Home | Impressum | Kontakt
Login

Madonna
Candy Shop

Song
Jahr
2008
Musik/Text
Produzent
3.43
87 Bewertungen
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
4:16Hard CandyWarner Bros.
9362498686
Album
LP
25.04.2008
4:15Hard Candy [Collector's Edition]Warner Bros.
9362498768
Album
CD
25.04.2008
4:16Hard CandyWarner Bros.
9362498849
Album
CD
25.04.2008
Medley - Live3:45Sticky & Sweet TourWarner Bros.
9362496754
Album
CD
26.03.2010
Medley - Live3:45Sticky & Sweet TourWarner Bros.
9362497284
Album
CD
26.03.2010
Madonna
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Holiday
Eintritt: 13.05.1984 | Peak: 18 | Wochen: 9
13.05.1984
18
9
Borderline
Eintritt: 05.08.1984 | Peak: 23 | Wochen: 3
05.08.1984
23
3
Like A Virgin
Eintritt: 02.12.1984 | Peak: 9 | Wochen: 13
02.12.1984
9
13
Material Girl
Eintritt: 17.03.1985 | Peak: 15 | Wochen: 10
17.03.1985
15
10
Angel
Eintritt: 23.06.1985 | Peak: 17 | Wochen: 7
23.06.1985
17
7
Crazy For You
Eintritt: 21.07.1985 | Peak: 16 | Wochen: 11
21.07.1985
16
11
Into The Groove
Eintritt: 18.08.1985 | Peak: 2 | Wochen: 13
18.08.1985
2
13
Dress You Up
Eintritt: 03.11.1985 | Peak: 20 | Wochen: 5
03.11.1985
20
5
Gambler
Eintritt: 17.11.1985 | Peak: 23 | Wochen: 3
17.11.1985
23
3
Live To Tell
Eintritt: 11.05.1986 | Peak: 4 | Wochen: 17
11.05.1986
4
17
Papa Don't Preach
Eintritt: 20.07.1986 | Peak: 2 | Wochen: 13
20.07.1986
2
13
True Blue
Eintritt: 19.10.1986 | Peak: 6 | Wochen: 10
19.10.1986
6
10
Open Your Heart
Eintritt: 11.01.1987 | Peak: 11 | Wochen: 6
11.01.1987
11
6
La isla bonita
Eintritt: 19.04.1987 | Peak: 1 | Wochen: 18
19.04.1987
1
18
Who's That Girl
Eintritt: 19.07.1987 | Peak: 2 | Wochen: 14
19.07.1987
2
14
Causing A Commotion
Eintritt: 11.10.1987 | Peak: 9 | Wochen: 8
11.10.1987
9
8
The Look Of Love
Eintritt: 03.01.1988 | Peak: 20 | Wochen: 3
03.01.1988
20
3
Like A Prayer
Eintritt: 19.03.1989 | Peak: 1 | Wochen: 17
19.03.1989
1
17
Express Yourself
Eintritt: 11.06.1989 | Peak: 1 | Wochen: 15
11.06.1989
1
15
Cherish
Eintritt: 17.09.1989 | Peak: 10 | Wochen: 10
17.09.1989
10
10
Dear Jessie
Eintritt: 14.01.1990 | Peak: 16 | Wochen: 6
14.01.1990
16
6
Vogue
Eintritt: 15.04.1990 | Peak: 2 | Wochen: 19
15.04.1990
2
19
Hanky Panky
Eintritt: 05.08.1990 | Peak: 15 | Wochen: 6
05.08.1990
15
6
Justify My Love
Eintritt: 13.01.1991 | Peak: 3 | Wochen: 13
13.01.1991
3
13
Rescue Me
Eintritt: 31.03.1991 | Peak: 11 | Wochen: 9
31.03.1991
11
9
This Used To Be My Playground
Eintritt: 26.07.1992 | Peak: 6 | Wochen: 21
26.07.1992
6
21
Erotica
Eintritt: 18.10.1992 | Peak: 8 | Wochen: 13
18.10.1992
8
13
Deeper And Deeper
Eintritt: 10.01.1993 | Peak: 23 | Wochen: 6
10.01.1993
23
6
Bad Girl
Eintritt: 04.04.1993 | Peak: 25 | Wochen: 5
04.04.1993
25
5
Rain
Eintritt: 22.08.1993 | Peak: 11 | Wochen: 12
22.08.1993
11
12
Bye Bye Baby
Eintritt: 26.12.1993 | Peak: 28 | Wochen: 4
26.12.1993
28
4
I'll Remember
