Home | Impressum | Kontakt
Login

Madonna feat. Nicki Minaj
Bitch I'm Madonna

Song
Jahr
2014
Musik/Text
Produzent
2.42
74 Bewertungen
Weltweit
FR
Peak: 90 / Wochen: 5
BE
Tip (V)
ES
Peak: 49 / Wochen: 1
Tracks
Digital
15.06.2015
Live Nation / Interscope 00602547201744 (UMG) / EAN 0602547201744
1
Bitch I'm Madonna (Main)
3:51
2
Bitch I'm Madonna (Instrumental)
3:52
3
Bitch I'm Madonna (Oscar G Bitch Beats)
8:48
4
Bitch I'm Madonna (Oscar G 305 Dub)
8:48
5
Bitch I'm Madonna (Rosabel's Bitch Move Mix)
7:10
6
Bitch I'm Madonna (Rosabel's Bitch Move Mix)
7:40
7
Bitch I'm Madonna (Sander Kleinenberg Club Mix)
5:03
8
Bitch I'm Madonna (Sander Kleinenberg Club Instrumental)
5:03
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:51Rebel HeartLive Nation / Interscope
06025 4721168
Album
CD
06.03.2015
3:47Rebel Heart [Limited Super Deluxe Edition]Live Nation / Interscope
06025 4724411
Album
CD
06.03.2015
3:51Rebel Heart [Deluxe Edition]Live Nation / Interscope
06025 4725955
Album
CD
06.03.2015
3:51Rebel Heart [Saturn/Media Markt-Edition]Live Nation / Interscope
06025 4723686
Album
CD
06.03.2015
Main3:51Bitch I'm MadonnaLive Nation / Interscope
00602547201744
Single
Digital
15.06.2015
Madonna
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Holiday
Eintritt: 13.05.1984 | Peak: 18 | Wochen: 9
13.05.1984
18
9
Borderline
Eintritt: 05.08.1984 | Peak: 23 | Wochen: 3
05.08.1984
23
3
Like A Virgin
Eintritt: 02.12.1984 | Peak: 9 | Wochen: 13
02.12.1984
9
13
Material Girl
Eintritt: 17.03.1985 | Peak: 15 | Wochen: 10
17.03.1985
15
10
Angel
Eintritt: 23.06.1985 | Peak: 17 | Wochen: 7
23.06.1985
17
7
Crazy For You
Eintritt: 21.07.1985 | Peak: 16 | Wochen: 11
21.07.1985
16
11
Into The Groove
Eintritt: 18.08.1985 | Peak: 2 | Wochen: 13
18.08.1985
2
13
Dress You Up
Eintritt: 03.11.1985 | Peak: 20 | Wochen: 5
03.11.1985
20
5
Gambler
Eintritt: 17.11.1985 | Peak: 23 | Wochen: 3
17.11.1985
23
3
Live To Tell
Eintritt: 11.05.1986 | Peak: 4 | Wochen: 17
11.05.1986
4
17
Papa Don't Preach
Eintritt: 20.07.1986 | Peak: 2 | Wochen: 13
20.07.1986
2
13
True Blue
Eintritt: 19.10.1986 | Peak: 6 | Wochen: 10
19.10.1986
6
10
Open Your Heart
Eintritt: 11.01.1987 | Peak: 11 | Wochen: 6
11.01.1987
11
6
La isla bonita
Eintritt: 19.04.1987 | Peak: 1 | Wochen: 18
19.04.1987
1
18
Who's That Girl
Eintritt: 19.07.1987 | Peak: 2 | Wochen: 14
19.07.1987
2
14
Causing A Commotion
Eintritt: 11.10.1987 | Peak: 9 | Wochen: 8
11.10.1987
9
8
The Look Of Love
Eintritt: 03.01.1988 | Peak: 20 | Wochen: 3
03.01.1988
20
3
Like A Prayer
Eintritt: 19.03.1989 | Peak: 1 | Wochen: 17
