Martin Tungevaag - Wicked Wonderland

Cover Martin Tungevaag - Wicked Wonderland
Digital
Armada / Mostiko 23 24836-0 (be)

Song

Year:2014
Music/Lyrics:Henning Olerud
Martin Tungevaag
Harper Russ
Sound Sample:
Cover versions:SpongeBob Schwammkopf (Witzig Witzig)
Durchschnittliche Bewertung:3.14

64 Bewertungen
Personal charts:Add to personal charts

Charts

Entry:03.08.2014 (Position 54)
Last week in charts:25.01.2015 (Position 68)
Peak:21 (1 week)
Chartrun:
Weeks:25
Place on best of all time:1315 (1614 points)
World wide:
ch  Peak: 21 / weeks: 25
de  Peak: 6 / weeks: 34
at  Peak: 1 / weeks: 24
fr  Peak: 9 / weeks: 26
be  Tip (V)
  Peak: 43 / weeks: 1 (W)
se  Peak: 2 / weeks: 30
fi  Peak: 5 / weeks: 10
no  Peak: 4 / weeks: 7
es  Peak: 93 / weeks: 2

Tracks

30.06.2014
Digital Armada / Mostiko 23 24836-0 (CNR) [be] / EAN 8714221074703
Show detailsListen all
1.Wicked Wonderland
  3:37
2.Wicked Wonderland (Extended Mix)
  5:09
3.Wicked Wonderland (Olly Hence Radio Edit)
  3:37
4.Wicked Wonderland (Olly Hence Remix)
  5:30
5.Wicked Wonderland (Instrumental)
  3:37
6.Wicked Wonderland (Instrumental Extended Mix)
  5:09
   

Available on following media

VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:37Wicked WonderlandArmada / Mostiko
23 24836-0
Single
Digital
30.06.2014
Extended Mix5:09Wicked WonderlandArmada / Mostiko
23 24836-0
Single
Digital
30.06.2014
Olly Hence Radio Edit3:37Wicked WonderlandArmada / Mostiko
23 24836-0
Single
Digital
30.06.2014
Olly Hence Remix5:30Wicked WonderlandArmada / Mostiko
23 24836-0
Single
Digital
30.06.2014
Instrumental3:37Wicked WonderlandArmada / Mostiko
23 24836-0
Single
Digital
30.06.2014
»» show all

Martin Tungevaag   Discography / Become fan

Singles - Schweizer Hitparade
TitleEntryPeakweeks
Wicked Wonderland03.08.20142125
 

Offers in the market

No offers right now

Reviews

Average points: 3.14 (Reviews: 64)

Der_Nagel
Member
***
Dancesound mit Saxspiel: Klingande, Bakermat et al. lassen grüssen – 2.75…

Miraculi
Member
***
Tussi-Dance-Pop auf Kontor mit allerlei Zitaten ... bloß keinen eigenständigen Charakter ... next please ...

Schiriki
Member
******
Läuft doch einiges zügiger als die o.g. Sounds. Ich finds geil

Chartsfohlen
Member
***
Aber auch um einiges beatsoßiger und kalkulierter auf den schnellen Erfolg beim Disco-Abspack-Konsumenten abzielend. Ein Song, der ganz offensichtlich nur darauf ausgerichtet ist, gekauft zu werden, nicht geliebt. Dazu noch ein wenig runder Mischmasch aus verschiedenen Dance-Trends der letzten Jahren. Joar, fad.

Fabio (auch Fabi GaGa)
Member
****
"Wake Me Up" mit anderen Vocals, ein wenig Sax darüber und schon verkauft sich das auch!
Durchschnittlicher Sommersound, der schnell nerven kann!
Momentan eine 4*+

ul.tra
Member
***
Das ist mal was schwaches aus dem aktuellen Trend.

Ja das wird nerven, wenn es wider erwarten ein Hit wird.

tgebele
Member
***
Unspektakulärer Disco-Pop. Leicht dümmliche Lyrics.

brokenrecords
Member
****
Quite cool. In terms of the saxophone sampling songs I know, it's not quite as good as "Jubel" (of course <333) but it's already better than "Changes". The vocals remind me of Krewella.

