Home | Impressum | Kontakt
Login

Madonna feat. Lil Wayne
Revolver

Song
Jahr
2009
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
Madonna vs. David Guetta (Revolver (One Love Remix))
3.54
57 Bewertungen
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:40CelebrationWarner Bros.
9362497296
Album
CD
18.09.2009
3:40Celebration [Belgium Version]Warner Bros.
9362-49719-1
Album
CD
18.09.2009
Remix3:18Revolver (One Love Remix) [Promo]Warner Bros.
-
Single
CD-Single
30.11.2009
Madonna vs. David Guetta One Love Version3:16Revolver (One Love Remix) [Remixes]Warner Bros.
9362496859
Single
CD-Maxi
19.03.2010
3:41The Dome Vol. 53Polystar
06007 5325855
Compilation
CD
19.03.2010
Madonna
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Holiday
Eintritt: 13.05.1984 | Peak: 18 | Wochen: 9
13.05.1984
18
9
Borderline
Eintritt: 05.08.1984 | Peak: 23 | Wochen: 3
05.08.1984
23
3
Like A Virgin
Eintritt: 02.12.1984 | Peak: 9 | Wochen: 13
02.12.1984
9
13
Material Girl
Eintritt: 17.03.1985 | Peak: 15 | Wochen: 10
17.03.1985
15
10
Angel
Eintritt: 23.06.1985 | Peak: 17 | Wochen: 7
23.06.1985
17
7
Crazy For You
Eintritt: 21.07.1985 | Peak: 16 | Wochen: 11
21.07.1985
16
11
Into The Groove
Eintritt: 18.08.1985 | Peak: 2 | Wochen: 13
18.08.1985
2
13
Dress You Up
Eintritt: 03.11.1985 | Peak: 20 | Wochen: 5
03.11.1985
20
5
Gambler
Eintritt: 17.11.1985 | Peak: 23 | Wochen: 3
17.11.1985
23
3
Live To Tell
Eintritt: 11.05.1986 | Peak: 4 | Wochen: 17
11.05.1986
4
17
Papa Don't Preach
Eintritt: 20.07.1986 | Peak: 2 | Wochen: 13
20.07.1986
2
13
True Blue
Eintritt: 19.10.1986 | Peak: 6 | Wochen: 10
19.10.1986
6
10
Open Your Heart
Eintritt: 11.01.1987 | Peak: 11 | Wochen: 6
11.01.1987
11
6
La isla bonita
Eintritt: 19.04.1987 | Peak: 1 | Wochen: 18
19.04.1987
1
18
Who's That Girl
Eintritt: 19.07.1987 | Peak: 2 | Wochen: 14
19.07.1987
2
14
Causing A Commotion
Eintritt: 11.10.1987 | Peak: 9 | Wochen: 8
11.10.1987
9
8
The Look Of Love
Eintritt: 03.01.1988 | Peak: 20 | Wochen: 3
03.01.1988
20
3
Like A Prayer
Eintritt: 19.03.1989 | Peak: 1 | Wochen: 17
19.03.1989
1
17
Express Yourself
Eintritt: 11.06.1989 | Peak: 1 | Wochen: 15
11.06.1989
1
15
Cherish
Eintritt: 17.09.1989 | Peak: 10 | Wochen: 10
17.09.1989
10
10
Dear Jessie
Eintritt: 14.01.1990 | Peak: 16 | Wochen: 6
14.01.1990
16
6
Vogue
Eintritt: 15.04.1990 | Peak: 2 | Wochen: 19
15.04.1990
2
19
Hanky Panky
Eintritt: 05.08.1990 | Peak: 15 | Wochen: 6
05.08.1990
15
6
Justify My Love
Eintritt: 13.01.1991 | Peak: 3 | Wochen: 13
13.01.1991
3
13
Rescue Me
Eintritt: 31.03.1991 | Peak: 11 | Wochen: 9
31.03.1991
11
9
This Used To Be My Playground
Eintritt: 26.07.1992 | Peak: 6 | Wochen: 21
26.07.1992
6
21
Erotica
Eintritt: 18.10.1992 | Peak: 8 | Wochen: 13
18.10.1992
8
13
Deeper And Deeper
Eintritt: 10.01.1993 | Peak: 23 | Wochen: 6
10.01.1993
23
6
Bad Girl
Eintritt: 04.04.1993 | Peak: 25 | Wochen: 5
04.04.1993
25
5
Rain
Eintritt: 22.08.1993 | Peak: 11 | Wochen: 12
22.08.1993
11
12
Bye Bye Baby
Eintritt: 26.12.1993 | Peak: 28 | Wochen: 4