19.03.1989
1
17
Express Yourself
Eintritt: 11.06.1989 | Peak: 1 | Wochen: 15
11.06.1989
1
15
Cherish
Eintritt: 17.09.1989 | Peak: 10 | Wochen: 10
17.09.1989
10
10
Dear Jessie
Eintritt: 14.01.1990 | Peak: 16 | Wochen: 6
14.01.1990
16
6
Vogue
Eintritt: 15.04.1990 | Peak: 2 | Wochen: 19
15.04.1990
2
19
Hanky Panky
Eintritt: 05.08.1990 | Peak: 15 | Wochen: 6
05.08.1990
15
6
Justify My Love
Eintritt: 13.01.1991 | Peak: 3 | Wochen: 13
13.01.1991
3
13
Rescue Me
Eintritt: 31.03.1991 | Peak: 11 | Wochen: 9
31.03.1991
11
9
This Used To Be My Playground
Eintritt: 26.07.1992 | Peak: 6 | Wochen: 21
26.07.1992
6
21
Erotica
Eintritt: 18.10.1992 | Peak: 8 | Wochen: 13
18.10.1992
8
13
Deeper And Deeper
Eintritt: 10.01.1993 | Peak: 23 | Wochen: 6
10.01.1993
23
6
Bad Girl
Eintritt: 04.04.1993 | Peak: 25 | Wochen: 5
04.04.1993
25
5
Rain
Eintritt: 22.08.1993 | Peak: 11 | Wochen: 12
22.08.1993
11
12
Bye Bye Baby
Eintritt: 26.12.1993 | Peak: 28 | Wochen: 4
26.12.1993
28
4
I'll Remember
Eintritt: 17.04.1994 | Peak: 17 | Wochen: 10
17.04.1994
17
10
Secret
Eintritt: 23.10.1994 | Peak: 1 | Wochen: 19
23.10.1994
1
19
Take A Bow
Eintritt: 05.02.1995 | Peak: 8 | Wochen: 17
05.02.1995
8
17
Human Nature
Eintritt: 06.08.1995 | Peak: 17 | Wochen: 10
06.08.1995
17
10
You'll See
Eintritt: 03.12.1995 | Peak: 8 | Wochen: 18
03.12.1995
8
18
You Must Love Me
Eintritt: 10.11.1996 | Peak: 43 | Wochen: 3
10.11.1996
43
3
Don't Cry For Me Argentina
Eintritt: 26.01.1997 | Peak: 4 | Wochen: 18
26.01.1997
4
18
Frozen
Eintritt: 01.03.1998 | Peak: 2 | Wochen: 24
01.03.1998
2
24
Ray Of Light
Eintritt: 24.05.1998 | Peak: 32 | Wochen: 11
24.05.1998
32
11
Drowned World (Substitute For Love)
Eintritt: 06.09.1998 | Peak: 31 | Wochen: 5
06.09.1998
31
5
The Power Of Good-Bye
Eintritt: 22.11.1998 | Peak: 8 | Wochen: 16
22.11.1998
8
16
Nothing Really Matters
Eintritt: 21.03.1999 | Peak: 26 | Wochen: 5
21.03.1999
26
5
Beautiful Stranger
Eintritt: 13.06.1999 | Peak: 6 | Wochen: 20
13.06.1999
6
20
American Pie
Eintritt: 05.03.2000 | Peak: 1 | Wochen: 32
05.03.2000
1
32
Music
Eintritt: 03.09.2000 | Peak: 1 | Wochen: 22
03.09.2000
1
22
Don't Tell Me
Eintritt: 26.11.2000 | Peak: 10 | Wochen: 27
26.11.2000
10
27
What It Feels Like For A Girl
Eintritt: 29.04.2001 | Peak: 11 | Wochen: 20
29.04.2001
11
20
Die Another Day
Eintritt: 10.11.2002 | Peak: 4 | Wochen: 19
10.11.2002
4
19
American Life
Eintritt: 27.04.2003 | Peak: 1 | Wochen: 13
27.04.2003
1
13
Hollywood
Eintritt: 20.07.2003 | Peak: 15 | Wochen: 13
20.07.2003
15
13
Me Against The Music (Britney Spears feat. Madonna)
Eintritt: 23.11.2003 | Peak: 4 | Wochen: 15
