Home | Impressum | Kontakt
Login

Maroon 5 feat. Rihanna
If I Never See Your Face Again

Song
Jahr
2008
Musik/Text
Produzent
Original
3.74
148 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
29.06.2008 (Rang 61)
Zuletzt
24.08.2008 (Rang 93)
Peak
52 (2 Wochen)
Anzahl Wochen
9
7639 (307 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 52 / Wochen: 9
AT
Peak: 54 / Wochen: 2
NL
Peak: 20 / Wochen: 13
BE
Tip (V)
DK
Peak: 31 / Wochen: 7
IT
Peak: 15 / Wochen: 1
AU
Peak: 11 / Wochen: 17
NZ
Peak: 21 / Wochen: 10
Tracks
CD-Single
27.06.2008
A&M / Octone 06025 1776522 / EAN 0602517765221
1
3:17
2
If I Never See Your Face Again (Expensive People Remix Edit)
3:19
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
Main Version3:17If I Never See Your Face AgainA&M / Octone
06025 1776522
Single
CD-Single
27.06.2008
Expensive People Remix Edit3:19If I Never See Your Face AgainA&M / Octone
06025 1776522
Single
CD-Single
27.06.2008
3:18It Won't Be Soon Before Long [Special Edition]A&M / Octone
177 676-6
Album
CD
27.06.2008
3:18Good Girl Gone Bad [Reloaded]Def Jam
6025 1772142
Album
CD
05.09.2008
3:19Hitzone 47EMI Catalogue Marketing
2366542
Compilation
CD
05.09.2008
Maroon 5
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
This Love
Eintritt: 13.06.2004 | Peak: 4 | Wochen: 30
13.06.2004
4
30
She Will Be Loved
Eintritt: 03.10.2004 | Peak: 18 | Wochen: 23
03.10.2004
18
23
Sunday Morning
Eintritt: 27.03.2005 | Peak: 87 | Wochen: 3
27.03.2005
87
3
Makes Me Wonder
Eintritt: 06.05.2007 | Peak: 14 | Wochen: 26
06.05.2007
14
26
Wake Up Call
Eintritt: 02.09.2007 | Peak: 12 | Wochen: 24
02.09.2007
12
24
Won't Go Home Without You
Eintritt: 27.01.2008 | Peak: 65 | Wochen: 3
27.01.2008
65
3
If I Never See Your Face Again (Maroon 5 feat. Rihanna)
Eintritt: 29.06.2008 | Peak: 52 | Wochen: 9
29.06.2008
52
9
Misery
Eintritt: 22.08.2010 | Peak: 32 | Wochen: 14
22.08.2010
32
14
Moves Like Jagger (Maroon 5 feat. Christina Aguilera)
Eintritt: 17.07.2011 | Peak: 5 | Wochen: 34
17.07.2011
5
34
Payphone (Maroon 5 feat. Wiz Khalifa)
Eintritt: 06.05.2012 | Peak: 4 | Wochen: 29
06.05.2012
4
29
One More Night
Eintritt: 16.09.2012 | Peak: 11 | Wochen: 24
16.09.2012
11
24
Daylight
Eintritt: 17.03.2013 | Peak: 53 | Wochen: 10
17.03.2013
53
10
Maps
Eintritt: 20.07.2014 | Peak: 22 | Wochen: 18
20.07.2014
22
18
Animals
Eintritt: 31.08.2014 | Peak: 18 | Wochen: 29
31.08.2014
18
29
Sugar
Eintritt: 25.01.2015 | Peak: 10 | Wochen: 38
25.01.2015
10
38
This Summer
Eintritt: 02.08.2015 | Peak: 56 | Wochen: 1
02.08.2015
56
1
Don't Wanna Know (Maroon 5 feat. Kendrick Lamar)
Eintritt: 23.10.2016 | Peak: 14 | Wochen: 23
23.10.2016
14
23
Cold (Maroon 5 feat. Future)
Eintritt: 26.02.2017 | Peak: 30 | Wochen: 15
26.02.2017
30
15
What Lovers Do (Maroon 5 feat. SZA)
Eintritt: 10.09.2017 | Peak: 9 | Wochen: 29
10.09.2017
9
29
Girls Like You (Maroon 5 feat. Cardi B)
Eintritt: 10.06.2018 | Peak: 4 | Wochen: 42
10.06.2018
4
42
Memories
Eintritt: 29.09.2019 | Peak: 3 | Wochen: 55
29.09.2019
3
55
Beautiful Mistakes (Maroon 5 feat. Megan Thee Stallion)
Eintritt: 04.04.2021 | Peak: 52 | Wochen: 21
04.04.2021
52
21
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Songs About Jane
Eintritt: 25.04.2004 | Peak: 12 | Wochen: 51
25.04.2004
12
51
1.22.03.Acoustic
Eintritt: 06.03.2005 | Peak: 66 | Wochen: 2
06.03.2005
66
2