26.12.1993
28
4
I'll Remember
Eintritt: 17.04.1994 | Peak: 17 | Wochen: 10
17.04.1994
17
10
Secret
Eintritt: 23.10.1994 | Peak: 1 | Wochen: 19
23.10.1994
1
19
Take A Bow
Eintritt: 05.02.1995 | Peak: 8 | Wochen: 17
05.02.1995
8
17
Human Nature
Eintritt: 06.08.1995 | Peak: 17 | Wochen: 10
06.08.1995
17
10
You'll See
Eintritt: 03.12.1995 | Peak: 8 | Wochen: 18
03.12.1995
8
18
You Must Love Me
Eintritt: 10.11.1996 | Peak: 43 | Wochen: 3
10.11.1996
43
3
Don't Cry For Me Argentina
Eintritt: 26.01.1997 | Peak: 4 | Wochen: 18
26.01.1997
4
18
Frozen
Eintritt: 01.03.1998 | Peak: 2 | Wochen: 24
01.03.1998
2
24
Ray Of Light
Eintritt: 24.05.1998 | Peak: 32 | Wochen: 11
24.05.1998
32
11
Drowned World (Substitute For Love)
Eintritt: 06.09.1998 | Peak: 31 | Wochen: 5
06.09.1998
31
5
The Power Of Good-Bye
Eintritt: 22.11.1998 | Peak: 8 | Wochen: 16
22.11.1998
8
16
Nothing Really Matters
Eintritt: 21.03.1999 | Peak: 26 | Wochen: 5
21.03.1999
26
5
Beautiful Stranger
Eintritt: 13.06.1999 | Peak: 6 | Wochen: 20
13.06.1999
6
20
American Pie
Eintritt: 05.03.2000 | Peak: 1 | Wochen: 32
05.03.2000
1
32
Music
Eintritt: 03.09.2000 | Peak: 1 | Wochen: 22
03.09.2000
1
22
Don't Tell Me
Eintritt: 26.11.2000 | Peak: 10 | Wochen: 27
26.11.2000
10
27
What It Feels Like For A Girl
Eintritt: 29.04.2001 | Peak: 11 | Wochen: 20
29.04.2001
11
20
Die Another Day
Eintritt: 10.11.2002 | Peak: 4 | Wochen: 19
10.11.2002
4
19
American Life
Eintritt: 27.04.2003 | Peak: 1 | Wochen: 13
27.04.2003
1
13
Hollywood
Eintritt: 20.07.2003 | Peak: 15 | Wochen: 13
20.07.2003
15
13
Me Against The Music (Britney Spears feat. Madonna)
Eintritt: 23.11.2003 | Peak: 4 | Wochen: 15
23.11.2003
4
15
Nothing Fails
Eintritt: 21.12.2003 | Peak: 41 | Wochen: 10
21.12.2003
41
10
Love Profusion
Eintritt: 11.04.2004 | Peak: 31 | Wochen: 11
11.04.2004
31
11
Hung Up
Eintritt: 20.11.2005 | Peak: 1 | Wochen: 99
20.11.2005
1
99
Sorry
Eintritt: 05.03.2006 | Peak: 4 | Wochen: 36
05.03.2006
4
36
Get Together
Eintritt: 18.06.2006 | Peak: 24 | Wochen: 16
18.06.2006
24
16
Jump
Eintritt: 03.12.2006 | Peak: 21 | Wochen: 16
03.12.2006
21
16
Hey You
Eintritt: 29.07.2007 | Peak: 55 | Wochen: 7
29.07.2007
55
7
4 Minutes (Madonna & Justin)
Eintritt: 27.04.2008 | Peak: 1 | Wochen: 48
27.04.2008
1
48
Give It 2 Me
Eintritt: 03.08.2008 | Peak: 4 | Wochen: 24
03.08.2008
4
24
Miles Away
Eintritt: 07.12.2008 | Peak: 32 | Wochen: 13
07.12.2008
32
13
Celebration
Eintritt: 23.08.2009 | Peak: 4 | Wochen: 21
23.08.2009
4
21
Give Me All Your Luvin' (Madonna feat. Nicki Minaj & M.I.A.)
Eintritt: 19.02.2012 | Peak: 6 | Wochen: 11
19.02.2012
6
11
Girl Gone Wild
Eintritt: 08.04.2012 | Peak: 29 | Wochen: 9
08.04.2012
29
9
Ghosttown
Eintritt: 28.12.2014 | Peak: 39 | Wochen: 2
28.12.2014
39
2
Living For Love
Eintritt: 28.12.2014 | Peak: 49 | Wochen: 3
28.12.2014
49
3
Devil Pray
Eintritt: 28.12.2014 | Peak: 59 | Wochen: 1
28.12.2014
59
1
Medellín (Madonna + Maluma)
Eintritt: 28.04.2019 | Peak: 69 | Wochen: 2
28.04.2019
69
2
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Like A Virgin
