Home | Impressum | Kontakt
Login

Massive Attack
Karmacoma

Song
Jahr
1994
Musik/Text
Produzent
4.29
42 Bewertungen
Weltweit
NZ
Peak: 19 / Wochen: 5
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
5:16ProtectionWild Bunch
8398831
Album
CD
26.09.1994
Alternate Version3:25HelpGo!
828 682-2
Compilation
CD
04.09.1995
4:05Rockgarden Vol. 3EVA
8340692
Compilation
CD
1995
5:14CollectedVirgin
3600682
Album
CD
24.03.2006
5:14CollectedVirgin
3544651
Album
LP
24.03.2006
Massive Attack
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Unfinished Sympathy
Eintritt: 26.05.1991 | Peak: 9 | Wochen: 12
26.05.1991
9
12
Safe From Harm
Eintritt: 11.08.1991 | Peak: 15 | Wochen: 4
11.08.1991
15
4
E.P.
Eintritt: 22.03.1992 | Peak: 35 | Wochen: 1
22.03.1992
35
1
Live With Me
Eintritt: 02.04.2006 | Peak: 64 | Wochen: 5
02.04.2006
64
5
Tear Drop
Eintritt: 16.12.2007 | Peak: 75 | Wochen: 3
16.12.2007
75
3
Splitting The Atom
Eintritt: 18.10.2009 | Peak: 68 | Wochen: 1
18.10.2009
68
1
Paradise Circus (Massive Attack feat. Hope Sandoval)
Eintritt: 21.02.2010 | Peak: 41 | Wochen: 1
21.02.2010
41
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Blue Lines
Eintritt: 02.06.1991 | Peak: 26 | Wochen: 7
02.06.1991
26
7
Protection
Eintritt: 23.10.1994 | Peak: 29 | Wochen: 3
23.10.1994
29
3
Mezzanine
Eintritt: 03.05.1998 | Peak: 6 | Wochen: 24
03.05.1998
6
24
100th Window
Eintritt: 23.02.2003 | Peak: 1 | Wochen: 16
23.02.2003
1
16
Danny The Dog (Soundtrack / Massive Attack)
Eintritt: 31.10.2004 | Peak: 92 | Wochen: 1
31.10.2004
92
1
Collected
Eintritt: 09.04.2006 | Peak: 4 | Wochen: 18
09.04.2006
4
18
Heligoland
Eintritt: 21.02.2010 | Peak: 2 | Wochen: 14
21.02.2010
2
14
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.29

42 BewertungenMassive Attack - Karmacoma
20.06.2004 20:58
geil!
06.02.2005 13:01
ein meisterwerk..!!
26.06.2005 22:22
..gefällt mir überhaupt nicht, sorry..
18.12.2005 19:47
...gut...
18.12.2005 20:03
Der Song hat was, gibt ein ziemlich cooles Video dazu
02.04.2006 22:26
hab hier unzählige versionen davon, ein hammerteil

den song könnte ich stundenlang hören, geil auch "the italian trip", wo sie den song teilweise auf italienisch singen
01.05.2006 05:34
cool! einfach cool!
21.05.2006 01:15
muss die miese wertung von vorhin etwas korrigieren. das ist eben typischer massive attack sound... und mir gefällt's!
03.06.2006 14:59
Sehr schön. Es tönt wie Dschungelmusik und hat viel Melancholie.
06.07.2006 10:35
Mag ich nicht.
05.08.2006 21:27
Ich schon, schließe mich dem Stundenlanganhör-Kommentar eines meiner Vorredner an (ich schaffe es nur nie die Automatik einzustellen und renne dann jedes Mal los, um auf den "back"-Button zu drücken...)
13.02.2007 14:51
Ich muss mich meinen Vorrednern anschliessen - könnte diesen Song ebenfalls stundenlang hören.
15.04.2007 20:12
Gut, aber für die 5 fehlt etwas.
01.09.2007 13:15
tricky als sänger zeichnet das stück auch nicht gerade aus..sehr nervig!
17.12.2007 01:23
Wunderbar!
17.02.2008 14:11
Geeeeil.
06.03.2008 13:07
Ach so... das ist Tricky, der da so brabbelt...?!
06.03.2008 13:53
▓ Trage en slome Track afkomstig van hun album: "Protection" uit 1994 !!! Behoort voor mij persoonlijk zeker niet tot hun lievelingen !!! Bij 2 sterren is het al halt !!!
03.07.2008 02:08
Einfach super!
Lässt mich kalt
gefällt mir ganz besonders :-D
Vote Only
Sehe ich wie felixman.
Exotik und Geheimnis in einem Pop-Song der 90s - unterschwellig kriechender Rhythmus - die Hitze und den Wahnsinn in 4 Minuten eingefangen.
Nein, das ist wiederum überhaupt nicht mein Stil......
schöne, sphärische Trip-Hop-Nummer der Band aus Bristol. 5*
kalter kaffee. 2,5.
klare 5
solide Trip-Hop-Nummer aus Mitte der 90er...entfaltet eine beruhigende Wirkung, gut zum Ausspannen geeignet - 4*...#28 in UK...
Interessant
Sorry, da ist nun wirklich gar nix dabei. Wird folgerichtig auf Ramschniveau abgestuft.
Sehr starke Nummer, klare 6*.
Leuk kabbelend plaatje van Massive Attack & Tricky.
Pretty cool.
Ist mir auch zu chillig für mehr.
Hat mir recht gut gefallen.
Eine gute 4.
Auch dieser Titel von MA hat definitiv etwas.
...hat eine hypnotische Wirkung - hämmert recht rein -...
Exotische Schönheit.
Es tut mir leid, aber dieses Stück von 1994 gefällt mir nicht - sozusagen die "dark side" der Neunziger. Es ist einfach nur langweiliges, monotones Gehäckel, an dem ich keinerlei Freude empfinde. Ich bin froh, wenn ich es überstand.

Doch der Song hat schon was...