23.11.2003
4
15
Nothing Fails
Eintritt: 21.12.2003 | Peak: 41 | Wochen: 10
21.12.2003
41
10
Love Profusion
Eintritt: 11.04.2004 | Peak: 31 | Wochen: 11
11.04.2004
31
11
Hung Up
Eintritt: 20.11.2005 | Peak: 1 | Wochen: 99
20.11.2005
1
99
Sorry
Eintritt: 05.03.2006 | Peak: 4 | Wochen: 36
05.03.2006
4
36
Get Together
Eintritt: 18.06.2006 | Peak: 24 | Wochen: 16
18.06.2006
24
16
Jump
Eintritt: 03.12.2006 | Peak: 21 | Wochen: 16
03.12.2006
21
16
Hey You
Eintritt: 29.07.2007 | Peak: 55 | Wochen: 7
29.07.2007
55
7
4 Minutes (Madonna & Justin)
Eintritt: 27.04.2008 | Peak: 1 | Wochen: 48
27.04.2008
1
48
Give It 2 Me
Eintritt: 03.08.2008 | Peak: 4 | Wochen: 24
03.08.2008
4
24
Miles Away
Eintritt: 07.12.2008 | Peak: 32 | Wochen: 13
07.12.2008
32
13
Celebration
Eintritt: 23.08.2009 | Peak: 4 | Wochen: 21
23.08.2009
4
21
Give Me All Your Luvin' (Madonna feat. Nicki Minaj & M.I.A.)
Eintritt: 19.02.2012 | Peak: 6 | Wochen: 11
19.02.2012
6
11
Girl Gone Wild
Eintritt: 08.04.2012 | Peak: 29 | Wochen: 9
08.04.2012
29
9
Ghosttown
Eintritt: 28.12.2014 | Peak: 39 | Wochen: 2
28.12.2014
39
2
Living For Love
Eintritt: 28.12.2014 | Peak: 49 | Wochen: 3
28.12.2014
49
3
Devil Pray
Eintritt: 28.12.2014 | Peak: 59 | Wochen: 1
28.12.2014
59
1
Medellín (Madonna + Maluma)
Eintritt: 28.04.2019 | Peak: 69 | Wochen: 2
28.04.2019
69
2
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Like A Virgin
Eintritt: 09.12.1984 | Peak: 3 | Wochen: 24
09.12.1984
3
24
True Blue
Eintritt: 13.07.1986 | Peak: 1 | Wochen: 36
13.07.1986
1
36
Who's That Girl (Soundtrack / Madonna)
Eintritt: 02.08.1987 | Peak: 4 | Wochen: 12
02.08.1987
4
12
You Can Dance
Eintritt: 29.11.1987 | Peak: 11 | Wochen: 9
29.11.1987
11
9
Like A Prayer
Eintritt: 02.04.1989 | Peak: 1 | Wochen: 26
02.04.1989
1
26
I'm Breathless
Eintritt: 03.06.1990 | Peak: 3 | Wochen: 16
03.06.1990
3
16
The Immaculate Collection
Eintritt: 25.11.1990 | Peak: 3 | Wochen: 20
25.11.1990
3
20
Erotica
Eintritt: 25.10.1992 | Peak: 5 | Wochen: 12
25.10.1992
5
12
Bedtime Stories
Eintritt: 30.10.1994 | Peak: 7 | Wochen: 29
30.10.1994
7
29
Something To Remember
Eintritt: 19.11.1995 | Peak: 3 | Wochen: 26
19.11.1995
3
26
Evita (Soundtrack / Madonna)
Eintritt: 10.11.1996 | Peak: 1 | Wochen: 31
10.11.1996
1
31
Ray Of Light
Eintritt: 15.03.1998 | Peak: 1 | Wochen: 57
15.03.1998
1
57
Music
Eintritt: 01.10.2000 | Peak: 1 | Wochen: 42
01.10.2000
1
42
GHV2 - Greatest Hits Volume 2
Eintritt: 25.11.2001 | Peak: 3 | Wochen: 18
25.11.2001
3
18
American Life
Eintritt: 04.05.2003 | Peak: 1 | Wochen: 23
04.05.2003
1
23