Eintritt: 17.04.1994 | Peak: 17 | Wochen: 10
17.04.1994
17
10
Secret
Eintritt: 23.10.1994 | Peak: 1 | Wochen: 19
23.10.1994
1
19
Take A Bow
Eintritt: 05.02.1995 | Peak: 8 | Wochen: 17
05.02.1995
8
17
Human Nature
Eintritt: 06.08.1995 | Peak: 17 | Wochen: 10
06.08.1995
17
10
You'll See
Eintritt: 03.12.1995 | Peak: 8 | Wochen: 18
03.12.1995
8
18
You Must Love Me
Eintritt: 10.11.1996 | Peak: 43 | Wochen: 3
10.11.1996
43
3
Don't Cry For Me Argentina
Eintritt: 26.01.1997 | Peak: 4 | Wochen: 18
26.01.1997
4
18
Frozen
Eintritt: 01.03.1998 | Peak: 2 | Wochen: 24
01.03.1998
2
24
Ray Of Light
Eintritt: 24.05.1998 | Peak: 32 | Wochen: 11
24.05.1998
32
11
Drowned World (Substitute For Love)
Eintritt: 06.09.1998 | Peak: 31 | Wochen: 5
06.09.1998
31
5
The Power Of Good-Bye
Eintritt: 22.11.1998 | Peak: 8 | Wochen: 16
22.11.1998
8
16
Nothing Really Matters
Eintritt: 21.03.1999 | Peak: 26 | Wochen: 5
21.03.1999
26
5
Beautiful Stranger
Eintritt: 13.06.1999 | Peak: 6 | Wochen: 20
13.06.1999
6
20
American Pie
Eintritt: 05.03.2000 | Peak: 1 | Wochen: 32
05.03.2000
1
32
Music
Eintritt: 03.09.2000 | Peak: 1 | Wochen: 22
03.09.2000
1
22
Don't Tell Me
Eintritt: 26.11.2000 | Peak: 10 | Wochen: 27
26.11.2000
10
27
What It Feels Like For A Girl
Eintritt: 29.04.2001 | Peak: 11 | Wochen: 20
29.04.2001
11
20
Die Another Day
Eintritt: 10.11.2002 | Peak: 4 | Wochen: 19
10.11.2002
4
19
American Life
Eintritt: 27.04.2003 | Peak: 1 | Wochen: 13
27.04.2003
1
13
Hollywood
Eintritt: 20.07.2003 | Peak: 15 | Wochen: 13
20.07.2003
15
13
Me Against The Music (Britney Spears feat. Madonna)
Eintritt: 23.11.2003 | Peak: 4 | Wochen: 15
23.11.2003
4
15
Nothing Fails
Eintritt: 21.12.2003 | Peak: 41 | Wochen: 10
21.12.2003
41
10
Love Profusion
Eintritt: 11.04.2004 | Peak: 31 | Wochen: 11
11.04.2004
31
11
Hung Up
Eintritt: 20.11.2005 | Peak: 1 | Wochen: 99
20.11.2005
1
99
Sorry
Eintritt: 05.03.2006 | Peak: 4 | Wochen: 36
05.03.2006
4
36
Get Together
Eintritt: 18.06.2006 | Peak: 24 | Wochen: 16
18.06.2006
24
16
Jump
Eintritt: 03.12.2006 | Peak: 21 | Wochen: 16
03.12.2006
21
16
Hey You
Eintritt: 29.07.2007 | Peak: 55 | Wochen: 7
29.07.2007
55
7
4 Minutes (Madonna & Justin)
Eintritt: 27.04.2008 | Peak: 1 | Wochen: 48
27.04.2008
1
48
Give It 2 Me
Eintritt: 03.08.2008 | Peak: 4 | Wochen: 24
03.08.2008
4
24
Miles Away
Eintritt: 07.12.2008 | Peak: 32 | Wochen: 13
07.12.2008
32
13
Celebration
Eintritt: 23.08.2009 | Peak: 4 | Wochen: 21
23.08.2009
4
21
Give Me All Your Luvin' (Madonna feat. Nicki Minaj & M.I.A.)
Eintritt: 19.02.2012 | Peak: 6 | Wochen: 11
19.02.2012
6
11
Girl Gone Wild
Eintritt: 08.04.2012 | Peak: 29 | Wochen: 9
08.04.2012
29
9
Ghosttown
Eintritt: 28.12.2014 | Peak: 39 | Wochen: 2
28.12.2014
39
2
Living For Love
Eintritt: 28.12.2014 | Peak: 49 | Wochen: 3
28.12.2014
49
3
Devil Pray
Eintritt: 28.12.2014 | Peak: 59 | Wochen: 1
28.12.2014
59
1
Medellín (Madonna + Maluma)