Eintritt: 09.12.1984 | Peak: 3 | Wochen: 24
09.12.1984
3
24
True Blue
Eintritt: 13.07.1986 | Peak: 1 | Wochen: 36
13.07.1986
1
36
Who's That Girl (Soundtrack / Madonna)
Eintritt: 02.08.1987 | Peak: 4 | Wochen: 12
02.08.1987
4
12
You Can Dance
Eintritt: 29.11.1987 | Peak: 11 | Wochen: 9
29.11.1987
11
9
Like A Prayer
Eintritt: 02.04.1989 | Peak: 1 | Wochen: 26
02.04.1989
1
26
I'm Breathless
Eintritt: 03.06.1990 | Peak: 3 | Wochen: 16
03.06.1990
3
16
The Immaculate Collection
Eintritt: 25.11.1990 | Peak: 3 | Wochen: 20
25.11.1990
3
20
Erotica
Eintritt: 25.10.1992 | Peak: 5 | Wochen: 12
25.10.1992
5
12
Bedtime Stories
Eintritt: 30.10.1994 | Peak: 7 | Wochen: 29
30.10.1994
7
29
Something To Remember
Eintritt: 19.11.1995 | Peak: 3 | Wochen: 26
19.11.1995
3
26
Evita (Soundtrack / Madonna)
Eintritt: 10.11.1996 | Peak: 1 | Wochen: 31
10.11.1996
1
31
Ray Of Light
Eintritt: 15.03.1998 | Peak: 1 | Wochen: 57
15.03.1998
1
57
Music
Eintritt: 01.10.2000 | Peak: 1 | Wochen: 42
01.10.2000
1
42
GHV2 - Greatest Hits Volume 2
Eintritt: 25.11.2001 | Peak: 3 | Wochen: 18
25.11.2001
3
18
American Life
Eintritt: 04.05.2003 | Peak: 1 | Wochen: 23
04.05.2003
1
23
Remixed & Revisited
Eintritt: 14.12.2003 | Peak: 80 | Wochen: 1
14.12.2003
80
1
Confessions On A Dance Floor
Eintritt: 27.11.2005 | Peak: 1 | Wochen: 42
27.11.2005
1
42
I'm Going To Tell You A Secret
Eintritt: 02.07.2006 | Peak: 7 | Wochen: 11
02.07.2006
7
11
The Confessions Tour
Eintritt: 11.02.2007 | Peak: 2 | Wochen: 12
11.02.2007
2
12
Hard Candy
Eintritt: 11.05.2008 | Peak: 1 | Wochen: 29
11.05.2008
1
29
Celebration
Eintritt: 04.10.2009 | Peak: 3 | Wochen: 19
04.10.2009
3
19
Sticky & Sweet Tour
Eintritt: 11.04.2010 | Peak: 5 | Wochen: 6
11.04.2010
5
6
MDNA
Eintritt: 08.04.2012 | Peak: 2 | Wochen: 21
08.04.2012
2
21
The Complete Studio Albums (1983-2008)
Eintritt: 15.04.2012 | Peak: 52 | Wochen: 1
15.04.2012
52
1
Rebel Heart
Eintritt: 15.03.2015 | Peak: 1 | Wochen: 12
15.03.2015
1
12
Rebel Heart Tour
Eintritt: 24.09.2017 | Peak: 30 | Wochen: 1
24.09.2017
30
1
Madame X
Eintritt: 23.06.2019 | Peak: 2 | Wochen: 9
23.06.2019
2
9
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
The Confessions Tour [DVD]
Eintritt: 11.05.2008 | Peak: 1 | Wochen: 16
11.05.2008
1
16
The Ultimate Collection [DVD]
Eintritt: 11.05.2008 | Peak: 4 | Wochen: 4
11.05.2008
4
4
Drowned World Tour 2001 [DVD]
Eintritt: 11.05.2008 | Peak: 6 | Wochen: 1
11.05.2008
6
1
Celebration - The Video Collection [DVD]
Eintritt: 11.10.2009 | Peak: 1 | Wochen: 8
11.10.2009
1
8
MDNA World Tour [DVD]
Eintritt: 22.09.2013 | Peak: 1 | Wochen: 6
22.09.2013
1
6
Rebel Heart Tour [DVD]
Eintritt: 24.09.2017 | Peak: 1 | Wochen: 7
24.09.2017
1
7
Lil Wayne
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Soldier (Destiny's Child feat. T.I. and Lil Wayne)
Eintritt: 20.02.2005 | Peak: 10 | Wochen: 16
20.02.2005
10
16
Gimme That (Remix) (Chris Brown feat. Lil' Wayne)
Eintritt: 17.09.2006 | Peak: 30 | Wochen: 8
17.09.2006
30
8
