Home | Impressum | Kontakt
Login

Massive Attack
Atlas Air

Song
Jahr
2010
Musik/Text
Produzent
4.89
9 Bewertungen
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
7:48Paradise Circus [Promo]Virgin
-
Single
CD-Single
11.01.2010
7:48Heligoland [Limited Edition]Virgin
6094662
Album
CD
05.02.2010
7:48Heligoland + 100th Window [2CD Originals]EMI
0849032
Album
CD
09.09.2011
Massive Attack
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Unfinished Sympathy
Eintritt: 26.05.1991 | Peak: 9 | Wochen: 12
26.05.1991
9
12
Safe From Harm
Eintritt: 11.08.1991 | Peak: 15 | Wochen: 4
11.08.1991
15
4
E.P.
Eintritt: 22.03.1992 | Peak: 35 | Wochen: 1
22.03.1992
35
1
Live With Me
Eintritt: 02.04.2006 | Peak: 64 | Wochen: 5
02.04.2006
64
5
Tear Drop
Eintritt: 16.12.2007 | Peak: 75 | Wochen: 3
16.12.2007
75
3
Splitting The Atom
Eintritt: 18.10.2009 | Peak: 68 | Wochen: 1
18.10.2009
68
1
Paradise Circus (Massive Attack feat. Hope Sandoval)
Eintritt: 21.02.2010 | Peak: 41 | Wochen: 1
21.02.2010
41
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Blue Lines
Eintritt: 02.06.1991 | Peak: 26 | Wochen: 7
02.06.1991
26
7
Protection
Eintritt: 23.10.1994 | Peak: 29 | Wochen: 3
23.10.1994
29
3
Mezzanine
Eintritt: 03.05.1998 | Peak: 6 | Wochen: 24
03.05.1998
6
24
100th Window
Eintritt: 23.02.2003 | Peak: 1 | Wochen: 16
23.02.2003
1
16
Danny The Dog (Soundtrack / Massive Attack)
Eintritt: 31.10.2004 | Peak: 92 | Wochen: 1
31.10.2004
92
1
Collected
Eintritt: 09.04.2006 | Peak: 4 | Wochen: 18
09.04.2006
4
18
Heligoland
Eintritt: 21.02.2010 | Peak: 2 | Wochen: 14
21.02.2010
2
14
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.89

9 BewertungenMassive Attack - Atlas Air
Wieder ein neuer Vorbote von HELIGOLAND - diesmal singt Robert Del Naja selbst - wieder ein sturer, kriechender Beat, der eher eine Atmosphäre denn eine Melodie beschwört - ganz nett - aber PARADISE CIRCUS und der Remix von PSYCHE sind besser.
beruhigender, verträumter Trip-Hop-Titel - bildet den Abschluss von Heligoland (2010) - 4*...
hat auf jeden Fall was..
Ein großartiger Song!
spielten sie schon seit jahren an konzerten unter dem namen "marakesh", wird auch heute noch so auf der setlist vermerkt, dauert live gut und gerne mal 10min und haut einem die hosen weg!!!!
Überragende Nummer, gute 6*.
The long running length put me off, but this is actually really cool! 4.5
Gut, guter Beat am Ende. Erinnert mich an den Beat von Without Me von Eminem. Aber kein Vergleich zu früheren Werken. Eine 5 mit vielen zugedrückten Hühneraugen.
...sehr gut...