Home | Impressum | Kontakt
Login

Mann feat. Snoop Dogg and Iyaz
The Mack

Song
Jahr
2011
Musik/Text
Produzent
Coverversion von
2.4
20 Bewertungen
Weltweit
BE
Tip (V)
Tip (W)
Tracks
Promo – CD-Single
18.07.2011
Def Jam - (UMG)
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:43The Mack [Promo]Def Jam
-
Single
CD-Single
18.07.2011
3:34Mann's WorldMercury
06025 2775698
Album
CD
22.07.2011
3:35Best Of Black '11Polystar
06007 5336754
Compilation
CD
18.11.2011
Snoop Dogg
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
What's My Name? (Snoop Doggy Dogg)
Eintritt: 06.02.1994 | Peak: 21 | Wochen: 11
06.02.1994
21
11
The Next Episode (Dr. Dre feat. Snoop Dogg)
Eintritt: 16.07.2000 | Peak: 34 | Wochen: 19
16.07.2000
34
19
Lay Low (Snoop Dogg feat. Master P, Nate Dogg, Butch Cassidy and The Eastsidaz)
Eintritt: 27.05.2001 | Peak: 48 | Wochen: 8
27.05.2001
48
8
Undercova Funk (Give Up The Funk) (Snoop Dogg feat. Mr. Kane, Bootsy Collins, Quaze & Fred Wesley)
Eintritt: 22.09.2002 | Peak: 77 | Wochen: 4
22.09.2002
77
4
Beautiful (Snoop Dogg feat. Pharrell, Uncle Charlie Wilson)
Eintritt: 06.04.2003 | Peak: 19 | Wochen: 24
06.04.2003
19
24
Holidae In (Chingy feat. Ludacris & Snoop Dogg)
Eintritt: 22.02.2004 | Peak: 43 | Wochen: 4
22.02.2004
43
4
Drop It Like It's Hot (Snoop Dogg feat. Pharrell)
Eintritt: 12.12.2004 | Peak: 3 | Wochen: 25
12.12.2004
3
25
Let's Get Blown (Snoop Dogg feat. Pharrell)
Eintritt: 03.04.2005 | Peak: 22 | Wochen: 11
03.04.2005
22
11
Signs (Snoop Dogg feat. Charlie Wilson and Justin Timberlake)
Eintritt: 15.05.2005 | Peak: 5 | Wochen: 17
15.05.2005
5
17
Ups & Downs
Eintritt: 28.08.2005 | Peak: 46 | Wochen: 11
28.08.2005
46
11
Say Somethin' (Mariah Carey feat. Snoop Dogg)
Eintritt: 18.06.2006 | Peak: 55 | Wochen: 6
18.06.2006
55
6
Buttons (The Pussycat Dolls feat. Snoop Dogg)
Eintritt: 13.08.2006 | Peak: 3 | Wochen: 39
13.08.2006
3
39
Gangsta Walk (Coolio feat. Snoop Dogg)
Eintritt: 20.08.2006 | Peak: 56 | Wochen: 3
20.08.2006
56
3
That's That (Snoop Dogg feat. R. Kelly)
Eintritt: 24.12.2006 | Peak: 37 | Wochen: 9
24.12.2006
37
9
I Wanna Love You (Akon feat. Snoop Dogg)
Eintritt: 04.02.2007 | Peak: 16 | Wochen: 18
04.02.2007
16
18
Sensual Seduction
Eintritt: 16.03.2008 | Peak: 22 | Wochen: 10
16.03.2008
22
10
California Gurls (Katy Perry feat. Snoop Dogg)
Eintritt: 06.06.2010 | Peak: 4 | Wochen: 30
06.06.2010
4
30
Kush (Dr. Dre feat. Snoop Dogg and Akon)
Eintritt: 26.12.2010 | Peak: 59 | Wochen: 6
26.12.2010
59
6
Sweat (Snoop Dogg vs. David Guetta)
Eintritt: 27.03.2011 | Peak: 2 | Wochen: 41
27.03.2011
2
41
Young, Wild & Free (Snoop Dogg & Wiz Khalifa feat. Bruno Mars)
Eintritt: 20.11.2011 | Peak: 6 | Wochen: 36
20.11.2011
6
36
I'm Day Dreaming (Redd feat. Akon & Snoop Dogg)
Eintritt: 18.12.2011 | Peak: 29 | Wochen: 4
18.12.2011
29
4
Smoke The Weed (Snoop Lion feat. Collie Buddz)
Eintritt: 05.05.2013 | Peak: 60 | Wochen: 1
05.05.2013
60
1
Wiggle (Jason Derulo feat. Snoop Dogg)
Eintritt: 25.05.2014 | Peak: 8 | Wochen: 25
25.05.2014
8
25
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Doggystyle (Snoop Doggy Dogg)
Eintritt: 23.01.1994 | Peak: 24 | Wochen: 11
23.01.1994
24
11
Tha Doggfather (Snoop Doggy Dogg)
Eintritt: 15.12.1996 | Peak: 41 | Wochen: 9
15.12.1996
41
9
Da Game Is To Be Sold, Not To Be Told
Eintritt: 06.09.1998 | Peak: 50 | Wochen: 1
06.09.1998
50
1
Tha Last Meal
Eintritt: 14.01.2001 | Peak: 81 | Wochen: 5
14.01.2001
81
5
Death Row's Greatest Hits (Snoop Doggy Dogg)
Eintritt: 04.11.2001 | Peak: 80 | Wochen: 3
04.11.2001
80
3
Presents The Doggy Style All Stars
Eintritt: 25.08.2002 | Peak: 72 | Wochen: 1
25.08.2002
72
1
Paid Tha Cost To Be Da Bo$$
Eintritt: 08.12.2002 | Peak: 48 | Wochen: 15
08.12.2002
48
15
R&G (Rhythm & Gangsta) - The Masterpiece
Eintritt: 28.11.2004 | Peak: 13 | Wochen: 31
28.11.2004
13
31
Dogg Pound Mix
Eintritt: 20.02.2005 | Peak: 81 | Wochen: 2
20.02.2005
81
2
The Best Of Snoop Dogg
Eintritt: 16.10.2005 | Peak: 100 | Wochen: 1
16.10.2005
100
1
Tha Blue Carpet Treatment
Eintritt: 03.12.2006 | Peak: 12 | Wochen: 11
03.12.2006
12
11
Ego Trippin'
Eintritt: 23.03.2008 | Peak: 9 | Wochen: 9
23.03.2008
9
9
Malice N Wonderland
Eintritt: 20.12.2009 | Peak: 74 | Wochen: 2
20.12.2009
74
2
Doggumentary
Eintritt: 01.05.2011 | Peak: 16 | Wochen: 8
01.05.2011
16
8
Reincarnated (Snoop Lion)
Eintritt: 05.05.2013 | Peak: 13 | Wochen: 6
05.05.2013
13
6
Bush
Eintritt: 17.05.2015 | Peak: 15 | Wochen: 4
17.05.2015
15
4
Coolaid
Eintritt: 10.07.2016 | Peak: 19 | Wochen: 3
10.07.2016
19
3
Neva Left
Eintritt: 28.05.2017 | Peak: 19 | Wochen: 2
28.05.2017
19
2
I Wanna Thank Me
Eintritt: 25.08.2019 | Peak: 23 | Wochen: 2
25.08.2019
23
2
Iyaz
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Replay
Eintritt: 14.02.2010 | Peak: 1 | Wochen: 32
14.02.2010
1
32
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Replay
Eintritt: 27.06.2010 | Peak: 35 | Wochen: 6
27.06.2010
35
6
Mann
Discographie / Fan werden
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
2.4

