Home | Impressum | Kontakt
Login

Mariah Carey feat. YG
I Don't

Song
Jahr
2017
Musik/Text
2.55
20 Bewertungen
Weltweit
FR
Peak: 102 / Wochen: 1
Tracks
Digital
03.02.2017
Epic 1200982980 (Sony)
1
4:16
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
4:16I Don'tEpic
1200982980
Single
Digital
03.02.2017
Mariah Carey
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Vision Of Love
Eintritt: 26.08.1990 | Peak: 24 | Wochen: 5
26.08.1990
24
5
I'll Be There (Unplugged)
Eintritt: 19.07.1992 | Peak: 20 | Wochen: 11
19.07.1992
20
11
Dreamlover
Eintritt: 19.09.1993 | Peak: 13 | Wochen: 16
19.09.1993
13
16
Without You
Eintritt: 10.04.1994 | Peak: 1 | Wochen: 33
10.04.1994
1
33
Anytime You Need A Friend
Eintritt: 10.07.1994 | Peak: 15 | Wochen: 15
10.07.1994
15
15
Endless Love (Luther Vandross & Mariah Carey)
Eintritt: 02.10.1994 | Peak: 6 | Wochen: 15
02.10.1994
6
15
Fantasy
Eintritt: 08.10.1995 | Peak: 10 | Wochen: 18
08.10.1995
10
18
One Sweet Day (Mariah Carey & Boyz II Men)
Eintritt: 24.12.1995 | Peak: 12 | Wochen: 15
24.12.1995
12
15
Open Arms
Eintritt: 17.03.1996 | Peak: 30 | Wochen: 5
17.03.1996
30
5
Honey
Eintritt: 28.09.1997 | Peak: 23 | Wochen: 9
28.09.1997
23
9
My All
Eintritt: 14.06.1998 | Peak: 7 | Wochen: 21
14.06.1998
7
21
Sweetheart (JD & Mariah)
Eintritt: 22.11.1998 | Peak: 18 | Wochen: 6
22.11.1998
18
6
When You Believe (Mariah Carey & Whitney Houston)
Eintritt: 13.12.1998 | Peak: 2 | Wochen: 24
13.12.1998
2
24
I Still Believe
Eintritt: 11.04.1999 | Peak: 31 | Wochen: 4
11.04.1999
31
4
Heartbreaker
Eintritt: 10.10.1999 | Peak: 7 | Wochen: 23
10.10.1999
7
23
Thank God I Found You (Mariah feat. Joe & 98 Degrees)
Eintritt: 06.02.2000 | Peak: 17 | Wochen: 13
06.02.2000
17
13
Against All Odds
Eintritt: 11.06.2000 | Peak: 20 | Wochen: 27
11.06.2000
20
27
Loverboy
Eintritt: 29.07.2001 | Peak: 66 | Wochen: 4
29.07.2001
66
4
Never Too Far / Don't Stop
Eintritt: 07.10.2001 | Peak: 65 | Wochen: 2
07.10.2001
65
2
Through The Rain
Eintritt: 24.11.2002 | Peak: 7 | Wochen: 16
24.11.2002
7
16
Boy (I Need You)
Eintritt: 13.04.2003 | Peak: 78 | Wochen: 7
13.04.2003
78
7
I Know What You Want (Busta Rhymes and Mariah Carey feat. The Flipmode Squad)
Eintritt: 25.05.2003 | Peak: 5 | Wochen: 23
25.05.2003
5
23
Bringin' On The Heartbreak
Eintritt: 09.11.2003 | Peak: 28 | Wochen: 8
09.11.2003
28
8
It's Like That
Eintritt: 10.04.2005 | Peak: 10 | Wochen: 18
10.04.2005
10
18
We Belong Together
Eintritt: 10.07.2005 | Peak: 4 | Wochen: 13
10.07.2005
4
13
Get Your Number
Eintritt: 20.11.2005 | Peak: 14 | Wochen: 21
20.11.2005
14
21
Don't Forget About Us
Eintritt: 26.02.2006 | Peak: 19 | Wochen: 5
26.02.2006
19
5
Say Somethin' (Mariah Carey feat. Snoop Dogg)
Eintritt: 18.06.2006 | Peak: 55 | Wochen: 6
18.06.2006
55
6
All I Want For Christmas Is You
Eintritt: 31.12.2006 | Peak: 1 | Wochen: 63
31.12.2006
1
63
Touch My Body
Eintritt: 20.04.2008 | Peak: 3 | Wochen: 12
20.04.2008
3
12
Obsessed
Eintritt: 06.09.2009 | Peak: 61 | Wochen: 7
06.09.2009
61
7
I Want To Know What Love Is
Eintritt: 04.10.2009 | Peak: 25 | Wochen: 15
04.10.2009
25
15
Christmas (Baby Please Come Home)
Eintritt: 30.12.2018 | Peak: 50 | Wochen: 2
30.12.2018
50
2
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Mariah Carey
Eintritt: 26.08.1990 | Peak: 15 | Wochen: 15
26.08.1990
15
15
Emotions
Eintritt: 13.10.1991 | Peak: 15 | Wochen: 9
13.10.1991
15
9
MTV Unplugged EP
Eintritt: 06.09.1992 | Peak: 19 | Wochen: 5
06.09.1992
19
5
Music Box
Eintritt: 12.09.1993 | Peak: 1 | Wochen: 72
12.09.1993
1
72
Merry Christmas
Eintritt: 27.11.1994 | Peak: 4 | Wochen: 14
27.11.1994
4
14
Daydream
Eintritt: 08.10.1995 | Peak: 1 | Wochen: 27
08.10.1995
1
27
Butterfly
Eintritt: 21.09.1997 | Peak: 3 | Wochen: 17
21.09.1997
3
17
VH-1 Divas Live (Celine / Gloria / Aretha / Shania / Mariah)
Eintritt: 18.10.1998 | Peak: 11 | Wochen: 14
18.10.1998
11
14
#1's
Eintritt: 29.11.1998 | Peak: 3 | Wochen: 26
29.11.1998
3
26
Rainbow
Eintritt: 07.11.1999 | Peak: 2 | Wochen: 25
07.11.1999
2
25
Glitter
Eintritt: 23.09.2001 | Peak: 10 | Wochen: 7
23.09.2001
10
7
Greatest Hits
Eintritt: 16.12.2001 | Peak: 17 | Wochen: 7
16.12.2001
17
7
Charmbracelet
Eintritt: 15.12.2002 | Peak: 9 | Wochen: 10
15.12.2002
9
10
The Remixes
Eintritt: 19.10.2003 | Peak: 69 | Wochen: 4
19.10.2003
69
4
The Emancipation Of Mimi
Eintritt: 17.04.2005 | Peak: 9 | Wochen: 27
17.04.2005
9
27
E=MC²
Eintritt: 27.04.2008 | Peak: 5 | Wochen: 10
27.04.2008
5
10
Memoirs Of An Imperfect Angel
Eintritt: 11.10.2009 | Peak: 18 | Wochen: 6
11.10.2009
18
6
Me. I Am Mariah... The Elusive Chanteuse
Eintritt: 01.06.2014 | Peak: 16 | Wochen: 2
01.06.2014
16
2
#1 To Infinity
Eintritt: 24.05.2015 | Peak: 49 | Wochen: 2
24.05.2015
49
2
Caution
Eintritt: 25.11.2018 | Peak: 35 | Wochen: 1
25.11.2018
35
1
The Rarities
Eintritt: 11.10.2020 | Peak: 29 | Wochen: 1
11.10.2020
29
1
Mariah Carey's Magical Christmas Special
Eintritt: 13.12.2020 | Peak: 37 | Wochen: 1
13.12.2020
37
1
YG
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Don't Tell 'Em (Jeremih feat. YG)
Eintritt: 02.11.2014 | Peak: 70 | Wochen: 2
02.11.2014
70
2
Ride Out (Kid Ink, Tyga, Wale, YG, Rich Homie Quan)
Eintritt: 12.04.2015 | Peak: 25 | Wochen: 5
12.04.2015
25
5
Go Loko (YG feat. Tyga & Jon Z)
Eintritt: 12.05.2019 | Peak: 36 | Wochen: 15
12.05.2019
36
15
Mamacita (Tyga x YG x Santana)
Eintritt: 03.11.2019 | Peak: 67 | Wochen: 2
03.11.2019
67
2
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Still Brazy
Eintritt: 26.06.2016 | Peak: 58 | Wochen: 1
26.06.2016
58
1
Stay Dangerous
Eintritt: 12.08.2018 | Peak: 54 | Wochen: 1
12.08.2018
54
1
4Real 4Real
Eintritt: 02.06.2019 | Peak: 36 | Wochen: 2
02.06.2019
36
2
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
2.55