It Won't Be Soon Before Long
Eintritt: 03.06.2007 | Peak: 6 | Wochen: 24
03.06.2007
6
24
Hands All Over
Eintritt: 03.10.2010 | Peak: 10 | Wochen: 8
03.10.2010
10
8
Overexposed
Eintritt: 08.07.2012 | Peak: 7 | Wochen: 27
08.07.2012
7
27
V
Eintritt: 07.09.2014 | Peak: 2 | Wochen: 32
07.09.2014
2
32
Red Pill Blues
Eintritt: 12.11.2017 | Peak: 21 | Wochen: 4
12.11.2017
21
4
Jordi
Eintritt: 20.06.2021 | Peak: 10 | Wochen: 4
20.06.2021
10
4
Rihanna
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Pon de replay
Eintritt: 11.09.2005 | Peak: 3 | Wochen: 41
11.09.2005
3
41
If It's Lovin' That You Want
Eintritt: 18.12.2005 | Peak: 19 | Wochen: 12
18.12.2005
19
12
SOS
Eintritt: 21.05.2006 | Peak: 3 | Wochen: 33
21.05.2006
3
33
Unfaithful
Eintritt: 30.07.2006 | Peak: 1 | Wochen: 56
30.07.2006
1
56
We Ride
Eintritt: 17.12.2006 | Peak: 42 | Wochen: 8
17.12.2006
42
8
Roll It (J-Status feat. Rihanna)
Eintritt: 25.03.2007 | Peak: 89 | Wochen: 2
25.03.2007
89
2
Umbrella (Rihanna feat. Jay-Z)
Eintritt: 03.06.2007 | Peak: 1 | Wochen: 74
03.06.2007
1
74
Shut Up And Drive
Eintritt: 16.09.2007 | Peak: 14 | Wochen: 19
16.09.2007
14
19
Don't Stop The Music
Eintritt: 07.10.2007 | Peak: 1 | Wochen: 55
07.10.2007
1
55
Hate That I Love You (Rihanna feat. Ne-Yo)
Eintritt: 20.01.2008 | Peak: 13 | Wochen: 13
20.01.2008
13
13
Take A Bow
Eintritt: 18.05.2008 | Peak: 7 | Wochen: 29
18.05.2008
7
29
If I Never See Your Face Again (Maroon 5 feat. Rihanna)
Eintritt: 29.06.2008 | Peak: 52 | Wochen: 9
29.06.2008
52
9
Disturbia
Eintritt: 17.08.2008 | Peak: 4 | Wochen: 41
17.08.2008
4
41
Live Your Life (T.I. feat. Rihanna)
Eintritt: 12.10.2008 | Peak: 8 | Wochen: 30
12.10.2008
8
30
Rehab
Eintritt: 21.12.2008 | Peak: 13 | Wochen: 22
21.12.2008
13
22
Run This Town (Jay-Z / Rihanna / Kanye West)
Eintritt: 13.09.2009 | Peak: 9 | Wochen: 15
13.09.2009
9
15
Russian Roulette
Eintritt: 22.11.2009 | Peak: 1 | Wochen: 26
22.11.2009
1
26
Rude Boy
Eintritt: 21.02.2010 | Peak: 5 | Wochen: 27
21.02.2010
5
27
Te amo
Eintritt: 23.05.2010 | Peak: 9 | Wochen: 27
23.05.2010
9
27
Love The Way You Lie (Eminem feat. Rihanna)
Eintritt: 04.07.2010 | Peak: 1 | Wochen: 50
04.07.2010
1
50
Only Girl (In The World)
Eintritt: 26.09.2010 | Peak: 2 | Wochen: 39
26.09.2010
2
39
S&M
Eintritt: 28.11.2010 | Peak: 2 | Wochen: 32
28.11.2010
2
32
What's My Name? (Rihanna feat. Drake)
Eintritt: 28.11.2010 | Peak: 13 | Wochen: 22
28.11.2010
13
22
Who's That Chick? (David Guetta feat. Rihanna)
Eintritt: 05.12.2010 | Peak: 8 | Wochen: 33
05.12.2010
8
33
All Of The Lights (Kanye West feat. Various Artists)
Eintritt: 13.03.2011 | Peak: 46 | Wochen: 8
13.03.2011
46
8
California King Bed
Eintritt: 29.05.2011 | Peak: 10 | Wochen: 23
29.05.2011
10
23
Man Down
Eintritt: 19.06.2011 | Peak: 9 | Wochen: 24
19.06.2011
9
24
Cheers (Drink To That)
Eintritt: 02.10.2011 | Peak: 66 | Wochen: 1
02.10.2011
66
1
We Found Love (Rihanna feat. Calvin Harris)
Eintritt: 09.10.2011 | Peak: 1 | Wochen: 33
09.10.2011
1
33
Take Care (Drake feat. Rihanna)
Eintritt: 27.11.2011 | Peak: 50 | Wochen: 3
27.11.2011
50
3
Talk That Talk (Rihanna feat. Jay-Z)
Eintritt: 04.12.2011 | Peak: 11 | Wochen: 3
04.12.2011
11
3
Where Have You Been
Eintritt: 04.12.2011 | Peak: 15 | Wochen: 21
04.12.2011
15
21
You Da One
Eintritt: 15.01.2012 | Peak: 36 | Wochen: 6
15.01.2012
36
6