Remixed & Revisited
Eintritt: 14.12.2003 | Peak: 80 | Wochen: 1
14.12.2003
80
1
Confessions On A Dance Floor
Eintritt: 27.11.2005 | Peak: 1 | Wochen: 42
27.11.2005
1
42
I'm Going To Tell You A Secret
Eintritt: 02.07.2006 | Peak: 7 | Wochen: 11
02.07.2006
7
11
The Confessions Tour
Eintritt: 11.02.2007 | Peak: 2 | Wochen: 12
11.02.2007
2
12
Hard Candy
Eintritt: 11.05.2008 | Peak: 1 | Wochen: 29
11.05.2008
1
29
Celebration
Eintritt: 04.10.2009 | Peak: 3 | Wochen: 19
04.10.2009
3
19
Sticky & Sweet Tour
Eintritt: 11.04.2010 | Peak: 5 | Wochen: 6
11.04.2010
5
6
MDNA
Eintritt: 08.04.2012 | Peak: 2 | Wochen: 21
08.04.2012
2
21
The Complete Studio Albums (1983-2008)
Eintritt: 15.04.2012 | Peak: 52 | Wochen: 1
15.04.2012
52
1
Rebel Heart
Eintritt: 15.03.2015 | Peak: 1 | Wochen: 12
15.03.2015
1
12
Rebel Heart Tour
Eintritt: 24.09.2017 | Peak: 30 | Wochen: 1
24.09.2017
30
1
Madame X
Eintritt: 23.06.2019 | Peak: 2 | Wochen: 9
23.06.2019
2
9
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
The Confessions Tour [DVD]
Eintritt: 11.05.2008 | Peak: 1 | Wochen: 16
11.05.2008
1
16
The Ultimate Collection [DVD]
Eintritt: 11.05.2008 | Peak: 4 | Wochen: 4
11.05.2008
4
4
Drowned World Tour 2001 [DVD]
Eintritt: 11.05.2008 | Peak: 6 | Wochen: 1
11.05.2008
6
1
Celebration - The Video Collection [DVD]
Eintritt: 11.10.2009 | Peak: 1 | Wochen: 8
11.10.2009
1
8
MDNA World Tour [DVD]
Eintritt: 22.09.2013 | Peak: 1 | Wochen: 6
22.09.2013
1
6
Rebel Heart Tour [DVD]
Eintritt: 24.09.2017 | Peak: 1 | Wochen: 7
24.09.2017
1
7
Nicki Minaj
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Where Them Girls At (David Guetta feat. Nicki Minaj & Flo Rida)
Eintritt: 15.05.2011 | Peak: 3 | Wochen: 20
15.05.2011
3
20
Super Bass
Eintritt: 11.09.2011 | Peak: 58 | Wochen: 3
11.09.2011
58
3
Turn Me On (David Guetta feat. Nicki Minaj)
Eintritt: 12.02.2012 | Peak: 6 | Wochen: 22
12.02.2012
6
22
Give Me All Your Luvin' (Madonna feat. Nicki Minaj & M.I.A.)
Eintritt: 19.02.2012 | Peak: 6 | Wochen: 11
19.02.2012
6
11
Starships
Eintritt: 11.03.2012 | Peak: 5 | Wochen: 31
11.03.2012
5
31
Pound The Alarm
Eintritt: 26.08.2012 | Peak: 44 | Wochen: 6
26.08.2012
44
6
Girl On Fire (Alicia Keys feat. Nicki Minaj)
Eintritt: 23.09.2012 | Peak: 5 | Wochen: 35
23.09.2012
5
35
Beauty And A Beat (Justin Bieber feat. Nicki Minaj)
Eintritt: 28.10.2012 | Peak: 46 | Wochen: 14
28.10.2012
46
14
Va Va Voom
Eintritt: 27.01.2013 | Peak: 47 | Wochen: 4
27.01.2013
47
4
She Came To Give It To You (Usher feat. Nicki Minaj)
Eintritt: 20.07.2014 | Peak: 74 | Wochen: 1
20.07.2014
74
1
