Home | Impressum | Kontakt
Login

Macklemore & Ryan Lewis feat. YG
Bolo Tie

Song
Jahr
2016
4
3 Bewertungen
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:37This Unruly Mess I've MadeMacklemore & Ryan Lewis
7 98576 84962 7
Album
CD
26.02.2016
YG
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Don't Tell 'Em (Jeremih feat. YG)
Eintritt: 02.11.2014 | Peak: 70 | Wochen: 2
02.11.2014
70
2
Ride Out (Kid Ink, Tyga, Wale, YG, Rich Homie Quan)
Eintritt: 12.04.2015 | Peak: 25 | Wochen: 5
12.04.2015
25
5
Go Loko (YG feat. Tyga & Jon Z)
Eintritt: 12.05.2019 | Peak: 36 | Wochen: 15
12.05.2019
36
15
Mamacita (Tyga x YG x Santana)
Eintritt: 03.11.2019 | Peak: 67 | Wochen: 2
03.11.2019
67
2
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Still Brazy
Eintritt: 26.06.2016 | Peak: 58 | Wochen: 1
26.06.2016
58
1
Stay Dangerous
Eintritt: 12.08.2018 | Peak: 54 | Wochen: 1
12.08.2018
54
1
4Real 4Real
Eintritt: 02.06.2019 | Peak: 36 | Wochen: 2
02.06.2019
36
2
Macklemore
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Thrift Shop (Macklemore & Ryan Lewis feat. Wanz)
Eintritt: 20.01.2013 | Peak: 1 | Wochen: 39
20.01.2013
1
39
Can't Hold Us (Macklemore & Ryan Lewis feat. Ray Dalton)
Eintritt: 24.03.2013 | Peak: 4 | Wochen: 55
24.03.2013
4
55
And We Danced (Macklemore feat. Ziggy Stardust)
Eintritt: 19.05.2013 | Peak: 36 | Wochen: 26
19.05.2013
36
26
Same Love (Macklemore & Ryan Lewis feat. Mary Lambert)
Eintritt: 08.09.2013 | Peak: 33 | Wochen: 9
08.09.2013
33
9
White Walls (Macklemore & Ryan Lewis feat. Schoolboy Q & Hollis)
Eintritt: 26.01.2014 | Peak: 32 | Wochen: 10
26.01.2014
32
10
Downtown (Macklemore & Ryan Lewis feat. Eric Nally, Melle Mel, Kool Moe Dee & Grandmaster Caz)
Eintritt: 06.09.2015 | Peak: 48 | Wochen: 9
06.09.2015
48
9
Glorious (Macklemore feat. Skylar Grey)
Eintritt: 25.06.2017 | Peak: 17 | Wochen: 36
25.06.2017
17
36
Marmalade (Macklemore feat. Lil Yachty)
Eintritt: 06.08.2017 | Peak: 97 | Wochen: 1
06.08.2017
97
1
Good Old Days (Macklemore feat. Kesha)
Eintritt: 01.10.2017 | Peak: 24 | Wochen: 10
01.10.2017
24
10
Ain't Gonna Die Tonight (Macklemore feat. Eric Nally)
Eintritt: 01.10.2017 | Peak: 67 | Wochen: 1
01.10.2017
67
1
These Days (Rudimental feat. Jess Glynne, Macklemore & Dan Caplen)
Eintritt: 28.01.2018 | Peak: 2 | Wochen: 49
28.01.2018
2
49
Summer Days (Martin Garrix feat. Macklemore & Patrick Stump of Fall Out Boy)
Eintritt: 05.05.2019 | Peak: 22 | Wochen: 23
05.05.2019
22
23
Shadow (Macklemore feat. IRO)
Eintritt: 25.08.2019 | Peak: 74 | Wochen: 1
25.08.2019
74
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
The Heist (Macklemore & Ryan Lewis)
Eintritt: 17.02.2013 | Peak: 10 | Wochen: 60
17.02.2013
10
60
This Unruly Mess I've Made (Macklemore & Ryan Lewis)
Eintritt: 06.03.2016 | Peak: 3 | Wochen: 8
06.03.2016
3
8
Gemini
Eintritt: 01.10.2017 | Peak: 3 | Wochen: 6
01.10.2017
3
6
Ryan Lewis
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Thrift Shop (Macklemore & Ryan Lewis feat. Wanz)
Eintritt: 20.01.2013 | Peak: 1 | Wochen: 39
20.01.2013
1
39
Can't Hold Us (Macklemore & Ryan Lewis feat. Ray Dalton)
Eintritt: 24.03.2013 | Peak: 4 | Wochen: 55
24.03.2013
4
55
Same Love (Macklemore & Ryan Lewis feat. Mary Lambert)
Eintritt: 08.09.2013 | Peak: 33 | Wochen: 9
08.09.2013
33
9
White Walls (Macklemore & Ryan Lewis feat. Schoolboy Q & Hollis)
Eintritt: 26.01.2014 | Peak: 32 | Wochen: 10
26.01.2014
32
10
Downtown (Macklemore & Ryan Lewis feat. Eric Nally, Melle Mel, Kool Moe Dee & Grandmaster Caz)
Eintritt: 06.09.2015 | Peak: 48 | Wochen: 9
06.09.2015
48
9
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
The Heist (Macklemore & Ryan Lewis)
Eintritt: 17.02.2013 | Peak: 10 | Wochen: 60
17.02.2013
10
60
This Unruly Mess I've Made (Macklemore & Ryan Lewis)
Eintritt: 06.03.2016 | Peak: 3 | Wochen: 8
06.03.2016
3
8
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4

3 BewertungenMacklemore & Ryan Lewis feat. YG - Bolo Tie
Knappe 3* für eines der für mich fast schon klaren Album-Lowlights. Gibt zwar schlechteres, aber mir gefällt das leider überhaupt nicht so.
Der Moment, in dem der Beat einsetzt, gehört für mich zu den stärksten Momenten des Albums. Danach werde ich mehr in mehr in diesen Track hineingezogen, der mich aufgrund seiner einzigartigen Ausstrahlung überzeugt.
Decent.