Princess Of China (Coldplay & Rihanna)
Eintritt: 10.06.2012 | Peak: 20 | Wochen: 16
10.06.2012
20
16
Diamonds
Eintritt: 14.10.2012 | Peak: 1 | Wochen: 50
14.10.2012
1
50
Right Now (Rihanna feat. David Guetta)
Eintritt: 02.12.2012 | Peak: 32 | Wochen: 3
02.12.2012
32
3
Half Of Me
Eintritt: 02.12.2012 | Peak: 46 | Wochen: 1
02.12.2012
46
1
Stay (Rihanna feat. Mikky Ekko)
Eintritt: 09.12.2012 | Peak: 2 | Wochen: 38
09.12.2012
2
38
The Monster (Eminem feat. Rihanna)
Eintritt: 10.11.2013 | Peak: 1 | Wochen: 23
10.11.2013
1
23
Can't Remember To Forget You (Shakira feat. Rihanna)
Eintritt: 19.01.2014 | Peak: 7 | Wochen: 17
19.01.2014
7
17
Cry
Eintritt: 24.08.2014 | Peak: 50 | Wochen: 1
24.08.2014
50
1
FourFiveSeconds (Rihanna and Kanye West and Paul McCartney)
Eintritt: 01.02.2015 | Peak: 3 | Wochen: 31
01.02.2015
3
31
Bitch Better Have My Money
Eintritt: 05.04.2015 | Peak: 7 | Wochen: 22
05.04.2015
7
22
American Oxygen
Eintritt: 26.04.2015 | Peak: 30 | Wochen: 9
26.04.2015
30
9
Work (Rihanna feat. Drake)
Eintritt: 31.01.2016 | Peak: 9 | Wochen: 30
31.01.2016
9
30
Desperado
Eintritt: 07.02.2016 | Peak: 51 | Wochen: 1
07.02.2016
51
1
Close To You
Eintritt: 07.02.2016 | Peak: 61 | Wochen: 1
07.02.2016
61
1
Famous (Kanye West x Rick Ross x Rihanna x Swizz Beatz)
Eintritt: 10.04.2016 | Peak: 45 | Wochen: 4
10.04.2016
45
4
Needed Me
Eintritt: 01.05.2016 | Peak: 45 | Wochen: 25
01.05.2016
45
25
This Is What You Came For (Calvin Harris feat. Rihanna)
Eintritt: 08.05.2016 | Peak: 4 | Wochen: 39
08.05.2016
4
39
Too Good (Drake feat. Rihanna)
Eintritt: 15.05.2016 | Peak: 25 | Wochen: 28
15.05.2016
25
28
Love On The Brain
Eintritt: 22.01.2017 | Peak: 26 | Wochen: 22
22.01.2017
26
22
Selfish (Future feat. Rihanna)
Eintritt: 05.03.2017 | Peak: 51 | Wochen: 8
05.03.2017
51
8
Loyalty. (Kendrick Lamar feat. Rihanna)
Eintritt: 23.04.2017 | Peak: 35 | Wochen: 3
23.04.2017
35
3
Wild Thoughts (DJ Khaled feat. Rihanna & Bryson Tiller)
Eintritt: 25.06.2017 | Peak: 3 | Wochen: 22
25.06.2017
3
22
Lemon (N.E.R.D. & Rihanna)
Eintritt: 12.11.2017 | Peak: 59 | Wochen: 1
12.11.2017
59
1
Believe It (PartyNextDoor & Rihanna)
Eintritt: 05.04.2020 | Peak: 24 | Wochen: 7
05.04.2020
24
7
Lift Me Up
Eintritt: 06.11.2022 | Peak: 1 | Wochen: 26
06.11.2022
1
26
Born Again
Eintritt: 20.11.2022 | Peak: 99 | Wochen: 1
20.11.2022
99
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Music Of The Sun
Eintritt: 11.09.2005 | Peak: 38 | Wochen: 10
11.09.2005
38
10
A Girl Like Me
Eintritt: 07.05.2006 | Peak: 6 | Wochen: 39
07.05.2006
6
39
Good Girl Gone Bad
Eintritt: 17.06.2007 | Peak: 1 | Wochen: 111
17.06.2007
1
111
Rated R
Eintritt: 06.12.2009 | Peak: 1 | Wochen: 43
06.12.2009
1
43
Loud
Eintritt: 28.11.2010 | Peak: 1 | Wochen: 59
28.11.2010
1
59
Talk That Talk
Eintritt: 04.12.2011 | Peak: 1 | Wochen: 32
04.12.2011
1
32
Unapologetic
Eintritt: 02.12.2012 | Peak: 1 | Wochen: 37
02.12.2012
1
37
Anti
Eintritt: 07.02.2016 | Peak: 2 | Wochen: 33
07.02.2016
2
33
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Good Girl Gone Bad Live [DVD]
Eintritt: 29.06.2008 | Peak: 1 | Wochen: 11
29.06.2008
1
11
Loud Tour Live At The O₂ [DVD]
Eintritt: 06.01.2013 | Peak: 3 | Wochen: 6
06.01.2013
3
6
777 - A Tour Documentary [DVD]
Eintritt: 02.06.2013 | Peak: 7 | Wochen: 2
02.06.2013
7
2
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.74