Bang Bang (Jessie J / Ariana Grande / Nicki Minaj)
Eintritt: 03.08.2014 | Peak: 21 | Wochen: 40
03.08.2014
21
40
Anaconda
Eintritt: 31.08.2014 | Peak: 55 | Wochen: 6
31.08.2014
55
6
Hey Mama (David Guetta feat. Nicki Minaj & Afrojack)
Eintritt: 30.11.2014 | Peak: 10 | Wochen: 30
30.11.2014
10
30
Side To Side (Ariana Grande feat. Nicki Minaj)
Eintritt: 11.09.2016 | Peak: 21 | Wochen: 25
11.09.2016
21
25
Run Up (Major Lazer feat. PartyNextDoor & Nicki Minaj)
Eintritt: 05.02.2017 | Peak: 25 | Wochen: 15
05.02.2017
25
15
Swalla (Jason Derulo feat. Nicki Minaj & Ty Dolla $ign)
Eintritt: 05.03.2017 | Peak: 14 | Wochen: 37
05.03.2017
14
37
No Frauds (Nicki Minaj, Drake & Lil Wayne)
Eintritt: 19.03.2017 | Peak: 50 | Wochen: 1
19.03.2017
50
1
Light My Body Up (David Guetta feat. Nicki Minaj & Lil Wayne)
Eintritt: 02.04.2017 | Peak: 39 | Wochen: 2
02.04.2017
39
2
Swish Swish (Katy Perry feat. Nicki Minaj)
Eintritt: 28.05.2017 | Peak: 46 | Wochen: 9
28.05.2017
46
9
MotorSport (Migos / Nicki Minaj / Cardi B)
Eintritt: 05.11.2017 | Peak: 54 | Wochen: 3
05.11.2017
54
3
Chun-Li
Eintritt: 22.04.2018 | Peak: 99 | Wochen: 1
22.04.2018
99
1
Bed (Nicki Minaj feat. Ariana Grande)
Eintritt: 24.06.2018 | Peak: 39 | Wochen: 5
24.06.2018
39
5
Fefe (6ix9ine feat. Nicki Minaj & Murda Beatz)
Eintritt: 29.07.2018 | Peak: 10 | Wochen: 13
29.07.2018
10
13
Majesty (Nicki Minaj feat. Eminem & Labrinth)
Eintritt: 19.08.2018 | Peak: 56 | Wochen: 1
19.08.2018
56
1
Idol (BTS feat. Nicki Minaj)
Eintritt: 02.09.2018 | Peak: 45 | Wochen: 1
02.09.2018
45
1
Goodbye (Jason Derulo x David Guetta feat. Nicki Minaj and Willy William)
Eintritt: 02.09.2018 | Peak: 50 | Wochen: 11
02.09.2018
50
11
Woman Like Me (Little Mix feat. Nicki Minaj)
Eintritt: 21.10.2018 | Peak: 31 | Wochen: 7
21.10.2018
31
7
Mama (6ix9ine feat. Nicki Minaj & Kanye West)
Eintritt: 02.12.2018 | Peak: 23 | Wochen: 3
02.12.2018
23
3
Bad To You (Ariana Grande, Normani & Nicki Minaj)
Eintritt: 10.11.2019 | Peak: 86 | Wochen: 1
10.11.2019
86
1
Tusa (Karol G / Nicki Minaj)
Eintritt: 24.11.2019 | Peak: 8 | Wochen: 43
24.11.2019
8
43
Trollz (6ix9ine & Nicki Minaj)
Eintritt: 21.06.2020 | Peak: 8 | Wochen: 4
21.06.2020
8
4
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Pink Friday - Roman Reloaded
Eintritt: 15.04.2012 | Peak: 24 | Wochen: 10
15.04.2012
24
10
The Pinkprint
Eintritt: 21.12.2014 | Peak: 39 | Wochen: 3
21.12.2014
39
3
Queen
Eintritt: 19.08.2018 | Peak: 5 | Wochen: 5
19.08.2018
5
5
Beam Me Up Scotty
Eintritt: 23.05.2021 | Peak: 71 | Wochen: 1
23.05.2021
71
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
2.42