Eintritt: 28.04.2019 | Peak: 69 | Wochen: 2
28.04.2019
69
2
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Like A Virgin
Eintritt: 09.12.1984 | Peak: 3 | Wochen: 24
09.12.1984
3
24
True Blue
Eintritt: 13.07.1986 | Peak: 1 | Wochen: 36
13.07.1986
1
36
Who's That Girl (Soundtrack / Madonna)
Eintritt: 02.08.1987 | Peak: 4 | Wochen: 12
02.08.1987
4
12
You Can Dance
Eintritt: 29.11.1987 | Peak: 11 | Wochen: 9
29.11.1987
11
9
Like A Prayer
Eintritt: 02.04.1989 | Peak: 1 | Wochen: 26
02.04.1989
1
26
I'm Breathless
Eintritt: 03.06.1990 | Peak: 3 | Wochen: 16
03.06.1990
3
16
The Immaculate Collection
Eintritt: 25.11.1990 | Peak: 3 | Wochen: 20
25.11.1990
3
20
Erotica
Eintritt: 25.10.1992 | Peak: 5 | Wochen: 12
25.10.1992
5
12
Bedtime Stories
Eintritt: 30.10.1994 | Peak: 7 | Wochen: 29
30.10.1994
7
29
Something To Remember
Eintritt: 19.11.1995 | Peak: 3 | Wochen: 26
19.11.1995
3
26
Evita (Soundtrack / Madonna)
Eintritt: 10.11.1996 | Peak: 1 | Wochen: 31
10.11.1996
1
31
Ray Of Light
Eintritt: 15.03.1998 | Peak: 1 | Wochen: 57
15.03.1998
1
57
Music
Eintritt: 01.10.2000 | Peak: 1 | Wochen: 42
01.10.2000
1
42
GHV2 - Greatest Hits Volume 2
Eintritt: 25.11.2001 | Peak: 3 | Wochen: 18
25.11.2001
3
18
American Life
Eintritt: 04.05.2003 | Peak: 1 | Wochen: 23
04.05.2003
1
23
Remixed & Revisited
Eintritt: 14.12.2003 | Peak: 80 | Wochen: 1
14.12.2003
80
1
Confessions On A Dance Floor
Eintritt: 27.11.2005 | Peak: 1 | Wochen: 42
27.11.2005
1
42
I'm Going To Tell You A Secret
Eintritt: 02.07.2006 | Peak: 7 | Wochen: 11
02.07.2006
7
11
The Confessions Tour
Eintritt: 11.02.2007 | Peak: 2 | Wochen: 12
11.02.2007
2
12
Hard Candy
Eintritt: 11.05.2008 | Peak: 1 | Wochen: 29
11.05.2008
1
29
Celebration
Eintritt: 04.10.2009 | Peak: 3 | Wochen: 19
04.10.2009
3
19
Sticky & Sweet Tour
Eintritt: 11.04.2010 | Peak: 5 | Wochen: 6
11.04.2010
5
6
MDNA
Eintritt: 08.04.2012 | Peak: 2 | Wochen: 21
08.04.2012
2
21
The Complete Studio Albums (1983-2008)
Eintritt: 15.04.2012 | Peak: 52 | Wochen: 1
15.04.2012
52
1
Rebel Heart
Eintritt: 15.03.2015 | Peak: 1 | Wochen: 12
15.03.2015
1
12
Rebel Heart Tour
Eintritt: 24.09.2017 | Peak: 30 | Wochen: 1
24.09.2017
30
1
Madame X
Eintritt: 23.06.2019 | Peak: 2 | Wochen: 10
23.06.2019
2
10
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
The Confessions Tour [DVD]
Eintritt: 11.05.2008 | Peak: 1 | Wochen: 16
11.05.2008
1
16
The Ultimate Collection [DVD]
Eintritt: 11.05.2008 | Peak: 4 | Wochen: 4
11.05.2008
4
4
Drowned World Tour 2001 [DVD]
Eintritt: 11.05.2008 | Peak: 6 | Wochen: 1
11.05.2008
6
1
Celebration - The Video Collection [DVD]
Eintritt: 11.10.2009 | Peak: 1 | Wochen: 8
11.10.2009
1
8
MDNA World Tour [DVD]
Eintritt: 22.09.2013 | Peak: 1 | Wochen: 6
22.09.2013
1
6
Rebel Heart Tour [DVD]
Eintritt: 24.09.2017 | Peak: 1 | Wochen: 7
24.09.2017
1
7
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.43