148 BewertungenMaroon 5 feat. Rihanna - If I Never See Your Face Again
14.05.2008 19:43
Mhhhhhh - da regt sich nicht viel bei mir - Rihanna's Stimme im Maroon-Kontext kommt gut - aber sehr viel bleibt nicht hängen - mitsummen? Fehlanzeige - wenigstens sieht sie im Clip so erwachsen (und sexy) wie noch nie aus.
14.05.2008 19:49
Ich muss auf eine 6 erhöhen.
Super !!!
14.05.2008 19:51
Mies! Und wie... Rihanna rettet den zweiten Stern; die Stimme des Sängers ist wieder mal unerträglich! Zudem langweiliges 'Layout'...
18.05.2008 12:08
find ich gut
18.05.2008 12:11
Und wieder so ein "feat....blah blah.." Gedöns
18.05.2008 12:17
Wow, was für ein cooler Ohrenwurm, aber was war zu erwarten. wenn Rihanna & Maroon 5 zusammenarbeiten. ;)
20.05.2008 20:03
▒ Nette plaat van "Maroon 5 & Rihanna" uit mei 2008 (Holland) !!! Net zo goed als de versie met "Maroon 5" alléén op hun album "It Won't Be Soon Before Long" !!! Maar of deze samenwerking een echte hoogvlieger in de Nederlandse hitlijsten gaat worden, juni 2008 ??? Ze komen er in iedergeval nieuw mee binnen in de NL Tip 30 van 24-05-2008 ☺!!!
21.05.2008 07:33
Alles andere als ein Hit. Langweilig und uninspiriert.
29.05.2008 22:01
Funky duo, tout à fait mon style.
30.05.2008 09:59
Radiomässig aufgebretzelt
30.05.2008 20:39
recht cool!
31.05.2008 09:16
Leicht verdauliche langweilige Radiomusik!
31.05.2008 14:11
wie schon ohne rihanna einfach super!
31.05.2008 19:05
Hört sich sehr gut an!
07.06.2008 10:13
interessante colaboration, hätte nicht gedacht, dass das so gut klingt
07.06.2008 18:13
Ohlala, das ist aber mal eine sehr schicke Zusammenarbeit. Hätte ehrlich nicht gedacht, dass Maroon 5 und Rihanna sich mal zusammentun. Doch siehe da, das Resultat ist äusserst stilvoller Maroon 5 Sound, zu dem Rihanna erstaunlich gut passt. Und erst das Video: Ich glaube noch nie sah Rihanna eleganter und heisser aus als in diesem Clip und zusammen mit Adam Levine....einfach todschick!... catchy und classy, der ganze Auftritt!
10.06.2008 10:36
Langweilig. Auch wenn ich des Sängers Stimme nicht besonders mag, hätte es besser geklungen ohne Rihanna. Er hätte mehr aus dem Lied gemacht.
10.06.2008 15:55
Rihanna und der Sänger von Maroon 5, zwei der überflüssigsten Gestalten im Musikbusiness, auf einem Track vereint, das kann eigentlich nur eine Note geben ... jedoch ists musikalisch nicht ganz übel ...