74 BewertungenMadonna feat. Nicki Minaj - Bitch I'm Madonna
Oh ja, so ein typischer Song der oft als Schrott bezeichnet werden wird und viele 1*er Bewertungen erhalten wird, aber Bitch, it's Madonna! Und Nicki darf natürlich auch auf "Rebel Heart" nicht fehlen, da haben sich zwei gefunden... i like. 4+*
Ja, ist Trash, aber im guten Sinne und im Vergleich zu den anderen schrecklichen Nicki Collabs 100-mal besser. -5*
Enthält nur wenige gute Parts, dazwischen wird es aber immer wieder sehr wirr. Auch Nicki Minaj hatte schon bessere Rap-Einlagen. Von mir gibt es eine gute 3 für diese Mickie-Maus-Nummer.
ist wirklich nicht gut
Ja hat gute Parts, aber leider auch weniger gute... Is dubstep wirklich noch in??
Bitch, i don't f*cking care!

Versuchen diese beiden immer noch einen guten Track zusammen zu bringen?!
Auch hier geht das so was von daneben!
Dazu ist Madonna auch hier um einiges verspätet, Dubstep ist nicht mehr in, noch zur Frage meines Vorredners.

edit: auch nach einigen Tagen, kann ich hier nichts positives sehen. Ich höre mir den Track immer an, hab irgendwie nicht das Gefühl ich muss skippen, den entertainen kann der Track doch noch. Aber ist immer noch seeeeehr schlecht! 2*
Que ce soit en live ou dans le clip, ça part dans tous les sens. Plaisir coupable.
Die Demo-Version ohne Nicki ist, TO BE HONEST, um einiges besser, auch weil das Mastering da viel mehr drauf hat. Wär nämlich so ne klare 6... ;)

4+
Nicki Bitch und Madonna kreisen einmal mehr um sich selbst - Musik eigentlich nicht vorhanden.
Wirklich schräge Kollabo. 4* gibts trotzdem, weil der Beat mich zum Mitstampfen einlädt. Und die Vocalspielerei hat auch was. Das könnte ein Grower werden...
die beats, die basslines, loops, claps und effects gefallen mir gut. den micky mouse gesang find ich doof. passt irgendwie alles nicht so recht zusammen ...und irgendwie doch
ist ein bisschen wie diplo vs stargate
schlecht…ein Fall für die Deppen-/Tussi-Discos dieser Welt, knappe 2*…
Désespérément naze.
Bin ich der erste * ???