87 BewertungenMadonna - Candy Shop
30.09.2007 11:48
OMG - Madonna auf den Spuren von 50 Cent ? Die neue musikalische Richtung von Frau Richie kann nur ein Betriebsunfall sein - dieser Song ist es auf jeden Fall. Schroffer R'n'B trifft auf die US-typisch doppeldeutigen Lyrics - ruft leider nur ein Gähnen hervor.
20.12.2007 17:41
Madonna wird mit ihren neuen Album außer in Amerika sicher keinen großen Erfolg haben wenn sie so weiter macht!
28.12.2007 14:47
noch handelt es sich um ein demo... doch dafür ist der song schon klasse! geiler groove, sexy madonna voive, funny lyrics und ein wirklich genialer refrain! freue mich schon sehr aufs neue album!
02.04.2008 18:02
geht so.
04.04.2008 10:30
naja, der song gefällt mir auch nicht so. wobei es blödsinn ist, dass sie hier mit dieser musik keinen erfolg haben wird - deutschland ist doch total hiphop-verseucht und von amerika geprägt.

die alt-madonna fans sind halt für frau ciccone nicht unbedingt gefragt, sie wußte sich schon immer gut zu vermarkten und neue fans zu finden.
09.04.2008 12:50
miserable
10.04.2008 21:31
My sugar is raw, sticky and sweet :-(
21.04.2008 09:47
Gefällt mir erstaunlicher Weise gut.
22.04.2008 18:54
gefällt mir
24.04.2008 18:57
Fährt mir irgendwie nicht richtig ein (bloss die Stelle um 02:00 + 03:05 ist voll cool!). Es gibt einige bessere Songs auf dem Album als dieser Opener. 4=/+
24.04.2008 23:18
also ich mags ja monoton!

aber mal was anderes: heißt der song jetzt candy shop oder candy store?
25.04.2008 19:26
Ein nicht idealer Opener.

edit: Blödsinn! Der Song ist genial!
25.04.2008 20:28
cool
25.04.2008 23:56
das album beginnt ganz gut, klingt ganz nett, als single vorerst ungeeignet…

muss ich daher auf 3 runter setzen
26.04.2008 01:16
Einer der besseren Songs des Albums.
26.04.2008 10:03
betriebsunfall ist eine treffende formulierung...
26.04.2008 13:00
nicht das highlight von hard candy!
26.04.2008 15:43
Zum Glück wird der schwächste Track gleich als Opener verbraten. Für die Arschwackler in der Gay-Disse sicher eine neue Hymne, klingt mir aber zu sehr nach typischen Neptunes/Timbaland-Sound's. Der coole Text bringt noch die 4 Punkte!
26.04.2008 16:07
Fast noch dürftiger als 4 MINUTES - ein echtes Wagnis, den als ersten Song auf dem Album zu bringen.

