Home | Impressum | Kontakt
Login

Massive Attack
Girl I Love You

Song
Jahr
2010
Musik/Text
Produzent
5
9 Bewertungen
Tracks
Promo – CD-Single
15.03.2010
Virgin - (EMI)
1
Girl I Love You (Original Version)
5:26
2
Girl I Love You (She Is In Danger Remix)
5:00
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
5:26Heligoland [Limited Edition]Virgin
6094662
Album
CD
05.02.2010
Original Version5:26Girl I Love You [Promo]Virgin
-
Single
CD-Single
15.03.2010
She Is In Danger Remix5:00Girl I Love You [Promo]Virgin
-
Single
CD-Single
15.03.2010
5:24Best Of 2010 - Die ErsteEMM
6290832
Compilation
CD
02.04.2010
4:58Pukkelpop 25 YearsUniversal
532.917-4
Compilation
CD
30.07.2010
Massive Attack
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Unfinished Sympathy
Eintritt: 26.05.1991 | Peak: 9 | Wochen: 12
26.05.1991
9
12
Safe From Harm
Eintritt: 11.08.1991 | Peak: 15 | Wochen: 4
11.08.1991
15
4
E.P.
Eintritt: 22.03.1992 | Peak: 35 | Wochen: 1
22.03.1992
35
1
Live With Me
Eintritt: 02.04.2006 | Peak: 64 | Wochen: 5
02.04.2006
64
5
Tear Drop
Eintritt: 16.12.2007 | Peak: 75 | Wochen: 3
16.12.2007
75
3
Splitting The Atom
Eintritt: 18.10.2009 | Peak: 68 | Wochen: 1
18.10.2009
68
1
Paradise Circus (Massive Attack feat. Hope Sandoval)
Eintritt: 21.02.2010 | Peak: 41 | Wochen: 1
21.02.2010
41
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Blue Lines
Eintritt: 02.06.1991 | Peak: 26 | Wochen: 7
02.06.1991
26
7
Protection
Eintritt: 23.10.1994 | Peak: 29 | Wochen: 3
23.10.1994
29
3
Mezzanine
Eintritt: 03.05.1998 | Peak: 6 | Wochen: 24
03.05.1998
6
24
100th Window
Eintritt: 23.02.2003 | Peak: 1 | Wochen: 16
23.02.2003
1
16
Danny The Dog (Soundtrack / Massive Attack)
Eintritt: 31.10.2004 | Peak: 92 | Wochen: 1
31.10.2004
92
1
Collected
Eintritt: 09.04.2006 | Peak: 4 | Wochen: 18
09.04.2006
4
18
Heligoland
Eintritt: 21.02.2010 | Peak: 2 | Wochen: 14
21.02.2010
2
14
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
5

9 BewertungenMassive Attack - Girl I Love You
wie schon bei Titeln aus den 90er wirkt hier wiederum Horace Andy mit...leicht düster-beklemmend wirkender Trip-Hop-Titel - 4+...
von ihrem stilprägenden Sound weichen sie auch hier nicht ab.
Ein Meisterwerk!
Sehr starke Nummer, klare 6*.
Follows on from Splitting The Atom quite well, and has a cool trumpet section which reminds me of "The National Anthem".
Ich bin ja grosser MA-Fan, doch das letzte Album "Heligoland" war nicht mein Ding - zu viel Soundeinheitsbrei ...
Bezeichnend, dass dieser Song der einzige des Albums ist, der mir (ein wenig) im Gedächtnis geblieben ist. Die teils dramatischen Hintergrund-Sounds machens aus.
Hätte mehr verdient gehabt als nur einen Promo-Single-Release.
...sehr gut...
Great
Unglaublich, dass ich den noch nicht bewertet hatte. Muss allerdings hervorheben, dass die Version, welche ich seit jeher kenne und höre, ziemlich anders klingt als das Sample hier auf der Page. Mehr Power und funky, dennoch düster! (She is danger Mix)