Oh man einfach nur fremdschäm Frau Ciccone...Bisher biederte sich die alte Dame nur beim Zeitgeist an, nicht einmal das funktioniert noch. Lieber Popgott schenk Ihr ein Hobby das nichts mit Musik zu tun hat, bitte
Muss denn sowas wirklich sein?
...Halleluja, was ist das denn für Kindergartenmusik - Madonna ins Kindesalter zurückversetzt - entsetzliches, getuntes Nananananaaaah...
Ich finds genial, dieses, tut mir leid, verschissene Wirrwarr. Die zwei Musikgrössen machen solch schlechten Trash, dass er mich sogar abholt. Mags enorm. Wenn Miss Madonna so weitermacht, kauf ich mir sogar das Album! 😊
Unter den Flop 10 Singles in Madonnas Karriere.
Eine Frechheit so einen Müll mitten auf einem Album zu veröffentlichen. Noch nie habe ich so einen Müll von Madonna gehört. Das ist keine Musik.
Ich hasse Nicki Minaj, und das Madonna jetzt SCHON WIEDER so ne Scheisse mit ihr machen muss ist echt das allerletzte! Und dieses "Bitch" Gelabere geht mir voll auf den Sack! C´mon Madonna, du bist kein Teenie mehr! Da nicht alles scheisse an dem Song ist und es minimal Parts gibt, die ganz ok sind, noch ne 2!
...weniger...
3-4
...wirr und nervig...
Mühsame Schlampenschlacht.
Mouais il y a rien à sauver dans cette collaboration.
Normalerweise mag ich Titel, bei denen viel "gemixt" wird, überhaupt nicht. Dieser bildet eine Ausnahme. I don't know why.
Ein sehr modern klingender Song. Das ist Sound von 2015!
Well, bitch, let's temper justice with mercy.
Unglaublich, dass Ghosttown und dieser Schrott von ein und derselben Sängerin auf ein und demselben Album zu finden sind.
Schon peinlich...
▒ .. . . . . .. . . . . . . . . . . ,.-‘”. . . . . . . . . .``~.,
. . . . . . . .. . . . . .,.-”. . . . . . . . . . . . . . . . . .“-.,
. . . . .. . . . . . ..,/. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ”:,
. . . . . . . .. .,?. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .\,
. . . . . . . . . /. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ,}
. . . . . . . . ./. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ,:`^`.}
. . . . . . . ./. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ,:”. . . ./
. . . . . . .?. . . __. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . :`. . . ./
. . . . . . . /__.(. . .“~-,_. . . . . . . . . . . . . . ,:`. . . .. ./
. . . . . . /(_. . ”~,_. . . ..“~,_. . . . . . . . . .,:`. . . . _/
. . . .. .{.._$;_. . .”=,_. . . .“-,_. . . ,.-~-,}, .~”; /. .. .}
. . .. . .((. . .*~_. . . .”=-._. . .“;,,./`. . /” . . . ./. .. ../
. . . .. . .\`~,. . ..“~.,. . . . . . . . . ..`. . .}. . . . . . ../
. . . . . .(. ..`=-,,. . . .`. . . . . . . . . . . ..(. . . ;_,,-”
. . . . . ../.`~,. . ..`-.. . . . . . . . . . . . . . ..\. . /\
. . . . . . \`~.*-,. . . . . . . . . . . . . . . . . ..|,./.....\,__
,,_. . . . . }.>-._\. . . . . . . . . . . . . . . . . .|. . . . . . ..`=~-,
. .. `=~-,_\_. . . `\,. . . . . . . . . . . . . . . . .\
. . . . . . . . . .`=~-,,.\,. . . . . . . . . . . . . . . .\
. . . . . . . . . . . . . . . . `:,, . . . . . . . . . . . . . `\. . . . . . ..__
. . . . . . . . . . . . . . . . . . .`=-,. . . . . . . . . .,%`>-- ☺!!!
Trop agressif. Trop vulgaire.
Un véritable tohu-bohu musical.
Et mauvais de surcroît.
Net als je dacht dat de muziek van tegenwoordig niet slechter kon hoor je dit vreselijke nummer.
Bitch............lekker voorbeeld voor de jeugd,dit soort teksten.
Walgelijk nummer wat niets meer met muziek te maken heeft.
Mens,stop er toch mee.Je word nu al uit gelachen.
Yeah! Bitch you're Madonna!!!

Na, das Video find ich noch gut gemacht, mit einem Augenzwinkern....aber beim Song muss ich beide Augen zumachen, respektive beide Ohren;-)

Schlechtester Song auf dem Album, aufgerundete 3....Video sei dank:-)
Nahezu ungeniessbar.
vulgär
Qualcosa di ridicolo. Madonna smettila di atteggiarti a ragazzina quando hai più di 50 anni, che bello sarebbe se continuassi a pubblicare singoli alla Frozen... 1.5
Einfach nur Kacke
nervig!!!...
Absolute trainwreck. It's when you release trash like this where it's perfectly justifiable to call out your retirement. Nicki is by far the best part of the song and would have given this another star if 3:32 onwards didn't exist. Seriously, did they record nails on a chalkboard for that? This is a disgrace to music.
Grausam!
Madonna macht auf ihre alten Tage nochmal einen auf Disco-Bitch, na toll :p
The queen of pop slaying with the queen of rap!!
Da hat Madonna wohl ihre Midlife-Crisis...
:O
This was my face pretty much from the first few lines - utter disbelief that this passed onto the record (and then was subsequently released as a single).
Furchtbar. Musikalisch unerträglich und ansonsten vermutlich auch nur als verzweifelter Versuch, im Gespräch zu bleiben zu werten...
Schlampen-Schrott.
Für eine Madonna wirklich erbärmlich. Noch nicht mal lustig-trashig, sondern einfach nur nervtötend und peinlichst auf jung getrimmt. Das Album war ja auch nicht der Knaller!
Äußerst anstrengende Beatsoße mit völlig plastischem "Gesang". Nein, die Kollaborationen mit Nicki Minaj tun Madonna nicht gut - werden aber wohl gemacht, damit sie cooler und auf der Höhe der Zeit wirkt.
There is a point in time where making music like this becomes embarrassing, and Madonna is well past that age.