Muss ich mittlerweile etwas revidieren. Als Opener im Sinne eines Intros gar nicht so fehl am Platz. Viel mehr ist da aber nicht. (25/04/09)
27.04.2008 00:22
ich findes mega!
27.04.2008 11:50
Zeitgemässer Sound
27.04.2008 17:37
muss ab einigen bemerkungen doch ein wenig schmunzeln... nun, bestimmt ist das von hip-hop beeinflusst, aber bestimmt kein hip-hop per se, sondern die poppige Abwandlung davon, welche von diesen Produzenten schon des längeren angewendet wird und zudem, hier nur leicht ausgeprägt, auch einflüsse elektronischer Musik aufweist.
ausserdem wird sie gerade ausserhalb den USA grösseren Erfolg haben, da sie dort von doch einigen Radiostationen immer noch boykotiert wird

der song... gefiel mir zuerst gar nicht, find ich aber ganz groovy inzwischen, hat eine gewisse power, chorus ist leider der schwachpunkt, knappe 5
27.04.2008 17:38
sie kann es besser
27.04.2008 22:11
Schwacher Auftaktsong.....
29.04.2008 18:34
gefällt mir bis jetzt absolut nicht
29.04.2008 18:44
Langweilig, aber weil's von Pharrell ist, drück' ich nochmal ein Auge zu.
29.04.2008 18:59
▓ Lachen hoor zo'n sexy vrouw van 50 (naja bijna) op de cover van het album !!! Is niks mis mee hoor !!! Helaas vind ik deze snoepplaat ook een beetje tegenvallen !!! Drie sterren is misschien wel teveel ☺???
01.05.2008 21:20
Durschnitt: 3
03.05.2008 10:07
Song had few good moments, but all in all...blah
05.05.2008 19:39
typischer The Neptunes-sound
15.05.2008 10:25
Souveräner Start ins Candy-Album
17.05.2008 19:27
ja, finde ich auch..und als tour-opener (geht in die beine?? ah, darum sitzt sie da gleich zu beginn mit gespreizten beinen..) sogar sehr gut..
18.05.2008 13:13
Puhh, eintönig und belanglos...
18.05.2008 13:30
Ja, bergclaus, da schlafe ich ja ein...!!!
19.05.2008 11:57
Was soll denn das bitte schön?? Macht hier nun auch noch einen auf hip-hop!!
Verschwinde doch endlich von der Bildfläche, du alte blöde Botoxschrulle!!!
19.05.2008 13:01
kagge
01.06.2008 09:21
okay, nicht das beste auf Hard Candy!
18.06.2008 19:07
Um es mit Sheryl Crow zu sagen:
“… I dropped Hard Candy on a Saturday night
Just to see what the fuss was about …”

Leider Null Wirkung!
20.06.2008 12:03
Klingt doch ganz cool! Hat für mich aber eher was aus den 90's und ist nicht ganz zeitgemäß aufgearbeitet. Nicht übel und in die Beine geht der Song sowieso!
28.06.2008 21:06
guter dance-track.
13.07.2008 17:52
Chanson plus que convenable qui ouvre bien l'album "Hard Candy".
13.07.2008 23:02
Würg ... dann sicher lieber ins Kloster, als von Madonnas Süßigkeiten zu kosten :-(
Ich find's geil. <3 :D 5*
die live performence von diesem song wwar der hammer
ok
...schwacher Opener von 'Hard Candy'...
Ohh Madonna, lass dich bloß mal lange krankschreiben.

Du musst irgendwas in deiner Birne haben was nicht korrekt funktioniert, denn jeder normale Mensch hätte so einen Kack niemals zugelassen.

Du arbeitest im Augenblick viel zu viel für die Mülldeponie, die sich dort freuen, wenn die mal so ein erstklassiges Abfallprodukt bekommen, um es höflich auszudrücken.

