Home | Impressum | Kontakt
Login

Massive Attack
Safe From Harm

Song
Jahr
1991
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
4.78
74 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
11.08.1991 (Rang 15)
Zuletzt
08.09.1991 (Rang 22)
Peak
15 (1 Woche)
Anzahl Wochen
4
7300 (314 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 15 / Wochen: 4
DE
Peak: 33 / Wochen: 9
AT
Peak: 23 / Wochen: 6
NL
Peak: 28 / Wochen: 7
Tracks
7" Single
1991
Circa 114 346
2
Safe From Harm (Original)
5:18
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
5:18Blue LinesCirca
7862282
Album
CD
08.04.1991
7" Version4:23Larry präsentiert: Dance Now! Vol. 2Columbia
COL 468982 4
Compilation
MC
1991
4:25Safe From HarmCirca
114 346
Single
7" Single
1991
Original5:18Safe From HarmCirca
114 346
Single
7" Single
1991
5:14Schmucke MuckeEMI
686 7 97133 2
Compilation
CD
1991
Massive Attack
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Unfinished Sympathy
Eintritt: 26.05.1991 | Peak: 9 | Wochen: 12
26.05.1991
9
12
Safe From Harm
Eintritt: 11.08.1991 | Peak: 15 | Wochen: 4
11.08.1991
15
4
E.P.
Eintritt: 22.03.1992 | Peak: 35 | Wochen: 1
22.03.1992
35
1
Live With Me
Eintritt: 02.04.2006 | Peak: 64 | Wochen: 5
02.04.2006
64
5
Tear Drop
Eintritt: 16.12.2007 | Peak: 75 | Wochen: 3
16.12.2007
75
3
Splitting The Atom
Eintritt: 18.10.2009 | Peak: 68 | Wochen: 1
18.10.2009
68
1
Paradise Circus (Massive Attack feat. Hope Sandoval)
Eintritt: 21.02.2010 | Peak: 41 | Wochen: 1
21.02.2010
41
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Blue Lines
Eintritt: 02.06.1991 | Peak: 26 | Wochen: 7
02.06.1991
26
7
Protection
Eintritt: 23.10.1994 | Peak: 29 | Wochen: 3
23.10.1994
29
3
Mezzanine
Eintritt: 03.05.1998 | Peak: 6 | Wochen: 24
03.05.1998
6
24
100th Window
Eintritt: 23.02.2003 | Peak: 1 | Wochen: 16
23.02.2003
1
16
Danny The Dog (Soundtrack / Massive Attack)
Eintritt: 31.10.2004 | Peak: 92 | Wochen: 1
31.10.2004
92
1
Collected
Eintritt: 09.04.2006 | Peak: 4 | Wochen: 18
09.04.2006
4
18
Heligoland
Eintritt: 21.02.2010 | Peak: 2 | Wochen: 14
21.02.2010
2
14
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.78

74 BewertungenMassive Attack - Safe From Harm
19.10.2003 20:17
...gut...
04.01.2004 17:35
Nicht ganz "Unfinished Sympathy", aber trotzdem sehr hörbar. Gefiel mir komischerweise damals sogar besser als jener anderer Hit. Sehr eingängig, war bei uns eigentlich etwas ein Überraschungshit. Mussten sich ja während des Golfkrieges das "Attack" aus dem Bandnamen streichen...
19.06.2004 12:27
klar der geilste song von massive attack
24.06.2004 20:54
hab ich inzwischen noch mehr zu schätzen gelernt seit ich die Best of immer wieder höre und diesen Song gleich als Einstieg in eine phantastische Klangsphäre höre. Höchstnote!
25.12.2004 10:51
Safe from harm ist einer der 10 besten dance songs die ich
in meinem leben gehoert habe. Ich weiss, in der Blue Lines LP
(1991) gibt es die absolute 90er single Unfinished sympathy.
Ja, aber dieser song hat etwas ausserirdisches und mysterioeses an sich. Ich glaube dass es vom sample der bass linie herkommt. Sie ist von Billy Cobham's jazz fusion wunderwerk, Spectrum. Fuer mich der absolute 90's dance song.

...I was looking back to see if you were looking back at me to see me looking back at you.....

Whoaaaaaaaa
10.05.2005 10:40
fantastisch! ein highlight ihres schaffens
11.07.2005 22:25
Hmm, ich kann eure Meinungen nicht ganz teilen. Auf mich wirkt der Song doch ziemlich müde und träge.
16.08.2005 18:08
vielleicht hast du recht....er mag müde und träge sein, doch genau DAS macht die Qualität dieses Songs aus. Der Beat und die sphärischen Sounds sind grandios. Die Bassmelodie, die sich durch das ganze Lied zieht ist übrigens vom Schlagzeuger Billy Cobham's Wahnsinnstitel "Stratus" geklaut. Und der Gesang von Shara Nelson ist sowieso wunderschön. PERFEKT!

ein würdiges Review Nummer 4000

18.12.2005 20:05
Die zweite Single von Massive Attack nach "Unfinished sympathy"; wunderschöne Nummer, tolle Atmosphäre
01.05.2006 05:29
ein song voller power und starker worte . . .
06.06.2006 16:09
▓ Prachtige "Attack" van "Massive" uit juni 1991 !!! Een lekker rustig nummertje met mooi gezang !!! Waarom het geen "Hit" werd in de Nederandse Top 40 (3 wk / # 28) ??? Zou het aan het weer gelegen hebben ??? 6 sterren voor "Safe From Harm" in iedergeval !!!
02.09.2006 18:45
Hat etwas ganz Spezielles! Starker Track.
05.10.2006 19:39
aber nur dank der musik... unnötige gruppe meiner meinung.
06.11.2006 15:30
Nee nee, Massive Attack sind alles andere als unnötig. Dieses Basswabern wirkt so bedrohlich und der Gesang ist herrlich emotional. Einfach genial!
30.12.2006 13:53
Tja, Lefteris, ein dance song zu dem man nicht tanzen kann. Ansonsten dachte ich auch immer, dass wir die Musik bewerten.

