke feat. T.I. + Pharrell)
Eintritt: 21.04.2013 | Peak: 1 | Wochen: 47
21.04.2013
1
47
Get Lucky (Daft Punk feat. Pharrell Williams)
Eintritt: 05.05.2013 | Peak: 1 | Wochen: 57
05.05.2013
1
57
Lose Yourself To Dance (Daft Punk feat. Pharrell Williams)
Eintritt: 02.06.2013 | Peak: 59 | Wochen: 5
02.06.2013
59
5
Happy
Eintritt: 08.12.2013 | Peak: 1 | Wochen: 80
08.12.2013
1
80
Marilyn Monroe
Eintritt: 25.05.2014 | Peak: 46 | Wochen: 12
25.05.2014
46
12
Freedom
Eintritt: 12.07.2015 | Peak: 26 | Wochen: 15
12.07.2015
26
15
Safari (J Balvin feat. Pharrell Williams, Bia & Sky)
Eintritt: 20.11.2016 | Peak: 76 | Wochen: 10
20.11.2016
76
10
Heatstroke (Calvin Harris feat. Young Thug, Pharrell Williams & Ariana Grande)
Eintritt: 09.04.2017 | Peak: 40 | Wochen: 2
09.04.2017
40
2
Feels (Calvin Harris feat. Pharrell Williams, Katy Perry & Big Sean)
Eintritt: 25.06.2017 | Peak: 6 | Wochen: 25
25.06.2017
6
25
Sangria Wine (Pharrell Williams x Camila Cabello)
Eintritt: 27.05.2018 | Peak: 92 | Wochen: 1
27.05.2018
92
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
In My Mind (Pharrell)
Eintritt: 06.08.2006 | Peak: 5 | Wochen: 8
06.08.2006
5
8
G I R L
Eintritt: 09.03.2014 | Peak: 1 | Wochen: 32
09.03.2014
1
32
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
2.38

37 BewertungenLenny Kravitz / P. Diddy / Loon / Pharrell Williams - Show Me Your Soul
02.12.2003 18:04
gefällt mir bis jetzt nicht sehr gut
02.12.2003 20:10


gibt klar bessere songs von diddy
02.12.2003 22:10
...schwach...
06.12.2003 17:00
IST AUF DEM BAD BOYS 2 SOUNDTRACK DRAUF
NICH SCHLECHT, VIDEO IST COOL OBWOHL LENNY KRAVITZ VOLL NICHT ZU LOON, PHARRELL UND DIDDY PASST


ICH HÄTTE EHER ERWARTET, DASS ZUERST "GIRL I'M A BAD BOY" VON FAT JOE, P DIDDY UND DR. DRE ALS SINGEL RAUSKOMMT
22.12.2003 23:20
tiefer kann man nicht sinken.....
03.01.2004 19:21
wirklich
13.03.2004 18:15
cooooool
13.03.2004 20:15
abfahre
04.09.2004 22:53
irgendwas hat der song schon, dass mir gefällt. Und wenn es nur der eine oder andere Typ ist...
23.03.2005 22:25
Nice collaboration, the way Lenny does is surprising! Nice refrain: Drop everything... Yeah
01.04.2005 10:28
gut
25.05.2005 20:54
****
10.11.2005 21:37
konnte ja nicht gut rauskommen....
04.03.2006 09:15
Unerträglich.
04.03.2006 20:12
Nicht mal Lenny Kravitz kann den Song vor der 1 retten. Schwach...
19.09.2006 09:34
hier drück p.diddy seinen stempel gewaltig auf - und verhunzt den sound von lenny aufs unverkennlichste...
31.05.2007 19:27
Oh mein Gott wie schlimm ist das den?
28.02.2008 12:39
Nein danke.
30.06.2008 21:01
Mein Vater sprach in Zeiten des Beatclubs um 1966/67 von Urwaldmusik - Für diese Jam-Session hier spreche ich dasselbe im Jahre 2008 aus!!!!!!!!!!
Wenn ich hier schreiben würde, was ich über diesen Song denke, hätte ich ein Strafverfahren am Hals...
Es geht
Grenzt schon fast an "scheusslich"......

1 - 2
Dass sich Lenny auf so was einliess?
totaler Schrott
This song is a mess.
Schon witzig, v.a. das video.
Man erkennt Lenny Kravitz gar nicht.

Die Musik ist nicht meine.
Shut up!
bad
"Bitch please!" vergessenswertes Stück – 2*…

#35 im Februar 2004 in UK…
Eigentlich in Ordnung, 4-
Not the worse rap superstar collab made but Kravitz was rather random.
Wieso dieses Geschrei?
gar nicht so schlecht - eigentlich ist es ziemlich gut
A big fucking mess!
...für die grossen Namen ziemlich enttäuschend...

Gefällt mir nicht.
Scheppert uninteressant so vor sich hin, eine richtige Melodie ist nicht zu erkennen. Zu viele Köche haben den Brei verdorben, offenbar, wobei Pharrell Williams ja ein Garant für schlechte Songs ist. Gute 2.
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.