20 BewertungenMann feat. Snoop Dogg and Iyaz - The Mack
Wie auch schon Buzzin' nicht weiter erwähnenswerte 08/15-Musik.
der zweite Streich von Mann, diesmal muss mit Mark Morrison's "Return Of The Mack" eine Nummer dran glauben, die ich nicht sonderlich mag. Schade, denn die Raps wären wirklich gut - 3*
im Gegensatz zu King Peos mag ich das Mark Morrison-Stück, das hier ist eine einfallslose, überflüssige Neuauflage – Nagel!...J.R. Rotem hat diesen Müll glaube ich produziert...

#28 in den UK R&B/HipHop Charts...
Butterweiches R&B-Cover, das mir schon gefällt. Snoopys Rap ist das Highlight und der Rest ist auch gut akzeptabel.

Gebe 4* dafür ab.
So basically they take a much better song and take away everything enjoyable from it and instead you get a horrendously auto-tuned version. Snoop's rap is as lazy as ever and I forgot the rest. A fine example of what is wrong with current music.
Snel vergeten.
Crap.
Dreadful garbage!
So schlecht wie die anderen seh ich's jetzt nicht, aber natürlich muss die Hiphop-Sektion auch noch einen biederen 'Sommerhit' liefern. 3+
This should just be the chorus. I don't need the raps and I certainly don't need Snoop on ANOTHER song. Original is far superior though.
Unnötig und schwach. Original von Mark Morrison ist viel besser.
nie zo goe nummer van mann!
'Buzzin' is beter!
gerade noch freute ich mich, mit buzzin' mal einen hip-hop song zu hören ohne doofe vocoder-samples und was kommt als nächstes, ein solcher schrott. natürlich wieder mit dabei snoop-ich verhunze alle 90s songs-dogg, welcher somit seine eigenen tollen sachen, welcher er in den 90s auch hatte, irgendwie vergessen macht.
Onnodige en flauwe cover.
Ich LIEBE ja das Original und deswegen ist das hier ein totaler Reinfall.
Das Original ist inzwischen auch schon so alt, dass man es problemlos covern darf.
schwach
Peaked at #67 in Australia, 2011.
Hat mir schon '96 nicht gefallen, aber wenigstens nicht viel schlechter. Im grunde sogar einen Deut besser.
I wasn't sure what this was hoping to achieve. Inferior cover.