Anyway, atmosphere 5*, musical contents 3*.
13.02.2007 15:04
Ist ähnlich flüssig wie "Unfinished Sympathy".
25.03.2007 16:40
Wirklich das aller Beste von MA.

Ein Granaten Song, der Gefühle aufkommen läßt.
26.03.2007 12:57
Tolle Scheibe,super!
01.05.2007 02:31
Bei mir gibts ne 2, weil ich unfinished auf der 1 haben möchte.
01.05.2007 02:41
... ausgezeichnet ...
30.08.2007 21:32
Mein Favourite Song von MA!
06.03.2008 13:02
Gaaaaanz prima!
06.03.2008 13:12
der refrain ist endlos geil
20.03.2008 22:27
Die schon mehrfach angesprochene Atmosphäre hat's schon in sich, aber sonst finde ich den Song nicht umwerfend. 3,5-4*.
21.03.2008 00:27
gut, ich kenne natürlich das original. von billy cobham, namens stratus aus den 70ern. dort hiess der sound noch jazz-rock. aus diesem fundus entwickelten sich eben diese neuen styles der 90er. ich find die mischung mit den neuen zutaten gelungen.
21.03.2008 03:05
Wahnsinn! Wunderbar!
Ohne Bilder funktionert diese Musik (bei mir) nicht
Buhhh...schlichtweg genius !!!
Vote Only
Guter Nachfolger zum großen Hit. Mit der Band wurde ich zwar nie 100% warm, aber mal wieder gibt der Vergleich mit anderen Acts jener Tage den Ausschlag zur 4.
Eine klasse Aufnahme - besonders die lange "Original Version". Rhythmic Soul vom Feinsten.
Der meisterhafte Opener von Blue Lines
Toll!
Wieder einmal war es die mächtige rauchige Stimme von Shara Nelson, die Massive Attack den großen Erfolg brachte. Kann mit 'Unfinished Sympathy' locker mithalten.
Klasse
sehr guter, verträumter Chillsound, wunderbar zum Entspannen. 5*
2e single van debuutalbum "Blue lines". zeker net zo goed als "unfinished symapthy". Bleef steken in de top 30.
sinnliche und beruhigende Nummer aus anfangs der 90er der britischen Trip-Hop-Band - 4.75...
klare 5
Muy buena.
Toller Nachfolger, geiles Blue Lines Album!!! Geht irgendwie fett in die Gedanken....fly and dream away!
Nett.
okay
Hat, wie schon oben gesagt, was mystisches und trauriges. Tolle Atmosphäre, knappe 5 von mir dafür.
Eigentlich war ja "Unfinished Sympathy" immer mein absoluter Lieblingstrack von Massive Attack (einer der besten Songs überhaupt, von der Trendsetter-Rolle ganz zu schweigen!), aber je öfter ich die Nachfolgesingle "Safe From Harm" höre, desto mehr "holt" diese auf ... die Bassline, der so "warme" wie eingängige Gesang, dazu die wirklich cool vorgetragenen Sprechpassagen ... hebt einen wahrhaftig in andere Sphären und hat dabei eine vergleichbare Wirkung wie "Unfinished Sympathy", ist aber noch vielfältiger bzw. abwechslungsreicher ...
Überragende Nummer, gute 6*.
Openingsnummer van hun classic album 'Blue Lines' uit 1991. 'Unfinished Sympathy' werd de eerste single eruit, 'Safe From Harm' de tweede. Shara Nelson is een uitmuntende vocaliste!
Heerlijk nummer uit Blue Lines.
Auch heute noch ziemlich oft (und immer wieder sehr
gerne!) gehört.....


auch der war nicht schlecht
C'est nul.
Great track.
Ein für Massive Attack typischer Song.
...solide vier...
Im Vergleich zu "Unfinished Sympathie" finde ich hier die weibliche Gesangsstimme deutlich stärker und charismatischer, dafür ist das Instrumental bei weitem nicht so kreativ und markant. Unterm Strich für mich kein guter Deal, auch wenn der Song zweifellos sehr hörbar geraten ist.

Gute 4.
War ein sehr schöner Nachfolger zum legendären "Unfinished Sympathy".

Ist mir zu schwerfällig.
Gefällt mir nicht.
Ganz gut!
Die Nummer war dann doch eher lahm
Himmel ist das sterbenslangweilig. Wo ist die Melodie?
Ich bin ja auch schon seit ewig und zwei Tage Trip-Hop-Fan, nur das mir dies niemand sagte. Ach ja, zum Song: Ein weiteres tolles Beispiel der Combo und des Genres.
Einfach herrlich! Nach "unfinished sympathy" die nächste Höchstnote. Zeitloser Bristol Sound.
Great
träge
Da hatte R& B noch Style. Shara Nelsons Gesang ist einfach klasse.
cool
Gut
Klingt sehr geheimnsivoll - und natürlich ist das klasse gesungen.
Sehr atmosphärisch und gediegen, ich kann vier Sterne hergeben. Neben "Unfinished Sympathy" der zweite ungemein eingängige, hochwertig arrangierte Song dieses Projekts.
Total zum entspannen. Gefällt mir gut.
Apart maar mooi plaatje.
ok