Sweetest Girl Dollar Bill (Wyclef Jean feat. Akon & Lil Wayne and intr. Niia)
Eintritt: 02.12.2007 | Peak: 51 | Wochen: 4
02.12.2007
51
4
Lollipop
Eintritt: 08.06.2008 | Peak: 39 | Wochen: 22
08.06.2008
39
22
My Life (The Game feat. Lil Wayne)
Eintritt: 07.09.2008 | Peak: 49 | Wochen: 6
07.09.2008
49
6
Let It Rock (Kevin Rudolf feat. Lil Wayne)
Eintritt: 18.01.2009 | Peak: 56 | Wochen: 13
18.01.2009
56
13
Down (Jay Sean feat. Lil Wayne)
Eintritt: 11.10.2009 | Peak: 8 | Wochen: 42
11.10.2009
8
42
Forever (Drake, Kanye West, Lil Wayne & Eminem)
Eintritt: 17.01.2010 | Peak: 68 | Wochen: 3
17.01.2010
68
3
No Love (Eminem feat. Lil Wayne)
Eintritt: 24.10.2010 | Peak: 39 | Wochen: 8
24.10.2010
39
8
I'm Into You (Jennifer Lopez feat. Lil Wayne)
Eintritt: 22.05.2011 | Peak: 22 | Wochen: 19
22.05.2011
22
19
Dirty Dancer (Enrique Iglesias feat. Usher & Lil Wayne)
Eintritt: 10.07.2011 | Peak: 30 | Wochen: 12
10.07.2011
30
12
How To Love
Eintritt: 18.09.2011 | Peak: 67 | Wochen: 1
18.09.2011
67
1
Strange Clouds (B.o.B feat. Lil Wayne)
Eintritt: 06.11.2011 | Peak: 47 | Wochen: 2
06.11.2011
47
2
Mirror (Lil Wayne feat. Bruno Mars)
Eintritt: 12.02.2012 | Peak: 15 | Wochen: 13
12.02.2012
15
13
I Can Only Imagine (David Guetta feat. Chris Brown & Lil Wayne)
Eintritt: 27.05.2012 | Peak: 15 | Wochen: 4
27.05.2012
15
4
Love Me (Lil Wayne feat. Drake & Future)
Eintritt: 10.03.2013 | Peak: 72 | Wochen: 1
10.03.2013
72
1
Sucker For Pain (Lil Wayne, Wiz Khalifa & Imagine Dragons feat. Logic, Ty Dolla $ign & X Ambassadors)
Eintritt: 31.07.2016 | Peak: 16 | Wochen: 22
31.07.2016
16
22
No Frauds (Nicki Minaj, Drake & Lil Wayne)
Eintritt: 19.03.2017 | Peak: 50 | Wochen: 1
19.03.2017
50
1
Light My Body Up (David Guetta feat. Nicki Minaj & Lil Wayne)
Eintritt: 02.04.2017 | Peak: 39 | Wochen: 2
02.04.2017
39
2
I'm The One (DJ Khaled feat. Justin Bieber, Quavo, Chance The Rapper & Lil Wayne)
Eintritt: 07.05.2017 | Peak: 6 | Wochen: 22
07.05.2017
6
22
Mona Lisa (Lil Wayne feat. Kendrick Lamar)
Eintritt: 07.10.2018 | Peak: 36 | Wochen: 1
07.10.2018
36
1
Don't Cry (Lil Wayne feat. XXXTentacion)
Eintritt: 07.10.2018 | Peak: 64 | Wochen: 1
07.10.2018
64
1
Let It Fly (Lil Wayne feat. Travis Scott)
Eintritt: 07.10.2018 | Peak: 66 | Wochen: 1
07.10.2018
66
1
Jealous (DJ Khaled feat. Chris Brown, Lil Wayne & Big Sean)
Eintritt: 26.05.2019 | Peak: 80 | Wochen: 1
26.05.2019
80
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Tha Carter III
Eintritt: 22.06.2008 | Peak: 17 | Wochen: 17
22.06.2008
17
17
Rebirth
Eintritt: 14.02.2010 | Peak: 15 | Wochen: 5
14.02.2010
15
5
I Am Not A Human Being
Eintritt: 31.10.2010 | Peak: 46 | Wochen: 2
31.10.2010
46
2
Tha Carter IV
Eintritt: 11.09.2011 | Peak: 9 | Wochen: 6
11.09.2011
9
6
I Am Not A Human Being II
Eintritt: 07.04.2013 | Peak: 35 | Wochen: 3
07.04.2013
35
3
Tha Carter V
Eintritt: 07.10.2018 | Peak: 12 | Wochen: 3
07.10.2018
12
3
Funeral
Eintritt: 09.02.2020 | Peak: 29 | Wochen: 1
09.02.2020
29
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.54