Na, ja, groovt doch ziemlich ordentlich ...
14.06.2008 16:52
....Missglückte Fusion....
15.06.2008 14:11
Passabel. Allerdings weit entfernt von ihren besten Hits (vor allem die von Rihanna, Maroon 5 mag ich nicht soo).
15.06.2008 15:29
Maroon 5 + Rihanna = pure bombe ! 5*
16.06.2008 11:04
Da ich weder Rihanna noch Fistelstimmen-Levine besonders viel abgewinnen kann geht es mir wie urs

Belanglos Geträller Liedchen - ich will schon gar nicht wissen wie die 07ner Version klingt!
18.06.2008 08:01
Zeer leuke combinatie Maroon 5 en Rihanna.Leuk nummer
22.06.2008 03:03
Und wieder lässt Rihanna die 80's aufleben und sorgt zusammen mit Maroon 5 für funky Disco-Feeling. Tausendmal besser als die Original-Version!
23.06.2008 19:21
Bäh Maroon 5 sind einfach so abartig schlecht, Rihanna geht ja sonst noch sehr gut mit ihren geilen Tanznummern. Hier ist's mir eindeutig zu funky, mag ich einfach nicht. Super Intro, danach ein Totalabsturz in pure Langeweile. 3-
26.06.2008 08:04
Vote only.
28.06.2008 00:11
Gut!
28.06.2008 00:19
...echt schlecht... hätte mir etwas besseres erwartet..., 2
---------------
So schlecht ist das Lied auch wieder nicht: 3+
29.06.2008 18:11
Tolle Kombination, hätte ich nicht gedacht =)
03.07.2008 07:33
klingt ganz ok.
04.07.2008 21:41
Klasse-song!!! Een té gekke combinatie.
04.07.2008 22:20
Hat was! Aber auch was leicht nerviges.
05.07.2008 19:15
..... nicht so mein style dieser Rihanna..... Maroon 5 tönt auch nicht so ! knapp an die 4 vorbei !
06.07.2008 23:23
interessante kombination...rihanna&maroon5.

