Home | Impressum | Kontakt
Login

Massive Attack
Live With Me

Song
Jahr
2006
Musik/Text
Produzent
4.29
38 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
02.04.2006 (Rang 68)
Zuletzt
30.04.2006 (Rang 95)
Peak
64 (1 Woche)
Anzahl Wochen
5
9599 (106 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 64 / Wochen: 5
DE
Peak: 74 / Wochen: 4
AT
Peak: 58 / Wochen: 2
BE
Tip (V)
Tip (W)
IT
Peak: 15 / Wochen: 7
Tracks
CD-Maxi
10.03.2006
Virgin 3557100 (EMI) / EAN 0094635571004
2
Live With Me (Alternative Version)
4:37
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
4:51Live With MeVirgin
3557100
Single
CD-Maxi
10.03.2006
Alternative Version4:37Live With MeVirgin
3557100
Single
CD-Maxi
10.03.2006
4:51CollectedVirgin
3600682
Album
CD
24.03.2006
4:51CollectedVirgin
3544651
Album
LP
24.03.2006
4:46Humo's Top 2006EMI
3792002
Compilation
CD
04.12.2006
Massive Attack
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Unfinished Sympathy
Eintritt: 26.05.1991 | Peak: 9 | Wochen: 12
26.05.1991
9
12
Safe From Harm
Eintritt: 11.08.1991 | Peak: 15 | Wochen: 4
11.08.1991
15
4
E.P.
Eintritt: 22.03.1992 | Peak: 35 | Wochen: 1
22.03.1992
35
1
Live With Me
Eintritt: 02.04.2006 | Peak: 64 | Wochen: 5
02.04.2006
64
5
Tear Drop
Eintritt: 16.12.2007 | Peak: 75 | Wochen: 3
16.12.2007
75
3
Splitting The Atom
Eintritt: 18.10.2009 | Peak: 68 | Wochen: 1
18.10.2009
68
1
Paradise Circus (Massive Attack feat. Hope Sandoval)
Eintritt: 21.02.2010 | Peak: 41 | Wochen: 1
21.02.2010
41
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Blue Lines
Eintritt: 02.06.1991 | Peak: 26 | Wochen: 7
02.06.1991
26
7
Protection
Eintritt: 23.10.1994 | Peak: 29 | Wochen: 3
23.10.1994
29
3
Mezzanine
Eintritt: 03.05.1998 | Peak: 6 | Wochen: 24
03.05.1998
6
24
100th Window
Eintritt: 23.02.2003 | Peak: 1 | Wochen: 16
23.02.2003
1
16
Danny The Dog (Soundtrack / Massive Attack)
Eintritt: 31.10.2004 | Peak: 92 | Wochen: 1
31.10.2004
92
1
Collected
Eintritt: 09.04.2006 | Peak: 4 | Wochen: 18
09.04.2006
4
18
Heligoland
Eintritt: 21.02.2010 | Peak: 2 | Wochen: 14
21.02.2010
2
14
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.29

38 BewertungenMassive Attack - Live With Me
18.03.2006 20:06
Lässt mich kalt.
24.03.2006 17:19
läßt mich kalt, wie alles von denen. aber für fans ist es bestimmt ein cooler song.
27.03.2006 00:29
das gefällt mir sehr gut, lässt mich alles andere als kalt
30.03.2006 11:21
Guter Song!
26.04.2006 00:55
Sonst alles in Ordnung?
29.04.2006 17:14
Du meine Güte!
03.06.2006 14:55
So und nun kehre ich das Blatt wieder! Guter Song, hat sicherlich nicht so die packende Atmosphäre wie andere Songs von MA, aber immer noch speziell!
01.07.2006 18:49
Muss man ev. mehrmals hören. Erinnert mich stellenweise ganz entfernt an Phil Collins' "In The Air Tonight".
26.08.2006 15:15
Großartiges, berührendes Comeback mit souveränen Vocals von Terry Callier, einer meiner allerliebsten Massive Attack-Songs.
25.09.2006 21:51
...sehr gut...
13.02.2007 14:55
Ist nicht MA-typisch, trotzdem irgendwie schön atmosphärisch.
02.10.2007 20:52
...düster, aber genial!...
10.07.2008 15:20
Zum vergessen.
12.07.2008 11:10
Das Video finde ich deutlich beeindruckender
12.07.2008 20:43
Eher enttäuschend, für mich weit von ihren besten Tagen weg
Ich finde den Song super/brilliant !!!
Vote Only
Passt einfach
Stark
Die (männliche) Stimme ist ein bisschen gewöhnungsbedürftig
aber das "Gesamtpaket" stimmt durchaus hier....

4 +
UK #17, dort einer ihrer 5 größten Hits.
sehr gute, stimmige TripHop-Nummer, auch die männlichen Vocals überzeugen. 5*
klare 5
Man muss das Video dazu sehen, dann wird das Lied unendlich viel eindrücklicher.
Wunderbar!
Tof.
die britische Trip-Hop-Formation hat doch stärkere Stücke – 3.75…
average
Sampled den Drum-Kick aus Al Green’s I'm Glad You're Mine – schafft eine dichte Atmosphäre und hat mit Terry Callier wieder einmal einen Soul-Sänger zu bieten.
fast ein totalausfall, längst nicht so gut wie andere stücke von der trip hop gruppe
Good.
Puh, nix für mich, die Stimme, die schleppenden Beats.
Schön!
...die düstere Atmosphäre steht dem Song gut...
es geht

plätschert so vor sich her...
musikalisch vor allem die Streicher erinnern an UNFINISHED SYMPATHY


@musicfan

was für ein Unsinn. Lass deine Ohren untersuchen. Erinnert in keiner Weise an IN THE AIR TONIGHT
Das Lied ist an sich schon toll, aber wie sie hier mit den Backing Tracks arbeiten ist abermals einfach wunderbar - klares Markenzeichen von Massive Attack! 5+
Sie können es besser. *3.75

Hier mag ich vor allem die tolle Stimme von Terry Callier & diesen Orchester-Sound-Teppich & dieses bedrückende Video passt perfekt.