Nicki is the best part of this, but how couldn't she be? It's not like the bar was set very high in the first place.

Easily one of the worst songs of 2014-15.

Also, there should be a comma after the word "bitch" in the title ;)
gefällt mir irgendwie, melodie bleibt.
Dieses Lied gefällt mir nicht wirklich, hat billige Klänge.

CDN: #58, 2015
USA: #84, 2015
Madonna ich vergöttere dich.Doch das ist mit weitem Abstand deine mieseste Singel allerzeiten!Kaum zu glauben das von der gleichen Interpretin einst Meisterwerke kamen wie American Life oder Like a Prayer oder Ray of Light usw...puh zum Glück hat Rebel Heart bessere Nummern zu bieten!Mensch Madonna du musst sehr tief in der Midlife-Crisis stecken...anders kann ich es mir nicht erklären.Ich flehe dich an:Bitte mache auf zukünftigen Alben nie mehr solche dahingerotzen Schwachsinnsnummern!Einer Legende und Ikone wie dir steht so ein Trash nicht!Nagel!
Einfach nur peinlich
Nee madonna, gewoon niet.. nooit meer doen!! Stukjes wanneer ze niet zingt is okey. Wel schattig, 2 flutartiesten samen :)
Madonna is hard bezig haar goed naam af te breken.
Wat een slechte plaat.
Nicki Minaj, daar moet je niet mee samenwerken, matig zangeresje.
Een grote smet op haar grootse carrière.
Zonde zeg

Eigentlich hätte der Song einen Nagel verdient, aber ich gebe hier einen Bonus *, weil's Madonna ist.
Ongelooflijk.. ik was compleet in shock toen ik dit nummer (met de bijhorende rare videoclip) hoorde. Madonna probeert mainstream te blijven en wil hiermee met de tijd meegaan, maar dat is naar mijn mening compleet mislukt. Één van de slechtste platen van 2015, durf ik bijna te zeggen. Nicki Minaj maakt het nummer er niet veel beter op.
Ai, ik dacht dat Madonna's duet met Britney Spears haar all time-low was ... Kan Madonna nog dieper zinken? Men zou denken dat dat praktisch gezien niet meer mogelijk is, maar wie weet ... Kwestie van de herinnering aan haar zoveel betere hits van vroeger toch nog intact te houden, hoop ik oprecht van niet.
Gruslig.

Klingt so, als hätte es jemand verzapft, der Madonna durch den Kakao ziehen will

Bisher dachte ich, "Erotica" sei die schlechteste Madonna-Single aller Zeiten und nicht mehr zu unterbieten. War ein Irrtum

Never been a fan of Madonna but she undeniably made some of the greatest pop classics there is, sad that she has sinked so low. 2*
Ok...
Ohje... die schlechte Bewertungen hier kann ich ehrlich gesagt ja verstehen.
Ist ein seeeehr Gewöhnungsbedürftiger Song und ich muss zugeben, zu Beginn fand ich ihn auch furchtbar.
Mit der Zeit fand ich ihn dann aber immer besser. Macht Spaß beim Hören und sollte man nicht zu Ernst nehmen. Cooles Musikvideo dazu.
naja

so etwas macht man nicht mehr mit 57
aber weil es madonna ist
Crap song. But i don't get why people are surprised coming from Madonna, she was always about riding current trends to look cool and hip, backed up by an overly tacky and trashy imagery .
Der verzweifelte Versuch jung und angesagt zu wirken.
eeeeee
Nach dem ersten Schock finde ich das Lied gar nicht mal so schlecht .
Dazu kommt noch das quitschbunte Video :)
PS schade das man hier oft das alter von Madonna mit bewertet :(
Ach Madonna...Warum denn wieder dieses Psychotische Wesen namens Nicki...?!
Noch im grünen Bereich der Bitch Songs
Wat was Madonna toen aan het denken?
Ben al lange tijd Madonna-fan
Dit was niet haar sterkste nummer
zu viel autotune, zuviel sound- spielereien. das lied wirkt als komposition schwach und als produktion ziemlich überladen und enervierend.