gut,aber da hätte man mehr rausholen können!
10.07.2008 22:17
Super nummer van Rihanna & Maroon5.. Hopelijk komt de single ook uit in België!!
10.07.2008 22:21
Überhaupt nicht mein Geschmack. Weder Maroon, noch Rihanna überzeugen mich. Seichter Radio-Pop.
12.07.2008 18:37
naja...im moment noch eine 3
13.07.2008 17:19
muss schon sagen die beiden harmonieren gut.. aber is nich grad das brillanteste duett der musikgeschichte
13.07.2008 17:23
Dank Rihanna eine 5, auf Maroon 5 könnt ich gut verzichten.
fahrstuhlmusik...
nicht so stark.... da kann auch Rihanna nichts mehr rausholen...
Okay.
Pffft...Der Song ist krafvoller gemacht, als er eigentlich ist. Von diesem Duo durfte ich aber auch nicht mehr erwarten.
Gefällt gut, Maroon 5 kommt immer besser, kraftvoll, eingängig, Rihannas Stimme passt gut dazu. Meine persönliche Nummer 1 von Maroon 5, knapp hinter Wake up Call.
Hörbare Popmusik. Nicht übel, hat Potential!
Maroon 5 sind tief gesunken. Wahrscheinlich wurden sie von der Plattenfirma zu dieser Kollaboration gezwungen, nachdem das zweite Album eher ein Flop war...
Schlechteste Nummer von Maroon 5, mit denen ich mich bisher gut identifizieren konnte
Buena. En el estilo de Maroon 5.
Maroon 5 showed great promise with their debut album Songs About Jane. For album number two instead of showing the world what potential they have they decide to play it safe. If I Never See Your Face Again is a very plain pop song. Rihanna has been added so the guys can add yet another hit to their belt. Adam Levine's voice is spot on but the lyrics, the music, and the overall vibe of the song is something you can get anywhere anytime by any particular artist. This is what happens when you have no tricks left up your sleeve.
"Pffft...Der Song ist krafvoller gemacht, als er eigentlich ist." Musicfreak trifft den Nagel auf den Kopf! Effekthascherei-Schnickschnackmucke pur!
Nüscht!
Ernsthaftigkeit: Nein.
haben maroon 5 das nötig? die antwort lautet definitv nein
besser ohne rihanna
Eher umgekehrt: Hat Rihanna das nötig? Sie wäre doch eigentlich viel besser...ohne die Maroon 5 wäre der Song vielleicht erfolgreicher gewesen!

4*
nicht wirklich gelungen.
Finde besonderst! Der Gesang von Rihanna schlecht und der Song ist auch nichts besonderes wegen Maroon 5 gibt es noch eine 3 von mir!
was für ein müll! die "melodie" im hintergrund klingt ja grauenhaft, und die stimmen passen absolut null zusammen.
komisch
musste nicht sein
ganz okay
mit oder ohne Rihanna ein Scheiss
Maroon finde ich gar nicht so schlecht, aber Rhianna..das war unnötig, eine klare fehlbesetzung > in die tonne!
Langweilig, wie so vieles der beiden Interpreten!!! 1++
nicht der knaller aba auch nicht schlecht :P
gewöhnungsbedürftig
edit: 3---
Heiße Stimmung zwischen den beiden!!!
Ein echt toller Song!!!
Auch ohne Rihanna ist dieser Song toll!!!
Nicht unbedingt
schleimiges Scheiss-Gesülze, so spannend in etwa wie der Kack-Film 'Vom Winde verweht'
Leuk nummer en leuke clip.
zzz...
Dit nummer kennen we in Nederland al lllllllllllllang in juni 2008 stond die in de top 50 van nederland
da liedje is de max
Bisschen Pfeffer hat's ja..
Ja, und deshalb auch 5 Sterne. Sehr interessante Kombi, wobei ich Maroon 5 sonst nicht so mag.
hammer wi diä zämäpassä!
super!
Der Beat ist klasse, dazu Rihanna = einfach Top. Sogar die Typen von Maroon 5 machen ihre Sache gut.
das video und der song sind hot,geil,heißsuper
Die hohe Stimme des Maroon5 Sängers zu der quiekenden Rihanna-Stimme - Heilige 3 Faltichkeit (oder Faltigkeit? :P)
doof
Een tegenvaller van Rihanna, hier samen met Maroon 5...
Deze song klinkt precies zoals ik hem verwacht had: erg commercieel en gladjes. Bij "Makes me wonder" pakt dat nog goed uit, bij deze single echter niet. Vandaar maar 3 sterren!
Nichst schlecht
Zeer leuke plaat van Rihanna en Maroon 5! Jammer genoeg geen hit...
Ok but not amazing Rhianna adds nothing to this. The song was beyond hope i think. UK#28 and Ireland#16.
they rock this track

Great duet lets hope they team up in the future again
Good song, but Rihanna adds nothing new to the song.
Good song by Maroon 5, and the only good one that Rihanna has featured in so far.
4-

CDN: #12, 2008
USA: #51, 2008
Nichts Aufregendes, plätschert so dahin - knappe 3*
Thank goodness Rihanna didn't ruin this. It is a great song but Maroon 5's songs now are starting to sound the same as their previous works.
steh ich nicht so drauf.