57 BewertungenMadonna feat. Lil Wayne - Revolver
der track ist noch geiler geworden als der snippet es schon war.

6*
HipHopKasper (ja der mit der doofen Fresse) Lil Wayne zieht den ansonst ganz guten Electro-Track böse in den Keller. Schade drum. 3*
Vorerst eine solide 5.
edit: Nein, doch eine 6. Für den tollen Beat, der, wie irgendwo bemerkt wurde, an Britneys "Radar" erinnert.
Sounds great. Starkes neues Material von Frau Madonna.
Nett, für eine "Queen Of Pop" allerdings ziemlich dürftig!

Und nun hat mich Madonna doch noch rumgekriegt;-) Scharfer Edel-Trash-Gay-Pop!
überaus schwach und einer 'Queen of Pop' absolut unwürdig...könnte genauso ein Song sein, welcher nicht aufs letzte Album von Lady GaGa drauf passte...ist das eine Anspielung auf den Track 'Hot revolver' von Lil' Wayne?...ich finde Madonna die grösste Sängerin, aber dieser Song ist einfach ein Griff ins Klo, will hoffen, dass das nicht als Single veröffentlicht wird - knappe 2* (sie hatte noch Schlimmeres in ihrer Karriere, z. B. das Duett mit Britney Spears - Me against the music; und das bekam einen Nagel)...
Finde den Song genial. Geht direkt ins Ohr und in die Beine ;-) Tip top!
Blah...I'm not impressed at all
Zweiter neuer Song des "Celebration"-Albums, später wahrscheinlich auch eine Single; Elektro-Rhythmen, an denen man fürn Dancefloor momentan halt absolut nicht vorbei kommt, Midtempo, halbwegs gelungener Refrain, dazu ein Hype-Rapper, der hier überraschenderweise nicht nur rappt, sondern auch "singt" (oder wer sonst ist das im Refrain?!) ...
Sicher nicht schlechter als Lady GaGa's "Lovegame", dem ich schon 'ne 5 gab, ausserdem ist mir die gute, alte "Madge" allemal lieber als der depperte "Lady Freak" mit seiner "No-penis-questions"-policy ...