TaylorHarris
Member
***
Das Problem ist, dass man es halt schon 1.000 Mal anderswo gehört hat. Ich kann nicht mehr als 3* geben, es ist einfach Sound und nicht mehr und wenn das so ist sind mehr als 3 nicht drin. Wehe dieser wird der Sommerhit, ich dreh am Rad! -.-

Samuelw300
Member
***
Dem Vorgänger-Review schließe ich mich hierzu an. Kommt als Song nicht über den Durchschnitt hinaus.

Trotz netter Saxophon-Spielereien und dem sommerlichen Style.
Last edited: 02.08.2014 15:30

ShadowViolin
Member
***
Schliesse mich den 3er Bewertungen und den dazugehörigen Kommentaren an. Einmal mehr mehr oder weniger das selbe, nur das CD-Cover weiss immerhin zu überzeugen :) 3*

Ale Dynasty
Member
*
Langweiliger Sound. Wie kann man dazu tanzen und feiern? Give me the 90s back!!

fabio
Member
****
buono

Kamala
Member
***
...wo liegt dieses besagte Wunderland - ah, in Norwegen - naja, etwas weit entfernt, in etwa so weit, wie der Titel von 'klasse'...

gate4free
Member
****
Das kommt bei mir momentan noch in die "Groovy-Sparte" rein. Finde ich noch recht catchy - die Frage ist einfach: wie lange...?

Werner
Member
***
...billiges Sommerliedchen...

rotrigodelafuente
Member
**
wäre zwar ein fröhliches liedches dass nicht weh tut, ich kann aber diese billigen beats und die saxs nicht mehr hören!!!

vancouver
Member
****
eingängiger Sommerhit

Reto
Member
*****
Geht ganz flott voran und ist ein echter Lichtblick in der sommerlichen (und mittlerweile auch winterlichen) Chartslandschaft. Das verspielte Saxofon bietet hier einen echten Mehrwert.
Last edited: 07.12.2014 14:41

orangeKILLER
Member
**
Was dachte sich der Typ wohl als er diesen Track aufgeommen hat?

"Hmm, Saxofon ist grad im Trend, also nehm ich mir ein bisschen Saxofon und pack meinen Beat dazu, dann noch 'ne billige Sängerin drauf und fertig ist der Sommerhit"

Und das ganze funktioniert auch noch.
Last edited: 10.08.2014 20:08

Iebiewiebie
Member
**
weinig over te zeggen over dit muziekstuk...

gherkin
Member
***
Klinkt weinig echt bijzonders, maar verder niet onaardig.
Last edited: 15.08.2014 10:28

Snormobiel Beusichem
Member
***
▒ Vrolijke ø saxofoon dansplaat uit eind april 2014 door de nu inmiddels 21 jarige Noorse DJ uit Älesund: "Martin Tungevaag" !!! Begint nu eind zomer 2014, hier in Nederland pas echt op te vallen ☺!!!

sbmqi90
Member
***
Mit ein Grund, warum mich die momentanen Charts kaum interessieren. Immer dasselbe, nur immer ein kleines Stückchen schlechter.

southpaw
Member
****
Text unter aller Sau, Rest für den Sommer brauchbar.

pure_hero
Member
*
Nerviger Song. Leider wird der Erfolg nicht ausbleiben.

Wolfke
Member
****
Mooi en leuk zomers nummer, maar het zou nog leuker geweest zijn zonder kattegejank ertussen. Vandaar -2 **.

Koumbianer
Member
******
rasch rausgewichst, die Sosse. geil

XpinkprincessX
Member
***
Irgendwie billig und langsam nervts auch

Musicfreaky_93
Member
****
Danke an den lieben Ottifant - made my day. ;-)

Recht einfaches Liedchen, welches aber die Sommerstimmung irgendwie gut rüberbringt.

TravD
Member
****
Wake Me Up, Jubel!

cube123
Member
***
hätte mehr verdient.
aber das billige Plastik sax nervt

Kirin
Member
*****
Gefällt

remix1970
Member
***
08/15 Dance Nummer.