21.11.13. Maroon5 und manchmal Rihanna mag ich eigentlich schon, aber der Song ist schwach.
Kann man sich gut anhören - holpert nett dahin und überzeugt stimmlich genauso wie von der Komposition.

very ordinary song,kinda catchy but still boring..
Meh, I thought it was pretty ordinary. 2.5
Better without Rihanna. Good song though.
Rihanna is great, but she doesn't add anything more to a song which already works on it's own.
Came in at #25 in my Top 100 of 2008.
Een goede samenwerking
Fließbandware.
cool
geweldige samenwerking tussen rihanna en maroon 5 goede plaat blijft lekker om naar te luisteren
helaas net geen top 10 hit in nederland maar goed de plaat stond wel 18 weken in de top 40 dacht ik zo te weten
eine schöne kombination rihanna und maroon 5

sowohl optisch im video und auch gesanglich überzeugt vor allem rihanna

ein sehr funkiger song der stark an die 80er jahre errinert

deutlich besser als die albumversion


@shadowviolin


nein der song ist nicht gefloppt. Er erschien als 5.single des Albums das sich 2 Millionen mal verkauft hatte

kein Anreiz für leute die single zu kaufen
works out nicely for both artists
Both have better, but this is a solid collaboration.
one of the biggest hits in my chart ever
Pretty Good Stuff by Rihanna and Maroon 5 .
Hat was, aber wegen Maroon 5 halt eine ziemlich schlechte Single und zurecht gefloppt.

3+*
Un titre très accrocheur qui reste selon moi le meilleur single de Rihanna !
Very hard to listen to - the mixture of sounds just seems so weird. Not a fan of this collaboration at all.
As much as I like Rihanna, the original is far better as she detracts from the song rather than adds to it.
maroon 5-
Aufgerundete 5*
Starkes Duett, guter Beat, gut gesungen. Hätte eigentlich mehr Erfolg verdient gehabt.
nou van mijn lijst van nummers van Rihanna staat deze onderaan
Don't know why this flopped so hard as it is not that bad.
neh niks voor mij
Naja, eine gute 3.
Okay.
Still adore this track. Easily my favourite Maroon 5 track and in the top echelon of Rihanna tracks too.
Good collaboration between Rihanna & Maroon 5. My favourite It Won't Be Soon Before Long single
Matig nummer.
Prefer the Rihannaless version. 2 - 2.5.
OK track, haven't heard this in years though. Rihanna doesn't add much to it.
Richtig guter Song! Tolle Collabo! Keiner der beiden Sänger stört mich (was sonst meistens der Fall ist)
Belanglos...
2 stars
Niet speciaal. Komt Rihanna (wel dan als samenwerking) weer met een up-temponummer, is het nog slechter. Jammer.
...auch mit Rihanneli klingts ganz nett...
neuaufnahme um dieser frau kleingeld zu spenden...unnötig.
Typical Maroon 5 title. Strong!
Ok..
...weniger...

Gutes Duett.
Why this wasn't a hit??its beyond me. Really cool and sexy One of their best.
.
Adam Levines Gesang & Stimme = 4 von 6 Punkten
Rihannas Gesang & Stimme = 5 von 6 Punkten
Musikvideo = 6 von 6 Punkten
...steigert sich bis zum Ende hin zur knappen vier...
It was already a good song without Rihanna... and her being on it didn't really add much to be honest.
Already a solid Maroon 5 track but improved with Rihanna.
War nett
weak
Langweilige Nummer
Leider wirklich etwas langweilig.
Een samenwerking die nog wel fijn genoeg klonk voor een sterretje of vier.
solide 4*
Plastik-Pop-Couleur kaum prickelnder Natur. Es reicht immerhin zu ordinärem Radiofutter.
Zoals gewoonlijk wist deze Maroon5 nummer uit te groeien tot een grote radiohit en wist het nummer op basis van airplay wekenlang in de Top 40 te blijven. Maar muzikaal valt deze samenwerking met Rihanna heel erg tegen.
Awesome