20 BewertungenMariah Carey feat. YG - I Don't
Oberzicke Mariah läßt auch mal wieder von sich hören - und serviert einmal mehr entspannten R'n'B-Pop mit hysterischen Tönen und 'nem Plappermaul als Feature ... bitte nicht gähnen ...
Aardig r&b-plaatje van oudgediende Carey die toch inmiddels wel gepasseerd is door Ariana Grande. Denk ook dat maar weinig mensen hier op zitten te wachten.
Eigentlich schade dass jemand mit einer solch guten Stimme solch schwaches Material veröffentlicht. Das Video ist auch eine Klasse für sich, leider keine gute... 2*
Laufen diese RnB-Titel mit random Laberbacke igentlich in den USA so gut, dass uns Mariah Carey in letzter Zeit fast nur noch mit ihnen quält, obwohl sie hier in Europa traditionell kaum Abnehmer finden? Naja, langweilt mich eher.
...dito Miraculi .... aber .... gähn .... sorry...
Schwach.
Nichts halbes und nichts ganzes um nicht zu sagen überhaupt nichts.
Musikalisch völlig unbedeutend. Und zieh dir was an Mariah, du bist knapp 47.
Wirklich unbedeutend. Würde Mariah im Video nicht viel Bein und T****n zeigen, würde das Lied vermutlich gar niemand beachten.
Un clip sulfureux pour un morceau qui peine à marquer.
Das reiht sich in ihren musikalischen schwachen Songs der letzten Jahre nahtlos ein. Im Video sieht sie aber so was von Sexy aus, das es Punkterhöhung gibt.
Mariah's Verarbeitung der Trennung vom reichen Australier James Packer. Und dabei darf auch das 250.000 Dollar teure Hochzeichtskleid in Flammen aufgehen.
Das Lied ist jedenfalls Kacke. Und einmal mehr, warum die kein Porno-Star wurde, wäre echt interessant.

Rubbish.
▒ Tegenvallende plaat en samenwerking uit januari 2017 van en tussen de 26 jarige Amerikaanse rapper: "Keenon Daequan Ray Jackson", alias: "YG", en de 47 jarige Amerikaanse zangeres, producer, actrice en songschrijfster: "Mariah Carey" !!! Net géén voldoende ☺!!!
Nein. Einfach nur neeeeeeieeeen!
Poor Mariah. This is a tragic mess that I have tried to enjoy over the past week and just can't warm to.
This is a total mess. Hope this is not the official single from the next album.
Geen hitwaardig nummer, maar wel leuk.
Matig