TSCHEMBALO
Member
**
90er retro mit nervigen stacato sterill hoppel piano. die 90er sollte man besser im euro dance nicht! wieder hervorholen. tra la computer sound .
Last edited: 04.09.2014 13:52

diniz a.
Member
******
Dankbar!
Last edited: 27.12.2014 15:48

lias
Member
*
billig und komplett abgeschaut von einigen älteren Dancesongs.
Aber das schlimmste ist der Text, ich meine dass ist schon wirklich langweilig und armselig...

remember
Member
****
Okay, die #1 ist schon übertrieben. Aber sonst? Schlecht ist das keineswegs.
Und Sommer? wo?

Alxx
Member
***
Es geht weiter mit den Saxofon-Tracks...

Pyro
Member
*
Mies und billig. Außerdem: wie heißt die Sängerin? Habe auch nach intensivem Googeln nichts herausfinden können. Find ich, nun ja, nicht gerade nett von Herrn Tungevaag, sie mit keinem Wort zu erwähnen...

Chuck_P
Member
*****
stimmt schon, eigentlich wirklich billiger plastik. aber der scheiss bleibt hängen, hat's mir irgendwie angetan.

Oski.ch
Member
***
Also, wenn ich das Video sehe, denke ich mir: SO hätte der Sommer 2014 sein sollen!

Fußballmaster12
Member
*
Austauschbar, nichtssagend, leicht gestrickter Text. Kurz: Nervtötetend.

D.B. Russell
Member
*
langweilig und nichtssagend!

juicy_funk
Member
****
Ich liebe Ohrwürmer mit Saxophon-Part. Ist auch Teil meiner Sommer-Playlist, läuft mMn aber mittlerweile zu oft.

LLonden
Member
**
Dit hoeft van mij in Nederland geen hit te worden. 2+

Fritzef
Member
**
Der Mist nervt. Aber ich vergebe trotzdem 2*, weil es nicht absolut misslungen ist.

Chemmical
Member
****
Decent but throwaway house-pop. At least it's fun on a night out.

sophieellisbextor
Staff
****
Dommage que l'on dirait un copier/coller de "Changes".

KitchenTel
Member
**
Dommage que ce soit en train de marcher.

oldiefan1
Member
***
nichts besonderes

Redsonnya
Member
**
Wäre dieser bescheuert billige Retorten-Girlie-Refrain nicht, wäre das ein ziemlich cooler Song...

SoC_Girl
Member
***
zZ mein Lieblingspartysong. Schlecht ist er natürlich, aber was soll's?

Wicked wicked wonderläääääänd
it's like crossing the Rio Grääääääänd

schnurridiburr
Member
****
Macht ab und zu gute Laune.

Åke
Member
*
Urbota dåligt .. men när saxofonen börjar bröla så blir det rent av än värre. EN skräplåt för småungar. Outhärdligt för öronen hos alla med normal hjärnkapacitet.

AustrianChrisW
Member
*
abfahre...

Raveland
Member
****
Ganz nett, könnte aber nach mehrmaligem Hören schnell nerven.

Mönch
Member
******
Austauschbar, leicht gestrickter Text, Gugus, billig, was auch immer. Unterschreibe ich meinetwegen alles. Ist ja auch egal, wenn so starkes 90er-Flair mitmischt.

Besnik
Member
*
Ist doch scheisse! Wie alle jetzt mit diesem Sax, und das diese Kindermelodie im Refrain - schrecklich!

hawkan
Member
*
Meaningless, atonal, disgusting sort of "house"
Last edited: 25.03.2015 13:44

Uebi
Member
****
Nette, sommer-flockig-leichte Nummer, die ich nun auch endlich so richtig im Ohr habe. Das Sax gibt dem Song zwar eine spezielle Note, gefällt mir aber dennoch nicht so toll. Gute 4.

Rewer
hitparade.ch
****
...gut...

djerikdeven
Member
*****
Geiler Sound

BassGuitarSlide
Member
***
Joa, einmal hören (in der richtigen Stimmung, vorausgesetzt!) kann man das schon, aber häufiger brauche ich das auch nicht!
Add a review
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
deutsch
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.