Vielleicht ist bei dir ja noch was zu retten, sodass du wieder sinnvolle Musik wie vor 20 jahren machst, aber wenn ich dich schon auf einem ultradämlich "gestalteten" Cover mit diesem kleinen Scheißer von nebenan (alle wissen wen ich meine) entdecke, dann kommt wohl jede gut gemeinte Hilfe zu spät.
Eines ihrer schlechten Songs
Dramatisch schlechter Song
...weniger...
Zwar immerhin minimalistischer angelegt als zahlreiche Album-Kollegen, aber leider ebenso schlecht. Dieses ständige Gefiepe hält man mittlerweile doch nicht mehr aus.
Billiger Beat, billiger Song und sowas von einer 50 Jährigen.
Alleine schon wegen der Erkenntnis "My sugar is raw, sticky and sweet" hervorragend. Dabei müsste es eher heißen: "My sugar is old, rotten and drey"!!! ;-) Für die Gay-Disse ist das genau das Richtige.
Finde den Start ins Album genau so schlecht wie den Abschluss!
guter Einstiegssong des Albums Hard Candy
Irgendwie nervt das ja schon, wenn Timbaland, respektive The Neptunes, einfach jedem ihren Stempel aufdrücken müssen. Meistens mag ich das dann doch. Der Opener von "Hard Candy" ist mir allerdings zu sehr nach Schema F gestrickt.
uhm... no sorry, isn't my prefeered Madonna songs, there are better from her
Buena.
Nach einem von "Madonna" geprägten Tag ist es angebracht, in Reviewform auch an die gleichnamige Performerin zu erinnern. Das Gesamtkonzept des Albums spiegelt sich im vorliegend zu besprechenden Titelsong. Seelenlose Frostigkeit überkommt den nach melodiösen Harmonien dürstenden Zuhörer. Mehr als eine drei sehe ich für dieses zugegebenermassen zeitgemäss und professionell fabrizierte Stück nicht.
Wie das ganze Album eine totale Enttäuschung.
Eher ranzig als süß.
naja...
Spitze Madonnas` "Candy Shop"-Song. Eine knusprige Einleitung in ihr "Hard Candy"-Album.

Die Beat sind süßlich u. geil u. Madonna singt ebenso dazu.
-3
So aber nicht!
top opener!
Das ist ein toller opener!
überraschenderweise noch ganz ok
weniger
... gefällt mir nicht ...
Gut!
Catchy auf jeden Fall. Gefiel mir aber irgendwie mehr als ich 13 Jahre alt war :P. Aber es ist immer noch toll. 5*
Toller Hip-Hop-Opener.
...aber gerne so - frischer Sound - so mag ich Madonna...
Für Madonna eigentlich extrem enttäuschend. Die Sounds sind allerdings echt witzig. Dieses anbidern der neuesten Mode (statt wie gewohnt neue Trends zu erschaffen) wird sie aber den Popthron kosten - wenn das nicht sowieso schon lange geschehen ist.
Als Opener ziemlich nice & catchy, mehr aber auch nicht. Darf aber durchaus eine 4* geben!
Timbaland & Pharrell Williams? Das kann nicht's Gutes bedeuten.
Streckenweise cooler Beat aber insgesamt recht ungenügend.
Als die CD neu war mochte ich den Song nicht sonderlich. Damals hätte ich ihm glaube nur 3* gegeben.
Aber nach knapp 10 Jahren, mehrmaligem hören und davon 5 mal Live, gefällt mir der Song super gut, sodass er es mittlerweile auf 6* schafft!
SEHR guter opener
geht an mir vorbei
Auf Dauer nervig.
Gehört zu meinen Lieblingstracks auf dem Album Hard Candy.
It's not her worst effort but is really was trying to hard as per usual.
Schwacher Gesang gemixt mit 0815 Elektrosound.
rythmisch nicht so mein fall. mal find ich es nicht so schlecht, mal nervig. zwiespältiges gesamturteil.
Nicht so prickelnd gut, aber auch nicht grottenschlecht; irgendwie wirkt das affektiert und überzeichnet. Zumindest auf Dauer wäre das Lied für mich zu hart.