Nee, doch nicht dasselbe ...
cool
Jo meega cool, mol mol...
Hört sich an wie ein Überbleibsel aus der HARD CANDY Phase - und wie auch schon RESCUE ME von ihrer ersten BEST OF: es ist immer ein belangloser Song dabei.
Mal wieder ein neuerer Song der mir gefällt!
Geiler Song!
▒ Tegenvallende plaat en track van "Madonna & Lil Wayne" uit half september 2009, afkomstig van haar album "Celebration" !!! Ik word er niet warm of koud van ☺!!!
ungeniessbar
grauenhaft
Dieser Dummkopf Lil' Wayne zieht meine Bewertung in den Keller (Ja, ich HASSE ihn!!!). Ansonsten solide Elektronik-Mucke.
Niet slecht, maar ze mocht meer in de stijl van techno/electro blijven.
Sehr gut
...guter song...
Gefällt mir überraschend gut...hat was. Zumindest mal 4+
überraschend gut gelungene Kollabo..
Avec Akon, je ne m'attendais pas à une franche réussite.
Tönt so stark nach der aktuellen Britney Spears, dass es wehtut. Prolliger Pseudo-R&B, der sich auf "Hard candy" wie zu Hause gefühlt hätte.
cooler neuer Track auf dem Best-Of-Album "Celebration", Lil Wayne hätte es aber sicher nicht gebraucht. 5*
Great pop song again ... do u wanna die happy ... way to go Madonna
Waar ik "Celebration" echt geweldig vond, is deze nieuwe single van Madonna toch echt een misser. Ze probeert weer eens hip te doen met de nieuwste muziekstijlen en haalt er een mislukte rapper bij. Was Lil' Wayne niet komen opdagen had ik toch echt een ster meer gegeven.
Kvind het nummer niet echt bij madonna passen, maar kvind het wel zeer goed, vele beter dan celebration
Madonna tönt immer mehr nach Britney Spears! Ich kriege es langsam echt mit der Angst zu tun!
Oh, Madonna hoppelt soundtechnisch erneut R&B-mäßig durch die Boxen. Gebe aber zu, dass "Revolver" nicht so der Hammertrack ist. Da wäre auf "Hard Candy" noch besseres Material drauf gewesen.

Lil`Wayne ist mir meist voll symphatisch mit seinen lustigen Rap-Einlagen. Doch hier ist er zu präsent u. ingesamt hört sich der Song so zerpanscht an. Nicht so cool abgemischt oder vielleicht ist das nur diese youtube-version?..
Das genialste Ding der Queen seit langem
...total schwacher Track...Guetta hätte lieber die Finger davon gelassen...
Ik sluit me helemaal aan bij DeejayDave! 'Celebration' was helemaal top ... en dit? Ik vind het maar heel matig ...
Den finde ich ziemlich gut.
Das sich madonna so etwas antut ist einfach schlimm, dieser Mix aus Madonna (Pop-Queen) und Hip-Flop Lil' Wayne geht doch gar nicht.
Dieser Lil' Wayne blamiert Hip-hop einfach total!

Natürlich gibts nur eins:

SCHROTT!
Elektronisches Geplänkel - Madonna im Gagafieber.......
2+
Siehe öcki.

CDN: #47, 2009
USA: -
Cathcy chorus! Don't see why Lil Wayne has to be in it though.
1. this is crap
2. thank god this wasn't the lead single from celebration! i couldn't bear this being played as much as celebration the single was
3. WHY LIL WAYNE? of all the people madge could have got she had to get the most overrated rapper of our time!!! just so we can hear him wheeze ... grrrrrrrrrrrr
what an abomination, this is much much worse than Celebration and that wasn't a very good song to begin with
Actually find this quite cool. Original is just average but the David Guetta 'One Love' Remix is awesome!
Horrible!
Der Guetta Remix ist geil, diese Version ist ganz okay
...ne Lady, diese Wahl war wohl nichts...
... 3 + ...
Mit Abstand eine der schlechtesten Madonna-Singles überhaut. Madonna hört sich an, als würde sie Lady Gaga kopieren. Furchtbar!!!
Erinnert tatsächlich etwas an Britney's "Radar", doch das ist für mich persönlich auch nichts schlimmes. Der Track finde ich sehr gut, kam live auf ihrer Tour letztes Jahr aber noch einen Tick besser rüber als auf CD.

-5*
I really liked Madonna's parts and I was going to give this 5 stars... But Lil Wayne is so terrible, why did she think it was a good idea to put him in the song. Anyway his contributions are so terrible that he takes 2 stars off the rating!
Erstaunlich geiler Song, auch Lil Wayne stört hier nicht weiter!!
3 Sterne sollten hier reichen...
Ist mir vier Sterne wert.
Song ist okay

der zweite neue Song damals 2009 auf dem CELEBRATION Album
die ersten 20 sekunden intro finde ich toll. auch rythmisch ist schon ganz cool. aber leider ist die komposition dann eher schwach. der rap wertet den song eher ab als auf.
Oh dear, da ist sehr viel Elektro-Sirene dabei. Ertrage ich gar nicht.
Vielleich ist Lil Wayne ein Dummkopf, aber dann ist Madonna auch eine Hohlbirne.

Das ändert aber nichts am guten Track.