Home | Impressum | Kontakt
Login

Massive Attack
Group Four

Song
Jahr
1998
Musik/Text
Produzent
4.71
14 Bewertungen
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
8:12MezzanineVirgin
8455992
Album
CD
20.04.1998
Mad Professor Rmx6:14Aural Float Presents Space Night Vol. VFuel / EastWest
3984-29300-2
Compilation
CD
27.09.1999
8:12Protection + Mezzanine [2CD Originals]EMI
6788872
Album
CD
12.09.2011
Massive Attack
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Unfinished Sympathy
Eintritt: 26.05.1991 | Peak: 9 | Wochen: 12
26.05.1991
9
12
Safe From Harm
Eintritt: 11.08.1991 | Peak: 15 | Wochen: 4
11.08.1991
15
4
E.P.
Eintritt: 22.03.1992 | Peak: 35 | Wochen: 1
22.03.1992
35
1
Live With Me
Eintritt: 02.04.2006 | Peak: 64 | Wochen: 5
02.04.2006
64
5
Tear Drop
Eintritt: 16.12.2007 | Peak: 75 | Wochen: 3
16.12.2007
75
3
Splitting The Atom
Eintritt: 18.10.2009 | Peak: 68 | Wochen: 1
18.10.2009
68
1
Paradise Circus (Massive Attack feat. Hope Sandoval)
Eintritt: 21.02.2010 | Peak: 41 | Wochen: 1
21.02.2010
41
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Blue Lines
Eintritt: 02.06.1991 | Peak: 26 | Wochen: 7
02.06.1991
26
7
Protection
Eintritt: 23.10.1994 | Peak: 29 | Wochen: 3
23.10.1994
29
3
Mezzanine
Eintritt: 03.05.1998 | Peak: 6 | Wochen: 24
03.05.1998
6
24
100th Window
Eintritt: 23.02.2003 | Peak: 1 | Wochen: 16
23.02.2003
1
16
Danny The Dog (Soundtrack / Massive Attack)
Eintritt: 31.10.2004 | Peak: 92 | Wochen: 1
31.10.2004
92
1
Collected
Eintritt: 09.04.2006 | Peak: 4 | Wochen: 18
09.04.2006
4
18
Heligoland
Eintritt: 21.02.2010 | Peak: 2 | Wochen: 14
21.02.2010
2
14
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.71

14 BewertungenMassive Attack - Group Four
24.06.2004 21:20
bestimmt keine Massenware - sehr gut
26.02.2005 04:46
Prächtig! Mein Favorit und Geheimtip von einem Massive Attack-Song. Der Song ist ziemlich lang. Am Anfang tönt es wie ein Hubschrauber. Der Song fängt langsam mit elektronisch-düsteren Sounds an und artet dann zum Schluss mit Gitarre richtig aus und wird dann wieder leiser.

Der Song ist eine Wucht! Jetzt habe ich ihn wiedermal gehört. Den musste ich laut hören! So zerstörerische Gittaren!

Sicher nicht jedermann's Sache!
13.02.2007 14:40
Ja, der abschliessende Höhepunkt auf "Mezzanine". Zieht sich zuerst mit einer gewissen Spannung hin und endet in einem furiosen Finale.
03.07.2008 00:03
Hat gewisse Längen, aber vor allem das Ende mit der in den Gitarrenwänden versinkenden Frauenstimme hat es einfach in sich.
Die Geschmäcker sind offensichtlich verschieden.....

.....für mich ist der längste auch gleichzeitig der schwächste
auf Mezzanine.

Gut, dass er auch (fast) am Schluss kommt.
Gefällt mir verdammt gut
die ganze CD ist meiner Meinung nach übertrieben gehypt, von daher verwundert mich der D/S hier gar nicht..
ein düster-mystisches und zugleich beruhigendes Stück der Trip Hop-Formation, schön dramatisch wirkender Ausklang – 4.5 (aufgerundet auf knappe 5*)…
Nicht schlecht
wüst
Großartigst!
Sehr starke Nummer, klare 6*.
Das Interessante ist man kann immer switchen ob man jetzt dem Grundrhythmus folgen möchte, oder den Effekten. Das ist eine wunderbare Reise in die Klangwelt. 5!
Parts of this alright, but just drags on for so long.